Startseite > Aquarell, Fischland Darß, Malerei, Rügen > Aquarell – Hochzeitstanz der Kraniche

Aquarell – Hochzeitstanz der Kraniche


Kranichaquarelle

.

Kraniche mit Frühlingsgefühlen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Kraniche mit Frühlingsgefühlen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Mit dem Kranichzug im Frühling und den Abschied von den Kranichen im Herbst, den Kranichrastflächen auf dem Fischland Darß Zingst den Sundischen Wiesen, zwischen Rügen und Hiddensee haben ich eine ganz besondere Beziehung zu den Kranichen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass wir in diesem Frühling die Kraniche bei der Balz, dem Hochzeitstanz der Kraniche beobachten konnten. Fasziniert von unseren Beobachtungen der Kraniche im Frühling habe ich mehrere Kranich Aquarelle und Miniaturen in Aquarell gemalt.

Das heutige Aquarellbild habe ist auf Hahnemühle Papier – Cornwall 450 g / m2 36 x 48 cm entstanden. Auf Grund der besonderen Oberfläche des Papiers ist es mir gelungen die Frühlingsstimmung mit zarten Farben zu gestalten, passend zu dem Thema Hochzeitstanz der Kraniche. Es ist eine ganz andere Malweise als beim Aquarell Kraniche mit Frühlingsgefühlen, welches ich auf einem halben Bogen Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo 600 g/m² matt  gemalt hatte. Das Papier gibt oft  die mögliche Malweise vor. 😉

.

Hochzeitstanz der Kraniche (c) Aquarell von FRank Koebsch

Hochzeitstanz der Kraniche (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch

Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch

P.S. Wenn Sie sich für Kranichmotive interessieren, dann habe ich noch einen Hinweis für Sie. Sie können im Rahmen unserer Blogparade10 Fragen zur Kunst die links abgebildete Kranich Miniatur in den nächsten Wochen gewinnen. Doch bis zum kommenden Sonntag läuft noch die Blogparade auf dem Blog von Susanne Haun. Schauen Sie mal auf den Blog von Susanne, es lohnt sich, denn am Sonntag wird Susanne Haun ein Überraschungspaket der Fa. Hahnemühle und ihren wunderbaren Engel verlosen.

.

Susanne Haun„Wachender Engel“, Zeichnung 17 x 24 cm, Tusche auf Hahnemühle Burgund, 2011

Wachender Engel (c) Zeichnung von Susanne Haun

Wachender Engel (c) Zeichnung von Susanne Haun

.

Hier finden Sie noch einmal alle Teilnehmer der Aktion: 10 Fragen zur Kunst

Großstadtheidi + Hellen Königs + Frank Hess + Anna Schüler Conny Niehoff + Andreas Mattern + Susanne Haun + Oliver Kohls + Frank Koebsch + Rosi Geisler

Advertisements
  1. 21. Mai 2011 um 06:50

    Guten Morgen Frank,
    ja, das Leonardo von Hahnemühle benutze ich auch sehr gerne – es ist ein Papier, mit dem man richtig arbeiten muss, da es so widerspenstig ist, aber genau das gefällt mir!
    Dass mir deine Kranichserie gefällt, weißt du ja 🙂 wieviele Kraniche hast du inzwischen aquarelliert – füllen sie schon eine Ausstellung?
    Einen schönen Samstag wünscht dir Susanne

    • 21. Mai 2011 um 16:34

      Hallo Susanne,
      danke für Deine Zeilen. Ja das Papier ist eine Herausforderung.
      Aber zu Deiner Frage, ich habe leider nicht genug Kranich Aquarelle für eine Ausstellung. Es sind Zugvögel und bleiben leider nicht zu lange. Ich habe festgestellt, dass ich am meisten Kranich- und Rügen Aquarelle verkauft haben ??? 🙂
      Beste Grüße und viel Spaß mit Deiner Blogparade.
      FRank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: