Startseite > Ausstellungen, Faszination Galopper, Kulturtipp, Malerei > Karina Sturm – bei der Ausstellung Faszination Galopper

Karina Sturm – bei der Ausstellung Faszination Galopper


Karina Sturm

.

bei der Ausstellung Faszination Galopper 

.

Faszination Galopper - Flyer - Seite 1

Faszination Galopper – Flyer – Seite 1

Vor einigen Tagen hatte ich Maike Josupeit im Rahmen unseres Ausstellungsprojektes vorgestellt. Mit großen Schritten steuern wir auf die Ausstellungseröffnung am 17. Juli 2014 um 19.00 Uhr in Bad Doberan, in  der Galerie Serverina zu. So wird es Zeit ein wenig mehr über Ausstellung zu berichten. Heute möchte ich die  nächste beteiligte  Künstlerin vorstellen.

.

.

Die Meißener Malerin Karina Sturm

.

Als ich mich zu Beginn der Überlegungen zu dem Ausstellungsprojekt Faszination Galopper nach Künstlern umsah, die in das Konzept passen würden, bin ich zuerst auf die Pastelle von Karina Sturm aufmerksam geworden. Sie erstellt wunderbare detailgetreue aber zu gleich lebendige Portraits von Pferden. Als wir uns im Rahmen unserer Arbeit immer mehr kennen lernte, erfuhr ich von der fundierte Ausbildung von Karina Sturm. Sie beschreibt Ihre Ausbildung wie folgt:

 

  • Karina Sturm

    Karina Sturm

    geb. 1977 in Spremberg, aufgewachsen in Welzow

  • meinem Wunsch nach einer künstlerischen Tätigkeit folgend, bewarb ich mich bei der Porzellanmanufaktur  Meißen als Porzellanmalerin
  • 08/1997: nach erfolgreicher 1 wöchiger Eignungsprüfung Beginn meiner Lehre in der staatl. Porzellanmanufaktur Meißen als Porzellanmalerin
  • Bestandteil der Ausbildung war ein umfangreiches Malerisches Naturstudium von Blumen, Blättern, Früchten, Insekten, Vogelmalerei; (überwiegend Aquarelle), Graphisches Naturstudium Anatomie, Plastiken und Figuren, Portraitmalerei, Stillleben, Landschaft; (Bleistift+Aquarell)
  • 1998 Große Abschlußausstellung der Zeichenschüler in der Galerie der BASF Schwarzheide
  • Umorientierung  meiner Lehre als Figurenkeramformerin/Bossierer
  • 1998-2001 Modellierunterricht (u.a. Arbeiten mit Ton -Handstudien, Kopfstudien, Stuck,  Plaketten, Entwurf von Plastiken nach Fotos)
  • 2000 IHK Facharbeiterbrief zum Figurenkeramformer
  • 2000-2002 Fortbildung Bossierer
  • seit 2002 Tätigkeit als Bossiererin in der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen
  • Kurse für Porzellanmalerei in Schulen

Stück für Stück entwickelte sich  bei Karina Sturm die Passion zum Malen mit Öl, Pastell und Bleistift von Tierportraits. Die fundierte Ausbildung in Meißen ermöglicht es ihr so wunderbar lebendige Bilder zu erstellen. Ihre Bilder hat  Sie in mehreren Ausstellungen in der Messe Leipzig, Kunstfest Meißen, Welzow Rat der Stadt etc. gezeigt.
An unserer Ausstellung in der Galerie Severina wird sich Karina Sturm mit einer Auswahl ihrer Pferdeportraits in Öl beteiligen. Ihre Bilder stellen einen wunderbaren Kontrast zu den plain air Bildern non Maike Josupeit dar.

.

Ich freue mich schon riesig auf die kommende Ausstellung, wenn die Bilder von

 

 

neben einander hängen. Jeder von uns hat seine ganz eigenen Beziehungen zu den Themen Galopprennen und den Pferden, lassen Sie sich überraschen. Wir zeigen unsere Bilder aber nicht nur in der Galerie Serverina sondern auch während des Ostseemeeting 2014 auf der Traditionsrennbahn Bad Doberan und Heiligendamm. Wenn Sie sich auch für Pferde und Rennen interessieren, kommen Sie doch einfach vorbei, wir würden uns freuen.

.

Faszination Galopper - Flyer - Seite 2

Faszination Galopper – Flyer – Seite 2

Advertisements
  1. 6. Juli 2014 um 08:04

    Eine großartige Künstlerin

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: