Startseite > Aquarell, Kulturtipp, Malerei > Das Gelb des Löwenzahns © Aquarell von Frank Koebsch

Das Gelb des Löwenzahns © Aquarell von Frank Koebsch


Das Gelb des Löwenzahns – in einem Aquarell

Ich finde das Gelb des Löwenzahns faszinierend

.

Löwenzahn auf der Wiese (c) FRank Koebsch (1)

Löwenzahn auf der Wiese (c) FRank Koebsch (1)

Ich mag einfach den unverwüstlichen Löwenzahn. Auch wenn die korrekte Bezeichnung gewöhnlicher Löwenzahn ist, ich finde die gelben Blüten der Butterblumen und auch die Pusteblumen fantastisch. So  ist es nicht verwunderlich, dass ich spontan auf die Frage der Kulturredaktion der Ostsee – Zeitung  in dem Interview zur Aktion Kunst offen geantwortet habe, ich werde Löwenzahn malen. Meine Motivation war es, ein Motiv zu malen, welches jeder kennt und so sehen kann, wie ein Aquarell entsteht. Was viele Menschen erstaunt hat, die mir bei der Kunstscheue Rethwisch über die Schulter geschaut haben, wie ich mit dem Weiß des Papiers und den Aquarell Farben umgegangen bin.  An meinen verschiedenen Löwenzahn Aquarellen ließ sich sehr gut erklären, welchen Einfluss gutes Aquarell Papier und -Farben auf Ergebnis haben und mit welcher Malweise sich welches Ergebnis erreichen lässt. Es hat riesigen Spaß gemacht, die Fragen der Menschen zu beantworten.

Das Gelb des Löwenzahns (c) Aquarell von Frank Koebsch

Das Gelb des Löwenzahns (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Neben etlichen Schmierblättern für die Erklärungen ist das Aquarell „Das Gelb des Löwenzahns entstanden ;-).


About these ads
  1. 31. Mai 2012 um 11:03 | #1

    Nachdem ich gerade die Infos von “Kunst offen” u.a. auch das Buch “Sternzeichen” von Euch nochmals studiert habe, bin ich natürlich auch hier gelandet und habe mir das Aquarell vom Löwenzahn noch angesehen, welches ich nur in den zarten Anfängen bei meinem Besuch in Rethwisch beobachten konnte. Es ist gut geworden Frank! Gefällt mir echt gut!
    Nun werde ich noch mein Glück beim Preisausschreiben herausfordern und wünsche Euch für die Ausstellung in Tegel viel Erfolg.
    In den nächsten Tagen besuche ich erstmal die Ausstellung im IBZ. Bin schon gespannt!

    • 31. Mai 2012 um 21:11 | #2

      Hallo Gudrun, danke für Deine Zeilen. Ich freue mich, dass Du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Ja das Löwenzahn bekommt von vielen recht gutes Feedback und ich bin froh, dass es mir “so nebenbei” gut gelungen ist. Deine Mail für das Preisausschreiben ist auch angekommen. Ich drücke Dir die Daumen.
      Ich habe gerade alle Sachen für die Ausstellung über Tegel zusammen gepackt. Mal sehen ;-) Danke für Deine Wünschen, die können wir gebrauchen.
      Ich würde mich freuen, wenn Du uns ein wenig Feedback zu der Ausstellung im IBZ gibst. Beste Grüße – Frank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.092 Followern an

%d Bloggern gefällt das: