Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)


Wie hängt man Bilder sicher auf?

.

Heute Morgen bin ich nach einem lauten Krachen blitzartig wachgewesen.  Wir haben bei uns zuhause im Flur etliche Bilder von uns und anderen Künstlern aufgehangen.  Wie man dieses so macht, Galerieschienen, Perlonseile mit Schraubgleitern, … Bisher haben wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber nach Jahren ist der Weichmacher aus den Perlonseilen entwichen. Das Ergebnis ist, dass die Perlonseile direkt unter den Schraubgleitern abgerissen sind. Die Bilder stürzten ab und knallten mit großem Knall auf die Fliesen ….  Also hieß es Scherben beseitigen, Rahmen entsorgen, alle Seile überprüfen.  Nun auch bei den Perlonseilen auch mit Ösen, Gleitern oder Cobra hätte sich dieser Absturz nicht vermeiden lassen. Was ist die Konsequenz? Eine Umrüstung auf Stahlseile, ein regelmäßiger Austausch der Perlonseile ….

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (1)

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (1)

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (2)

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (2)

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem jahrelangen Gebrauch von Perlonseilen? Wann sind die Seile spätestens auszutauschen?

8 Gedanken zu “Schlimmes Erwachen nach dem Absturz von Bildern

  1. Maike Josupeit sagt:

    Hoffentlich sind wenigstens die Aquarelle ganz geblieben! Guter Tip mit den Stahlseilen. Plastik ist eben doch nicht alles…vielen Dank auch noch mal für den Link zu Martin.
    Liebe Grüße aus Berlin

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Maike, bis auf ein paar kleine oberflächige Schnitte ja. Nach dem Krach, hieß es Scherben und Glassplitter in drei Räumen beseitigen. Ein tolles Morgenprogramm für zwei Stunden…. Beste Grüße Frank

  2. Heidi Jonas sagt:

    Du Armer so sah es kürzlich bei mir auch aus, das Schlimmste war der Krach, das hörte sich an wie ein Dacheinsturz. Mitgefühlte Grüße von Heidi

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Heidi, ja das Krachen war fürchterlich. Ich stand senkrecht im Bett ;-). Einen schönen Abend – Frank

  3. ML monika sagt:

    … oh – jeh … Albtraumerwachen … wünsch` das soll Dir NIE WIEDER passieren! Hab´zum Glück sowas noch nie erlebt.
    Nun meine Frage zum factum: sieht man den Perlonseilen irgendwas an / fühlt man etwas, was darauf hindeutet, dass ein Absturz bevorstehen könnte? … z.B. sind die Bilder etwas „gerutscht“ beim / kurz nach dem Hängen? Danke – SONNigE Grüße monika

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Monika, nun mir ist es so zum ersten mal passiert. Das Bilder nach dem Aufhängen rutschen, o.k. da habe ich bei Aufhängen, meinen Job nicht richtig gemacht 😉
      Aber in diesem Fall, habe ich die Bilder vor drei Wochen gehangen, alles sah normal aus, bis zum bösen erwachen… Wenn Du mich heute fragst, ja man kann wahrscheinlich erkennen, wann die Perlon Seile ausgetauscht werden sollten. Wenn der Weichmachen durch das UV Licht der Sonne ausgetreten ist, verfärben sich die Seile. Sie werden milchig, hart und brüchig. Da die Sonne die meiste Zeit auf das obere Ende unter der Galerieschiene scheint, habe ich dieses aber beim Aufhängen der Bilder nicht gesehen. Es ging ja auch jahrelang gut. Beste Grüße – Frank

  4. Axel Feuerberg sagt:

    Ja, man kann es gar nicht deutlich genug sagen. Nylonseile altern! Ich habe es schmerzhaft mit dem Verlusst einer zwölfseitigen Gitarre gelernt, die an einem Nylonseil hing, für das eine Rissfestigkeit von über 100 Kilo angegeben war.

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Axel, es ging jahrelang gut 😉 Wie geht es Deiner Gitarre? Totalverlust? Bei mir sind es ja „nur“, die Rahmen und das Glas….Im Normalfall kann ich mich mit meinen 95 Kilo daran hängen, nicht nur die 10 Kilo der drei gerahmten Bilder.. Beste Grüße – Frank

Schreibe eine Antwort zu Heidi Jonas Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: