Startseite > Uncategorized > Sind Aquarelle nur dann Kunst, wenn sie von berühmten Menschen stammen?

Sind Aquarelle nur dann Kunst, wenn sie von berühmten Menschen stammen?

22. Juni 2011

.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern an meiner Blogparade bedanken. Wir haben uns bisher über Material, Technik, die lange Tradition des Aquarells und über einige große Namen, wie Albrecht DürerWilliam TurnerPaul Cézanne u.a. ausgetauscht.  Doch möchte ich auf einen Fakt hinweisen.

Man hört immer wieder, dass das Aquarell das Medium der Hobbymaler ist und deshalb schon keine hochwertige Kunst verkörpern kann. Hier ein paar Beispiele, wie Aquarelle zu Wert kommen, wenn die Aquarellbilder von berühmten Menschen gemalt wurden.

Sind Aquarelle nur dann Kunst, wenn sie von berühmten Menschen stammen?

Sind Aquarelle nur dann Kunst, wenn sie von berühmten Menschen stammen?

Joachim Ringelnatz hatte einen bewegten Lebenslauf und zeichnete und malte immer wieder. Er verfügte über keine Ausbildung auf diesem Gebiet. Als es im Jahr 1923 anfing zu malen, hatte Ringelnatz über Bücher, Schallplatten und Rundfunksendungen eine große Bekanntheit erreicht. 1925 konnte er aus Autodidakt bereits in der Akademie der Künste ausstellen. Danach ging es in seinem Leben stark drunter und drüber, die Malerei und die Ausstellungen traten wieder in den Hintergrund. Interessant ist auch, dass sich die Biografie von Ringelnatz auf Wikipedia  ganz anders liest als die Vita Ringelnatz anlässlich einer Versteigerung im Kunsthaus am Schifferberg in Ahrenshoop.  Im Rahmen der Versteigerung am 04.06 konnte das Aquarell „Fischerboote“, Aquarell auf Papier im Format von 26 x 34 cm einen Preis von 1.300 € erzielen. Ein sehr guter Preis für so ein Format.

Gibt es heute auch noch so etwas? Welche Promis, berühmte Menschen malen Aquarell?

Es lassen sich noch viele Beispiele finden. Die Fragen, die sich für mich daraus ergeben sind:

  • Sind diese Menschen Multitalente und gute Maler auf Grund Ihrer Lebenserfahrungen, Ihrer Reife und nutzen Sie Ihr Talent in späteren Jahren entsprechend?

oder

  • Spielt hier ganz einfach gesagt der Promi Bonus die gravierende Rolle? Sind Aquarelle nur dann Kunst, wenn sie von berühmten Menschen stammen?

Was meinen Sie?

P.S. Wenn Sie lesen wollen, ob man zum Malen Talent benötigen, finden Sie hier ein paar Ausführungen von Georg Baselitz und Andreas Mattern.

P.S.S. Wenn Sie hierzu Ihre Meinung schreiben wollen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie es hier machen. Danke.

%d Bloggern gefällt das: