Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)


Kennen Sie Scherenschnitte?

Scherenschnitte von Wiebke Steinmetz

.

Galerie Severina (c) FRank Koebsch (1)

Galerie Severina (c) FRank Koebsch (1)

Als Kind habe ich Weihnachtssterne und andere einfache Dinge als Scherenschnitte gebastelt. Danach …? Doch in einem Aktkurs in Hannover haben wir Scherenschnitte erstellt, eine recht interessante Art sein Auge und die Koordination mit seinen Händen zu trainieren. Aber Meisterwerke habe ich nicht zustande gebracht. Umso mehr war in bei einem Besuch der Galerie Severina in Bad Doberan von den Scherenschnitten fasziniert. Seit dem Herbst sind dort wunderbare witzige und perfekte Scherenschnitte von Wiebke Steinmetz zu bewundern.  Wiebke Steinmetz zaubert wunderbare Silhouetten und ihre Bilder erzählen Geschichten. Menschen mit Regenschirmen, Fahrrädern, Hunden, Vögel, Katzen, … bevölkern die Szene in den Bildern. Es lassen sich immer wieder neue witzige Zusammenhänge in den Schattenbildern entdecken. Ich war begeistert von meiner Entdeckungstour in der Galerie Severina. Diese Begeisterung führte dazu, dass Hanka meine Frau mir drei dieser Kunstwerke zu Ostern geschenkt hat. Noch suchen die drei Schattenbilder ihren endgültigen Platz bei uns und stehen mitten in unseren Aquarellen, wie auf dem Foto zu sehen. Wer sich für den linken Scherenschnitt interessiert, hier ein paar weitere Angaben. Das Bild heißt „Regentag“ und hat im Original ein Format von 15,5 x 21 cm und ist unter diesem Link „Regentag“ auf der offiziellen Seite von Wiebke Steinmetz zu finden.

Scherenschnitte als Geschenk von Wiebke Steinmetz (c) Frank Koebsch

Scherenschnitte als Geschenk von Wiebke Steinmetz (c) Frank Koebsch

Wer sich ebenfalls für diese Art der Scherenschnitte begeistern kann, dem empfehle ich Königs Weltreise

Ein König, eine Frau, ein verrücktes Volk, Gießkannen, Regenschirme und eine höchst sonderbare Geschichte Eine surreale und abenteuerliche Reise um die halbe Welt und mehr als sechzig Mitwirkende werden mit Hilfe extravaganter Figuren-und Lichttechnik in den Schatten gestellt.

so auf der Web Seite das Stück beschrieben. Die Geschichte nutzt die wunderbaren Ideen und die Schattenbilder von Wiebke Steinmetz. Schauen Sie mal ein, es lohnt sich. Ich musste auf jeden Fall, die Frage Kennen Sie Scherenschnitte?  neu überdenken.

2 Gedanken zu “Kennen Sie Scherenschnitte?

  1. Maike Josupeit sagt:

    Sehr schön! Ich weiß gar nicht, warum wir uns mit Farben abquälen..;)

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Maike, ja es sind wunderbare kleine Geschichten in den Scherenschnitten. Aber trotzdem es ist nicht meine Welt. Ich sage meinen Malschülern immer wieder, es ist die Sehnsucht nach dem was man nicht kann oder einem nicht liegt. Ich bin total unmusikalisch und male sehr gerne Jazz Aquarell 😉
      Also auch Dir weiterhin viel Spaß mit den Farben – Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: