Archiv

Posts Tagged ‘Aktuelle Aquarelle’

Die beliebtesten Artikel und Seiten meines Blogs im Jahr 2015

Die beliebtesten Artikel und Seiten im Jahr 2015

Welche Themen interessieren die Leser meines Blogs?

.

Jahresrückblick – Aquarelle vom Meer und mehr von Frank Koebsch 2015

Jahresrückblick – Aquarelle vom Meer und mehr von Frank Koebsch 2015

Ich hatte in den vergangenen Tagen einen ersten Teil des Jahresrückblicks auf das Jahr 2015 veröffentlicht. Es war für die Entwicklung meines Blogs ein erfolgreiches Jahr. Besonders habe ich mich gefreut, dass sich jeder Besucher  fünf Artikel, Fotos, Aquarelle oder Seiten angeschaut hat. Diese Clickrate spricht dafür, dass Sie als Lesen meinen Blog interessant finden. Nur so sin über eine halbe Million Aufrufe zu erklären. Noch einmal danke für Ihr Interesse.

Nach dem ich geschaut habe,

war ich mich natürlich neugierig, was Sie auf meinem Blog am meisten interessiert.

.

Welche Artikel wurden 2015 am häufigsten gelesen?

.

Hier der Überblick.

Die meist gelesenen Artikel 2015 Aufrufe
Aquarellfarben in Tuben oder Näpfchen, was ist besser? 2.183
Aquarelle kaufen 1.576
Wie ermittelt sich der Preis eines Kunstwerkes? – Teil 1 1.282
Test von Aquarellpapier (Teil 3) 1.024
Gedanken über (m) eine Vita 1.019
Winteraquarelle 1.019
Aquarellpapier 981
Bunte Blätter im sonnigen Herbst 937
Malreise Faszination Rügen 934
Herbstaquarelle begeistern Jahr für Jahr 913
Gartenvögel in Aquarell 883
Wehrt Euch gegen die Kriminalität von Wallpart? 867
Wie malt man einen Himmel? (1) 824
Blumen Aquarell 783
Die beliebtesten Aquarelle 2014 764

.

Im Prinzip kann man die Auswahl der am meisten gelesenen Artikel in drei Gruppen einteilen:

.

.

.

.

Wahrscheinlich entsteht diese Auswahl durch das Interesse potentiellen Kunden unserer Aquarelle, Malschülern und Hobbykünstler auf der Suche nach Motiven, Malreisen und Ideen zur Vermarktung ihrer Bilder. Wenn dieses Schlussfolgerung stimmt, erreiche ich mit meinen Artikeln wahrscheinlich genau die richtige Lesergruppe.

Weitere Interessen der Besucher meines Blog bekomme ich heraus, wenn ich schaue

Welche Seiten für Sie besonders interessant sind?


Seitenname
Vergleich 2015 – 2014 Zugriffe im Jahr 2015 Zugriffe im Jahr 2014 Zugriffe im Jahr 2013
Mohn Aquarelle 11,40% 9,80% 11,00%
Blumen & Blüten in Aquarell 9,90% 7,00% 10,10%
Aquarellkurse und Malreisen 7,70% 6,40% 0,00%
Aktuelle Aquarelle 7,50% 6,50% 9,90%
Maritime Aquarelle 7,20% 9,40% 8,90%
Distel Aquarelle 6,40% 5,90% 6,00%
Kranich Aquarelle 5,20% 3,70% 4,10%
Sternzeichen 5,10% 5,60% 3,70%
Rügen Aquarelle 4,70% 8,20% 7,00%
Bäume 4,40% 3,90% 5,20%
Löwenzahn 4,40% 7,90% 5,90%
Dörfer & Städte 4,10% 4,50% 5,90%
Kalender 2016   3,30%
Kalender 2015 3,00% 3,30% 4,40%
Möwen Aquarelle   2,60% 3,60% 3,50%
Miniaturen in Aquarell 2,60% 2,20% 3,10%
Menschen 2,40% 2,40% 4,00%
Jazz Aquarelle 2,40% 2,40% 2,10%
Vita 1,50% 1,30% 1,00%
Pferde und Galopprennen   1,30%
Videos 1,20% 1,20% 0,90%
Kontakt   0,70%
Presse & Co.   0,70%

Auch wenn es zwischen den vergangenen Jahren sich bei einigen Seiten ein Auf- und Ab gibt, sind einige Aussage gut ablesbar. Die Besucher meines Blog mögen

.

.

Interessieren sich zu nehmend für

.

Ich bin gespannt, wie sich mein Blog weiterentwickeln wird und ob ich es auch weiterhin schaffe, Ihr Interesse zu wecken. Ich möchte mich bei allen Besuchern meines Blogs bedanken und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Stöbern. Um weiterhin erfolgreich zu sein, interessieren mich natürlich Fragen wie

Welche Themen würden Sie sich wünschen?

und

Welche der Artikel und Seiten auf meinem Blog finden Sie besonders interessant?

.

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Die beliebtesten Artikel und Seiten meines Blogs

15. Januar 2015 2 Kommentare

Die beliebtesten Artikel und Seiten meines Blogs

Welche Themen interessieren die Besucher meines Blogs?

.

Entwicklung der Aufrufe Clicks auf dem Blog von Frank Koebsch

Entwicklung der Aufrufe Clicks auf dem Blog von Frank Koebsch

Ich beschäftige mich immer noch mit dem Jahresrückblick – der Entwicklung meines Blogs im vergangenen Jahr. Ich habe mich sehr über die positive Entwicklung der Aufrufe der Clicks auf meinen Blog gefreut, denn für mich ist mein Blog u.a. ein wesentliches Marketingmittel und hilft mir mein Einkommen zu sichern. Ich hatte in der Vergangenheit mehrmals über den Zusammenhang zwischen „Kunst und Kommunikation im Social WEB“ berichtet, wenn man als Künstler erfolgreich sein will.  Hierzu gehört auch zu wissen, welches die beliebtesten Aquarelle, welche Aquarelle verkauft wurden und warum es zwischen diesen beiden Auswertungen einen Unterschied gibt ;-).

Was vielleicht hierbei hilft, ist die Auswertung welches die interessantesten Artikel und Seiten meines Blogs im vergangenen Jahr waren.

Welche Artikel haben Sie am häufigsten gelesen?

.

Es ist schon interessant eine solche Auswertung zu sehen, denn ich habe inzwischen 1.628 Artikel veröffentlicht. Aber warum wurden genau diese Beiträge so häufig gelesen? Hier kommen zwei Aspekte zusammen. Einmal Ihr Interesse als Leser sich zu diesen Themen zu informieren und zum anderen, dass es mit gelungen ist, die Artikel  für Sie und Google interessant zu machen.

.

   Die meist gelesenen Artikel 2014 Aufrufe
Blumen Aquarell 2.415
Aquarelle kaufen 1.915
Malreisen an die Ostsee 1.786
Wie ermittelt sich der Preis eines Kunstwerkes? – Teil 1 1.694
Mohnaquarelle 1.208
Malreise Faszination Rügen 1.175
Test von Aquarellpapier (Teil 3) 1.142
Aquarellpapier 1.120
Gedanken über (m) eine Vita 1.099
Blumen Aquarelle 1.014
Bunte Blätter im sonnigen Herbst 954
Aquarellfarben in Tuben oder Näpfchen, was ist besser? 922
Rosen als Zeichnung und Aquarell 789
Kunstautomaten – ein interessantes Angebot 775
Aquarelle von Frank Koebsch während der regio:polis 764

.

Was sich bei der Analyse der beliebtesten Aquarelle bereits gezeigt hat, ist Ihr Interesse für Blumenaqurelle und insbesondere für Mohnaquarelle. Mit ein paar Grundkenntnissen im Bereich Suchmaschinenoptimierung und viel Arbeit im Netz kann man für gute Ergebnisse die Basis legen. Dann gehört ein wenig Glück dazu, die richtigen Themen beschrieben zu haben, wie z.B. die Artikel zum Aquarellpapier, Aquarellfarben, zu meinen Malreisen u.a.

Welche Seiten sind für Sie besonders interessant?

.

Ich hatte vor ca. vier Jahren angefangen, auf meinem Blog Unterseiten einzurichten, um themenbezogen meine Aquarelle,  Informationen zu Ausstellungen, Presseartikel, u.a. zu bieten. Die Realisierung der Unterseiten hatte in der Vergangenheit dazu beführt, die Klickrate pro Besucher meinen Blogs zu erhöhen. Oder anders ausgedrückt, Sie haben die Seiten entsprechend Ihrer Interessen gut angenommen. Die letzte Auswertung zu der Nutzung der Seiten hatte ich 2012 durchgeführt. So war es interessant zu sehen, ob dieses in den vergangenen Monaten ebenso war.

.

   Seitenname Zugriffe im Jahr 2014 Zugriffe im Jahr 2012
 Mohn Aquarelle 9,8% 11,0%
Maritime Aquarelle 9,4% 8,9%
Rügen Aquarelle 8,2% 7,0%
Löwenzahn 7,9% 5,9%
Blumen & Blüten in Aquarell 7,0% 10,1%
Aktuelle Aquarelle 6,5% 9,9%
Aquarellkurse / Malreisen 6,4% 0,0%
Distel Aquarelle 5,9% 6,0%
Sternzeichen 5,6% 3,7%
Dörfer & Städte 4,5% 5,9%
Bäume 3,9% 5,2%
Kranich Aquarelle 3,7% 4,1%
Möwen Aquarelle 3,6% 3,5%
Kalender 2015 3,3% 4,4%
Jazz Aquarelle 2,4% 2,1%
Menschen 2,4% 4,0%
Miniaturen in Aquarell 2,2% 3,1%
Vita 1,3% 1,0%
Videos 1,2% 0,9%
Entwicklung der Zugriffe 67,7% 100,0%

.

Der Vergleich zeigt, dass die Nutzung der Seiten absolut um ca. 32 % zurückgegangen ist. Dieses war für mich eine Überraschung, denn die Anzahl der Clicks auf meinen Blog ist wunderbar gewachsen genauso wie die Anzahl der Clicks pro Besucher. Als Ursache vermute ich die Umstellung auf die automatischen Galerien von WordPress. Vor zwei / drei Jahren hatte ich, auf den Unterseiten Tabellen realisiert und in diese die einzelnen Bilder eingefügt. Damit waren auf den Seiten die einzelnen Dateien mit den Bildtiteln, der Beschreibung u.a. hinterlegt. Bei der Erstellung einer Galerie in WordPress wird nur eine indizierte Liste auf der Seite erstellt, damit können die Suchmaschinen entsprechenden keywords nicht finden. Nun ja…  Damit liegt die Vermutung nahe, dass die Daten zwischen den Jahren nicht unbedingt vergleichbar sind.

Ich bin gespannt, wie sich mein Blog weiterentwickeln wird und ob ich es auch weiterhin schaffe, Ihr Interesse zu wecken. Ich möchte mich bei allen Besuchern meines Blogs bedanken und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Stöbern auf meinem Blog. Um weiterhin erfolgreich zu sein, interessieren mich natürlich Fragen wie

Welche Themen würden Sie sich wünschen?

und

Welche der Artikel und Seiten auf meinem Blog finden Sie besonders interessant?

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Geteilte Meinung – Ein Aquarell für das Projekt Faszination Galopper

Geteilte Meinung

.

Ein Aquarell für das Projekt Faszination Galopper

Besucher(innen) eines Galopprennens lieben nicht immer Pferde

.

Wo laufen sie denn (c) Aquarell von FRank Koebsch.

Wo laufen sie denn (c) Aquarell von FRank Koebsch.

In den letzten Tagen hatte ich mein AquarellWo laufen Sie denn?“ für  unser Ausstellungsprojekt Faszination Galopper in der Galerie Severina vorgestellt. Es zeigt, wie die Kids auf den Schulten ihrer Väter sitzen und das Pferderennen verfolgen.  Klar haben viele der Kleinen einen Haufen von Fragen. So lag es nahe in Anlehnung an den Sketch von Wilhelm Bendow und Paul Morgan oder der Fassung von Loriot kennen, als Titel für das Aquarell „Wo laufen Sie denn?“ zu wählen. Die Kleinen auf den Schultern zu tragen, dieses ist typischer Weise die  Rolle der Väter. Aber in welcher Rolle konnte ich die Mütter erleben? Interessant war es für mich die Mütter mit den Kindern in der Nähe der Pferde zu sehen, entweder am Führring oder später an den Ausläufen. Hier wird sofort klar, welche der Frauen mit Pferden groß geworden ist, meine Faszination für die Galopper teilt oder eine Rolle auf der Rennbahn spielen. Eine solche Situation habe ich eingefangen. Für mich sind die Menschen auf den Rennbahnen oft interessanter als der Verlauf der Rennen. Sabine Hügelland von der Ostsee-Zeitung hatte in ihrem Bericht über die Vernissage unserer Ausstellung in der Galerie Severina sehr gut meine Motivation beschrieben. Ein wunderbarer Artikel unter der Überschrift „Das Glück der Erde“ in der Galerie Severina.

Für das aktuelle Aquarell habe ich eine Szene gewählt, in der sich Mutter und Sohn einem Pferd im Auslauf nähern. Der Kleine – absolut begeistert und neugierig und nähert sich ganz selbstverständlich. Es hat sogar eine Löwenzahnblüte zum Füttern gepflückt. Die Mutter ist im Vergleich zu dem Kleinen geteilter Meinung zur Annäherung zum Pferd. Aus Sicht der Mutter scheint die Annäherung nicht ganz damenhaft zu sein 😉 Was mag in ihrem Kopf vorgehen? Angst um ihren Sohn, Angst vor dem viel zu großem Rennpferd, Eckel vor dem Geruch, dem Speichel bei der Berührung des Pferdemauls,….. Wir werden es wohl nie erfahren. Ich fand diese Szene durch Ihren Widerspruch interessant, den Besuch von Pferderennen und der Ablehnung der direkten Begegnung mit den Pferden.

geteilte Meinung (c) Aquarell von Frank Koebschgeteilte Meinung (c) Aquarell von Frank Koebsch

geteilte Meinung (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich habe versucht diese geteilte Meinung zwischen Mutter und Sohn auf das Papier zu bannen. Hierzu habe ich als Aquarellpapier den Hahnemühle Aquarellkarton Cornwall 450 g/m²  rau gewählt und meine Aquarellfarben von  Schmincke  genutzt.

.

Vielleicht macht Ihnen dieses Bild oder die anderen Aquarelle aus der Serie Pferde und Galopprennen ja Lust unser Ausstellungsprojektes Faszination Galopper zu entdecken.  Karina SturmMaike Josupeit, Wiebke Haas und ich zeigen in der Galerie Severina unsere Bilder. Aber wir zeigen unsere Bilder nicht nur in der Galerie Severina, sondern wir werden auch Teile im Rahmen des Ostseemeetings 2014 auf der Galopprennbahn Bad Doberan – Heiligendamm auf der Ostseerennbahn zeigen. Ich freue mich schon riesig auf die kommenden Doberaner Renntage. Besonders groß ist die Vorfreude auf den Ladies Days, denn hier ergeben sich sicher wieder wunderbar Motive. Wenn Sie sich auch für Pferde und Rennen interessieren, kommen Sie doch einfach vorbei, wir würden uns freuen.

1 Mio Clicks auf frankkoesch.wordpress.com

1 Mio Clicks auf frankkoesch.wordpress.com

Danke für  das Interesse an meiner Aquarellmalerei

.

Heute war es soweit. Irgendjemand von Ihnen hat den 1.000.000 Click auf meinem Blog ausgeführt. Eine riesige Zahl 😉 1 Million Clicks, dieses ist für mich ein Grund Danke zu sagen für das Interesse an meinen Aquarellen, Ausstellungen, Aquarellkursen und Malreisen, an meinen Beschreibungen meines Alltags unter dem Titel: Ein ganz normaler Tag eines Aquarellisten.

.

1 Mio Clicks auf frankkoesch.wordpress.com

1 Mio Clicks auf frankkoesch.wordpress.com

.

Plakat für die Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch in Bad Sülze

Plakat für die Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch in Bad Sülze

Als ich am 29.05.2009 angefangen habe zu bloggen, hatte ich mir nicht vorstellen, wie wichtig der Blog für mich wird. Egal ob Sie den Weg auf meinen Blog über eine Suchmaschine wie Google & Co., unsere Web Seite, Facebook, Goggle+, Twitter, Pinterest, Xing, Kunstnet, … bzw. einen Backlink gefunden haben oder meinen Blog abonniert haben, ich hoffe, dass Sie etwas Interessantes entsprechen Ihren Bedürfnissen gefunden haben. Um Sie hierbei zu unterstützen habe ich Unterseiten für aktuelle Aquarelle, Bäume, Blumen und Blüten in Aquarell, Distel Aquarelle, Bilder aus Dörfern & Städten, Jazz Aquarelle, Kranich Aquarelle, Löwenzahn, maritime Aquarelle. Bildern von Menschen, Miniaturen in Aquarell, Möwen Aquarelle, Mohn Aquarelle, Rügen Aquarelle, Sternzeichen aufgebaut. Aus solchen Seiten können Sie sich auch über Videos zu meiner Aquarellmalerei oder das Pressestimmen zu den Ausstellungen u.a. informieren. Also eine Vielzahl von Möglichkeiten sich zu informieren.

Wenn Sie trotzdem oder vielleicht gerade deshalb lieber einige Bilder von Hanka und mir im Original sehen wollen, dann laden wir  Sie recht herzlich in unsere Ausstellung „Frühling im Land“ ins Salzmuseum Bad Sülze ein.

Egal was auch Ihre persönlichen Beweggründe sind, ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Blog und meiner Malerei und sage noch einmal

Danke für die 1 Mio Clicks auf frankkoesch.wordpress.com 😉

Verkaufte Bildrechte 2012

30. Dezember 2012 2 Kommentare

Verkaufte Bildrechte 2012

Teil vier unsere Jahresrückblickes

.

Verkauf von Bildrechten

Verkauf von Bildrechten

Ich hatte in den vergangenen Tagen über unsere Ausstellungen  im Jahr 2012, das dazu gehörige Presseecho sowie unsere verkauften Bilder berichtet. Es waren schöne Erlebnisse sich mit den Menschen in den Ausstellungen auszutauschen und das Feedback in der Presse zu lesen. Hierzu gehört auch, dass wir versuchen die Kosten für unsere Malerei zu decken und einen Teil unseres Lebensunterhaltes mit dem Verkauf von unseren Bildern, Kalendern, dem Sternzeichen Buch, Drucke u.a. zu bestreiten. Aber darüber hinaus besteht für uns weiterhin die Möglichkeit die Rechte an unseren Bildern  zu vermarkten. In diesem Jahr konnten wir hierbei einige Erfolge erzielen.

.

Jazz geht´s los - Westfähliche Nachrichten 2012 07 04

Jazz geht´s los – Westfähliche Nachrichten 2012 07 04

Die Westfälischen Nachrichten fragten die Bildrechte für den Druck des Aquarells Warten auf den Einsatz © Aquarell zum Thema Jazz von Frank Koebsch an.  Ein wunderbarer Auftrag für eines meiner Jazz Aquarelle, denn es handelt sich um eine Tageszeitung mit einer Auflage von 110.000 Exemplaren.

Taschenkalender mit Mohnaquarell von Frank Koebsch

Taschenkalender mit Mohnaquarell von Frank Koebsch

Ich hatte davon berichtet, dass unsere Mohnaquarelle gefragt sind. Unsere Mohn Aquarelle werden nicht nur als Original nachgefragt, sondern eines der Aquarelle hat es in diesem Jahr als Titelmotiv auf einen Kalender geschafft. Mein Aquarell Klatschmohn ist auf der 30.000 Auflage von Taschenkalendern der Deutschen Internet Apotheke zu sehen.

.

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

Besonders gefreut haben wir uns, über die  Möglichkeit  mit dem Präsenz Verlag zusammen zu arbeiten. Der Verlag wird ab nächstes Jahr eine Auswahl von unseren Blumen und Blüten in Aquarell als Faltkarte verlegen.  Es sind alte und aktuelle AquarelleMohn Aquarelle wurden genauso ausgewählt wie Löwenzahn Bilder, Magnolien Aquarelle und Blumen Aquarellen mit Hortensien u.a.

.

.

Ihr Horoskop - Das Sagen Ihnen die Sterne für 2013

Ihr Horoskop – Das Sagen Ihnen die Sterne für 2013

Zum Jahresende werden die Jahreshoroskope für das nächste Jahr veröffentlicht. In diesem Zusammenhang hat die  Fränkischen Landeszeitung den Druck meiner Sternzeichen angefragt. Die Jahreshoroskope und meine Bilder der Sternzeichen wurden im dem Anzeigenblatt WiB mit einer Auflagenhöhe von 124.500 abgedruckt.

.

Saxophon 6 - Aquarell von Frank Koebsch (c)

Saxophon 6 – Aquarell von Frank Koebsch (c)

Die letzte Chance zur Vermarktung der Bildrechte ergab sich mit einer Anfrage von Hahnemühle. Ich male gerne auf den verschiedenen Aquarellpapieren von Hahnemühle, egal ob es sich um ein Winteraquarell, ein Jazz Bild oder ein Frühlingsaquarell handelt. Hahnemühle veranstaltet Jahr für Jahr einen Kalender Wettbewerb. Für das Jahr 2013 wurde als Thema „Kulinarisches“ vorgegeben. Der Kalenderwettbewerb 2014 wird im Januar gestartet und wird das Thema „Musikalisches“ haben. Für die weltweite Werbung hat sich die Firma Hahnemühle mein Aquarell Saxophone 6 ausgesucht.

.

Für uns ist es ein wichtiger Fakt, die Chance zu haben, unsere Bilder mehrfach zu vermarkten. Das Klatschmohnaquarell für den Taschenkalender und einige  Bilder, die der Präsenzverlag ausgesucht hat, hatten wir bereits zu unseren AGBs verkauft, die unabhängig vom Verkauf des Bildes, uns die Vermarktung der Bildrechte ermöglichen. Die Anfragen sind eine wunderbare Anerkennung und Werbung für unsere Aquarellmalerei und unsere Projekte. Auf diese Weise erreichen wir mit unseren Bildern viele hunderttausend Menschen zusätzlich zu unseren Ausstellungen, unsere Homepage, Facebook, Google+, Pinterest und und … Deshalb möchten wir uns bei den Verantwortlichen für den Ankauf der Bildrechte bedanken und Ihnen viel Erfolg wünschen.

Frühlingsaquarelle im Dezember

6. Dezember 2012 6 Kommentare

Frühlingsaquarelle im Dezember

Zusammenarbeit mit dem Präsenz Verlag

.

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

Vertrag zwischen dem Präsenz Verlag und Hanka & Frank Koebsch

An der Ostsee liegt Schnee und ich habe in den vergangenen Tagen auf meinem Blog Winterbilder von der Ostsee und Bilder vom Rostocker Weihnachtsmarkt gezeigt. Zur gleichen Zeit wird der nächste Frühling vorbereitet. Nicht  dass ich heute schon anfange, Frühlingsbilder zu malen. Aber in der Vorweihnachtszeit werden ja auch keine Schokoladenweihnachtsmänner sondern Osterhasen gefertigt. So ist es auch in den Verlagen, denn auf den Buchmessen im Herbst wurde das Programm für den Frühling 2013 vorgestellt. In den vergangenen Monaten ist der Präsenz Verlag auf uns zu gekommen und hat uns gefragt, ob wir Interesse haben, dass der Verlag eine Auswahl unserer Aquarelle als Faltkarte verlegt. Klar haben sich meine Frau und ich mich riesig gefreut, denn dieses ist für jeden Künstler schon eine Anerkennung, wenn ein Verlag anfragt. Also haben wir den haben wir den Vertrag verhandelt, Motive von unserer Web Seite vorgeschlagen, abgestimmt,  und so für den Präsenz Verlag aufbereitet, dass sie gedruckt werden können.

.

Blumen Aquarelle sind gefragt

.

Es war für uns interessant für welche Blumen und Blüten in Aquarell sich letztendlich der Verlag entschieden hat. Es sind alte und aktuelle Aquarelle, Mohn Aquarelle wurden genauso ausgewählt wie Löwenzahn Bilder, Magnolien Aquarelle und Blumen Aquarellen mit Hortensien u.a. Hier die Auswahl der Aquarell Bilder, die ab dem Frühling 2013 als Faltkarte verlegt werden.

.

.

Verkauf von Bildrechten

.

Für den Verlag war es überraschend, dass wir nicht mehr alle Blumen Aquarelle haben. Nun wir haben uns in der Vergangenheit immer wieder bemüht unsere Bilder in Ausstellungen sowie durch Marketing im Internet zu verkaufen. Für uns sind in diesem Zusammenhang natürlich zwei Dinge wichtig. Einmal haben wir unsere AGB´s so gestaltet, dass auch bei Verkauf eines Aquarells oder Pastells, die Bildrechte für eine weitere Vermarktung bei uns bleiben. Zum anderen ist es wichtig, dass wir unsere Arbeiten so dokumentiert haben, dass wir sie jeder Zeit in hoher Auflösungen Zeitungen, Zeitschriften oder anderen Kunden zur Verfügung stellen können.

Doch genug der Worte, jetzt muss ich am Nikolaustag raus und Schneeschippen, gefühlte 10 cm Neuschnee bei minus 8 Grad.

Ich glaube Frühlingsaquarelle im Dezember haben ihre Berechtigung.

%d Bloggern gefällt das: