Archiv

Archive for the ‘Malerei’ Category

Ein Besuch bei den Eisbären und Pinguinen im Polarium des Rostocker Zoos

Ein Besuch bei den Eisbären und Pinguinen im Polarium 

Wie unsere Pinguin– und Eisbären Aquarellen entstanden sind

.

Nicht alle Tiere, die wir für unsere Wild Life Aquarelle gemalt haben, konnten wir in der Natur beobachten. Beispiele hierfür sind Eisbären und Pinguine. Wir waren zwar schon in Kanada und Alaska sowie auch auf Spitzbergen. In Kanada konnten wir Schwarzbären beobachten, aber Eisbären haben wir noch nie in der Natur erleben können. In Spitzbergen sind wir nur bis zum Warnschild „Vorsicht Eisbären“ gekommen. Eisbären werden wir wohl weiterhin nur im Zoo beobachten können. Wir hatten seit Dezember 2014 das Glück im Rostocker Zoo den Eisbären Fiete aufwachsen zu sehen. Auf Basis unseren Erinnerungen und Fotos hatte Hanka damals ein Aquarell von Fiete gemalt. Damals ist das Eisbären Aquarell „Was kommt jetzt?“ entstanden. In der Heimat der Pinguine waren wir noch gar nicht unterwegs. Aber ich bin wie viele Menschen von den schwarz / weißen Vögeln begeistert. Meine Pinguin Aquarelle  „Wasserballett“ und „Humboldt Pinguine“ habe ich ebenfalls im Rostocker Zoo bemalt. Meine Begeisterung für die Vögel war so groß, dass ich Malkurse bei den Pinguinen im Rostocker Zoo angeboten hatte. Die Bilder, die so entstanden sind und weitere Tieraquarelle hatten Hanka und ich im Sommer 2016 im Atelier Natur des Rostocker Zoos ausgestellt. Aber wenige Wochen später wurde die alten Gehegen der Bären und Pinguine abgerissen. Seit Anfang 2017 begannen die Bauarbeiten das neue Polarium und für alle Fans der polaren Tiere begann eine lange Wartezeit.

.

Auf Motivsuche bei den Eisbären und Pinguinen im neuen Polarium

.

Am 22. September 2018 war es dann endlich so weit, das Polarium wurde eröffnet. Wir haben uns auf die Pinguine und die Eisbären im Rostocker Zoo gefreut. In den folgenden Wochen haben wir dann das Polarium erkundet. Es war schon toll, die große neue Anlage (12.500 m2) mit den Ausstellungen Eiswelten und Meereswelten und die neuen Gehege der Pinguine und Eisbären zu erkunden. Während wir alle 36 Humboldt Pinguine beim Wasserballett erleben konnten, haben wir das Eisbären Trio nicht zusammen auf der Anlage gesehen. Wir konnten nur Akiak und Noria kennen lernen. Wir waren begeistert. Besonders das junge Eisbärmännchen Akiak ist eine imposante Erscheinung. Doch seht selbst, hier unsere ersten Fotos und unsere Aquarelle mit den Pinguinen und Eisbären des Rostocker Zoo´s.

.

.

Auf dem Weg zum Nordpol (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch.

Auf dem Weg zum Nordpol (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch.

Für uns ist es schön zu wissen, dass der Rostocker Zoo bei solchen Projekten, mit Partnern wie die Polar Bears International (PBI) zusammenarbeitet. Einmal um den Bären eine „artgerechte“ Umgebung zu bieten und zum anderen, um das Wissen über die bedrohten Eisbären mit möglichst vielen Einrichtungen und Menschen zu teilen. Wir sind immer wieder beeindruckt über die Arbeit der Polar Bears International (PBI) und anderer Organisationen.

 

Hanka war ganz begeistert von dem Eisbären Akiak. Sie hat ihn gleich in ihrem Aquarell „Auf den Weg zum Nordpol“ gemalt und damit in der Märchenwelt ihres Weihnachtsaquarell transportiert. Auf Grund unserer Begeisterung für die Eisbären und unserer Erlebnisse in der Natur Grönlands und Spitzbergens werden sich auch noch „richtige“ Eisbären Aquarelle entstehen. Seien Sie gespannt auf neue Wildlife Aquarelle mit den Pinguinen und Eisbären des Rostocker Zoos.

Ein Aquarell mit Rehen im letzten Licht des Tages

Ein Aquarell mit Rehen im letzten Licht des Tages

Ein Sprung Rehe auf den abendlichen Wiesen als Motiv für ein Aquarell

.

Kuck mal wer da kuckt (c) ein Aquarell mit einem Reh von Frank Koebsch

Kuck mal wer da kuckt (c) ein Aquarell mit einem Reh von Frank Koebsch

Als Motiv für mein neues Wild life Aquarell habe ich mir einen Sprung Rehe auf den abendlichen Wiesen ausgesucht. Bisher habe ich die Rehe in meiner Malerei vernachlässigt. Eigentlich zu Unrecht, denn die kleinste Hirschart sind wunderschöne Tiere. Ich bin nie direkt auf Pirsch nach den Rehen unterwegs gewesen. Wenn ich auf Ausflügen in der Natur Mecklenburg – Vorpommerns unterwegs bin, egal ob im Müritz Nationalpark, im Anklamer Stadtbruch oder auf den Feldern rund um Sanitz, habe ich immer wieder Rehe beobachten können. Kein Wunder, denn es gab noch nie so viele Rehe in Deutschland heute. Ich hatte Rehe in den vergangenen Jahren nur als Erzgebirgsfigur in meinem Weihnachtsaquarellen gemalt. Im Sommer hatte ich mehrmals einen Bock und eine Ricke auf den Feldern bei Sanitz bei ihren Spielen in der Brunft beobachten können. Es war ein wunderbares Erlebnis. Gleichzeitig habe ich im hohen Gras ein junges Reh entdeckt, dass mich auf die Idee für das Aquarell „Kuck mal, wer da Kuckt“ brachte.

Während der Malreisen auf Rügen bin ich morgens oder abends oft auf den Feldern, Weiden und Wiesen rund um Middelhagen unterwegs gewesen. Bei den Spaziergängen durch das Biosphärenreservat Südost-Rügen konnte ich ein einige Momente währen der  Malreisen ausspannen. In dem Landschaftsschutzgebiet lassen sich mit ein wenig Glück eine Vielzahl von Tieren beobachten. Ich war dort zum Beispiel auf den Spuren der Fischotter unterwegs, um die Otter auf dieser Entdeckungstour für meine Wilf life Aquarelle zu beobachten, konnte aber die scheuen Tiere nicht entdecken. Im Herbst begegnet man in dem Naturschutzgebiet Mönchgut neben vielen Greifvögeln, Möwen und Reihern viele Zugvögel, wie Enten, Gänse, Schwäne auch immer wieder Rehe. Hier ein paar Fotos von einem Spaziergang auf den Wiesen von Middelhagen und einige meiner Aquarelle.

.

Rehe im letzten LIcht des Tages (c) Aquarell von Frank Koebsch

Rehe im letzten LIcht des Tages (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Mein neues Wild life AquarellRehe im letzten Licht des Tages“ ist genauso auf der Basis solcher Beobachtungen entstanden. Ich habe meine drei Rehe in eine abendliche und spätherbstliche Landschaft positioniert und mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt im Format 20 x 50 cm von Hahnemühle gemalt. Aus meiner Sicht eine gute Kombination für das Herbstaquarell. Es macht mir immer mehr Spaß die Rehe in meinen Bildern einzufangen und vielleicht kann ich ja in der nächsten Zeit weitere Aquarelle mit solchen Szenen vorstellen.

Wenn Ihnen das Wild life AquarellRehe im letzten Licht des Tages“ gefällt, dann können Sie das Bild gerne hier auf meinem Blog oder auf unserer Web-Seite kaufen.  Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf LeinwandAlu DibondAcrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Rehe im letzten LIcht des Tages (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Rehe im letzten Licht des Tages“ im Format 20 x 50 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Rehe im letzten Licht des Tages“ im Format 20 x 50 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€250,00

Schneemann Aquarelle für eine besinnliche Weihnachtszeit

Schneemannaquarelle für eine besinnliche Adventszeit

.

Wenn es heißt „Advent, Advent ein Lichtlein brennt“ beginnt für viele der Weihnachtsstress. Auch ich bin in der letzten Woche nicht dazu gekommen zu malen, einen Artikel auf meinem Blog zu veröffentlichen oder ein Aquarell auf unserer Web Seite hochzuladen. Nun viele Menschen sind auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken. Ich habe etliche Kalender, Kunstkarten als Sets oder in  Geschenkboxen, Drucke von unseren Aquarellen und Unterlagen für Malreisen verschickt und Weihnachtskarten für Unternehmen gestaltet. Nun es ist schön, dass die Dinge so erfolgreich laufen aber auch ich wünsche mir ein wenig mehr Besinnlichkeit in der Weihnachtszeit. Dieses Gefühl versuchen wir mit unseren Aquarellen zu transportieren:

 

Die Adventzeit ist Zeit für Winteraquarelle 😉

 

In den vergangenen Jahren haben Hanka und ich einige Bilder gemalt, die unbedingt in diese Zeit passen und eine wenig Winter und Weihnachtstimmung verbreiten. Hier eine Auswahl unserer Aquarelle für die Advents- und Winterzeit.

.

 

.

Unverkennbar habe ich Bilder mit Schneemännern herausgesucht. Hanka malt sein einigen Jahren in der Adventszeit märchenhafte Schneemann Aquarelle, in denen sie kleine Geschichten erzählt. In den letzten Tagen ist das

Schneemann Aquarell „Auf dem Weg zum Nordpol“

 

entstanden.  Auf unserer Web Seite schreibt Hanka zu ihrem Aquarell.

 

Zeit für unsere Tradition für ein neues Weihnachtsaquarell: Mein kleiner Schneemann entdeckt nun schon zum 5. Mal die Welt. In diesem Jahr besucht er die Arktis und trifft dort zufällig auf einen Eisbären. Ob die beiden wohl auf dem Weg zum Nordpol sind und dort den Weihnachtsmann suchen? Nun die Antwort bleibe ich in diesem Winteraquarell schuldig, aber wenn, dann sollten sich die beiden beeilen, denn bald heißt es: Morgen kommt der Weihnachtsmann. Aber vielleicht finden Sie Anhaltspunkte für die Antwort in meinen anderen Schneemann Aquarellen, „Märchenzeit“, „Weihnachtsgrüße von der Ostsee“, „Zum Dahinschmelzen“ oder „Unter dem Polarlicht

Entstanden ist das Schneemannaquarell „Auf dem Weg zum Nordpol“ als kleine Erinnerung an unsere Reise nach Grönland in diesem Sommer. Zugegeben: Eisbären haben wir leider dort nicht gesehen. Deshalb stand Akiak – einer der Bewohner des neuen Polariums im Rostocker Zoo Modell. Danke Akiak!!! Vielleicht sehen wir Dich ja demnächst auch auf einem meiner Wild life Aquarelle. Gemalt habe ich das Weihnachtsaquarell auf dem Aquarellpapier Lanaaquarell 640 g/m2 matt.

.

Auf dem Weg zum Nordpol (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch.

Auf dem Weg zum Nordpol (c) ein Schneemann Aquarell von Hanka Koebsch.

.

Ich mag Hanka´s Schneemann Aquarelle, denn sie passen wunderbar in die Adventszeit mit ihren Weihnachtsgeschichten. Wenn Sie sich auch für diese Bilder begeistern, dann können Sie gerne eine Reproduktion erwerben, denn Hanka mag die Originale ihrer Schneemann Aquarelle für eine besinnliche Adventszeit nicht verkaufen 😉

 

Kalenderblatt Dezember 2018

Kalenderblatt Dezember 2018

 

Es ist Zeit, das Kalenderblatt für den Dezember 2018 zu zeigen. Keine Angst, morgen kommt noch nicht der Weihnachtsmann. Es sind noch 24 Türchen im Adventskalender zu öffnen und Sie können noch viele Winterabende bei  Weihnachtsmusik und Glühwein genießen. Wir haben für den Kalender mit unseren Aquarellen für den Dezember das Motiv eines Winteraquarells mit dem Weihnachtsmann herausgesucht. Es macht einfach immer wieder Spaß Weihnachtsaquarelle zu malen und ich habe mich bei diesem Aquarell „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ für das Kalenderblatt von dem Lied mit dem Text von Hoffmann von Fallersleben inspirieren lassen. Wir wünschen allen einen guten Start in den Dezember, eine schöne Weihnachtszeit und viele tolle Wintererlebnisse.

.

Kalenderblatt Dezember 2018

Kalenderblatt Dezember 2018

.

Was uns immer wieder interessiert ist:

Wie sieht Ihr Kalenderblatt Dezember 2018 aus?

.

P.S. Aber vielleicht suchen Sie ja auch schon neuen Kalender, dann empfehlen wir Ihnen den Kalender 2019 mit unseren Aquarellen. Sie können den Kalender hier dem Blog oder auf unserer Web Seite kaufen.

.


 

 

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalender 2019 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

• Tischkalender in Größe einer CD; • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto. Verschicken werden wir die Kalender 2019 mit unseren Aquarellen in Deutschland in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Auslieferung ab dem 05. August 2018.

€11,45


.

P.S.S: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den November aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

 

Winterabend –  eine CD von „Ebert & Beringer“ mit einem Aquarell als Cover

Winterabend –  eine CD mit einem Aquarell als Cover

Es ist spannend, ob das Cover mit meinem Winteraquarell der Gitarrenmusik von „Ebert & Beringer“ für einem Winterabend gerecht wird

 

Die Adventszeit ist Zeit für Winteraquarelle und Musik. Aber nicht nur poppige Weihnachtsmusik wie Winter Wonderland sind angesagt 😉. Vor fast einem Jahr erhielt ich eine Anfrage von Harald Berninger, ob ich eines meiner Winteraquarelle für das Cover einer CD zur Verfügung stelle. Hanka und ich verkaufen immer wieder die Rechte an unseren Bildern. So waren unsere Aquarelle schon auf Broschüren in Hong Kong, auf einer Broschüre des Bundesministeriums der Verteidigung, in Illustrierten und Tageszeitungen, auf Bocksbeutel des Winzers Thomas Plackner,  auf Post- und Kunstkarten des Präsenz Verlages und Weihnachtskarten der SOS-Kinderdörfer zu sehen. Aber wenn man seine Bilder und Aquarelle in der Advents- und Weihnachtszeit zeigen kann, ist dieses immer wieder etwas besonders. Auch die Verbindung von meiner Malerei mit der Musik hat bei mir seine eigene Geschichte. Ich bin total unmusikalisch und als Faszination für alle Menschen, die mit der Musik umgehen können, sind der Vergangenheit ist eine Vielzahl von Aquarellen mit Musikern und Tänzern entstanden. In dem Artikel „Meine Motivation Jazz Aquarelle zu malen“ hatte ich in der Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ im Heft 4 / 2014 hierüber berichtet. So ist es immer wieder spannend, wenn ich Anfragen erhalte, dass Bilder von mir auf dem Cover einer CD erscheinen sollen. In den vergangenen Jahren wurde bereits einmal ein Foto von mir die Weihnachts CD der Jungen Chöre München gezeigt. Jetzt sollte eines meiner Winteraquarelle auf einem weiteren Musikträgern gezeigt werden. Das Cover ist nicht nur Teil einer CD – Verpackung sondern muss schon auf den ersten Blick erkennbar machen, um welches Produkt es sich handelt, sodass dieses durch die äußere Gestaltung unverwechselbar wird. Der erste Kontakt zur Musik geht über die Assoziationen bei Betrachten des Cover von Schallplatten und CD´s. Harald Berninger hatte sich das Aquarell „Winterabend“ ausgesucht. Was mag ihn wohl bei der Wahl des Bildes durch den Kopf gegangen sein? Er macht gemeinsam mit Jochen Ebert als Duo „Ebert & Berninger“ zeitlose Gitarrenmusik zum Zuhören, Träumen, Nachdenken, Entspannen, Fantasieren, Meditieren… Was meinen Sie: Kann das Motiv meines Aquarells „Winterabend“ auf diese Gitarrenmusik neugierig machen? Oder war es nur die Übereinstimmung der Titel von der geplanten CD und meinem Aquarell, die die Auswahl des Cover Motivs wesentlich beeinflusst hat?

.

Winterabend (c) Aquarell von Frank Koebsch

Winterabend (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Auf der Seite des Gitarrenduos „Ebert & Beringer“ wird die CD „Winterabend“ vorgestellt. Hier finden Sie auch Hörproben der Titel:

Hier die Grafiken der Cover Gestaltung. Für mich ist es eine gute Kombination von Cover Motiv und Musik und ich wünsche dem Duo viel Erfolg mit der CD.

.

 

.

Wenn Ihnen die Hörproben der CD „Winterabend“ gefallen, dann können Sie die CD auf der Web-Seite des  Gitarrenduos „Ebert & Beringer“ kaufen und sich über die Auftrittstermine informieren.


.

 

Aquarell „Winterabend“ im Format 24 x 32 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Winterabend“ im Format 24 x 32 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€195,00

Aquarelle von den Fischerbooten am Strand von Baabe

25. November 2018 2 Kommentare

Aquarelle von den Fischerbooten am Strand von Baabe

Boote und Schiffe sind immer wieder gefragte Motive einer Malreise auf Rügen

.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019

Malreise Faszination Rügen

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder über unsere Erlebnisse im Rahmen der Malreise Faszination Rügen Ende September berichtet. Einmal haben wir den sonnigen Herbst auf dem Mönchgut genossen und haben von der Kirche in Gören die Aussicht auf die Insel gemalt. An einem anderen Tag haben wir am Südstrand von Sellin ein Landschaftsaquarell an der Ostsee gemalt. Aber so sehr die Malschüler von diesen Tagen auch begeistert waren, die eigentlichen Favoriten als Motive bei einer Malreise an der Ostsee sind die Boote und Schiffe. Bei den vergangenen Malreisen haben wir z.B. den Fischerboote am Strand zwischen Thiessow und Klein Zicker sowie Kutter GZI 01 im Hafen von Thiessow gemalt und bei diesen Gelegenheiten sind u.a. folgende maritime Aquarelle auf Rügen entstanden.

.

.

Einer der besten Plätze, um auf Fischerboote auf Rügen zu malen, ist immer wieder der Strand von Baabe. Doch ausgerechnet an diesem Tag machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Starker Wind und so mancher Regenschauer verhinderten, dass wir die Boote plein air malen konnten. Was macht man bei schlechtem Wetter auf einer Malreise? Wir haben eine Wolkenlücke abgepasst und gemeinsam die

 

Fischerboote am Strand von Baabe

 

erkundet. Was sich aus meiner Sicht immer wieder bezahlt macht, ist wenn man die Motive anfasst, erfasst wie aus dem Kiel, Steven, Spanten, Planken die alten Holzboote gebaut wurden. Vor Ort über die Stangen mit den Fähnchen für die Stellnetze, die Schleppanker und die Fischkisten spricht und sie auch einmal anfasst. Es ist immer ein besonderes Erlebnis die Fischerboote am Strand zu erkunden, bevor man diese versucht zu malen.  Gleiches gilt für das Wasser. Wenn man Wellen malt möchte, dann sollte man sich am Strand darüber austauschen, wie die Wellen entstehen, wie sie brechen und welches Farbspiel im Wasser und in den Wellen zu beobachten ist. Mit unseren Erinnerungen, Skizzen und Fotos haben wir uns vor dem nächsten Regenschauer zurückgezogen. Rückzugsort für schlechtes Wetter ist bei der Malreise auf Rügen je nach Teilnehmerzahl meine Ferienwohnung „to hus“ oder der Saal der Kurverwaltung Middelhagen.  Dieses Mal haben wir es uns in meiner Ferienwohnung bei heißen Tee und Kaffee gemütlich gemacht, um nach einem malerischen Bootsbauseminar die Fischerboote am Strand von Baabe zu malen. Hier ein paar Schnappschüsse von dem Tag.

.

Fischerboot am Strand (c) Aquarell von Frank Koebsch

Fischerboot am Strand (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es hat Spaß gemacht, die Aquarelle mit den Booten zu malen. Mein Rügen AquarellFischerboot am Strand“ habe ich mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Turner 300 g/m2 matt von Hahnemühle gemalt. Aus meiner Sicht eine gelungene Kombination für das maritime Aquarell.

Wenn Ihnen das Rügen Aquarell „Fischerboot am Strand“ gefällt, dann habe ich folgende Tipps für Sie:

P.S. Ganz großen Dank an Angelika Vetter für ihre Fotos von unserem gemeinsamen Ausflug zu den Fischerbooten am Strand von Baabe. 😉

Unsere Winter- und Weihnachtsaquarelle als Motive für Post- und Kunstkarten

Unsere Winter- u. Weihnachtsaquarelle als Post- und Kunstkarten

Das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages mit unseren Aquarellen

.

Die Zeit rast und auch wenn ich noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, feiern wir in wenigen Tagen die Adventszeit. Seit langem wir für das Weihnachtsfest geworben. Deshalb ist es eigentlich schon lange überfällig, dass ich auf das Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages hinweise. Der Verlag gibt von unseren Aquarellen seit 2012 Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten heraus. Zweimal im Jahr werden die Neuerscheinungen von dem Präsenz Verlag vorgestellt. Im Februar werden in einem Katalog u.a. Karten mit unseren Frühlings- und Sommer Aquarelle und im September einem zweiten Katalog mit Herbst-, Winter- und Weihnachtsaquarelle vorgestellt. Jahr für Jahr ist die Anzahl der Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten gewachsen. In dem Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages dieses Jahres findet man auch neue Karte mit Motiven von unseren Aquarellen. Aber etwas anderes ist dieses Mal viel aufregender für uns. Der Verlag hat auf Grund der erfolgreichen Zusammenarbeit Hanka und mich in dem Katalog vorgestellt und wird mit unseren Winter- und Weihnachtsaquarelle auf den Druckerzeugnissen geworben. Wir können wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei dem Präsenz Verlag nur bedanken, denn mit den Karten erreichen wir immer wieder Menschen, die wir sonst mit unseren Aquarellen nicht erreicht hätten.  Hier ein Auszug aus dem aktuellen Herbst- und Winterprogramm des Präsenz Verlages.

.

 

.

Hier finden Sie Karten mit den Motiven von Hanka´s Aquarellen „Winteräpfel“,Christrosen“, „Eisvogel„, der Drossel aus dem Aquarell „Kaltes Buffet“, dem Rotkehlchen aus dem Bild „Noch kein Frühling in Sicht“ – eine schöne Zusammenstellung für die Weihnachtszeit.

.

 

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell - Winteräpfel

Weihnachtskarte mit Hankas Aquarell – Winteräpfel

.

Unsere Karten und die Geschenkboxen mit ihnen sind immer auch immer wieder Geschenke für Aquarellliebhaber in der Weihnachtszeit. Wir sind gespannt wie die Karten mit den Winter- und Weihnachtsaquarelle bei Ihnen und den Kunden des Verlages ankommen.  Wenn Sie sich für die Karten interessieren, dann finden Sie auf unserer Web Seite Einkaufsmöglichkeiten für unsere Kunstkarten mit Umschlag und Postkarten. Folgende Geschenkboxen können Sie aber auch hier auf meinem Blog kaufen.


 

 

Kunstkarten-Box - Erste Blüten - mit Motiven von unseren Aquarellen mit Frühlingsblühern

Kunstkarten Box „Erste Blüten“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Erste Blüten“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Der Frühling lässt sich nicht aufhalten“ + „Schneeglöckchen“ + „Geschafft“ + „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch im Präsenz Verlag

Kunstkarten-Box mit Kranich Aquarellen von Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Kraniche“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Aquarellen „Formationsflug“ + „Majestätisch“ + „Vögel des Glücks“ + „Kranichzug im Herbst“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Kunstkarten Box Blütenzauber mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag (3)

Kunstkarten Box „Blütenzauber“ mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch vom Präsenz Verlag

Die Box „Blütenzauber“ enthält jeweils zwei Kunstkarten mit Motiven von den Blumen Aquarellen „Farben des Sommers“ + „Frühlingserwachen“ + „Vorsicht: Stachlig“ + „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ Die Kunstkarten sind Faltkarten im Format B6 (12 x 17 cm) mit Umschlag (cellophaniert) und in einer schönen Geschenkbox mit transparenten Deckel verpackt. Sie sparen 4,00 Euro wenn Sie eine Box statt acht Einzelkarten zu 2,50 € kaufen. Wir versenden die Kunstkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 17,45 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€17,45


 

 

Postkarten-Box „Auf dem Land“

Die Box „Auf dem Lande“ enthält folgende 12 Postkarten mit den Motiven folgender Aquarelle: „Hibiskus – immer wieder eine Pracht“ + „Entdecker“ + „Strandwanderung“ + „Farbspiele im Frühling“ + „Traum im Mohnfeld“ + „Lagebesprechung“ + „Gänsemarsch“ + „Hortensie in Blau“ + „Ab in den Garten“ + „Sommerwiese“ + „Frühlingserwachen“ + „Farben des Sommers“ Die Postkarten haben ein Format A6 (10,5 x 14,8 cm). Auf der Rückseite ist kein separates Adressfeld aufgedruckt, so dass die Karten sich auch ideal als Briefkarten nutzen lassen. Sie sparen 4,50 Euro, wenn Sie eine Box statt zwölf Einzelkarten zu 1,20 € kaufen. Wir versenden die Postkarten Box innerhalb Deutschlands in einem Großbrief. Der Preis von 11,35 € beinhaltet 1,45 € Porto. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€11,35


%d Bloggern gefällt das: