Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)


Ich habe gerade von einigen Tagen über den Blog von Thomas Büdinger berichtet. Heute möchte ich noch einmal auf diesen Blog hinweisen. Denn bis zum 31. Januar läuft hier eine interessante Fragestellung: Wie wichtig ist Ihnen Kunst? Wenn Sie diese Frage mit Ja, Kunst um mich herum ist sehr wichtig. beantworten, kommen Sie zur Fragestellung: Würden Sie Gemälde mieten?

Wenn Sie ebenfalls Interesse an diesen Fragestellungen haben, nutzen Sie doch die Chance und beteiligen Sie sich an dem Votum.

Bei den Fragen zum Thema Kunst & Miete, ist aus meiner Sicht immer zu hinterfragen, wer warum mietet. Privatpersonen mieten nach meiner Erfahrung weniger als Geschäftsleute. http://www.littlevangogh.de/ hat die Sache sehr groß aufgezogen und versorgt auf der Basis viele große Unternehmen, ohne das der Künstler an den Mieteinnahmen beteiligt wird. Dem Künstler bleibt nur die vage Hoffnung über die Präsentation ohne direkte Kundenkontakt zu verkaufen. Nun wir haben zwar Anfragen zum Thema Miete bekommen, aber es nie zu einer Vereinbarung gekommen 😉

Ein Gedanke zu “Mieten von Kunst

  1. Pingback: Susanne & Norbert Hayduk » Kreativlinks am 19. Januar 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: