Video im Bereich der Kunst (5)


Aquarelle, Pastelle und Fotos in einem Video über Rügen

.

Warum?

.

Ich habe in den letzten einige Artikel unter der Überschrift Video im Bereich der Kunst veröffentlicht.

·         Wie erstelle ich ein Video für YouTube & Co.?

·         Was macht ein Video bei YouTube erfolgreich?

·         SEO für Video ???

·         SEO für Video !!! Auf das „Wie“ kommt es an.

Aber warum zeigt unser allererstes Video nach diesen Überlegungen Motive von Rügen?

Kreidefelsen bei Sassnitz

Das Lesen, der Austausch zum Thema Video hat gezeigt, dass es ganz unterschiedlicher Herangehensweisen gibt. Klar Video ist eine eigene Kunstform. Muss aber nicht, nicht heute für mich. Mein Anspruch ist mit Videos eine weitere Möglichkeit zu haben, auf unsere Malerei aufmerksam zu machen, auf eine andere Art, als mit einer Homepage, einen Blog, Facebook und und …

Das Video soll die bisherigen Bestrebungen im WEB unterstützen. Neue Besucher interessieren, vorhandene regelmäßige Besucher vielleicht noch mehr binden. Also stand die Frage: Mit welchem Thema könnte unsere Malerei für die Menschen  noch interessanter werden? Es gibt unzählige Videos im Bereich Malerei und Aquarell.

Im Wesentlichen kann man die Themen in drei Bereiche einteilen:

Blick vom Deich über den Bodden nach Gager

  • Es wird in einem Video gezeigt, wie ein Bild entsteht. Entweder als Lektion für Malschüler und Interessierte oder als Dokumentation des Malprozesses.
  • Es gibt Videos, die zeigen Impressionen einer Malreise oder das Malen von Motiven in einem bestimmten Landschaft.
  • Der dritte Themenbereich lässt sich am besten beschreiben als Dokumentation einer Ausstellung oder eines Portraits eines Künstlers.

Mehrere Ausstellungen von uns wurden durch regionale TV Teams in Rostock und Wismar von uns dokumentiert. Für unsere Ausstellung Jazz meets Fine Arts hatte der NDR ein Portrait über mich erstellt. Also machte es Sinn thematisch die beiden ersten Punkte in Angriff zu nehmen.

Sassnitzer Boote (1)

Als Video werden im WEB Slideshow von Fotos, Filme und Zusammenschnitte von Filmsequenzen, Trickanimationen, Speedpainting  u.a.  gezeigt. Da ich mit laufenden Bildern und Trick gar keine Erfahrungen habe, fiel die Entscheidung ganz schnell auf eine Slideshow.

Da wir mit dem ersten Video auch eine große Interessenten Schar ansprechen wollten, machte es Sinn ein Thema oder eine Landschaft zu suchen, wo wir ausreichende Aquarelle, Pastelle und Fotos hatten, um eine interessante Slideshow aufzubauen. Schnell fiel die Entscheidung auf Rügen. Wir hatten auf Grund unserer Urlaube, Malreisen und Ausflüge auf der Insel ausreichend viel Bildmaterial. Das Thema Rügen hat auch einen weiteren Vorteil, denn wir stellen im nächsten Frühsommer in der Galerie Lichtblick in Binz aus. Ein Video mit unseren Bildern von Rügen kann also für unsere Marketingüberlegungen eine gute Ergänzung sein kann. Ein Video mit Fotografie und Malerei ist sicher für die Besucher der Insel genauso interessant, wie für die Interessierten an dem Thema Malerei. Im ersten Versuch habe ich hunderte Bilder angehäuft, thematisch sortiert und aneinander gereiht. Dann hieß es, überlegen was kann später evt. als eigenständige Sequenz laufen.

Nach und nach entstand folgendes Video.  Nun hieß es noch, dieses Video erfolgreich an den Start zu bringen. Doch hier demnächst mehr 😉

Aquarelle, Pastelle und Fotod von Rügen - Bilder vom Meer & mehr

Aquarelle, Pastelle und Fotod von Rügen – Bilder vom Meer & mehr

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: