Startseite > Aquarell, Malerei > Wo kaufen Sie Ihren Künstlerbedarf?

Wo kaufen Sie Ihren Künstlerbedarf?


Die Vorfreude auf  den nächsten Besuch bei boesner oder Gerstaecker

.

Es macht Spaß in den Läden für Künstlerbedarf zu stöbern. Die Pinsel und die Papiere anzufassen, überlegen welche Rahmen für die Präsentation unserer Bilde ideal wären und und ….. Die guten Läden haben in der Regel ihr ganz eigenes Flair, es macht Spaß zu stöbern, in Zeitschriften und Büchern zu schauen, einen oder zwei Kaffee zu trinken und zu schauen, was es neues gibt.  Aber leider gibt es in Rostock nur zwei  Läden mit einem ernst zu nehmenden Angebot. Einmal das Fachgeschäft für Bürobedarf, Hobby- & Künstlerbedarf, Schreibkultur und Schulbedarf Heinr. Hünicke Rostock in Schutow und im Doberaner Hof, der Kunst und Kreativ Laden von Ute Fritz. Meine Erfahrungen mit den Einkaufsmöglichkeiten und warum wir trotz guter Erfahrungen viel online kaufen, hatte ich bereits vor zwei Jahren im Künstlerbedarfs Blog von Martin Mißfeldt beschrieben. Wenn man weiß, was man braucht, ist man bei den Online Portalen von boesner und Gerstaecker gut aufgehoben. Dieses Mal brauchte ich die Farben des Sommers, Rahmen, Pastellgrund und und…. Also warteten wir auf dieses Mal auf die Pakete.  Wenn Sie auch malen, habe ich eine Frage:

Wo kaufen Sie Ihren Künstlerbedarf?

Ich freue mich schon auf den nächsten realen Besuch bei boesner oder Gerstaecker ;-).

Paket von boesner (c) Frank Koebsch

Paket von boesner (c) Frank Koebsch

About these ads
  1. Ben
    28. Juli 2011 um 17:04 | #1

    Ich selbst gehe auch gerne zu Boesner. Die Auswahl ist groß und das Personal wirklich sehr freundlich und hilfsbereit… leider ist Boesner nicht wirklich preiswert. Erst letzte Woche nur ein paar wenige Dinge geholt und gleich 50€ liegen lassen…

    • 29. Juli 2011 um 23:29 | #2

      Hallo Ben, danke für die Zeilen. Ja die Preise entwickeln sich nur in eine Richtung. Leider… 50€ sind da leider schon eine kleine Rechnung.
      Schönen Abend – Frank

  2. 29. Juli 2011 um 00:55 | #3

    Ich habe den Vorteil das Boesner bei mir “um die Ecke” ist. D.h. ich nutze diesen umständlichen Online Shop recht selten.

    • 29. Juli 2011 um 23:18 | #4

      Da kann ich Dich verstehen, aber bei mir sind es 200 km, um eine ausreichend gute Auswahl zu sehen…. ;-(
      Also wenn es brennt, ist es ein Möglichkeit statt 400 km zu fahren, Transport und Verpackung zu bezahlen.
      Schönen Abend – FRank

  3. ThomasW.
    29. Juli 2011 um 11:39 | #5

    ‘Sundland’ oder ‘Sound of Music’ in Stuttgart.
    Ich will mir aktuell eine Fender Stratocaster Custom Shop Eric Clapton zulegen.
    Kostet ein Vermögen.
    Klingt wie ‘Gott im Himmel’.
    Kein Witz, meine Malerei resultiert aus der Musik, sie ist gemalte Musik.

    Grüße
    TW.

    • 29. Juli 2011 um 23:27 | #6

      Hallo Thomas,
      Klingt fantastisch ;-) Nur ich bin total unmusikalisch, kann nicht tanzen, singen, kein Taktgefühl ;-), und und… In unserer letzen Ausstellung war ein Musiker, der hat meinen Rhythmus in den Bilder gelobt ??? Also warum nicht. Meine Jazz und Tanzbilder sind aus der Faszination zur Musik entstanden.

      Beste Grüße in den Süden – Frank

  4. 29. Juli 2011 um 22:56 | #7

    Ich bestelle auch bei Boesner. Ich würde ja lieber im Laden um die Ecke kaufen, aber da gibt’s bei uns leider keinen angemessenen. Ich bin aber ganz zufrieden mit Boesner, habe gerade erst neue Pinsel und Farben bekommen.

    Gruß
    Christian

    • 29. Juli 2011 um 23:08 | #8

      Hallo Christian,
      danke für Deine Zeilen. Mir geht es ähnlich, nichts geht über das in Hand nehmen, die Struktur des Papiers zu fühlen, den Geruch aufzunehmen in den Läden und und ….
      Aber Ich lasse mir auch Pakete schicken ;-) Viel Spaß mit Deinen neune Pinseln und der Farbe.
      Frank

  5. 1. August 2011 um 09:39 | #9

    Hallo Frank,
    als In-Berlin-Wohnender habe ich das Glück gleich nehrere Boesner-Filialen um mich herum zu haben. Dadurch kaufe ich fast ausschließlich dort. Ist für mich auch vergleichbar mit einer guten Buchhandlung, hat etwas eigenes… Man kann anschauen, hat eine riesige Auswahl und geht nie mit leeren Händen raus.
    Gruß, Frank

    • 1. August 2011 um 23:20 | #10

      Hallo Frank, dieses ist nur einer der Vorteile von Berlin ;-)
      Der Vergleich mit der Buchhandlung ist gut. Mir würde noch eine gute Markthalle einfallen, wo man die Waren anfassen und probieren kann.
      Viel Spaß dort beim nächsten Mal – FRank

  6. 12. September 2011 um 16:26 | #11

    Bisher habe ich immer bei Gerstaecker bestellt. Nun da ich in Berlin wohne, werde ich wohl boesner einen Besuch abstatten.

    • 12. September 2011 um 16:29 | #12

      Hallo Edith, danke Dein Feedback. Ich mag beide Anbieter, lande aber auf Grund der Verkehrsanbindung öfters bei boesner. Viel Spaß beim Stöbern und gebe mal Feedback von Deinem Besuch. Ich würde mich freuen. Frank

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.089 Followern an

%d Bloggern gefällt das: