Archiv

Posts Tagged ‘Advent’

Die Adventszeit ist Zeit für Winter Aquarelle

Die Adventszeit ist Zeit für Winter Aquarelle

Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Advent, Advent ein Lichtlein brennt (c) Aquarell von Frank Koebsch

Advent, Advent ein Lichtlein brennt (c) Aquarell von Frank Koebsch

Als wir heute Morgen aus dem Fenster schauten, entdeckten wir im trüben Dezemberlicht Schneewolken über Sanitz. Es war schön den ersten Schnee in diesem Jahr gerade am 1. Advent zu erleben. Wir alle kennen die Geschichten, Gedichte und Lieder der Advents– und Weihnachtszeit mit einem Traum vom Winter – mit dem Traum von weißer Weihnacht. Dieses ist auch der Grund, warum ich heute auf meinem Blog das Aquarell „Eiszeit“ von meiner Frau Hanka vorstellen möchte. Die Adventszeit ist die ideale Zeit, um unsere Weihnachts– und  Winteraquarelle zu zeigen. Dieses Aquarell ist bereits vergangenes Jahr entstanden, aber es passte genau zu der Stimmung von heute Morgen.  Das Bild zeigt einen wunderbaren Winterwald. Die Bäume waren nach einem Kälteeinbruch in der Nacht vereist. Reif und Eis hatten jeden Grashalm, jeden Zweig und Ast verzaubert. Hanka hatte die Szene mit dem vereisten Winterwald dem Aquarellpapier Lanaaquarell 640 g/m2 matt gemalt. Die richtige Wahl des Aquarellpapiers und der Farben kann viel zur Wirkung des Bildes beitragen. Die kalten blauen Farben passen wunderbar zu der Stimmung. Aber einen ganz besonderen Effekt hat Hanka mit den granulieren Aquarellfarben von Daniel Smith realisieren können. Die blauen granulierenden Farben und das Weiß für das Eis und den Reif erzeugen bei vielen Betrachtern ein Frösteln – eine wunderbare Reaktion für ein Aquarell mit dem Namen „Eiszeit“ 😉 Doch sehen Sie selbst.

.

Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Eiszeit (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch

Heimatmuseum Graal Müritz (c) Frank Koebsch

Wenn Sie sich für die Wirkung der granulierenden Aquarellfarben interessieren, dann werfen Sie doch auch einmal einen Blick auf Hankas Aquarell „Kleiner Eiskönig“. In diesem Bild hat Hanka einen Eisvogel in einer eisigen Welt platziert. Vielleicht sind Sie ja auch ein Fan von Aquarellen für die Advents- und Weihnachtszeit, dann nutzen Sie doch die Chance eine Auswahl unserer Aquarelle im Original zu sehen. Wir zeigen z.Z. im Heimatmuseum Graal Müritz Hankas Aquarell „Eiszeit“ und weitere Bilder in unserer Ausstellung „Aquarelle von Hanka & Frank Koebsch“.  Über einen Besuch in dem Heimatmuseum Graal Müritz, ein Feedback zu Hankas Aquarell und unserer Ausstellung würden wir uns sehr freuen.

 

 


 

Aquarell „Eiszeit“ im Format 38 x 56 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Eiszeit“ im Format 38 x 56 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€480,00

Bald nun ist Weihnachtszeit © Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Bald nun ist Weihnachtszeit –

.

Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Miniaturen in der Advents- und Weihnachtszeit

.

Die Zeit rast, wenn man auf den Kalender schaut, merkt man es bald nun ist Weihnachtszeit.  Es ist zwar nicht so schlimm, dass die Kinder singen „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ aber am Wochenende hatte wir bereits den dritten Advent. Es wird Zeit, dass man sich um die Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten Gedanken macht. Wir verschicken immer wieder Kalender und Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit. Aber außer Stress bedeutet dieses Zeit auch immer viel Besinnlichkeit, mit Schwibbögen in den Fenstern, Adventskerzen, Plätzchen, Stollen, Märchen und Weihnachtsgeschichten. Wir lassen uns durch diese besondere Stimmung immer wieder dazu anregen und malen immer wieder einmal ganz besondere Weihnachtsaquarelle, z.B. mit Bergmänner und Engeln aus dem Erzgebirge, Schneemännern, Wichteln und natürlich auch dem Weihnachtsmann. Ich habe das dritte Adventswochenende genutzt und habe ein neues kleines Aquarell mit einer weihnachtlichen Szene gemalt. Die Miniatur „Bald nun ist Weihnachtszeit“ habe ich mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf einer Aquarellpostkarte im Format von 10,5 x  15 cm vom Hahnemühle gemalt. Es ist spannend ab und zu neben „großen“ Formate auch einmal auch solche kleinen Bilder zu malen. Doch sehen Sie selbst, hier ein paar meiner kleinen Aquarelle.

.

Bald nun ist Weihnachtszeit (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch

Bald nun ist Weihnachtszeit (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch

.

Die Miniaturen mit den LaternenkindernDort oben leuchten die Sterne und unter leuchten wir“, „Kommt, wir woll’n Laterne laufen“  und das Aquarell „Knirps auf Karussellpferd“ konnten wir in den vergangenen Tagen verkaufen. Wie es inzwischen schon Tradition auf dem Blog ist, stellen wir die verkauften Bilder noch einmal vor. So können wir uns bei den neuen Besitzern bedanken und von unseren Aquarellen Abschied nehmen. Auch wenn die Miniaturen mit den Laternenkindern nicht wirklich als Aquarelle in die Advents- und Weihnachtszeit gehören, sind die drei Bilder zusammen ein wunderbares Geschenk. Wir wünschen dem Käufer und dem Beschenkten viel Freude mit den Bildern.

Vielleicht suchen Sie ja auch noch Geschenke für Aquarellliebhaber, dann beeilen Sie sich, denn bald nun ist Weihnachtszeit.

Kalenderblatt Dezember 2016

1. Dezember 2016 4 Kommentare

Kalenderblatt Dezember 2016

.

Es ist Zeit, das Kalenderblatt für den Dezember 2016 zu zeigen. Wir wünschen allen einen guten Start in den Dezember. Genießen Sie die Advents- und Weihnachtszeit 😉

.

Kalenderblatt Dezember 2016

Kalenderblatt Dezember 2016

.

Wie sieht Ihr Kalenderblatt Dezember 2016 aus?

 

Deckblatt Kalender 2017

Deckblatt Kalender 2017

Oder suchen Sie schon einen Kalender für 2017? Hier finden Sie unseren neuen Kalender 2017 mit einer Auswahl unserer Aquarelle. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich.

 

P.S. Das Kalenderblatt für den Dezember 2016 zeigt Hankas Schneemann Aquarell „Weihnachtsgrüße von der Ostsee.

P.S.S.: Da wir unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren herausgeben, hier unsere Kalenderblätter für den Dezember aus den vergangenen Jahren. Welche Motive verbinden Sie mit dem Monat Dezember?

Morgen kommt der Weihnachtsmann © Aquarell von Frank Koebsch

28. November 2016 5 Kommentare

Morgen kommt der Weihnachtsmann © Aquarell von Frank Koebsch

Aquarelle für die Advents- und Weihnachtszeit

.

Wenn die Weihnachtszeit naht und sind in der Adventszeit die ersten Lichtlein angezündet, ergibt sich der ganz besondere Zauber der Weihnacht. Die Dörfer und Städte sind geschmückt, die Weihnachtsmärkte locken. Die Fenster der Häuser werden mit Schwibbögen und Wohnungen mit allerlei Weihnachtsdeko, wie Adventskränze, Pyramiden und Holzfiguren aus dem Erzgebirge   geschmückt. Es riecht lecker, denn es werden Kekse und Plätzchen gebacken. Wenn man kein Weihnachtshasser ist, kann man sich dieser Stimmung nur schwer entziehen. Jahr für Jahr haben wir versucht, diese wunderbare Stimmung in ein paar unserer Aquarelle einzufangen. Hanka hat z.B. ihre Schneemannserie mit den AquarellenWeihnachtsgrüße von der Ostsee“, „Märchenzeit“ und „Zum Dahinschmelzen“ geschaffen. Ich habe z.B. die MiniaturenDraußen vom Walde komme ich her“, „Winterwald “ und „Es weihnachtet“ gemalt. Über das kleine WinteraquarellEs weihnachtet“ hat sogar die Zeitschrift Palette und Zeichenstift in dem Artikel „Das Weiß im Aquarell“ berichtet. Wenn möchten können Sie auf meinem Blog verfolgen, wie die Miniatur „Es Weihnachtet“ Schritt für Schritt entstanden ist. In diesem Jahr habe ich mir für das Weihnachtsaquarell ein ganz anderes Motiv ausgedacht. Meine Idee war es den Weihnachtsmann mit seinen Schlitten zu malen. Nur wollte ich seine Renntiere gegen einheimische Hirsche austauschen. Ich hatte im Herbst die Chance auf dem Rundweg am Darßer Ort im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Hirsche zu beobachten. Auf der Basis dieser Beobachtungen in der Natur und meiner Aquarellkurse im Rostocker Zoo hatte ich dann die ersten Hirschaquarelle gemalt. Doch sehen Sie selbst, es mir gelungen ist. Hier unsere Weihnachtsaquarelle aus den vergangenen Jahren und das neue Weihnachtsbild „Morgen kommt der Weihnachtsmann“.

.

 

Morgen kommt der Weihnachtsmann (c) Aquarell von FRank Koebsch

Morgen kommt der Weihnachtsmann (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Aquarell „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ auf Hahnemühle Aquarellpapier Echt-Bütten Aquarellkarton Leonardo, 600 g / mmatt. Im Zusammenspiel mit meinen Aquarellfarben von Schmincke garantiert dieses Aquarellpapier gute Verläufe und ausreichende Kontraste.

Leider stimmt die Ankündigung morgen kommt der Weihnachtsmann nicht, denn wir haben gestern am ersten Advent erst das erste Lichtlein angezündet. Also wünsche ich Ihnen mit meinem neuen Aquarell eine schöne Vorweihnachtszeit ;-).

Weihnachtskarten der SOS.Kinderdörfer.at

22. November 2016 2 Kommentare

Weihnachtskarten der SOS.Kinderdörfer.at

Weihnachtsbilletts mit dem Aquarell „Wintertraum“ von Frank Koebsch

.

Vor wenigen Tagen habe ich noch herbstliche Eichhörnchen Aquarelle veröffentlicht, aber es geht mit riesigen Schritten auf Weihnachten zu. Dieses lässt sich nicht nur am Kalender ablesen, sondern auch über die Suchmaschinen werden kaum noch Herbstaquarelle gesucht, sondern es werden Winteraquarelle und Aquarelle für die Advents- und Weihnachtszeit gesucht. Also scheint es die richtige Zeit zu sein über die Zusammenarbeit mit den SOS Kinderdörfern Österreichs zu berichten. Irgendwann zu Beginn dieses Jahres erhielt ich die Anfrage, nach der Verwertung der Bildrechte für eines meiner Winteraquarelle. In der Regel versuchen wir die Bildrechte unserer Bilder zu verkaufen und so ein Teil unseres Lebensunterhaltes zu bestreiten. Aber die SOS Kinderdörfer müssen Einnahmequellen erschließen, um ihr Vorhaben zu finanzieren. Dieses können Spendengelder, Patenschaften, Kooperationen aber auch Einkäufe im Online Shop sein. Genau in diesem Shop werden, wenn es weihnachtet, Karten mit Motiven für das Weihnachtsfest angeboten.  Die Verantwortlichen der SOS Kinderdörfer haben sich für diese Karten für mein Aquarell „Wintertraum“ interessiert.  Wir haben für dieses Winteraquarell eine Zusammenarbeit vereinbart, um so die Vorhaben der SOS Kinderdörfer zu unterstützen. Also gibt es seit einigen Wochen ein Weihnachtsbillet mit meinem Motiv Wintertraum. Aus meiner Sicht ein wunderbares Ergebnis. Doch sehen Sie selbst.

.

Wintertraum (c) Aquarell von Frank Koebsch

Wintertraum (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Leider werden die Weihnachtskarten über den Online Shop der SOS Kinderdörfer.at nur in Österreich ausgeliefert. Da das Feedback für die Karten mit dem Aquarell „Wintertraum“ sehr positiv war, gibt es die Möglichkeit für Deutschland die Karten über Frau Andrea Vicen zu bestellen. Nutzen Sie doch ganz einfach eine Bestellung der Weihnachtsbillets, um die österreichischen SOS Kinderdörfer zu unterstützen.

P.S. Wenn Sie Kunstkarten mit anderen Motiven unserer Aquarelle suchen, dann empfehlen wir Ihnen unsere Kunstkarten im Rahmen des Herbstprogramms des Präsenz Verlages.

Aquarellkurs „Weihnachtsaquarelle“

AquarellkursWeihnachtsaquarelle

Ein besonderer Aquarellkurs in Schwerin

.

Passend zum 4. Advent möchte ich heute von dem Aquarellkurs „Weihnachtsaquarelle“ an der VHS Schwerin berichten.  Wir hatten uns nicht am Adventssonntag getroffen, sondern schon im November einige Tage vor dem 1. Advent in der Volkshochschule Schwerin gemeinsam Winteraquarelle gemalt.  Wenn es weihnachtet, steigt die Sehnsucht nach Besinnlichkeit und Lichterglanz. Also habe ich genau dieses Thema für einen Aquarellkurs gewählt. Die Idee war es am Beispiel der AquarelleWeihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge“ und „Advent, Advent ein Lichtlein brennt“ zu zeigen, wie man eine solche weihnachtliche und winterliche Stimmung auf das Aquarellpapier zaubern kann. Einmal kommt es wir bei jedem Winteraquarell auf die richtige Farbwahl an. Viele der Malschüler haben es mit einem Eiskristall oder einer leuchtenden Kerze im Hintergrund probiert. Um diese Motive passend zur Weihnachtszeit zum Leuchten zu bringen, braucht es ein kaltes dunkles Blau, um eine wunderbare Stimmung des Dezemberlichts zu realisieren. Als Kontrast wurde dann ein kleiner roter Weihnachtsmann davor gesetzt. Es hat Spaß gemacht, diese Aquarelle zu malen und ich freue mich schon auf die Malkurse im neuen Jahr. Hier ein paar Schnappschüsse aus dem Aquarellkurs und einige Weihnachtsaquarelle von Hanka und mir.

.

.

Die Malschüler haben ihre Winterträume gemalt und so manch ein Aquarell wird bestimmt als Geschenk in der Weihnachtszeit dienen. Wenn Sie auch noch ein Geschenk suchen auf unserer Web Seite finden sie  hier unsere Winter- und Weihnachtsaquarelle. Viel Spaß beim Stöbern ;-).

Winterliche Ostseepastelle

Winterliche Ostseepastelle

Sehnsucht nach dem Winter in Zeiten grüner Weihnachten

.

Es weihnachtet. Und im Web suchen die Menschen z.Z.  mit Suchbegriffen wie Winteraquarelle, Weihnachtsaquaelle Bilder für die Advents- und Weihnachtszeit. Wenn wir Aquarelle in der Weihnachtszeit als Geschenke verschicken, sind es interessanter Weise  in der Regel keine Wintermotive.  Da Blumen und Blüten Farbe in den Winter bringen, sind es meist auch solche Miniaturen und Blumen Aquarelle, die zurzeit gekauft werden. Kurz vor dem 1. Advent hatten wir dann doch einmal eine Anfrage nach einem Wintermotiv. Die Käuferin hatte sich eines von Hankas Pastellen ausgesucht.  Das Pastell „Vereist“ wurde genauso wie das Bild „Gischt am Strand“ ein Weihnachtsgeschenk.   Entsprechend der Tradition auf meinem Blog stelle ich alle unseren verkauften Bilder hier noch einmal vor.

vereister Strand von Ahrenshoop (c) Frank Koebsch

vereister Strand von Ahrenshoop (c) Frank Koebsch

Hanka hatte vor einigen Jahren eine Serie von Ostseepastellen gemalt. Wir waren unterwegs in den Winterlandschaften Mecklenburg Vorpommerns, haben auf unseren Spaziergängen die schönen Seiten des Winters genossen und etliche wunderbare Motive an der Ostsee gefunden. Meist fehlt im Winter an der Ostsee dauerhaft Schnee und Eis. Aber wenn der Wintertraum in Erfüllung geht, dann sind an der Ostseeküste, wie z.B. auf Rügen, dem Fischland Darß, in Ahrenshoop schon mal die Strände vereist.  Genauso ein Motiv hatte sich Hanka für ihre Pastellmalerei ausgesucht. Doch sehen Sie selbst, hier eine Auswahl von Hankas Pastellen.

.

Vereist (c) Pastell von Hanka Koebsch

Vereist (c) Pastell von Hanka Koebsch

.

Die Bilder sind wunderbare Szenen vom Winter in Mecklenburg Vorpommern. Wir wünschen der Käuferin viel Freude mit ihrem Pastell „vereist“. Wenn Sie auch ein Wintermotiv suchen, dann können wir Ihnen unsere Webseite empfehlen. Viel Spaß bei Stöbern in unseren Winterbildern 😉

%d Bloggern gefällt das: