Step 10 - Die Details am Seenotrettungsschuppen entstehen - Aquarell - Abends in Kühlungsborn (c) FRank Koebsch

Abends in Kühlungsborn – Aquarell von Frank Koebsch

Abends in Kühlungsborn

Ein Aquarell mit der Seenotrettungsstation Kühlungsborn

.

Ich bin gern in Kühlungsborn 😉. Es einfach ein schönes Gefühl, am Strand oder der Promenade entlang zu laufen und sich den Wind, um die Nase wehen zu lassen, dort zu malen und seine Aquarelle in der Kunsthalle präsentieren zu können. Nicht um sonst organisiere ich gemeinsam mit Frau Schröter von der Alten Büdnerei seit Jahren die Malreisen an die Ostsee. Es macht einfach Spaß Kühlungsborn und die Region zu entdecken und vor Ort an der Ostsee zu malen. So ist mit der Zeit auch die Idee entstanden, dort das Plein Air Festival – Malen an der Ostsee ins Leben zu rufen, um gemeinsam mit Kollegen und vielen Mal- und Zeicheninteressierten in Kühlungsborn und Umgebung zu malen und zu zeichnen. So mach einen Tag haben wir dann in aller Ruhe ausklingen lassen und haben die Sonnenuntergänge an der Ostsee genossen.

Abends am Strand von Kühlungsborn (c) Aquarell von FRank Koebsch
Abends am Strand von Kühlungsborn (c) Aquarell von FRank Koebsch

Es ist einfach herrlich zu erleben, wie die untergehende Sonne über der Ostsee, die Farben am Strand und die Ansichten der Häuser an der Promenade verändert. Dieses ist sicher auch ein Grund, warum ich es mag Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen zu malen. Eines der Bilder, in dem ich versucht habe eine solche Stimmung einzufangen ist das Aquarell „Abends am Strand von Kühlungsborn“.  Es ist immer wieder spannend, abendliche und nächtliche Farbstimmungen in den Aquarellen einzufangen, denn die Motive verändern sich stark. Es verschwinden Dinge, andere Detail bekommen in der Dämmerung oder der Nacht eine neue Bedeutung, insbesondere wenn die Lichter in der Stadt angehen. In der Nacht leuchten viele Motive ganz besonders. Mich hatte die abendliche Ansicht der DGzRS Station in Kühlungsborn West fasziniert. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat dort eine kleine Ausstellung zusammen gestellt, die über die Arbeit der Seeretter informiert und als kleiner maritimer Blickfang agiert. Vor dem historischen Bootsschuppen liegt seit 2018 das Seenotrettungsboot WUPPERTAL mit weiteren Ausstellungsstücken, wie Anker, Festmacher, Bojen und und …  Das Seenotrettungsboot Wuppertal ist für jemanden der Boote und Schiffe liebt schon ein besonderer Hingucker. Nach dem Sonnenuntergang nur mit dem künstlichen Licht ergab ist eine ganz besondere Stimmung und ich habe versucht dieses Motiv mit seinen besonderen Farben in einem Aquarell einzufangen. Entstanden ist das Bild „Abends in Kühlungsborn“.

.

Abends in Kühlungsborn (c) Ein Aquarell mit der Seenotrettungsstation Kühlungsborn von Frank Koebsch
Abends in Kühlungsborn (c) Ein Aquarell mit der Seenotrettungsstation Kühlungsborn von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich mein Aquarell „Abends in Kühlungsborn“ mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle. Durch diese Kombination von Aquarellpapierund – farbekonnte ich die notwendigen Kontraste und Farbnuancen herausarbeiten. Es hat Spaß gemacht, Aquarell mit der Seenotrettungsstation Kühlungsborn zu malen. Um zu zeigen, wie man das Leuchten in den Aquarellen erzeugen kann, habe ich ein paar Schnappschüsse hinzugefügt, die zeigen, wie das Bild Step by Step entstanden ist.

.

.

Vielleicht gefällt Ihnen ja das Aquarell „Abends in Kühlungsborn“ oder Sie wollen auch einmal in Kühlungsborn malen, dann habe ich noch ein paar Tipps für Sie:


Abends in Kühlungsborn (c) Ein Aquarell mit der Seenotrettungsstation Kühlungsborn von Frank Koebsch

Aquarell „Abends in Kühlungsborn “ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das maritime Aquarell „Abends in Kühlungsborn “ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Erster Farbauftrag für ein neues Aquarell mit dem Sonnenuntergang über der Ostsee bei Kühlungsborn (c) FRank Koebsch

Sonnenuntergänge an der Ostsee

Sonnenuntergänge an der Ostsee

Aquarelle mit abendlichen und nächtlichen Farbstimmungen

.

Mohn am Abend (c) Aquarell von Frank Koebsch
Mohn am Abend (c) Aquarell von Frank Koebsch

Ich mag es, wenn abends die Sonne langsam untergeht und sich langsam das Licht verändert. Es ist immer wieder spannend, abendliche und nächtliche Farbstimmungen in den Aquarellen einzufangen. Ich habe versucht, ganz unterschiedliche Motive in diesen Lichtstimmungen zu malen. So sind Aquarelle mit Tieren, wie die Bilder „Rehe im letzten Licht des Tages“ und bei Mondschein im Winterwald sowie Kraniche im Abendlicht und bei Sonnenuntergang oder Blumen Aquarelle, wie „Disteln im Abendlicht“ und „Mohn am Abend“, Landschaftsaquarelle wie „Abend über den Rapsfeldern“, „Sonnenuntergang im Herbst“ und „Abend in Sanitz“, Stadtansichten wie „Rostocker Altstadt bei Nacht“ und „Hansewahrzeichen bei Nacht“ und etliche Aquarelle mit Laternenkinder. Mit dieser Faszination für Motive im Abendlicht oder in der Nacht bin ich nicht alleine. So hatte die Zeitschrift Palette in den vergangenen Jahren zwei Artikel über meine Aquarelle mit besonderen Lichtstimmungen und den Laternenkindern veröffentlicht.

Was ich ganz sicher ebenfalls mit ganz vielen Menschen teile, sind die

Abendstimmungen an der Ostsee.

 

Abend am Darßer Ort (c) Aquarell von Frank Koebsch
Abend am Darßer Ort (c) Aquarell von Frank Koebsch

Es ist immer wieder ein wunderbares Erlebnis den Tag am Meer ausklingen zu lassen, egal ob gemeinsam mit seiner Liebsten 😉 einem Standspaziergang oder dem Schiffe gucken in Warnemünde oder mit Freunden, Kollegen, Malschülern am Ende eines Arbeitstages. Ein Sonnenuntergang am Meer ist immer wieder etwas Einzigartiges. In einigen meiner maritimen Aquarellen habe ist versucht diese Augenblicke festzuhalten. Meine Bilder „Abendstimmung an der Ostsee“, „Abend an der Ostmole von Warnemünde“, „Abendlicht im Hafen von Gager“, „Abend am Darßer Ort“, „Hafenwächter“ u.a. geben nur einen Bruchteil dieser grandiosen Stimmung wieder. Ich habe immer wieder nach meinen langen Arbeitstagen bei dem Plein Air Festival oder den Malreisen Faszination Ostsee wunderschöne Abend am Strand oder gemeinsam mit Kollegen auf der Promenade von Kühlungsborn erlebt. An den lauen Abenden im Mai sind noch nicht übermäßig viele Touristen unterwegs und so sind in den vergangenen Jahren etliche Fotografien an den

 

Abenden mit den wunderschönen Sonnenuntergängen am Strand von Kühlungsborn

 

entstanden. Da in diesem Jahr das Plein Air Festival und die Malreisen auf  Grund von Corona ausgefallen sind, habe ich mir die Stimmung nach Hause geholt. Ich habe auf Basis einer meiner Fotografien das Aquarell „Abend am Strand von Kühlungsborn“ gemalt. Wenn man am späten Abend in Kühlungsborn West unterhalb der Kunsthalle an Strand geht, befindet man sich mitten in Katamaranen  und Strandkörben wieder. In Richtung Westen geht mit einem wunderschönen Farbspiel die Sonne über der Ostsee unter. Das Licht verzaubert den Stand und die Bäderarchitektur der meergut Hotels. Diese abendliche Lichtstimmung am Strand von Kühlungsborn mit der Silhouette der Dünen, mit dem Hotel „Schloss am Meer“ und den Standkörben wurde das Motiv für mein neues maritimes Aquarell. Hier mein Bild „Abend am Strand von Kühlungsborn“ und einige Schnappschüsse von Sonnenuntergängen an der Ostsee.

.

Abends am Strand von Kühlungsborn (c) Aquarell von FRank Koebsch
Abends am Strand von Kühlungsborn (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Wenn Sie wissen möchten, wie dieses Aquarell Schritt für Schritt entstanden ist, schauen Sie doch einmal in folgendes Video. 😊

.

.

Gemalt habe ich mein Aquarell „Abend am Strand von Kühlungsborn“ mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem  Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle.  Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste für die abendliche Stimmung mit dem Sonnenuntergang an der Ostsee erzeugen.

Wenn Sie Interesse an dem Motiv des Aquarells „Abend am Strand von Kühlungsborn“haben, dann können Sie das Original hier auf meinem Blog oder auf unserer Website kaufen. Aber Sie können von dem Bild auch eine Reproduktion erwerben.  Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung der Drucke und die Bezugskonditionen.

 


Abends am Strand von Kühlungsborn (c) Aquarell von FRank Koebsch

Aquarell „Abends am Strand von Kühlungsborn “ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das maritime Aquarell „Abends am Strand von Kühlungsborn “ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Abend über den Rapsfeldern auf Rügen (c) Frank Koebsch (3)

Abend über den Rapsfeldern

Abend über den Rapsfeldern

Ein Aquarell mit einer besonderen Lichtstimmung über dem gelben Raps

Anfang Mai zeigt der Frühling in Mecklenburg – Vorpommern was er kann. Vor dem Blau des Himmels und der Ostsee zeigen sich gelbe Rapsblüte. Die Felder werden von dem ersten Grün oder dem Weiß der Blüten an den Büschen und Bäumen umrahmt. Die Zeit der Obstblüte  und der blühenden Rapsfelder sind genau der richtige Zeitpunkt für die Malreisen auf Rügen, nach Kühlungsborn und das Plein Air Festitval – Malen an der Ostsee. Ich hatten in den vergangenen Jahren schon immer wieder Fotos und auch Aquarelle von blühenden Rapsfeldern gezeigt. Aber egal wann und wo wir die Motive für unser Aquarelle gefunden haben, am beeindruckendsten sind die Bilder, wenn zu dem leuchtenden Gelb des Rapsfeldes ein schöner Kontrast dazu kommt. Zu der Rapsblüte passt ideal das Blau als Komplementärfarbe. Zwei wunderbare Beispiele für solche Aquarelle, sind die Bilder „Mecklenburger Raps“ von Hanka oder mein Bild „Der Leuchtturm Bastorf im Raps“. In diesen Landschaftsaquarellen haben wir ganz bewusst mit den Farbkontrasten gespielt. Als ich im vergangenen Jahr Anfang Mai nach meiner Malreise  auf Rügen nach Hause fuhr, verabschiedete die Insel sich mit einer wunderschönen Abendstimmung. Die Sonne verschwand gerade am Horizont. Die Landschaft mit den Wiesen, Feldern und den Bäumen begannen sich auf Grund des wenigen Lichtes zu verfärben und im Abendhimmel zogen riesige Haufenwolken heran. Das Farbspiel war beeindruckend. Ich fuhr rechts ran und machte mit meinem Handy ein paar Fotos. Diese Schnappschüsse mit der besonderen Lichtstimmung bildeten die Grundlage für mein neues Aquarell „Abend über den Rapsfeldern“.  Neben meinem neuen Aquarell von der Insel Rügen zeige ich auch weitere Bilder von den wunderbaren Rapsfeldern in Ostseenähe.

.

Abend über den Rapsfeldern (c) Aquarell von Frank Koebsch
Abend über den Rapsfeldern (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Bild „Abend über den Rapsfeldern“ mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem  Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2 matt von Hahnemühle.  Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste für die abendliche Stimmung meines Rügen Aquarells erzeugen.

Wenn Sie Interesse an dem Motiv des Aquarells „Abend über den Rapsfeldern“ haben, dann können Sie das Original hier auf meinem Blog oder auf unserer Website kaufen. Aber Sie können von dem Bild auch eine Reproduktion erwerben.  Als Drucke bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an. Hier finden Sie eine Beschreibung der Drucke und die Bezugskonditionen.


Abend über den Rapsfeldern (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Abend über den Rapsfeldern“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Abend über den Rapsfeldern“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Sonnenuntergang im Herbst © Aquarell von Frank Koebsch

Aquarelle und Fotos bei Abendlicht

Sonnenuntergang im Herbst (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Heute möchte ich noch einmal ein Herbstaquarell zeigen, obwohl die Menschen im Netz jetzt hauptsächlich nach Winter– oder Weihnachtsaquarellen suchen. Die Idee für dieses Aquarell ist bei einem abendlichen Spaziergang durch unsere Gemeinde in den letzten Wochen entstanden. Von einer Anhöhe aus haben wir eine wunderschöne Aussicht auf das platte Mecklenburger Land und wir konnten einen tollen Sonnenuntergang erleben. Die Zeit des Sonnenuntergangs zaubert Abend für Abend eine ganz besondere Lichtstimmung. Ich habe schon etliche Aquarelle gemalt, die diese Lichtstimmung zeigen, dann abends und in der Nacht leuchten viele Motive ganz besonders. So sind in den vergangenen Jahren die Aquarellbilder „Disteln im Abendlicht“,  „Auf dem Weg zu letzten Flug“, „Mohn am Abend“, „Kraniche bei Sonnenuntergang“, „Im letzten Licht des Tages“, „Bis zum letzten Abendrot“ , Kraniche im Abendrot“ , Schneewolken über Sanitz“ u.a. entstanden. Gleichzeitig habe ich unzählige Fotos von verschiedenen Sonnenuntergängen und den abendlichen Lichtstimmungen gemacht. Aber gemalt hatte ich einen Sonnenuntergang noch nie. Also habe ich mich an diesen einem Abend entschlossen, es einmal zu probieren und ein Herbstaquarell mit einem Sonnenuntergang zu malen. Doch sehen Sie selbst hier ein paar der Fotos und meiner Aquarelle mit der abendlichen Lichtstimmung und das neue Bild „Sonnenuntergang im Herbst“.

.

Sonnenuntergang im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Sonnenuntergang im Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Aquarell „Sonnenuntergang im Herbst“ auf Hahnemühle Aquarellpapier Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo, 600 g / mmatt. Im Zusammenspiel mit meinen Aquarellfarben von Schmincke garantiert dieses Aquarellpapier gute Verläufe und die notwendigen weichen Farbübergänge. Das Ergebnis gefällt mir und ich werde es bestimmt wieder probieren Aquarelle mit dieser abendlichen Lichtstimmung zu malen.

Wie gefällt Ihnen mein Aquarell „Sonnenuntergang im Herbst“?

Abschied von den Kranichen

Abschied von den Kranichen

Kranichzug – Fischland Darss

Ich hatte in den vergangenen Wochen schon mehrmals über die Kraniche geschrieben. Zum Abschluss der Saison hatten wir uns zu einer abendlichen Fahrt von Zingst in Richtung der Schlafplätze in der Boddenlandschaft aufgemacht. 16.00 Uhr  Sommerzeit legten wir von Zingst ab und führen auf dem Bodden vorbei an Barth in Richtung Stralsund, Hiddensee und Rügen bis an die Spitze der Halbinsel. Dann begann das große Warten, denn er Einflug der Kraniche ist von verschieden Faktoren wie z.B. Wetter und Futterangebot abhängig.

Und dann waren „Sie“ zu hören und zu sehen, in riesigen Schwärmen kamen die Kraniche über die Meinigen Brücke und aus Richtung Morrdorf geflogen, Ein Schwarm, nach dem anderen, mal in der typischen V-Form, mal als diffuser sich immer ändernder Schwarm. Das Wetter spielte mit und umrahmte das Geschehen mit einem wunderbaren Abendrot. Ich hoffe, dass Sie sich an Hand der Bilder einen kleinen Eindruck von der Stimmung verschaffen können. Es war ein imposantes Erlebnis. Nun dauert es nur noch ein paar Tage und die Kraniche fliegen gut gemästet weiter in ihre Wintergebiete nach Spanien u.a.

Im nächsten Herbst werden wir versuchen, mal die Kraniche aus einer anderen Perspektive zu verfolgen und uns mal zu einem der Beobachtungspunkte an Land begeben, um die Kraniche zu beobachten.

P.S.: Hier geht es zu meinen Kranich Aquarellen

Kranich Aquarell (6)

Kraniche als Motiv im Aquarell

Zwei Aquarelle habe ich aus dem Jahr 2003 noch hervor gekramt. Weil ich die beiden Bilder mag, dieses aber aus unterschiedlichen Gründen.

Hier in dem Bild „Kraniche in der Abenddämmerung“ wird durch die orangen und braunen Farben eine wunderbare herbstliche Stimmung vor den Wäldern Rügens wieder gegeben. Ich mag diese Zeit mit ihrem Licht und mit ihrer ganz eigenen Stimmung.

Kraniche in der Abdenddämmerung
Kraniche in der Abdenddämmerung

P.S. Hier geht es zu meinen anderen Kranich Aquarellen

Motivsuche an einem Herbstabend in Hannover

Hannover war in den vergangenen Jahren einer meiner Arbeitsorte. Of ist es so, dass man dann durch die Stadt geht, viele andere Sachen im Kopf hat und weniger Augen für die schönen Ecken und Motive hat. Nun es ergab sich, dass ich Mitte September abends in Hannover Zeit hatte und mit meiner Kamera, diese und andere Schnappschüsse an einem wunderschönen Spätsommerabend einfangen konnte. Es wird sich sicher ergeben, dass ich versuchen werde, dieses oder jenes Motiv zu malen. Aber dazu bedarf es einer ebenfalls so wunderbaren Stimmung wie an diesem Abend…