Startseite > Aquarell, Kulturtipp, Malerei > Weine vom Franken Thomas Plackner und ein Aquarell von Frank Koebsch, das geht gut zusammen

Weine vom Franken Thomas Plackner und ein Aquarell von Frank Koebsch, das geht gut zusammen


Weine vom Franken Thomas Plackner

und ein Aquarell von Frank Koebsch, das geht gut zusammen

.

Die Geschichte dieser Zusammenarbeit mit dem Winzer Thomas Plackner begann mit einem meiner Distelaquarelle und der Idee mittels SEO für Bilder, die Entwicklung meines Blogs voranzutreiben. Eine der möglichen Auswirkungen diese Überlegungen bekommt, man angezeigt, wenn man in der Google Bildersuche einfach mal mit dem Suchbegriff „Aquarelle“ sucht. Seit einiger Zeit kann ich sagen, dass Google meine Aquarelle mag.  Nur über die Möglichkeit, dass meine Aquarelle im WEB gefunden werden, ergibt sich auch die Chance Aquarelle zu verkaufen, Bildrechte zu vermarkten, Einladungen zu Ausstellungen zu erhalten und und …

 

Über die Bildsuche im WEB hatte der Grafikdesigner von Thomas Plackner im März 2013  das AquarellDistel im Zwielicht“ gefunden und hatte vorgeschlagen dieses Distelaquarell für die Etiketten der Plackner Weine zu nutzen. Als ich dann die Geschichten las, die sich hinter den Namen der Plackner Weine war ich begeistert, mein Bild auf den Etiketten der WeineAussteiger“ und „Einsteiger“ zu sehen. Es sind einfach die Parallelen in den Lebensläufen von Thomas Plackner und mir, raus aus großen Technologie Konzernen und den Traum vom Weinmachen oder eines Malers umzusetzen. Im vergangenen Jahr hatte ich in dem Artikel „Über die Kunst des Aquarelle und des Weinmachens“ berichtet und konnten die Weine des Jahrganges 2012 verkosten. Seit einigen Wochen gibt es vom SilvanerEinsteiger 2013“ ein besonderes Weihnachtsangebot. Der Wein ist inzwischen auch bei uns im hohen Norden angekommen. Ganz großen Dank hierfür an Thomas Plackner. Die drei Flaschen Plackner Weine in ihren typischen fränkischen Bockbeutel werden für uns die kommenden Festtage abrunden. Wir freuen uns schon darauf den neuen Wein zu verkosten. Wenn ich mir die Flaschen so anschaue und mich an den Jahrgang 2012 erinnere, dämmert es mir, dass es nicht immer Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit sein müssen.

.

 

Plackner Weine 2013 zu Weihnachten (c) Frank Koebsch

Plackner Weine 2013 zu Weihnachten (c) Frank Koebsch

.

Verschenken Sie doch auch einmal Weine von Thomas Plackner zu Weihnachten oder einem anderen Anlass ;-).

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: