Fischerboote am Strand zwischen Thiessow und Klein Zicker

Fischerboote am Strand zwischen Thiessow und Klein Zicker

Das Malen von Booten und Schiffen gehört zu jeder Malreise an die Ostsee

.

Malreise Faszinantion Rügen 2015 und 2016
Malreise Faszinantion Rügen

Das Malen von Fischerbooten gehört zu jeder Malreise auf Rügen. Im Rahmen unser letzten Malreise im Frühling auf Rügen hatten wir schon einige Landschaften an der Ostsee gemalt. Hierzu waren wir an der Steilküste von Klein Zicker, in Moritzburg, in Groß Zicker unterwegs und haben bei Alt Reddevitz gemalt. Es sind einige interessante Aquarelle wie die Bilder „Blick auf Groß Zicker“,  „Frühling am Having bei Alt Reddevitz“, „Steilküste bei Klein Zicker“, „Ruderbootfähre Baabe – Moritzdorf“ und „Blühende Gärten von Groß Zicker“ entstanden – alles typische Rügen Aquarelle mit Motiven vom Mönchgut. So war es nicht verwunderlich, dass er Wunsch der Malschüler bestand, Fischerboote am Ostseestrand zu malen. Entsprechend der Windrichtung haben wir uns den Strand zwischen Klein Zicker und Thiessow ausgesucht. Auf der Höhe der Surfoase Mönchgut findet man immer etliche Boote. In den flachen Boddengewässern wird traditionell Stellnetzfischerei betrieben und so findet man zwischen den zum Trocknen ausgelegten Netzen und den Booten die typischen Stangen mit den roten Fähnchen. Es ist eine Idylle, um maritime Aquarelle zu malen. Wir hatten einen windgeschützten Platz am Strand und viel Spaß beim Malen. Hier einige Fotos von dem sonnigen Tag an der Ostsee.

.

.

Das Malen von Booten und Schiffen in Aquarell erfordert ein wenig Übung, deshalb hatte ich vor eigener Zeit auch einen Artikel mit der Überschrift „Ein malerisches Bootsbauerseminar“ in der Zeitschrift „Palette & Zeichenstift“ veröffentlicht. Da wir nicht so viel Zeit hatten, versuchte ich die einzelnen Schritte vorzumachen und versuchte meinen Malschülern bei Ihren Bildern zu helfen. Das Resultat am Ende des Tages war, dass die maritimen Aquarelle der Malschüler fertig waren und ich ohne Bild dar stand. Aber dieses ist das Los und die Aufgabe eines Mallehres, die Schüler glücklich zu machen 😉 Um den Artikel abzurunden, zeige ich zum Abschluss noch einmal meine Aquarelle mit Fischerbooten an der Ostsee, die bereits vor einiger Zeit entstanden sind.

Diese Rügen Aquarelle sind immer wieder beliebt. Einmal macht Spaß, sie zu malen und zum anderen sind Aquarelle von der Ostsee immer wieder ein Exportschlager.  Ich konnte das Aquarell „Fischerboote am Ostseestrand“ vor einigen Tagen verkaufen. Eine Kundin aus dem Sauerland hatte sich dieses Bild ausgesucht und sie besitzt nun schon das zweite Aquarell von uns. Also ist dieser Artikel eine schöne Chance sich von dem Bild zu verabschieden und der Kundin noch einmal viel Freude mit ihrem neuen Aquarell zu wünschen.

Ich freue mich schon auf die nächste Malreisen. Am kommenden Wochenende werde ich mit Malschüler in Kühlungsborn und Umgebung malen und Ende September geht es wieder zum Malen auf die Insel Rügen. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch mit 😉.

Sehnsucht nach Rügen

Sehnsucht nach Rügen

Von verkauften Rügen Aquarellen und der Vorbereitung für die nächste Malreise Faszination Rügen

.

Hanka und ich sind Rügen Fans. Wir nutzen die Insel zum Ausspannen und lieben es dort zu malen. So sind viele unserer Aquarelle und Pastelle dort entstanden. Diese Liebe zur Insel Rügen teilen wir mit vielen Menschen. Sie machen dort Urlaub und wollen einen Teil ihrer Eindrücke mit nach Hause nehmen. So ist auch nicht verwunderlich, dass die Aquarelle von der Ostsee ein Exportschlager sind. Wir haben z.B. schon Rügen Aquarelle an den Niederrhein, nach Berlin, nach Suhl, … uva. Orten verschickt. Rügen Liebhaber mögen halt unsere Aquarelle und so ist es auch nicht verwunderlich, dass ich in den letzten Tagen zwei Rügenbilder verkaufen konnte. Beide Aquarelle sind im Rahmen der letzten Malreise Faszination Rügen entstanden. Wir hatten z.B. Aquarelle in Middelhagen und auf Groß Zicker gemalt. Was für mich sehr interessant war, meine Bilder aus dem Hafen von Groß Zicker sind Zeitzeugen der Veränderungen auf Rügen. 2007 hatte ich u.a. das Aquarell „Kutter GZI 06“ gemalt. Seit einiger Zeit sieht der Hafen ganz anderes aus. Die Kutter und Holzboote sind verschwunden und die Yachten mit den Plasterümpfen haben Einzug gehalten, so dass die Boote im Hafen von Groß Zicker heute so aussehen. Genau dieses Bild mit den weißen Booten konnte ich verkaufen und es ging auf die Reise in den Süden. Wie bei allen verkauften Aquarellen Tradition ist zeige ich die Bilder aus diesem Anlass noch einmal.

.

Boote im Hafen von Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch
Boote im Hafen von Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

,

Malreise Faszination Rügen mit Frank Koebsch

Viele Menschen bewahren sich ihre Erinnerungen mit Hilfe von Rügen Bildern bis zu ihrem nächsten Besuch auf der Insel. Wenige Tage nach der Malreise mit einer Gruppe aus Ratzeburg an die Ostsee bin ich schon wieder auf Rügen unterwegs, um gemeinsam mit anderen Menschen die wunderbare Motive im Spätsommer an der Ostsee zu entdecken.  Es ist einfach herrlich Aquarelle an der Ostsee zu malen und ich freue mich, wenn ich ein wenig von meiner Begeisterung für die Ostsee an andere Menschen weitergeben kann. Hier ein paar Impressionen von unserer letzten Malreise nach Rügen zur Einstimmung auf die kommenden Tage.

.