Startseite > Aquarell, Fotografie, Malerei, Rostock > Schiffe gucken am Neuen Strom in Warnemünde

Schiffe gucken am Neuen Strom in Warnemünde


Schiffe gucken am Neuen Strom in Warnemünde

Port Party in Warnemünde

.

Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass ich dieses Jahr zum Hanse Sail Wochenende gar nicht in Rostock bin, dass erste Mal in meinem Leben ;-(.  Ich bin mit unserem Projekt Faszination Sternzeichen in Hamburg unterwegs. Also haben wir dieses Wochenende genutzt waren, von einmal Schiffe gucken in Warnemünde. Am Freitag den 3. August war Port Party am Neuen Strom an gesagt. An diesem Tag haben drei Passagierschiffe in Rostock an angelegt. Die „Empress“ lag im Überseehafen. Die AIDAsol  und die Norwegian Sun lagen am Passagier Kai in Warnemünde. Zwischen Warnemünde Cruise Center, Pier 7 und an den Molen drängten sich tausenden Menschen mit der Sehnsucht nach einer Kreuzfahrt. Die Passagierschiffe können schon einen in den Bann ziehen und auch wir haben uns ans unsere Kreuzfahrten z.B. mit  der AIDAblu in der Nordsee erinnert. Leider spielte das Wetter nicht mit, die Wolken wurden immer dunkler, so verzichteten wird auf das folgende Schlepper Ballett und das Feuerwerk. Wir flüchteten nach Hause und serften auf der Seite der AIDA Kreuzfahrten und schwelgten in den Erinnerungen. Aus diesem Grund habe ich dann auch meine Aquarelle von den Schiffen der Aida Flotte herausgesucht.

.

Abendstimmung in Warnemünde am Neuen Strom (c) Frank Koebsch

Abendstimmung in Warnemünde am Neuen Strom (c) Frank Koebsch

AIDAsol in Warnemünde (c) Frank Koebsch

AIDAsol in Warnemünde (c) Frank Koebsch

Norwegian Sun in Warnemünde (c) Frank Koebsch

Norwegian Sun in Warnemünde (c) Frank Koebsch

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch

Scand Line Fähre beim Einlauf in den Neuen Strom (c) Frank Koebsch

Scandline Fähre beim Einlauf in den Neuen Strom (c) Frank Koebsch

AIDA im Hafen von Catagena (c) Aquarell von Frank Koebsch

AIDA im Hafen von Catagena (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Weitere Maritime Aquarelle finden Sie unter diesem Link. Für die Hanse Sail kann ich allen Rostockern und Gästen nur viel Spaß beim Schiffe gucken wünschen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.112 Followern an

%d Bloggern gefällt das: