Unsere Reise mit MS Otto Sverdrup der Hurtigruten Expeditions - Das Aquarell - Fischerboote im norwegischen Winter

Auf Entdeckungstour in Honningsvåg und den Fischerdörfern am Nordkap


Auf Entdeckungstour in Honningsvåg und den Fischerdörfern am Nordkap

Die MS Otto Sverdrup der Hurtigruten und Fischerbote im norwegischen Winter

.

Anfang Dezember waren wir mit der MS Otto Sverdrup von den Hurtigruten im norwegischen Winter unterwegs. Wir sind in Hamburg gestartet und dann die norwegische Küste ähnlich der klassischen Postschiffroute gen Norden gefahren. Unterwegs habe ich die Chance genutzt und habe gemalt. Es war einfach herrlich, nach den Ausflügen auf dem Explorer Deck des Schiffes zu sitzen und bei einem heißen Tee oder Espresso zu malen.

Ein Aquarell von der Eismeerkathedrale in Tromsø entsteht an Bord der MS Otto Sverdrup © Frank Koebsch (2)
Ein Aquarell von der Eismeerkathedrale in Tromsø entsteht an Bord der MS Otto Sverdrup © Frank Koebsch (2)

Es sind mehrere Aquarelle mit unseren Erlebnissen von unseren Norwegen Reisen entstanden. Ich hatte bereits von den WinteraquarellenDer Weihnachtsmann mit seinem Hundegespann“, „Nach dem Weihnachtskonzert in der Eismeerkathedrale Tromsø“ und „Die Eismeerkathedrale Tromsø im Winter“ berichtet. Diese Aquarelle sind nach unserem Besuch mit der MS Otto Sverdrupp in Tromsø als Grüße vom Polarkreis entstanden. Unsere Reise führte uns weiter in Richtung nach Honningsvåg. Wir waren nicht das erste Mal in dieser kleinen Stadt. Viele Reiserouten für nach Honningsvåg, denn die Gemeinde liegt nur 40 km vom Nordkap entfernt. Hanka und ich interessieren uns nicht für das Nordkap. Auf unserer Reise nach Spitzbergen hatten wir bei der Mitternachtssonne einen Ausflug in das Fischerdorf Gjesvær zum Gjesværstappan einer der größten Vogelkolonien Europas gemacht. Dort haben wir z.B. Seeadler, Kormorane und andere Vögel des Nordens als Motive für unsere Wild Life Aquarelle beobachtet. Auch dieses Mal hatten, die Möglichkeit das Nordkap zu besuchen ausgeschlagen.  Vielmehr haben wir nach dem Anlegen der MS Otto Sverdrup die Stadt zu Fuß erkundet. Es war ein wunderbarer Morgen in Honningsvåg. Die tiefstehende Sonne tauchte den Hafen, die Stadt und Landschaft in ein mildes Licht. Anfang Dezember konnten wir nicht widerstehen und haben dem Christmas House in Honningsvag einen Besuch abgestattet. Aber viel mehr interessierten uns die Galerie „West of the Moon“ in Honningsvag und die Galerie „East of the Sun“ im malerischen Fischerdorf Kamøyvær. Eva Schmutterer fertigt ganz besondere Collagen mit nordischen Motiven. Hier haben wir dann auch die gesuchten Weihnachtsgeschenke gefunden. Aber genauso interessant waren für mich die Boote und Schiffe in den kleinen Häfen der Fischerdörfer und von Honningsvåg. Die Fischerei ist in der Region am Nordkap eine der Haupteinnahmequelle. So ist es nicht schwer viele interessante Motive zu finden. Nach der Rückkehr auf die MS Otto Sverdrup habe ich begonnen mit meinen Farben zu spielen. Entstanden ist das maritime AquarellFischerboote im norwegischen Winter“.  Gemalt habe ich die dieses Bild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf Aquarellpapier von Hahnemühle „Cornwall“ 450 g/m2 rau im Format 30 x 40 cm. Aus meiner Sicht eine gute Kombination von Aquarellpapier und –farben um Verläufe, Details und Lasuren in diesem Aquarell zu kombinieren. Doch sehen Sie selbst, hier ein paar Schnappschüsse von unserem Ausflug nach Honningsvåg und den Dörfern am Nordkap mit den „Fischerboote im norwegischen Winter“

Fischerboote im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch
Fischerboote im norwegischen Winter (c) Aquarell von Frank Koebsch
Signatur meines Aquarell durch Kai Albrigtsen - Kapitän der MS Otto Sverdrup
Signatur meines Aquarell durch Kai Albrigtsen – Kapitän der MS Otto Sverdrup

Für mich war die Zeit mit meinen Farben und Pinseln in der Explorer-Lounge an Bord der MS Otto Sverdrup Entspannung pur. Es hat einfach Spaß gemacht, die Erlebnisse und die besonderen Augenblicke der Reise auf das Papier zu bringen. Das Malen ist in diesen Momenten, als wenn man alles noch einmal erlebt. Als besondere Erinnerung an die Reise wurde mein Aquarell von Kai Albrigtsen dem Kapitän der MS Otto Sverdrup signiert. 

Wenn Sie Honningsvåg, maritime Aquarelle und die winterlichen Fahrten mit den Schiffen der Hurtigruten mögen, dann können Sie mein Aquarell „Fischerboote im norwegischen Winter“ hier auf meinem Blog oder auf unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt eines Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Aquarell „Fischerboote im norwegischen Winter“ im Format 30 x 40 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Fischerboote im norwegischen Winter“ im Format 30 x 40 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

340,00 €

5 Gedanken zu “Auf Entdeckungstour in Honningsvåg und den Fischerdörfern am Nordkap

    1. Hallo Susanne,
      danke für Deine Zeilen. So eine Reise im Winter können wir nur empfehlen. Für uns war die Tour mit den Hurtigruten, das Eintauchen in die Natur eine wunderbare Abwechslung zu dem Alltag mit Corona 👍😊 So ist es mir auch leicht gefallen einige Impressionen aus Norwegen auf das Papier zu bringen.
      Beste Grüße von der sonnigen und stürmischen Ostsee nach Berlin
      Frank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.