Startseite > Aquarell, Kulturtipp, Malerei > Blick auf das Lüsewitzer Schloss (c) Aquarell von Frank Koebsch

Blick auf das Lüsewitzer Schloss (c) Aquarell von Frank Koebsch


Blick auf das Lüsewitzer Schloss

Aquarelle aus dem Herbst in Sanitz

 

Herbst in Sanitz (c) Aquarell von Frank Koebsch

Herbst in Sanitz (c) Aquarell von Frank Koebsch

Das Bild, dass ich heute vorstellen möchte, ist noch einmal ein Herbstaquarell. Ich hatte das Aquarell schon vor einigen Tagen gemalt und es hat Spaß gemacht mit den Herbstfarben zu spielen. Es war ein schöner und erlebnisreicher Herbst. Im Rahmen der Malreise auf Rügen hatten wir Aquarelle am Jagdschloss Granitz gemalt. Die Malreise zu den Kranichen im Müritz Nationalpark begann mit einem wunderschönen Abend  mit den Kranichen, Adlern, Gänsen, Kiebitzen, Kormoranen, Reihern, Staren u.a. auf dem Großen Schwerin. Solche Erlebnisse machen immer wieder Lust auf Herbstaquarelle. Aber manchmal braucht man nicht in die Ferne steifen, ob interessante Motive zu finden. So habe ich im Herbst von Sanitz unsere kleine Dorfkirche als Aquarell gemalt. Herbstaquarelle begeistern mich Jahr für Jahr, so dass ich noch ein Motiv aus unserer Gemeinde Sanitz gemalt habe.  Jeder der auf der B110 von Rostock nach Sanitz fährt, kommt an Groß Lüsewitz vorbei. Über den Häusern des Dorfes ist dann das Schloss von Groß Lüsewitz zu sehen. Genau dieses Panorama des Dorfes mit dem Schloss von Groß Lüswitz habe ich als Motiv für mein aktuelles Aquarell gewählt. Entstanden ist das Herbstbild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Cornwall 450 c / m2 matt von Hahnemühle. Aus meiner Sicht eine wunderbare Kombination für ein so kontrastreiches Bild. Doch sehen Sie selbst, hier das neue AquarellBlick auf das Lüsewitzer Schloss“.

 

Blick auf das Lüsewitzer Schloss (c) Aquarell von Frank Koebsch

Blick auf das Lüsewitzer Schloss (c) Aquarell von Frank Koebsch

 

Wie so oft sind es die kleinen und alltäglichen Dinge, die Motive für unsere Aquarelle werden. Aber vielleicht haben wir ja auch ein besonderes Verhältnis zu dem Dorf und dem Schloss in Groß Lüsewitz, denn wir haben gemeinsam mit den Kindern das Dorf gemalt und im Schloss  unsere Aquarelle und Pastelle ausgestellt. Den Blick auf das Lüswitzer Schloss sehen Tag für Tag viele Menschen, die auf der Bundesstraße zwischen Rostock und Sanitz unterwegs sind. Für mich ist es immer wieder eine schöne Silhouette. Gerade die bunten Blätter im Zusammenhang mit den rot verklinkerten Häusern und dem Weiß des Schlosses war ein interessantes Motiv für das HerbstaquarellBlick auf das Lüswitzer Schloss“.

 


Blick auf das Lüsewitzer Schloss (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Blick auf das Lüsewitzer Schloss“ im Format 20 x 50 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Blick auf das Lüsewitzer Schloss“ im Format 20 x 50 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€250,00

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: