Startseite > Aquarell, Ausstellungen, Faszination Galopper, Kulturtipp, Malerei, Motivsuche > Frank Koebsch – bei der Ausstellung Faszination Galopper

Frank Koebsch – bei der Ausstellung Faszination Galopper


Frank Koebsch – bei der Ausstellung Faszination Galopper

Traditionelles beim Galopprennen (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Faszination Galopper - Flyer - Seite 1

Faszination Galopper – Flyer – Seite 1

Ich hatte in den vergangenen Tagen  die anderen beteiligten Künstler – Karina Sturm, Maike Josupeit und Wiebke Haas vorgestellt. Alle drei Künstlerinnen sind mit Pferden aufgewachsen, reiten und haben so ihre Begeisterung für die Pferde und das Galopprennen entwickelt. Nun bei mir liegt der Fall ein wenig anders. Als Vater zweier Töchter habe ich unter deren Anweisung, zwar auch das Pferdeputzen, Führen, Stallausmisten u.a. im Rahmen von Reitbeteiligungen und Reiterferien gelernt. Aber meine Versuche selbst zu reiten, waren kläglich. Dieses ergibt die Frage: Was hat mich dazu verleitet gemeinsam mit Frau Höppner (Galerie Severina) das Ausstellungprojekt „Faszination Galopper“ zu entwickeln. Nun die Antwort ist ganz einfach. Seit dem 07. August 1993 als mit dem Ostseemeeting die Traditionsrennbahn Heiligendamm und Bad Doberan wieder belebt wurde, war Siemens als Sponsor dabei. Im Rahmen meiner Tätigkeit bei Siemens haben wir unsere Topkunden zu den Renntagen eingeladen. Es war ein wunderbares Erlebnis. An einigen Tagen waren unsere Kinder mir dabei und wir haben den Trubel eines Volksfestes mit Bauernrennen, Picknick u.a. genossen. An anderen Tagen waren wir im VIP Zelt. Die Damen mit ihren Hüten und Herren mit dunkeln Anzügen waren eine Augenweide. Gleichzeit konnte man bei den Rennen plattschnackende Pferdekenner der Region, Wettfüchse aus Berlin und Hamburg, die Jockeys mit ihren bunten Blousons und und …  beobachten. Dieses bunte und quirlige Treiben, die ausgelassenen Menschen, das sich zum Teil zu Schaustellen, die ganz eigene Atmosphäre beim Rennen haben mich ganz einfach gelockt 😉 und so habe immer wieder mal das Treiben auf den Rennbahnen von  Bad DoberanHoppegarten und Hamburg genossen. Die Ostseerennbahn zwischen Bad Doberan und Heiligendamm gehört zur Geschichte der Region. Nicht um sonst wurde die Rennbahn 1993 zum 200. Geburtstag von Heiligendamm wieder belebt. Die meisten Rennvereine blicken auf lange Traditionen zurück und versuchen diese Traditionen rund um den Reitsport und die Rennen zu pflegen. Als ich im vergangenen Jahr zum 220. Geburtstag von Heiligendamm ein paar Aquarelle zeigte, die historischen  Badszenen nach empfunden waren, entstand die Idee das traditionelle Flair der Rennbahnen in einem meiner Aquarelle einzufangen. Was aus dieser Idee entstanden ist, möchte ich Ihnen heute mit dem Aquarell „Traditionelles beim Galopprennen“ vorstellen.

.

Traditionelles beim Galopprennen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Traditionelles beim Galopprennen (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Für das Aquarell habe ich bei etlichen alten Fotos mit Szenen von Rennbahnen um 1900 Anleihen genommen und mich bei den Farben  an dem Sepia der alten Fotografien und den Blautönen der Cyanotypie orientiert. Als Aquarellpapier habe ich das  Hahnemühle Leonardo – Echtbütten600 g/m², Rau gewählt, denn dieses Aquarellpapier garantiert mit den Schmincke Aquarellfarben feine Farbabstufungen, um mit der minimalistischen Farbwahl solche Ergebnisse zu bringen.

.

Ich freue mich schon riesig auf die kommende Ausstellung, wenn die Bilder von

 

 

neben einander hängen. Jeder von uns hat seine ganz eigenen Beziehungen zu den Themen Galopprennen und den Pferden, lassen Sie sich überraschen. Wir zeigen unsere Bilder aber nicht nur in der Galerie Serverina sondern auch während des Ostseemeeting 2014 auf der Traditionsrennbahn Bad Doberan und Heiligendamm. Wenn Sie sich auch für Pferde und Rennen interessieren, kommen Sie doch einfach vorbei, wir würden uns freuen.

.

Faszination Galopper - Flyer - Seite 2

Faszination Galopper – Flyer – Seite 2

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: