Startseite > Aquarell, Ausstellungen, Malerei, WEB 2.0 und Kunst > Meine Aquarelle auf Twitter

Meine Aquarelle auf Twitter


Meine Aquarelle auf Twitter

Ein Dankeschön an meine 800 Follower auf Twitter

.

Heute habe ich auf FUTEREBIZ gelesen, Twitter präsentiert neues Design – Mehr Aufmerksamkeit für Profile und Fotos.  Als ich dann auf meinen Twitter Account schaute, erwarte mich eine erfreuliche Überraschung. Ich hatte 800 Follower. Mit umso mehr Elan machte ich mich daran das neue Feature, die Kopfzeile auf Twitter zu gestalten. Als Dankeschön für jeden der meinen Account besucht, wollte ich eine gescheite Visitenkarte abgeben. Hier das Ergebnis, ich hoffe, dass Ihnen das Design gefällt ;-).

.

Meine Aquarelle auf Twitter @FRank8233

Meine Aquarelle auf Twitter @FRank8233

.

Ist Twitter ein schwarzes Loch ???

Ist Twitter ein schwarzes Loch ???

Ich habe lange ein recht gespaltenes Verhältnis zu Twitter gehabt. So habe ich mich gefragt, ob Twitter ein schwarzes Loch ist oder Entweder taugen Twitter & Co.  nichts – oder – ich habe mir das falsche Vorhaben und den falschen Ort ausgesucht?  Auf Twitter über Aquarelle und Ausstellungen zu kommunizieren, ist schwierig.  Gleichzeitig habe ich mir immer wieder die Fragen gestellt: Ist Twitter das richtige Medium für Künstler?, denn Themen wie Kunst, Ausstellungen u.a. findet man nicht in den aktuellen Twitter Trends. Ich habe versucht mich darüber zu informieren, wie man besser auf Twitter kommunizieren kann, welche Tweets wirklich ankommen. Immerhin kamen aber bis zu 4% aller Zugriffe auf meinen Blog über Twitter.  Nun aber ein wirkliche Kommunikation den Themen Aquarelle, Ausstellungen und Kunst kommt auf Twitter trotz aller Bemühungen nicht zustande. Also bleibt es bei den Fragen zur Kommunikation auf Twitter:

  • Was interessiert meine Follower?
  • Welche Themen erwarten Sie von mir?
twitter für den Bereich Malerei und Aquarell

twitter für den Bereich Malerei und Aquarell

Ich bin über jeden Tipp dankbar ;-). So lange ich dieses nicht weiß, kann ich nur immer wieder die Überschriften meiner Artikel, die Bildunterschriften twittern. In der Hoffnung einige Menschen zu erreichen, die sich auch für die Aquarellmalerei interessieren. Aber auch ohne Antworten ist, die Twitterei nicht ganz umsonst. Die Anzahl der Tweets, der Retweets sind ein nicht zu vernachlässigbarer Rankingfaktor im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Das Ergebnis lässt sich direkt auf dem Ranking der Blogs auf ebuzzing und dem Zuwachs der Besucherzahlen ablesen. Noch einmal einen Dank an meine Follower, die mich retweeten, in News aufnehmen oder für #ff #followfriday empfehlen.

SEO ist ein wesentlicher Grund, meine Aquarelle auf Twitter zu zeigen ;-)

  1. 20. September 2012 um 07:09

    Moin Frank!
    Als ich im April 2007 auf Twitter anfing, war alles noch sehr kuschelig. Man kannte sich, ich war in den Follower-Top 50 vertreten und Marketing war damals noch überhaupt kein Thema. Man unterhielt sich über Privates, Skurriles, Weltgeschehen. Und man ging aufeinander ein, auch bei belanglosen Dingen. Daher kommt es vielleicht, dass reine “Sender” es schwer haben auf Twitter. Reines Marketing wird noch weniger beachtet. Klar, wenn man schon Follower hat, die sich für das Thema interessieren, klicken auch einige auf Links. Möchte man Darüber hinaus Leute für das eigene Thema begeistern, kommt man auch auf Twitter um echte Kommunikation nicht herum. In 140 Zeichen :-)
    Liebe Grüße
    Petra

    • 22. September 2012 um 22:16

      Hallo Petra,
      ja Twitter verändert sich auch ständig. Ich kam zu erst gar nicht damit klar. Nun mein Anspruch war und ist, das ich mich mit anderen Menschen über Kunst, Malerei, Aquarelle austausche, Menschen finde die ähnliche Interessen haben. Dieses ist auf Twitter schwer (gewesen). Inzwischen wird es besser. Es liegt an der Veränderung von Twitter zum Umgang mit Bildern und Videos und daran, dass auch ich zu gelernt habe.
      Ich kenne inzwischen eine Menge Menschen und Firmen, die machen ein wunderbares Marketing auf Twitter ;-). Aber jeder muss seinen spezifischen Weg finden.
      Beste Grüße – FRank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.114 Followern an

%d Bloggern gefällt das: