Post- und Kunstkarten mit Umschlag von Hanka & FRank Koebsch (1)

Verschicken oder verschenken Sie Faltkarten, Postkarten oder Grußkarten?

Verschicken oder verschenken Sie Faltkarten, Postkarten oder Grußkarten?

Wenn nicht, dann machen Sie evt. etwas falsch, denn 56.425 verkaufte Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen zeugen von einem großen Interesse

Vor einigen Jahren hätte ich auf die Frage „Verschicken oder verschenken Sie Faltkarten, Postkarten oder Grußkarten?“ immer ein klares Nein als Antwort erwartet. Denn seit Jahren gehen die Anzahl der versendeten Briefe und Karten zurück. Waren es

  • 2016 noch 18.626 Millionen Briefe

wurden

  • 2021 „nur“ noch 14.216 Millionen Briefe

durch die Deutsche Post versandt (Quelle: statista.com). Diese Abwärtsentwicklung ist stark geprägt, durch die Veränderungen in der Art unserer Kommunikation. Gleichzeitig begann für uns im Dezember 2012 eine Erfolgsgeschichte mit Post- und Kunstkarten mit Umschlag. Der Präsenz Verlag kaufte der Präsenz Verlag die Bildrechte von neun Frühlingsaquarellen für die ersten Karten. Wir hätten im Zeitalter von E-Mail, WhatsAPP, Instagram, Facebook & Co. nie daran gedacht, dass 10Tausende von Karten verkauft werden. Bereits 2018 haben Menschen 41.145 Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen erworben. Im Jahr 2021 wurden 56.425 Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen verkauft. Wenn alle diese Karten versandt und verschenkt wurden, dann haben sogar über 112Tausend Menschen die Motive von unseren Aquarellen auf den Karten gesehen. Einmal hat der Mensch, der die Karte ausgesucht und gekauft hat, sich mit unseren Aquarellen beschäftigt und dann hat er in dem er die die Karte versandt oder verschickt hat, einen anderen Menschen eine Freude bereitet. Dieses ist eine ganz wunderbare Erfolgsgeschichte, denn wir können mit den Karten von unseren Aquarellen vielen Menschen einen glücklichen Moment bereiten. Ganz großen Dank an alle Menschen, die unsere Karten gekauft haben und an den Präsenz Verlag

Der Grund, warum die Verkaufszahlen für Karten immer mehr steigen, scheint ein ganz einfacher zu sein. Wir kommunizieren immer mehr per E-Mail, WhatsAPP, Instagram, Facebook & Co, die Kommunikation wir immer schneller, immer mehr Informationen werden in immer kürzerer Zeit ausgetauscht. Statt zeilenlange Beschreibungen von Zusammenhängen, Geschichten wird die Kommunikation immer kürzer, knapper, ist z.T. durch Kürzel, Kunstwörter und Smilies geprägt.  Und dann gibt es einen Anlass, egal ob Geburtstag, Namenstag, Hochzeitstag, ein besonderes Treffen …. man überreicht ein kleines Geschenk, ein Blumenstrauß und dann sollen es doch ein paar persönlichere Grüße und Worte sein. Zu diesen ganz verschiedenen persönlichen Anlässen werden offensichtlich immer mehr Karten mit ein paar handgeschriebenen Worten getauscht. Von diesem Trend partizipieren wir mit den Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen .

Unsere Angebotspalette in Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag

Damit diese Erfolgsgeschichte wahr werden konnte, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Verlag Jahr für Jahr mit einem Frühlings- und Herbstprogramm die Angebotspalette unserer Kunstkarten weiter entwickelt. Heute gibt es

Zu den Motiven gehören viele Frühlings-, Herbst-, Winter- und Weihnachtsaquarelle. Es gibt Karten mit Landschaften von der Ostsee, Booten und Schiffen, ganz viele Tiere, egal ob schwarz bunte Kühe, Gartenvögeln wie Amseln, Drosseln, Gimpeln, Meisen, Rotkehlchen, Spatzen, … Wild life Szenen mit Eichhörnchen, Enten, Füchsen, Hasen, Igeln, Kranichen, Möwen, Rehen, Schwänen, … und ganz viele Blumen und Blüten wie Anemonen, Christrosen, Chrysanthemen, Herbstanemonen, Hortensien, Kirschblüten, Krokusse, Lenzrosen, Löwenzahn, Magnolien, Mohn, Rosen, Schneeglöckchen, Tulpen, Winterlingen

Aber wie immer es kommt nicht auf die Masse an, sondern auf die richtige Auswahl. Jahr für Jahr stellen wir uns die Frage:

Welche unserer Aquarelle sind als Post- und Kunstkarte besonders gefragt?

Hier eine Auflistung der 24 gefragtesten Postkarten und Kunstkarten mit Umschlag.

 

Postkarte von dem Aquarell

Anteil an den verkauften 26.401 Postkarten  

Kunstkarte mit Umschlag von dem Aquarell

Anteil an den verkauften 30.024 Kunstkarten mit Umschlag
1 Zeit für ein Schläfchen  9,2% 1 Besetzt  5,0%
2 Lenzrosen versteckt im Schnee  7,0% 2 Ich schlafe nicht  4,6%
3 Weihnachtsgrüße von der Ostsee 6,0% 3 Danke für die Blumen 4,5%
4 Der Weihnachtsmann Express 5,8% 4 Lila Strauß  4,5%
5 Eichhörnchen im Schnee  5,6% 5 Sonniger Herbst 4,5%
6 Sonniger Herbst  4,8% 6 Sommerrot  4,1%
7 Kaltes Buffet  4,5% 7 Winteräpfel  3,9%
8 Randlage  3,7% 8 Eisblumen  3,3%
9 Noch kein Frühling in Sicht  2,8% 9 Tulpenpracht  3,3%
10 Christrosen II  2,7% 10 Kraniche auf den Feldern  3,1%
11 Hallo Hase  2,3% 11 In den Dünen  2,6%
12 Lila Mohn  2,3% 12 Lenzrosen versteckt im Schnee  2,5%
13 Kleine Amsel im Winterglück  2,2% 13 Dezemberlicht  2,3%
14 Ich schlafe nicht  1,9% 14 Blüten der Zierkirschen  2,3%
15 Kirschblüten  1,7% 15 Kleine Amsel im Winterglück  2,1%
16 Auf Futtersuche  1,5% 16 Schneeglöckchen  2,0%
17 Schneeglöckchen  1,5% 17 Wintergruß  2,0%
18 Dezemberlicht  1,4% 18 Auf Futtersuche  1,9%
19 Winteräpfel  1,3% 19 Winterweg  1,9%
20 Party am Strand  1,3% 20 Winterliebe 1,7%
21 Kuck mal wer da kuckt  1,3% 21 Schwarzbunte Kühe 1,7%
22 Wintergruß  1,3% 22 Herbstanemonen  1,7%
23 Geschafft  1,2% 23 Verschneit  1,6%
24 Rehe im Winterwald  1,1% 24 Rehe im Winterwald  1,5%

Die Antwort verändert sich ständig, denn die Nachfrage unterliegt verschiedenen Trends in Bezug auf die Motivauswahl, die Farben und die Gestaltungen. Hanka und ich habe hier wenig Einblick. Hier ist die Expertise des Präsenz Verlages mit seinen Erfahrungen, den Vergleich mit den Wettbewerbern, den Anforderungen von Groß Kunden, den erkennbaren Trends auf den Messen u.a. gefragt. Interessant ist auch, dass wenn ein Motiv als Postkarte ein Renner ist, kann das gleiche Motiv auf einer Faltkarte mit Umschlag ein Ladenhüter sein.

Hier einmal die Motive der 15 gefragtesten Kunstkarten mit Umschlag aus dem Jahr 2021.

Dazu im Vergleich die Motive der 15 gefragtesten Postkarten aus dem Jahr 2021.

Einige Karten mit Motiven wie Hanka´s Aquarelle „Winteräpfel“ und das Rotkehlchen Aquarell „Noch kein Frühling ins Sicht“, meine „Kirschblüten“ sind seit mehreren Jahren in der Bestenliste zu finden. Andere Bilder wie die Eichhörnchen Aquarelle „Besetzt“ und „Eichhörnchen im Schnee“, Hankas Igel AquarellZeit für ein Schläfchen“ und „Der Weihnachtsmann Express“ und das Blumen AquarellLenzrosen versteckt im Schnee“ sind Newcomer belegen sofort Spitzenplätze.

Aber egal welche Analysen und Betrachtungen wir auch anstellen, über den Erfolg entscheiden letztendlich die Kunden. Deshalb haben wir auch die Frage:

Für welche Post- und Kunstkarten mit unseren Aquarellen würden Sie sich entscheiden?

Wir sind gespannt, wie es weiter gehen wird mit unseren Postkarten und Kunstkarten mit Umschlag, ob es uns gemeinsam mit dem Präsenz Verlag gelingt, den Geschmack vieler Kunden zu treffen.

P.S.: Bei Interesse finden Sie alle unsere Kunstkarten auf unserer Web Seite.

Neuigkeiten im Herbstprogramm 2022 des Präsenz Verlages mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Neuigkeiten von unseren Aquarellen im Herbstprogramm des Präsenz Verlages

Neuigkeiten von unseren Aquarellen im Herbstprogramm des Präsenz Verlages

Neue Kunstkarten mit Umschlag, Postkarten, eine Geschenkbox und ein Geschenkanhänger

In diesen Tagen tummeln sich viele Buchliebhaber, Anbieter und Interessenten von Druckerzeugnissen auf der Frankfurter Buchmesse. Auch für Hanka und mich ist dieser Zeitraum ein besonderer, denn seit einigen Jahren arbeiten wir als Künstler mit dem Präsenz Verlag zusammen. Dieser Verlag versucht auch Jahr für Jahr seine Produkte Kunden und Partnern seine Produkte auf der Messe vorzustellen sowie neue Trends zu identifizieren. Die Zusammenarbeit begann im Dezember 2012, als wir dem Verlag die Bildrechte unserer Aquarelle für einige unserer Karten verkauften. Damals entstanden in Zusammenarbeit mit dem Verlag von neun Frühlingsaquarellen die ersten Karten. Was ganz klein mit einigen wenigen Frühlingsaquarellen begann, hat sich für uns zu einer Erfolgsgeschichte mit Kunstkarten von unseren Aquarellen entwickelt. Jährlich werden über 41 Tausend Karten von unseren Aquarellen verkauft. Dieses war nur in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen uns als Künstler, dem Präsenz Verlag und deren Partnern möglich. Jahr für Jahr haben wir in einem Frühjahrs- und Herbstprogramm des Verlages das Angebot weiterentwickelt und es neue Post- und Kunstkarten von unseren Aquarellen vorgestellt. Der Präsenz Verlag präsentiert sein aktuelles Angebot auf der Frankfurter Buchmesse und wir sind mit einigen Kunstkarten von unseren Aquarellen dabei. So ist es auch für uns der richtige Zeitraum, um die Neuigkeiten aus der Zusammenarbeit mit Verlag hier auf meinem Blog vorzustellen.

Im Herbstprogramm des Verlages werden vier neue Postkarten, zwei neue Kunstkarten mit Umschlag, eine Geschenkbox mit Postkarten und ein Geschenkanhänger von unseren Aquarellen vorgestellt.

Neuigkeiten im Herbstprogramm 2022 des Präsenz Verlages mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Neuigkeiten im Herbstprogramm 2022 des Präsenz Verlages mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Zu den neuen Kunstkarten mit Umschlag gehören die Karten von dem Schneemannaquarell „Weihnachtsgrüße von der Ostsee“ und dem Igel Aquarell „Zeit für ein Schläfchen“.  Die neuen Postkarten zeigen Motive von dem Eichhörnchen Aquarell „Besetzt“, dem Aquarell mit einem Gimpelpärchen „Winterliebe“, dem Aquarell „Sonniger Herbst“ und dem Aquarell „Winterweg“.

Postkarten-Box - Wunderweiße Nächte - mit Winteraquarellen von Hanka & Frank Koebsch
 
Motive der Postkartenbox - Tiere im Schnee - mit Wild life Aquarellen von Hanka u Frank Koebsch
 

Die Postkarten-Box „Wunderweiße Nächte“ mit Weihnachts- und Winter Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch enthält je zwei Postkarten von dem Schneemann Aquarell „Weihnachtsgrüße von der Ostsee“, dem winterlichen Landschaftsaquarell „Dezemberlicht“, dem Wild life Aquarell „Eichhörnchen im Schnee“, dem Eulen Aquarell „Ich schlafe nicht“, dem Landschaftsaquarell „Winterweg“, dem Aquarell „Der Weihnachtsmann Express“ und dem Blumen Aquarell „Christrosen“. Der Geschenkanhänger mit Wintervögel von Hanka Koebsch zeigen Motive von den Gartenvogel AquarellenEin Wintergruß“, „Noch kein Frühling in Sicht“ und „Winterliebe“. Die Geschenkanhänger mit zwei Rotkehlchen und einen Gimpel im Schnee passen wunderbar zum Weihnachtsfest. Hier noch einmal die

Motive von unseren Aquarellen für die neuen Karten.

Zwei neue Postkarten, zwei neue Kunstkarten mit Umschlag, eine Geschenkbox mit Postkarten und ein Geschenkanhänger von unseren Aquarellen scheinen keine große Anzahl von Neuerungen zu sein. Aber die Neuigkeiten ergänzen die verfügbaren

Um die Erfolgsgeschichte mit Kunstkarten von unseren Aquarellen fortzusetzen, kommt es nicht so sehr auf die Masse an, sondern die Motive zu auszusuchen, die den Kunden gefallen.  Also versuchen wir immer wieder zu analysieren: Welche unsere Aquarelle sind als Post und Kunstkarten besonders befragt? Aus diesem Grund freuen wir uns über das Feedback, von Ihnen zu den Neuigkeiten von unseren Aquarellen im Herbstprogramm des Präsenz Verlages.

Bei Interesse können Sie die neuen Karten auf unserer Web-Seite kaufen. Hier auf meinem Blog biete ich in diesem Artikel die neue Geschenkbox an.


Postkarten-Box „Wunderweiße Nächte“ mit Weihnachts- und Winter Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Die edlen Metallbox mit 14 Postkarten, enthält 7 x 2 Motive von unseren Weihnachts- und Winter Aquarellen und ist mit der hochwertigen Box ideal zum Verschenken ober Sammeln von Karten. Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Die Box „Wunderweiße Nächte“ enthält je zwei Postkarten von dem Schneemann Aquarell „Weihnachtsgrüße von der Ostsee“, dem winterlichen Landschaftsaquarell „Dezemberlicht“, dem Wild life Aquarell „Eichhörnchen im Schnee“, Eulen Aquarell „Ich schlafe nicht“, Landschaftsaquarell „Winterweg“, dem Aquarell „Der Weihnachtsmann Express“ und dem Blumen Aquarell „Christrosen“. Der Preis beinhaltet das Porto für den Versand per Großbrief von 1,60 Euro in Deutschland.

17,60 €

Sonderausstellung "Wildes Land" - Wild life Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch

Unsere Ausstellung „Wildes Land“ im Informationszentrum des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V

Unsere Ausstellung „Wildes Land“ im Informationszentrum des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V

Die Idee unserer Ausstellungsreihe „Wildes Land“

Hanka und ich sind gerne in der Natur unterwegs. Es macht ein immer wieder Spaß durch die Wiesen und Wälder zu streifen, an der Ostsee, an den Boddenküsten und den See unterwegs zu sein und Tiere zu beobachten. Hierbei finden wir die Motive für unsere Aquarelle. Auf den Ausflügen haben wir oft unsere Kameras dabei und halten hierbei unsere Beobachtungen in Fotos fest. Aus einigen den Fotos besonderer Erlebnisse entstehen später unsere Wild Life Aquarelle.   Unsere Motive finden wir in den Nationalparks Mecklenburg – Vorpommerns, den heimischen Gärten und Parks zu ganz verschiedenen Jahreszeiten. Es sind oft die kleinen Erlebnisse und Begegnungen mit Tieren, die uns motivieren unsere Wild life Aquarelle zu malen, egal ob wir im Winter Gartenvögel bei der Fütterung oder Rehe im Winterwald beobachten, im Herbst auf dem Rundweg am Darßer Ort die Hirschbrunft an der Ostsee oder den Vogelzug auf RügenHiddensee oder an der Müritz beobachten. Im Frühling ist es herrlich, die Rückkehr der Zugvögel wie die ersten Schwalben und die ersten Schmetterlinge auf den ersten Obstblüten zu entdecken. Einige der Tiere haben wir dann vom Frühling über den Sommer bis zum Herbst begleitet und es sind Bildergeschichten entstanden, die z.B. Turmfalken von der Wohnungssuche, ein Blick in die Kinderstube, dem Spielplatz und der Spielwiese der Turmfalken.

Um unsere Begeisterung für die Natur und die Tiere mit anderen Menschen zu teilen, gestalten wir seit Jahren immer wieder Ausstellungen und verschiedene Malreisen. Für die Ausstellung unserer Wild life Aquarelle haben wir die Ausstellungsreihe „Wildes Land“ ins Leben gerufen. Im Rahmen unserer Ausstellungsreihe Wildes Land haben wir schon eine Auswahl unserer Aquarelle im Rostocker Zooim Wildpark MV in Güstrow, im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg in Rostock, in der Kunsthalle Kühlungsborn, … gezeigt. In den vergangenen Tagen konnten wir unsere

Wild life Aquarelle im Informationszentrum des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe M-V im Zeughaus der Festung Dömitz

Biosphärenreservat aktuell – 2022 – Nr. 1 – Das Fest auf der Festung Dömitz: 25 Jahre Flusslandschaft Elbe
Biosphärenreservat aktuell – 2022 – Nr. 1 – Das Fest auf der Festung Dömitz: 25 Jahre Flusslandschaft Elbe

hängen. Die Festung ist eines den bekanntesten Ausflugsorten der Region und viele Menschen nutzen die ständigen Ausstellungen und die Sonderausstellungen des Biosphärenreservates, um sich über die Region und die Natur zu informieren. Wir denken, dass wir mit unseren Wild life Aquarellen noch einmal einen anderen Blickwinkel auf die Tiere Mecklenburg – Vorpommerns für die Besucher des Informationszentrums bieten können. Wir haben uns riesig über diese Einladung gefreut, denn so sind wir mit unseren Bildern u.a. Bestandteil der Biosphärenwoche vom 30.09. – 09.10.2022. Die offizielle Eröffnung unserer Ausstellung wird für den 30. September 2022 im Rahmen des Festes auf der Festung Dömitz anlässlich der 25 Jahre Flusslandschaft Elbe geplant. In der offiziellen Ankündigung des Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe heißt es:

Ein Vierteljahrhundert besteht nun schon das länderübergreifende und von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe – ein wunderbarer Anlass Sie ganz herzlich am Freitag, den 30. September 2022, auf die Festung Dömitz einzuladen!

Die offizielle Festveranstaltung beginnt ab 14:00 Uhr und endet mit der Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung durch die fünf Minister der Länder Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg- Vorpommern. Im Anschluss wird es einen geselligen Übergang und Gespräche mit den Gästen geben.

Es erwarten Sie regionale Köstlichkeiten unserer Partner der Biosphärenreservate und ab 16:00 Uhr verschiedene Führungen, Bastel- und Aktionsangebote sowie um 17.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Wildes Land“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch.

Vor der offiziellen Ausstellungseröffnung möchten wir Ihnen einige Schnappschüsse von der Festung Dömitz, dem Informationszentrum und den Hängen unserer Aquarelle zeigen.

Wir freuen uns, dass wir mit unseren Aquarellen ein Teil der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums des Biosphärenreservates sein können und möchten uns für die Unterstützung der Mitarbeiter des Informationszentrums bedanken, denn ohne diese Hilfe wäre die Ausstellung und die Fotos von uns so nicht möglich.  Wir möchten Sie zu der Ausstellung in der Reihe „Wildes Land“ auf die Festung Dömitz einladen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu unserer Ausstellung.

Wenn Sie mich auf Ausflügen in der Natur begleiten wollen und gemeinsam mit mir Wild life Aquarelle malen wollen, dann habe ich noch zwei Tipps für Sie. Buchen Sie doch eine meiner Malreisen, wie z.B.

oder

Spatzen auf dem Dach (c) Frank Koebsch (1)

Ein Morgen im August – Fotos und Aquarelle aus unserem Garten

Ein Morgen im August – Fotos und Aquarelle aus unserem Garten

Motive für unsere Wild life – und Blumenaquarelle auf dem heimischen Garten

 

Fiete in unserem Garten (c) Frank Koebsch 2022 08 11 (1)
Fiete in unserem Garten (c) Frank Koebsch

Seit 14 Tagen bin ich unter die Frühaufsteher gegangen. Der Grund ist hierfür ist, bei uns ein neues Familienmitglied eingezogen. Wir haben wieder einen Hund und unser Fiete – ein Labrador Welpe -liebt es morgens im Garten zu spielen. Um den kleinen Kerl zu beaufsichtigen und mit ihm zu spielen, sitze ich auf unserer Terrasse und genieße den erwachenden Tag bevor die große Hitze kommt. Die Hitze in diesen Sommer fordert in der Natur und selbst in unserem Garten einen recht großen Tribut. Viele Pflanzen und Tiere leiden unter der Trockenheit und trotzdem bietet unser Garten viele Motive für unsere Wild life– und Blumenaquarelle. So entstand nach und nach die Idee für diesen Artikel mit Fotos und unseren Aquarellen aus unserem Garten von einem Morgen im August. Es war für mich erstaunlich wie viele Motive für Sommer Aquarelle Hanka und ich bereits gemalt haben. Es ist immer wieder spannend, welche Gartenvögel sowie Blumen und Blüten im August bei uns zu finden sind. Seit Ende Juli blühen eine Vielzahl von Hortensien in Weiß, in Blau, in Rottönen und anderen Sommerfarben. Es ist herrlich das Farbspiel der Hortensien  zu erleben. Hortensien Blüten sind ideale Motive für Sommeraquarelle. Dieses ist sicher auch einer der Gründe, warum Hanka und ich eine Vielzahl von Hortensien Aquarelle gemalt haben. Neben den Hortensien sind auch einige wenige Rosen in unserem Garten zu finden. Rosenblüten sind wunderbare aber vergängliche Schönheiten und eigentlich sind es typische Sommerblüten, aber die Hitze hat den Rosen arg zu gesetzt. In diesem Jahr wären sie keine tollen Motive für prachtvolle Rosen Aquarelle, umso mehr verbreiten die verbliebenen Rosen ein wenig Freude. Eine Pflanze, die die Trockenheit scheinbar gut bekommt, ist die Herbst – Anemone. Die blassen rosa oder lilafarbene Blüten der Herbst – Anemonen sind eine willkommene Abwechslung in unserem trockenen Garten. Ansonsten herrschen in unserem Garten viele verschiedenen Grüntöne von verschiedenen Büschen, Koniferen und kleinwüchsigen Bäumen vor. Durchbrochen wird dieses Grün durch zwei Kübel mit Margeriten, Zauberglöckchen und   Geranien. Dieses sind die einzigen Blumen, die regelmäßig Wasser bekommen. Trotz alledem ist es erstaunlich, dass die Margeriten & Co. es von den Eisheiligen bis jetzt durch den heißen Sommer geschafft haben. Umso mehr freuen wir uns über die Farbtupfer. Auch bei den Vögeln ist in den heißen Sommern eine Änderung in den Verhalten zu sehen. Trotz Wasserschalen sind Gartenvögel wir Amseln, Blaumeisen, Buchfinken, Drosseln, Gimpel, Kohlmeisen, Rotkehlchen, Stare, Stieglitze, Zaunkönige, … sind fast gar nicht sichtbar. Nur die Spatzen und die Bluthänflinge sind in den Morgen- und Abendstunden unterwegs. Die Spatzen begrüßen den neuen Tag mit lautem Geschrei. Die Vögel fliegen zwischen den Büschen und Hecken hin und her, veranstalten gerne in der Feuerschale eine Poolparty, sitzen auf der Wäscheleine und den Dächern, besuchen den Frühstückstisch genauso gerne wie die Kaffeetafel. Die Vögel sind unabhängig vom Wetter ideale Motive für weitere Spatzen Aquarelle. In die Rufe der Spatzen mischen sich seit einigen Jahren bei uns die Laute der Bluthänflinge. Die Vögel fliegen in den Morgen- und Abendstunden zwischen den Spitzen der Büsche und Bäume sowie den Dächern hin und her. Auf dieses Weise sind die Bluthänflinge in Nachbars Garten und auf dem Dach sehr gut zu beobachten, zu fotografieren und zu malen. Die Bilder von ihnen bereichern unsere Rubrik mit den Aquarellen von Gartenvögeln. Doch nun genug der Worte, hier ein paar Fotos und Aquarelle aus unserem morgendlichen Garten im August.

Auch wenn von Erlebnissen an dem Morgen im August eine Menge Fotos und Aquarelle aus unserem Garten zusammengekommen sind, fordert die Hitze ihren Tribut. Ich bin gespannt, wie sich die Tier- und Pflanzenwelt verändern wird und was in den nächsten Jahren typische Motive für Sommer Aquarelle sind.

Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

 

Der Tischkalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
 
  • Tischkalender in einem Format 150 x 150 mm
  • Druck auf hochwertigem Papier 250g/m2
  • Der Kalender besteht aus einem Deckblatt und zwölf Kalenderblättern mit jeweils einem unserer Aquarelle.
  • Unsere Tischkalender verfügen über eine hochwertige weiße Spiralbindung (Wire-O-Bindung) und einen stabilen Kartonaufsteller. So kann das nächste Blatt des Kalenders einfach umgeschlagen werden.

 

Unser Kalender eignet sich ideal für den Schreibtisch, ein Sideboard oder Regal. Der kleine Kalender ist eine wunderbare Geschenk-Idee für liebe Menschen, Verwandte und Freunde und ist oft auch eine ideale Ergänzung zu einem großen Wandkalender. 

Der Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch an - Ihrem - Lieblingsplatz
Der Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch an – Ihrem – Lieblingsplatz

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 18 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen heraus – immer Tischkalender. In dem Foto können sie die Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2022 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Die Kalender 2007 bis 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Die Kalender 2007 bis 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Ab diesem Jahr haben wir uns für einen Kalender ohne Plaste Aufsteller entschieden, damit ist der Kalender leichter recyclebar und wir vermeiden die Nutzung von Erdöl.

Verschicken werden wir die Kalender 2023 mit unseren Aquarellen in Deutschland einzeln oder zu zweit in einem Großbrief mit Portokosten von 1.60 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei.

Aquarelle für unseren Kalender 2023

Es ist immer wieder spannend, die Motive für das Deckblatt und die monatlichen Kalenderblätter aus unseren Aquarellen auszusuchen. Der Kalender soll ja unseren Kunden gefallen und nicht nur uns. Auch in diesem Jahr haben wir eine Mischung aus BlumenLandschafts– und Tieraquarellen ausgewählt. Für das Deckblatt haben wir dieses Mal für das Tulpen Aquarell „Einfach nur schön“ entschieden. Wir beginnen im Januar und enden im Dezember jeweils mit einem Winteraquarell. Für beide Monate haben wir verschneite Landschaften gewählt. Auf dem Kalenderblatt Januar ist das Aquarell „Winteridylle in Norwegen“ und im Dezember sind „Fischerboote im norwegischen Winter“ zu sehen. Zum Winter gehört auch die Fütterung der Gartenvögel. So haben wir für den Februar das Aquarell „Warmer Tag“ mit einem Rotkehlchen aus unserem Garten ausgesucht. Nach dem Winter ist die Sehnsucht nach Farben und Blumen besonders groß. Also zeigen wir auf den Kalenderblätter März und April Blumen und Blüten wie das Aquarell „Kunterbunt“ mit einem Strauß von Frühlingsblühern und das Löwenzahn Aquarell „So schön kann Unkraut sein“. Für die Monate Mai und August haben wir zwei Landschaften von der Ostsee ausgewählt. Es ist ein herrlicher Anblick, wenn man im Mai die „Raps- und Obstblüte an der Ostsee“ erleben kann. Es sind einfach die Farben, das Gelb des Rapsblüten, das Weiß der Obstblüten vor dem Blau der Ostsee und des Himmels die solche Motive so besonders machen.  Im August zeigen wir das Rügen Aquarell „Reddevitzer Höft – Blick auf die Granitz“. Orte wie die Steilküsten auf dem Mönchgut sind ideale Orte für einen Urlaub und mit ganz vielen Motiven für Malreise auf Rügen. Abgerundet haben wir unseren Kalender mit einer Auswahl von Wild life Aquarellen. Das Kalenderblatt vom Juni zeigt ein paar Papageitaucher von unseren Reisen nach Alaska, Kanada, Island, Grönland, Norwegen … und für den Juli haben wir das Aquarell „Lachmöwen“ ausgewählt.  Aus unserer Sicht passen die Aquarelle von Möwen, Seeschwalben, Sturmvögeln und anderen Seevögeln ideal zu der Urlaubszeit im Sommer. Im September beginnt der Vogelzug und passend zu diesem Zeitpunkt zeigen wir in diesem Monat das Aquarell „Kraniche auf dem Weg zu Schlafplätzen“.  Nach dem Herbstbeginn mit einem Kranich Bild haben wir für den Oktober das Eulen Aquarell  mit einem Uhu bei einem „Rundflug“ und für den November das Eisenbären Aquarell „Mama, ist das die Welt?“ gewählt.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Auswahl den Geschmack möglichst vieler Kunden getroffen haben und einen interessanten Kalender gestalten konnten. Wir freuen uns, wenn wir Sie mit unseren Bildern durch das gesamte Jahr begleiten können.

Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Bei Interesse können Sie den Kalender 2023 mit unseren Aquarellen auf unserer Web Seite oder hier auf dem Blog.


 

Der Tischkalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2023 mit einer Auswahl von Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

– Tischkalender in einem Format 150 x 150 mm – Druck auf hochwertigem Papier 250 g/qm – Der Kalender besteht aus einem Deckblatt und zwölf Kalenderblättern mit jeweils einem unserer Aquarelle. – Unsere Tischkalender verfügen über eine hochwertige weiße Spiralbindung (Wire-O-Bindung) und einen stabilen Kartonaufsteller. So kann das nächste Blatt des Kalenders einfach umgeschlagen werden. incl. Porto in Deutschland

14,00 €

Vorbereitung unserer Ausstellung - Wildes Land - Karower Meiler (c) FRank Koebsch (1)

Die Ausstellungsreihe Wildes Land mit Wild life Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Die Ausstellungsreihe Wildes Land mit Wild life Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Rückblick auf unsere Ausstellung im Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler.

 

Die Zeit rast. Es kommt mir vor, als hätte ich erst vor einigen Tagen unsere Ausstellung „Wildes Land“ im Karower Meiler hier auf meinem Blog angekündigt. Aber Hanka und ich haben nach acht Wochen unsere Ausstellung in dem Informationszentrum des Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide wieder abgebaut. Wir möchten uns bei allen Besuchern, dem Feedback per Mail und Whats APP und insbesondere bei Frau Kartheuser der Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit des Nationalparks bedanken.

Es ist immer wieder eine spannende Zeit, wenn man seine Bilder öffentlich präsentiert. Hanka und ich zeigen immer wieder in Abständen an verschiedenen Ausstellungsorten Mecklenburg – Vorpommerns unsere Wild life Aquarelle. Für diese Ausstellungsreihe haben wir den Titel „Wildes Land“ gewählt und zeigen eine Auswahl unserer Aquarelle mit Hummeln, Schmetterlingen, Gartenvögeln, Möwen, Seeschwalben, Kranichen, Eulen, Falken, Adlern, Fischottern, Kaninchen und Hasen, Rehen und Hirschen, Füchsen und Wölfen u.v.a. Tieren. Unsere Motive finden wir in den Nationalparks Mecklenburg – Vorpommerns, den heimischen Gärten und Parks zu ganz verschiedenen Jahreszeiten. Es sind oft die kleinen Erlebnisse und Begegnungen mit Tieren, die uns motivieren unsere Wild life Aquarelle zu malen, egal ob wir im Winter Gartenvögel bei der Fütterung oder Rehe im Winterwald beobachten oder im Herbst auf dem Rundweg am Darßer Ort die Hirschbrunft an der Ostsee oder den Vogelzug auf Rügen und Hiddensee beobachten. Im Rahmen unserer Ausstellungsreihe Wildes Land haben wir schon eine Auswahl unserer Aquarelle im Rostocker Zoo, im Wildpark MV in Güstrow, im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg in Rostock, in der Kunsthalle Kühlungsborn, … gezeigt. Es war besonders schön nach zwei Jahren Corona endlich wieder einmal unsere Bilder zu präsentieren. Für alle die unsere Ausstellung “Wildes Land“ im Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler nicht besuchen konnten, habe ich ein paar Schnappschüsse von dem Karower Meiler, der ständigen Ausstellung des Informationszentrums des Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide und ein paar Fotos als Rückblick auf unsere Ausstellung sowie einige unserer Wild life Aquarelle zusammengestellt.

Für alle Menschen, die vielleicht auch einmal unsere Aquarelle im Original sehen wollen, habe ich noch ein Tipp. Besuchen Sie doch

unsere Ausstellung „Wildes Land“ im Informationszentrum des Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe – Mecklenburg – Vorpommern.

Die offizielle Eröffnung unserer Ausstellung wird für den 30. September 2022 im Rahmen des Festes auf der Festung Dömitz anlässlich der 25 Jahre Flusslandschaft Elbe geplant. In der offiziellen Ankündigung des Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe heißt:

Ein Vierteljahrhundert besteht nun schon das länderübergreifende und von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe – ein wunderbarer Anlass Sie ganz herzlich am Freitag, den 30. September 2022, auf die Festung Dömitz einzuladen!

Die offizielle Festveranstaltung beginnt ab 14:00 Uhr und endet mit der Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung durch die fünf Minister der Länder Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg- Vorpommern. Im Anschluss wird es einen geselligen Übergang und Gespräche mit den Gästen geben.

Es erwarten Sie regionale Köstlichkeiten unserer Partner der Biosphärenreservate und ab 16:00 Uhr verschiedene Führungen, Bastel- und Aktionsangebote sowie um 17.00 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Wildes Land“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch.

Wir freuen uns, dass wir mit unseren Aquarellen ein Teil der Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums des Biosphärenreservates sein können. Wir möchten Sie heute schon zu unserer nächsten Ausstellung in der Reihe „Wildes Land“ im Herbst auf die Festung Dömitz einladen.

Wenn Sie mich auf Ausflügen in der Natur begleiten wollen und gemeinsam mit mir Wild life Aquarelle malen wollen, dann habe ich noch zwei Tipps für Sie. Buchen Sie doch eine meiner Malreisen, wie z.B.

oder

Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch - Kalenderblatt Juli

Kalenderblatt Juli 2022

Kalenderblatt Juli 2022

Es ist Zeit das Kalenderblatt für den Juli 2022 zu zeigen. Wir haben wir für den Juli 2022 Hankas Wild life AquarellIhre Majestät ruht“ ausgesucht. Das Tieraquarell ist nach einer Reise nach Südafrika entstanden und passt zu den viel zu warmen Sommertemperaturen, denn bei diesem Wetter mögen wir uns genauso wenig bewegen, wie die Tiere unter der Sonne Afrikas.

Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch - Kalenderblatt Juli
Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch – Kalenderblatt Juli

WIE STARTEN SIE IN DEN JULI UND WIE SIEHT IHR KALENDERBLATT JULI 2022 AUS?

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender mit einer Auswahl unserer Aquarelle inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den Juli aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

Es ist immer wieder spannend auf die Auswahl der Motive der Kalenderblätter zu schauen. Für den Juli überwiegen die Blumen Aquarelle, wie die Mohnblüten, die Hortensienbilder oder ein Rosen Aquarell. Das Aquarell „Sommerfarben“  reiht sich in die Auswahl der Hortensien Aquarelle, wie die Bilder „Verzauberte Blüten – Hortensien“, „Ende Juli“ und „Aufgeblüht“ ein. Dazu kommen drei Tierbilder, wie das Bild „Schmetterlinge naschen von den Distelblüten“ und die Aquarelle mit Gartenvögel wie das Spatzen Aquarell „Poolparty“ und das Aquarell „Erster“ mit einem Star.  Nur ein Bild mit ein wenig Urlaubsflair von der Ostsee, das Rügen Aquarell „Zeesboot und Traditionssegler im Hafen von Gager“ hat es für den Sommermonat Juli in die Auswahl geschafft.

.

WAS MEINEN SIE, WELCHES DER BILDER IST IHR FAVORIT FÜR EIN KALENDERBLATT DES MONATS JUlI?

Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch - Kalenderblatt Juni

Kalenderblatt Juni 2022

Kalenderblatt Juni 2022

Es ist Zeit das Kalenderblatt für den Juni 2022 zu zeigen. Wir haben dieses Mal für den Juni das Schwalben Aquarell Noch ein wenig Deko, Schatz?“ ausgesucht. Auch wenn eine oder zwei Schwalbe noch keinen Sommer machen, passt aus unserer Sicht dieses Wild Life Aquarell ideal zum meteorologischen Sommeranfang.  

Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch - Kalenderblatt Juni
Kalender 2022 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch – Kalenderblatt Juni

WAS NATÜRLICH AUCH FÜR UNS SPANNEND IST: WIE SIEHT IHR KALENDERBLATT JUNI 2022 AUS?

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Unsere Kalenderblätter für den Juni der vergangenen Jahre zeigen immer wieder eine Vielzahl von Sommeraquarelle passend zu diesem Monat.

Wenn ich mir die Motive unserer Kalender anschaue, dominieren eine Vielzahl die Blumen und Blüten, wie die Aquarelle „Blütenpracht des Rhododendrons„, „Brombeerblüten locken Schmetterlinge“ und die Mohnaquarelle als roter Klatschmohn oder mit Lila Blüten. Dazu kommen vier maritime Motive wie das Kinderaquarelle „So viel Wasser“, das Bild „Boote am See“, das Rügen Aquarell „Ruderbootfähre Baabe – Moritzdorf“, das Möwen Aquarell „Hallo“ und das Bild „Abends am Strand von Kühlungsborn“. Der Sommer bietet viele wunderbare Motive.