Archive

Posts Tagged ‘Aquarellpapier’

Sonnenblumen Aquarelle

15. Januar 2017 2 Kommentare

Sonnenblumen Aquarelle

Stillleben mit Sonnenblumen © Aquarell von Frank Koebsch

.

Draußen schneit es. Die Schneewolken sorgen für einen Wintertraum. Wer draußen unterwegs ist, kann den Winter an der Ostsee genießen. Trotzdem will ich heute kein neues Winteraquarell zeigen, sondern einen Vorgriff auf den Sommer wagen.

Hanka und ich mögen Blumen und Blüten. Wir haben schon viele Blumenaquarelle gemalt. So sind Löwenzahnaquarelle genauso entstanden wie Bilder von Disteln, Rosen-, Mohn– oder Obstblüten. Wir haben Blumen als Frühlingsblüher gemalt, wie genauso als Motive für Sommer– oder Herbstaquarelle. Aber es gibt trotzdem immer noch viele Blumen und Blüten, die wir noch nicht gemalt haben. Manchmal hat es sich noch nicht ergeben. In anderen Fällen begeistern uns die Blüten nicht wirklich. Hierzu gehören die Sonnenblumen. Wir hatten die Sonnenblumen schon in unserem Garten und man findet sie als Motiv von unzähligen Bildern. Am bekanntesten sind sicher die Sonnenblumen von Vincent van Gogh, denn eines dieser Bilder hat es auch in die Liste der teuersten Gemälde geschafft. Viele Menschen lassen sich von den Gemälden, viele Fotos und den Blüten der Sonnenblumen im Sommer verzaubern. Hanka hatte in der Vergangenheit bereits einige Sonnenblumen als Aquarell gemalt. Aber ich habe mich mit den Sonnenblumen schwergetan. Nach langer Zeit habe ich mich auch wieder einmal an ein solches Motiv gewagt. Hier ein paar Fotos von Sonnenblumen Blüten und unsere Aquarelle.

.

Stillleben mit Sonnenblumen (c) Aquarell von FRank Koebsch

Stillleben mit Sonnenblumen (c) Aquarell von FRank Koebsch

.
Entstanden ist das Aquarell „Stillleben mit Sonnenblumen“. Ich habe das Bild konsequent mit den Komplementärfarben – gelb und bau sowie grün und rot – gestaltet, um das Aquarell zum Leuchten zu bringen. Ich habe das Bild mit ganz einfachen Mitteln realisiert. Es zeigt nur eine Vase, die mit den Blumen auf einem Tisch steht. Die Tischplatte habe ich auf dem blauen Hintergrund mit einer Lasur mit blauen, gelben, grünen und roten Verläufen gemalt. Im Vordergrund habe ich ein Blatt eingefügt, um ein Gleichgewicht zu dem asymmetrischen Bildaufbau zu realisieren. Um die Kontraste zu erhöhen, habe ich viele Formen in Negativtechnik gestaltet. Gemalt habe ich die Sonnenblumen auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt von Hahnemühle mit meinen Aquarellfarben von Schmincke gemalt. Durch die Wahl des Aquarellpapiers wird die kontrastreiche Malerei noch unterstützt.

Mir hat es Spaß gemacht, das Aquarell „Stillleben mit Sonnenblumen“ in dieser Art zu malen. Wie gefällt Ihnen mein Blütenzauber? Sicher male ich im kommenden Sommer weitere Sonnenblumen Aquarelle.

Winter am Strand von Ahrenshoop © Aquarell von Frank Koebsch

2. Januar 2017 2 Kommentare

Aquarell – Winter am Strand von Ahrenshoop

Ein neues Winteraquarell von der Ostsee in Ahrenshoop

.

Um die Motive für meine maritimen Aquarelle zu finden, bin ich oft unterwegs. Dazu gehören Strandspaziergänge bei Nienhagen genauso wie das Malen von Fischerbooten am Strand von Rügen. Das Malen am Ostseestrand macht einfach Spaß. Aber im Winter ziehe ich es trotz aller Begeisterung für den Ostseestrand vor, draußen Impressionen zu sammeln und dann die Aquarelle im Warmen zu malen.  Bei einem winterlichen Spaziergang in Ahrenshoop kann man immer wieder viele Idee für Motive sammeln. Anfang Dezember waren wenig Menschen unterwegs und egal ob man maritime Motive sucht oder sich für Landschaftsaquarelle interessiert, man kann in dieser Zeit auf Entdeckungstour gehen. Bereits in den vergangenen Jahren hatte ich auf diese Weise das Dornenhaus als Winteraquarell aus Ahrenhoop gemalt. In den letzten Wochen hatte ich aus Vorfreude auf etwas Schnee und Eis an der Ostsee zwei neue winterliche Aquarelle mit Landschaften an der Ostsee gemalt. Beide Bilder sind auf unterschiedlichen Aquarellpapieren mit meinen Aquarellfarben von Schmincke entstanden. Klar schöpft man bei der Suche nach dem richtigen Aquarellpapier  aus seinen Erfahrungen. Aber es ist auch immer wieder eine kleine Überraschung, wie die verschiedenen Papieren den Eindruck eines Bildes unterstützen können. Für das Aquarell „Winter an der Ostsee“ hatte ich das  Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2 rau von Hahnemühle gewählt. Das raue Aquarellpapier erlaubt es, durch seine Oberfläche die notwendigen Strukturen im Schnee und Eis am Strand aber auch am Himmel und der Ostsee zu realisieren und gleichzeitig kontrastreich zu malen. Das neue Bild „Winter am Strand von Ahrenshoop“ ist auf Britannia 300 g/m2 matt von Hahnemühle entstanden. Beide Papiere liefen ganz andere Verläufe und Farbwirkungen. Auf dem Aquarellpapier Britannia ergeben sich nicht so weiche Verläufe und Farbübergänge, so dass der Gesamteindruck des Aquarells „Winter am Strand von Ahrenshoop“ dramatischer wirkt. Doch sehen Sie selbst, hier die beiden Winter Aquarelle in direkter Gegenüberstellung.

.

Winter am Strand von Ahrenshoop (c) Aquarell von FRank Koebsch

Winter am Strand von Ahrenshoop (c) Aquarell von FRank Koebsch

Winter an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

Winter an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Neben der Papierwahl ist es für die Wirkung der Winteraquarelle wichtig, das Weiß so einzusetzen, dass stimmungsvolle Aquarelle entstehen. Auf hier bin ich bei beiden Bildern ganz unterschiedliche Wege gegangen. Was mich natürlich interessiert ist:

Welches der beiden winterlichen Aquarelle vom Strand in Ahrenshoop gefällt Ihnen besser?

Treffpunkt Darßer Ort © Aquarell von Frank Koebsch

Treffpunkt Darßer Ort © Aquarell von Frank Koebsch

Eine Begegnung von einem Reiher mit einem Hirsch als Motiv für ein Wild life Aquarell

.

Heute möchte ich ein Aquarell vorstellen, dass nach meinen Erlebnissen auf den herbstlichen Ausflügen am Darßer Ort entstanden ist.  Nach dem ich meine Kranich Aquarelle im Natureum Darßer Ort gehangen hatte, nutze ich die Chance und war auf dem Rundweg im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft unterwegs. Es war die Zeit der Hirschbrunft am Darßer Ort. Ich hatte das Glück und konnte mehrmals das Rotwild auf den Boddenwiesen direkt an der Ostsee beobachten. Es waren schöne Stunden im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft am Darßer Ort und mit ein wenig Geduld sind mir einige gute Schnappschüsse von den Hirschen an der Ostsee gelungen. Im Nationalpark am Darßer Ort sind zu dieser Zeit viele Tiere unterwegs. Ich konnte zur gleichen Zeit RothirscheKraniche, Schwäne, Kormorane, Graureiher u.v.a. vor der Ostsee mit der Silhouette der vorbeifahrenden Schiffen beobachten. So ergaben sich für mich spannende Motive für Tier Aquarelle, wenn sich z.B.  Hirsche und Reiher in einem Bild gemeinsam „einfangen“ ließen. Genauso eine Szene habe ich versucht, in meinem neuen Hirsch AquarellTreffpunkt Darßer Ort zu malen.

.

Treffpunkt Darßer Ort (c) Aquarell mit einem Reiher und einem Hirsch von Frank Koebsch

Treffpunkt Darßer Ort (c) Aquarell mit einem Reiher und einem Hirsch von Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich das Wild life AquarellTreffpunkt Darßer Ort mit einem Reiher und einem Hirsch auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt von Hahnemühle mit meinen Aquarellfarben von Schmincke gemalt. Für so ein Motiv aus meiner Sicht eine gelungene Kombination von Aquarellpapier und -farben, um die notwenigen Verläufe im Hintergrund und die Kontraste für den Reiher und den Hirsch zu realisieren.

Ich habe mich gefreut, solche spannenden Motive für unsere Aquarelle zu finden. Ohne die Fotos würden viele Menschen sicher nicht an solche Treffpunkte von Hirschen und Reihern am Darßer Ort glauben.

 

Weihnachten 2016

24. Dezember 2016 7 Kommentare

Weihnachten 2016

Ich wünsche Ihnen eine fröhliche und besinnliche Weihnacht

.

Gestern hieß es noch „Bald nun kommt der Weihnachtsmann“ und heute ist es soweit. Alle Weihnachtskarten sind geschrieben und die Geschenke auch für Aquarellliebhaber liegen unter dem Weihnachtsbaum. Wir haben in den letzten Tagen eine Vielzahl von Kalendern, KunstkartenDrucke von unseren Aquarellen, einige Miniaturen und auch einige unserer Aquarelle sowie Gutscheine für Malreisen und Aquarellkurse  versandt. Nun zieht so langsam Ruhe ein und wir freuen uns auf ein Weihnachten ganz in Familie.

Bei uns gehören zur Advents- und Weihnachtszeit Aquarelle mit ganz typischen Weihnachtsmotive, wie Engel und Bergman aus dem Erzgebirge, schneebedeckte Tannen, Schneemänner, Wichtel und sogar Aquarelle vom Weihnachtsmann. Mit der Begeisterung für diese ganz besondere Arte von Weihnachtsaquarellen sind wir nicht alleine. So lade ich immer wieder zu Aquarellkursen für Weihnachtsaquarelle ein. Was würde zum Weihnachtsfest besser passen als ein paar Foto vom letzten Aquarellkurs des Jahres und Aquarelle die von Froher Weihnacht künden.

Es waren schöne Stunden im Kurs an der VHS Rostock. Begonnen haben wir ganz unverfänglich mich ein paar Schneemännern. Danach haben wir versucht, das Kerzenlicht auf das Aquarellpapier zu bannen, um die besinnliche Stimmung der Weihnachtszeit einzufangen. Neben eine wenig Theorie über das Kerzenlicht war es für viele Malschüler spannend zu erleben, welche unterschiedlichen Eigenschaften die verschiedenen Aquarellpapiere haben.  Selbst so eine kleine Übung für ein Adventslicht auf verschiedenen Aquarellpapieren von Hahnemühle und Lana brachten für die Malschüler einige Überraschungen.

Vielleicht findet sich ja dieses oder jenes Bild, das dort entstanden ist, als Aquarell als Geschenk in der Weihnachtszeit wieder. Wie auch immer, wenn das Malen Spaß gemacht hat, hat es sich gelohnt.

Ich wünsche Ihnen eine fröhliche und besinnliche Weihnacht.

Realistische Drucke von unseren Aquarellen

21. Dezember 2016 2 Kommentare

Realistische Drucke von unseren Aquarellen

Drucke von unseren Aquarellen als Geschenk in der Vorweihnachtszeit

.

Das Weihnachtsfest rückt mit Riesenschritten näher. Die Vorbereitungen scheinen kein Ende zu nehmen. Tag für Tag versenden wir Weihnachtskarten sowie Geschenke für Aquarellliebhaber, wie unsere Kunstkarten, KalenderGutscheine für Aquarellkurse und Malreisen. Andere Kunden suchen sich wie im Artikel „Bald nun ist Weihnachtszeit“ beschrieben einige Miniaturen in Aquarell aus. Wieder andere haben sich für einen Druck von unseren Aquarellen ausgesucht. Als Geschenk haben sich Drucke von unseren Aquarellen etabliert. Wir lassen die Reproduktionen auf Kundenwunsch erstellen und bieten z.B. folgende Varianten an:

.

Auswahlkriterien für das Material, auf dem die Drucke erstellt werden

.

Die Auswahl richtet sich nach verschiedenen Kriterien. Möchten die Kunden die Drucke ohne Rahmen hängen, dann bieten sich Drucke auf Leinwand, Alu Dibond oder Acrylglas an. Andere Auswahlkriterien können der persönliche Geschmack, der Einrichtungsstil und auch die klimatischen Verhältnisse sein. Sollen die Drucke dort aufgehangen werden, wo es keine konstanten Temperaturen und Luftfeuchtigkeit gibt, scheiden Drucke auf Papier oder Leinwände auf Keilrahmen aus Holz aus. Dieses ist der Grund, warum ich für meine Ausstellung von Kranich Bildern im Natureum am Darßer Ort Drucke von meinen Aquarellen auf Acryl Glas gewählt.

.

Reproduktionen von Aquarellen mit einer aquarelltypischen Oberfläche

.

Varianten wie ein Posterdruck, Drucke auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas, … haben für Aquarellliebhaber einen entscheidenden Nachteil, der optische Eindruck, der durch die Struktur des Aquarellpapiers entsteht, geht bei diesen Reproduktionen verloren. Soll ein Druck so nah wie möglich an das Original des Aquarells herankommen, dann empfehle ich einen Druck auf einem Papier, das eine ähnliche Oberflächenstruktur wie ein Aquarellpapier hat. Mit einem guten 12 Farbtintenstrahldrucker auf dem Hahnemühle Papier Albrecht Dürer lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen. Das Papier hat eine Aquarellstruktur, die im traditionellen Rundsiebverfahren hergestellt wird und Kunstreproduktionen und Fotografien eine künstlerische Note verleiht. Die Eigenschaften des Papiers Albrecht Dürer sind der Grund dafür, dass ich es immer wieder für realistische Reproduktionen empfehle. In den letzten Tagen konnte ich für eine Kundin genau auf diesem Papier zwei Drucke von meinen Kranichaquarellen ausliefern.  Sie hatte Reproduktionen von den KranichbildernNachbarn im Anflug“ und „Hör schön zu“ in Auftrag im Format 50 x 70 cm gegeben. Für mich war es ein schönes Erlebnis, die Drucke der bereits verkauften Aquarelle in den Händen zu halten. Hier ein Schnappschuss von dem schönen Augenblick.  Am Wochenende bekam ich die Nachricht, dass die Drucke meiner Kranich Aquarelle gut bei meiner Kundin angekommen sind und sie sich sehr über die Qualität gefreut hat. Es ist schön, wenn man anderen Menschen auf diese Art und Weise eine Freude machen kann.

.

Drucke der Kraniche Aquarelle Hahnemühle Papier Albrecht Dürer © Frank Koebsch

Drucke der Kraniche Aquarelle Hahnemühle Papier Albrecht Dürer © Frank Koebsch

.

Für die Qualität der Drucke auf Hahnemühle Papier „Albrecht Dürer“ spricht, dass sich immer wieder Kunden für große Formate dieser Reproduktionen entscheiden. Hier als weitere Beispiele der Druck des maritimen Aquarells „Morgenstimmung im Hafen“ und der Druck eines weiteren Kranichaquarells „Auf dem Weg nach Rügen“ auf dem gleichen Papier.

.

.

Ausstellung Faszination Kraniche im Natureum von Frank Koebsch

Wenn Sie sich für meine Kranich Aquarelle und Drucke interessieren, dann nutzen Sie doch einen Spaziergang an der Ostsee und besuchen die Ausstellung im Natureum am Darßer Ort. Dort können Sie einem großen Anteil meiner Kranichbilder und die Möglichkeiten der Drucke auf Acrylglas kennen lernen.

Winter an der Ostsee © Aquarell von Frank Koebsch

8. Dezember 2016 2 Kommentare

Winter an der Ostsee © Aquarell von Frank Koebsch

Aquarelle von einem winterlichen Strandspaziergang in Ahrenshoop

.

Winteraquarelle haben immer wieder ihren eigenen Reiz. Das Weiß bietet Lösungsansätze für stimmungsvolle Aquarelle. So macht es immer wieder Spaß die Entdeckungen im Winter z.B. als Landschaftsaquarelle zu malen. Es gibt nur ein Problem, die Winter in Mecklenburg – Vorpommern sind meist nicht sehr schneereich und viel zu warm. Im November hatten wir schon den ersten Kälteeinbruch und wir konnten den ersten Winterspaziergang des Jahres an der Ostsee unternehmen. Sofort wurden die Erinnerung an vergangene Winter mit Schnee und Eis auf Rügen oder wunderbaren Motive am winterlichen Strand von Ahrenshoop wach. Der Dezember 2012 war so ein Wintermonat mit Schnee und Eis an der Ostsee.  Inspiriert durch das Naturschauspiel sind in diesem Monat sind mehrere Winteraquarelle entstanden, wie die Bilder „Wintertraum“ und „Schneewolken über Sanitz“. An geregt durch einen Spaziergang an der Ostsee hatte ich damals auch das Bild „Das Dornenhaus im Winter“ als Winter Aquarell aus Ahrenshoop gemalt.

.

.

Bei unserem ersten Winterspaziergang in diesem Jahr und auf Grund meiner Begeisterung für den Ostseestrand habe ich mich von Szenen am Strand von Ahrenshoop inspirieren lassen. Ich habe trotz Schneemangel zwei Winteraquarelle gemalt. In der Regel findet man am Strand von Ahrenshoop zwei Fischerboote der letzten Küstenfischer. In der Nähe liegen dann immer weitere Utensilien der Fischer, wie Kisten und die Stangen mit den roten Fähnchen zur Kennzeichnung der Stellnetze. Für mein Aquarell habe ich diese Stangen und Fähnchen als Motiv vor der Ostsee gewählt. Eine abendliche Stimmung mit etwas Wind sorgt am Himmel, auf dem Meer und beiden roten Fähnchen für Bewegung und bringt so etwas Spannung in die sonst so idyllische Szene. Die Farbwahl mit den kalten Farben sorgt dafür, dass jeder an den „Winter an der Ostsee“ denkt. Doch sehen sie selbst.

.

Winter an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

Winter an der Ostsee (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Gemalt habe ich mein Winterbild mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2 rau von Hahnemühle. Das raue Aquarellpapier erlaubt es durch seine Oberfläche die notwendigen Strukturen im Schnee und Eis am Strand aber auch am Himmel und der Ostsee zu realisieren und gleichzeitig die notwendigen Kontraste zu realisieren. Für mich war es genau die richtige Kombination für mein Aquarell, um die schönen Seiten des Winters zu malen.

Was meinen Sie, ist es ein typisches Winterbild geworden? Welche Erinnerungen haben Sie an einem Winter an der Ostsee mit Schnee und Eis?

Was schenkt man Aquarellliebhabern zu Weihnachten?

Was schenkt man Aquarellliebhabern zu Weihnachten?

Malsachen, Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle

 

Vor ein paar Tagen hatte ich den Artikel über Drucke von unseren Aquarellen als Geschenk veröffentlicht und so fort wurde ich gefragt, ob ich noch weitere Dinge als Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber empfehlen kann. Nun es werden immer Aquarelle als Weihnachtsgeschenke gekauft. Hier ist werden meist nicht die typischen Weihnachtsaquarelle, wie das Bild „Morgen kommt der Weihnachtmann“ gekauft, sondern Motive die Menschen unabhängig von der Jahreszeit begeistern. Es wurden schon Kranichaquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit  gekauft oder Blumen und Blüten, die Farbe in den Winter bringen. Manchmal sind die Weihnachtsgeschenke Rügen Aquarelle und ein anderes Mal Urlauberinnerungen an das Mittelmeer. Es werden große Aquarelle genauso wie Miniaturen in der Vorweihnachtszeit erworben. Wenn es um unsere Aquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit geht, kann man aus der Ferne schlecht einen Rat geben. Wenn Sie Lust haben stöbern Sie doch ganz einfach mal in unseren Aquarellen, vielleicht finden Sie ja hier das passende. Wenn Sie sich unsicher sind, welches Motiv von unseren Bildern als Original oder Druck als Geschenk, das passende ist, wir erstellen auch gerne ein Gutschein für den Kauf.

Es muss nicht immer gleich ein Aquarell oder Druck sein. Es werden in der Weihnachtszeit unsere Kalender, unsere Kunstkarten und Gutscheine für Aquarellkurse und Malreisen verschenkt. Dieses sind liebevolle Kleinigkeiten und Geschenke, mit den man anderen Menschen und Malbegeisterten eine Freude machen kann. Gerade die Kalender sind ein nettes Geschenk, welches über 12 Monate den Beschenkten Tag für Tag begleiten.

.

Ideen für Weihnachtsgeschenke Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle © Frank Koebsch

Ideen für Weihnachtsgeschenke Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle © Frank Koebsch

.

kaleidoskop-artshop

kaleidoskop-artshop

Oft macht es ja auch Spaß Aquarellpapier, Farben, Pinsel und anderes Material zum Malen zu verschenken. Hier ist mein Tipp, es müssen nicht immer die großen Shops sein. In den vergangenen Wochen bin sich auf den kaleidoskop-artshop aufmerksam geworden. Birgit Siegmund informiert täglich auf Facebook über die Angebote des Kaleidoskop-artshops. Stöbern Sie ruhig einmal in ihrem Shop. Hier finden Sie ein breites Angebot und Birgit Siegmund berät Sie gerne.

Ich wünsche Ihnen viel Freude in der Weihnachtszeit und Spaß beim Geschenke kaufen.

%d Bloggern gefällt das: