Besuch in Bad Doberan


Verhaltener Frühlingsauftakt auf dem Doberaner Kamp

.

Ich war in den letzten Tagen mal wieder in Bad Doberan. Einmal um unsere alte Ausstellungsstätte die Kreisverwaltung Bad Doberan zu besuchen, aber auch die Frühlingssonne auf dem Kamp zu genießen. Leider machte der Nordwind trotz der Frühlingssonne noch nicht möglich sich in Café des Weißen Pavillons zusetzen. Um das Maß vollzumachen war der Rote Pavillon leider auch geschlossen 😉 Also blieb mir nur die beiden Pavillon in der Frühlingssonne zu fotografieren, um etwas von dieser Stimmung mit zu nehmen. Aber Doberan bietet viele schöne Motive zum  Fotografieren und Aquarellieren. Ich habe deshalb mal zwei Doberaner Aquarelle   mit dem Möckelhaus und dem Doberaner Münster herausgesucht.

.

.

Möckelhaus (c) Aquarell von Frank Koebsch
Möckelhaus (c) Aquarell von Frank Koebsch
Doberaner Münster (c) Aquarell von Frank Koebsch
Doberaner Münster (c) Aquarell von Frank Koebsch

4 Gedanken zu “Besuch in Bad Doberan

  1. Das Bild vom Münster ist super.
    Wir hätten zusammen einen Kaffee trinken können und ein wenig geplaudert, schade habe ich nicht gewusst das Sie in Bad Doberan waren. Würde Sie gerne mal kennen lernen.
    Herzliche Grüße aus Bad Doberan
    Rainer

    1. Hallo Herr Hemmer,
      danke für Ihr Feedback zu meinem Aquarell. Das mit dem Kaffeetrinken bekommen wir bestimmt hin. Ich bin z.B. am 21.04. in Bad Doberan, aber lassen Sie uns mal überlegen, ob wir es eher hinbekommen. Es würde mich freuen. Ich komme nächste Woche auf Sie zu.
      Beste Grüße – Frank Koebsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.