Startseite > Aquarell, Malerei > Magnolien Aquarelle

Magnolien Aquarelle


Magnolien Aquarelle

Magnolien eine Pracht in Weiß, Rosa und Rot

.

In unserer Gemeinde blühen zur Zeit zig Magnolienbäume. Gärten, Straßenränder, selbst das Rathaus von Sanitz ist in diesem Tagen mit den weißen, rosa und ersten dunkelroten Blüten der Magnolien geschmückt. Ich konnte vorgestern nicht wieder stehen und habe ein paar Fotos von dieser herrlichen Pracht geschossen. In unserem Garten haben wir eine Magnolie, die zehn Jahre alt ist. Sie zeigt meist die ersten Blüten der Magnolien bei uns. In den meisten Jahren konnte ich Magnolien Bilder als Gruß zum Osterfest  veröffentlichen und die Magnolien haben mir geholfen, den Winter austreiben. Aber dieses Jahr, war ich zum Frühlingsanfang mit den Kranichen im Schnee unterwegs und so haben die Magnolien Blüten auf sich warten lassen. Ich erfreue mich jedes Jahr über die Blütenpracht. Im März 2009 hatte ich die Entwicklung der Knospen unserer Magnolie auf der Suche nach dem Frühling dokumentiert und vor einiger Zeit hatte ich sogar einmal die Geschichte der Entstehung eines meiner Magnolien  Aquarelle im Grau des Winters und der Sehnsucht nach dem Frühling beschrieben.  Es ist also nicht verwunderlich, dass bereits vor Jahren eine kleine Serie von Aquarelle entstanden ist.

Diese Magnolien Aquarelle habe ich passend zu den Fotos wieder heraus gesucht. Wenn ich mir die Bilder so anschaue, machen sie Lust auf mehr und ich werde sicher wieder einmal Magnolien malen.

.

.

Wie gefallen Ihnen meine Magnolien Aquarelle?

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: