Gelbe Rosen


Ich hatte Ihnen das Bild „Gelbe Rose“ für eine Vereinfachung des Motivs und des Hintergrunds vorgestellt. Ich habe noch ein zweites Aquarell in dieser Art mit Gelben Rosen gemalt. Hier habe ich auf dem Weg von der radikalen Vereinfachung mehrere Blüten in die Komposition des Bildes aufgenommen. Die Blüten und Blattformen sind immer noch stark vereinfacht. Der Hintergrund wird immer noch mit einfachen Flächen dargestellt, aber das Bild ist feingliedriger und mit der Farbintensität erfolgt eine Staffelung in der Tiefe… So langsam können Sie sich vorstellen, wie die schrittweise Auflösung dieser Malweise dazu beitragen kann, Schritt für Schritt immer komplexere Motive mit vielen Nuancen und Details entstehen zu lassen, wenn die Flächen aufgelöst werden.

Oder sie kann bewusst als selbstständige Darstellungsweise genutzt, gepflegt und ausgebaut werden.

Gelbe Rosen

Gelbe Rosen

About these ads
  1. 18. Dezember 2010 um 11:41

    Ich komme gerade von Martinas Rosen. Diese Rosen hier gefallen mir auch sehr gut.

    • 19. Dezember 2010 um 00:58

      Hallo Hellen, danke für Dein Lob. Es freut mich riesig ;-) Ich wünsche Dir einen schönen vierten Adevent – FRank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.101 Followern an

%d Bloggern gefällt das: