Tweets, Twittern in Aquarell- Aquarelle von frechen Spatzen (1)


Woran denken Sie beim zwitschern?

Nun ich habe die ersten Schritte in Twitter gemacht und habe wirklich manchmal das Gefühl in einem Schwarm von frechen Spatzen zu sein, die durch einander zwitschern. Bei diesem kleinen Kerl hatte ich Angst um das Sahnekähnchen und der Begriff „vogelleicht“ kam mir wieder in den Sinn. Einen anderen Spatz der fast Zeitgleich auf dem Tisch war, können sie in diesem Aquarell sehen. Mit meinem Pinsel konnte und wollte ich nur einem frechen Spatzen an der Kaffeetafel folgen. Sonst wäre das Gewusel auf dem Blatt zu groß. Aber es waren nun 10 bis 15 vom diesen kleinen Gesellen, die sich über die Kaffeetafel hermachten.

Besuch bei der Kaffeetafel (2) – Aquarelle mit frechen Spatzen an die ich beim Twittern denke
Besuch bei der Kaffeetafel (2) – Aquarelle mit frechen Spatzen an die ich beim Twittern denke

Nun im Gegensatz zu meinem Aquarell wo nur jeweils ein frecher Spatz zu sehen ist, geht es beim Twittern darum die Tweets möglichst der ganzen Welt und einer großen Anzahl von Follower zur Verfügung zu stellen. Nun einige Leuten „folge“ ich auch und lausche deren Durcheinander „wichtigen“ Nachrichten, wie dem Gezwitscher eines Vogelscharms.

P.S. Wenn sie meinen tweets folgen wollen Frank8233

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.