Startseite > Aquarell, Ausstellungen, Berlin - Tegel, Kulturtipp, Malerei > x Generationen © ein Aquarell auf Aluminium von Frank Koebsch

x Generationen © ein Aquarell auf Aluminium von Frank Koebsch


x Generationen © ein Aquarell auf Aluminium 

Ein Aquarell auf Alumium – Flugzeughaut – von Frank Koebsch

.

Logo für unser Projekt Berlin-Tegel

Flughafen Berlin - Tegel (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

Flughafen Berlin – Tegel (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

Im Rahmen der Überlegungen für unsere Ausstellung  Flughafen Berlin Tegel, eine Hommage – Zeichnung, Fotografie und Aquarell hatte ich die Idee Aquarelle nicht nur auf Papier zu erstellen. Meine Idee war es Aquarell auf Werkstoffen zu malen, aus denen die Flugzeuge gestern und heute bestehen. So ist für die Ausstellung ein Aquarell auf Leinwand  entstanden, denn die Leinwand war das Spannmaterial der Gleiter von Otto Lilienthal dem Namenspatron des Flughafens Berlin – Tegel. Eine weitere Idee war es Aquarell auf Aluminium zu malen, einem typischen Rohstoff im Flugzeugbau. Es sollte auch wirklich Aluminium sein, keine Aluminium Verbundplatten wie Alubond oder Alu Dibond. Es sollte wie Leinwand Flugzeughaut sein. Also bin ich zum Metallhändler meines Vertrauens gegangen und habe mir Alu Platten zu schneiden lassen.

Vorbereitung zum Grundieren des Aluminiums (c) Frank Koebsch

Vorbereitung zum Grundieren des Aluminiums (c) Frank Koebsch

Aluminium war in der Vergangenheit das häufigsten verwendeten Material des Flugzeugbaus. Ein legendbares Flugzeug aus Aluminium, welches heute noch fliegt ist die Tante Ju. Für die Junkers 52 wurde der gesamte Rumpf als Aluminium Wellblech gefertigt. Viele Flugzeugsfans kennen die Ju von ihren Strecken oder Rundflügen. Heute werden beim Bau moderner Flugzeuge, wie z.B. dem Airbus 380 zu nehmend mehr Verbundwerkstoffe eingesetzt. O.k. mit diesem Fakten war dann auch schon die Idee für das Motive des Bildes vorhanden. Ich wählte eine Silhouette von Tegel, überlegte wo Aluminium zu sehen ist, denn hier sollte das Aluminium in den Flächen auf dem Bild zu sehen sei, wie beim Fernsehturm, evt. den metallbeschichteten Fenstern und den verschiedenen Flugzeugen. Bei den Flugzeugen habe ich der Phantasie freien Lauf gelassen. So treffen sich x Generationen von Flugzeugen – beginnend von einem Gleiter Lilienthals über die JU 52 bis zum A380 – auf dem Bild ;-)

.

x Generationen (c) Aquarell auf Aluminium von FRank Koebsch

x Generationen (c) Aquarell auf Aluminium von FRank Koebsch

.

Über meine Erfahrungen zum Aquarell auf Aluminium und wie dieses Bild entstanden ist, werde ich in den nächsten Tagen berichten. Dann werde auch weitere Fotos zu sehen sein, die mit verschiedenen Lichtreflexen auch das Aluminium im Aquarell x Generationen sichtbar machen ;-).

About these ads
  1. Waltraud Horn
    7. Juni 2012 um 09:12

    Das ist der blanke Wahnsinn – WOW!!!!!!!!!

  2. 8. Juni 2012 um 08:04

    Danke für Dein Feedback – Beste Grüße FRank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.102 Followern an

%d Bloggern gefällt das: