Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Kalenderblatt September 2018 . Als ich heute Morgen das Kalenderblatt für den September gesehen habe war ich erschrocken, als ich Laternenkinder mit digen Jacken, Mützen und Stiefeln sah. Bis gestern hatten wir noch wunderbare Sommertage. Unser Kalender mit dem Aquarell „Lasst uns Laterne gehen“ führte mir drastisch vor Augen, dass der 1. September der meteorologische …

weiterlesen

Wunderbare Motive im Spätsommer Der Altweibersommer hat uns mit tollen Farben und Motiven verwöhnt . Ich war in den vergangenen Tagen viel unterwegs, deshalb musste mein Blog ein paar Tage pausieren. Der Sommer geht zu Ende, aber in den letzten Tagen konnten wir in Mecklenburg einen wunderbaren Spätsommer erleben. Die Zeit zwischen dem meteorologischen  Herbstbeginn …

weiterlesen

Landleben im Spätsommer Farben im Altweibersommer . Ich hatte vor einigen Tagen den Sommer mit dem Artikel „Sommer adé – meteorologischer Herbstbeginn“  schon verabschiedet und auch schon das erste Herbstaquarell gezeigt. Wie das Leben so spielt, am Wochenende haben wir noch einmal den Spätsommer genossen. Wir waren in den Dörfer in Mecklenburg unterwegs und haben …

weiterlesen

Herbstbilder . Gestern hatte ich ein paar Fotos aus dem herbstlichen Berlin gezeigt. Bei dem wunderschönen Herbstwetter im Altweibersommer kann man, überall wunderbare Motive finden, wie diese Früchte, wie Mais, Kastanien, Disteln und  verfärbte Blätter im Herbst.  Ich freue mich über dieses besondere Licht und die Farben der Natur in dieser Jahreszeit. So ist in …

weiterlesen

Entdeckungen in Brandenburg . Es gibt immer wieder wunderbare Ecke in unserer Heimat zu entdecken. Wenn es Sie in Brandenburg in Schlaubetal verschlägt und Sie etwas für ungerühte Natur übrig haben, dann nehmen Sie sich etwas Zeit mit. Es lassen sich wirklich ein paar wunderbare Ecke entdecken. Hier ein paar Schnappschüsse vom Wochenende. Es war …

weiterlesen

Sonntagmorgen um 07.30 Uhr . Nun nicht, dass wir heute Morgen irgendwelche Sorgen hatten, nein nur die Hunde wollten raus. Also haben mussten wir raus und haben das Licht genutzt, um im Altweibersommer ein paar Blüten im Herbst abzulichten. Hier das Ergebnis – ich kann nur sagen, es war ein wunderbarer Morgen. Die Trautropfen funkelten …

weiterlesen