Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)


Das Jägerhaus als Aquarell auf Papier

.
Ich hatte in den vergangenen Tagen über einen neuen Auftrag für ein Aquarell aus Rottach Egern berichtet. Zur Einstimmung hatte ich den Garagenkomplex als Aquarell „Indian Summer am Tegernsee“ gemalt. Heute möchte ich Ihnen das Jägerhaus vorstellen. Für mich als Nordlicht von der Ostsee ist dieses ein wirklich ein wunderbares Haus am Tegernsee. Doch schauen Sie selbst …

Das Jägerhaus in Rottach Egern (c) Aquarell von Frank Koebsch

Das Jägerhaus in Rottach Egern (c) Aquarell von Frank Koebsch

P.S.: In diesem Beitrag finden Sie weitere Bilder, die als Auftagsmalerei entstanden sind.

4 Gedanken zu “Aquarell als Auftragsarbeit in Rottach Egern

  1. Hallo Frank

    Das ist auch sehr schön, besonders gefällt mir das Laub von dem Bäumen, das macht das Bild erst interessant. LG Walli

  2. frank8233 sagt:

    Hallo Walli,
    besten Dank für Deinen Kommentar. Du hast vollkommen recht, ohne das Laub wäre das Bild langweilig. Na mal sehen, vielleicht gefällt Dir das Motiv auf Leinwand auch, denn ich habe das „Jägerhaus“ noch einmal als Aquarell auf Leinwand gemalt. Dieses Bild werde ich in den nächsten Tagen zeigen… 😉
    Beste Grüße – Frank

  3. Heidi Jonas sagt:

    Hallo Frank, ich bewundere Deine Aquarelle bin auch oft auf Eurer HP.Auch Hanka°s Arbeiten find ich sehr locker. Ich persönlich male zwar viel mit Aquarellfarben es wollen einfach keine typischen Aquarelle entstehen. Trotzdem, Frank, darf ich eine kleine Kritik an Deinem Jägerhaus üben? Der Vordergrund klappt mir zu sehr nach unten. oder sollte es nur an meiner Optik(Brille) liegen?

    Herzliche Grüße von Heidi

  4. frank8233 sagt:

    Hallo Heidi,
    danke für Deine Zeilen. Ich freue mich, dass unsere Malerei verfolgst. Ja die Malerei von Hanka – ich bewundere sehr oft Ihre Leichtigkeit, da muss ich mir sehr viel erarbeiten, was Sie scheinbar ganz locker auf das Blatt bringt 😉
    Nunn aber das schönste ist, dass wir ein gemeinsames Hobby haben.
    Na klar darfst Du an meinem Jägerhaus kritisieren, denn ich bin für jeden Hinweis dankbar, damit lernen kann. Aber wo kippt das Bild wie? Ich sehe es nicht, aber vielleicht bin ich auch betriebsblind. Bitte schreibe doch noch ein paar Zeilen dazu. Vielleicht hilft Dir uns hierbei auch das Aquarell auf Leinwand, welches ich heute eingestellt habe.
    Beste Grüße – FRank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: