Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)


Pinguin Aquarelle

Mal in einem großen Format und mal als Miniatur

Wasserballett (c) ein Pinguin Aquarell von Frank Koebsch

Wasserballett (c) ein Pinguin Aquarell von Frank Koebsch

Vor einigen Tagen hatte ich bereits gezeigt, wie das Pinguinaquarell „Wasserballett“ Schritt für Schritt entstanden ist.  Ich hatte dieses Wild life Aquarell genauso wie einige Pinguin – Skizzen im Rahmen der Vorbereitungen für die Malevents und Aquarellkurse im Rostocker Zoo erstellt. Es war spannend sich mit Fotos und den Skizzen mit den Pinguinen vertraut zu machen. Wie sehen die Humboldtpinguine aus, die im Rostocker Zoo leben? Wie ist die typische Körperhaltung in verschiedenen Situationen? Wie groß sind der Schnabel und die Füße? Zu dieser Vorbereitung gehörte auch, dass ich zwei Miniaturen in Aquarell gemalt haben. Gemalt habe ich diese Miniaturen  auf Aquarellpostkarten von Hahnemühle im Format 10,5 x 15 cm. Diese kleinen Aquarelle erfordern einen ganz anderen Umgang mit Farben und Pinsel als auf größeren Formaten. Das Aquarell „Wasserballett“ hat ein Format von 36 x 48 cm und ist somit 11 Mal größer als diese Miniaturen.  Hier ein weiteres Beispiel für ein Motiv, das auf unterschiedlichen Formaten gemalt habe. Entstanden diese beiden Pinguin Miniaturen in Aquarell.

.

.

Die NDR Nordtour berichtet in dem Beitrag - Aquarelle der Natur - über die Malerei von Frank Koebsch

Die NDR Nordtour berichtet in dem Beitrag – Aquarelle der Natur – über die Malerei von Frank Koebsch

Meine Vorbereitungen incl. der beiden Pinguin Miniaturen in Aquarell hatten sich gelohnt und so wurde ich auch nicht nervös als uns zu dem ersten Aquarellkurs im Zoo Rostock ein Kamerateam der NDR begleitete. Im zweiten Teil des Beitrags „Aquarelle der Natur“ der NDR Nordtour vom 09. April 2016 können Sie Malschüler und mich bei einem Aquarellkurs im Rostocker Zoo erleben. Sie können verfolgen, wie Aquarelle von Pinguinen direkt am Gehege und in den Kursräumen des Zoos entstehen.

Wenn Sie auch einmal gemeinsam mit mir malen wollen, dann finden Sie auf unserer Web Seite die aktuellen Termine und Buchungsmöglichkeiten für Aquarellkurse und Malreisen. Beim nächsten Aquarellkurs im Rostocker Zoo am 28.05.2016 werden wir keine Tiere malen sondern Rhododendren malen. Ein wunderbare Chance Blüten und Blumen als Aquarelle zu malen. Die Pinguine stehen dann am 20. August 2016 wieder auf dem Programm und ich freue mich schon darauf, wenn gemeinsam mit Ihnen neue Pinguinaquarelle entstehen werden.

2 Gedanken zu “Pinguin Aquarelle

  1. Susanne Haun sagt:

    Ich gratuliere dir zu deinem Bericht beim NDR, der sehr harmonisch auf den Zuschauer wirkt!

    1. frank8233 sagt:

      Hallo Susanne,
      danke für Dein Feedback zu dem NDR Beitrag. Ja ich habe mich sehr gefreut, denn das Team von NDR hat ein guten Job gemacht. Wir wünschen Dir ein schönes Pfingstwochenende.
      Hanka & Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: