Archive

Posts Tagged ‘Aquarellpapier’

Boote und Schiffe als Motive für Rügen Aquarelle

Boote und Schiffe als Motive für Rügen Aquarelle

Herbst im Hafen von Seedorf auf Rügen (c) Frank Koebsch

.

Schiffe und Boote sind immer wieder wunderbare Motive für maritime Aquarelle. Im Rahmen der Aquarellkurse und Malreisen habe ich gemeinsam mit Malschülern schon in der Hamburger Hafencity und im Hamburger Hafen, während der Hanse Sail oder am Schweriner See gemalt. Aber besonders Spaß macht mir das Malen an der Ostsee.  Hier bin ich zuhause und gemalt haben wir schon Fischerboote am Strand, in den kleinen Häfen längs der Küste wie in Warnemünde, Rerik oder auf Rügen. Gerade die Insel Rügen ist ein willkommener Ort für Malreisen. Wir haben dort schon Zeesboote und Traditionssegler im Hafen von Gager und der Marina von Gager sowie Boote im Hafen von Groß Zicker und Saßnitz gemalt. Einer der letzten Ausflüge im Rahmen der Malreise „Faszination Rügen“ im Herbst 2015 führte uns zum Malen in den Hafen von Seedorf. Dort ist als weiteres maritimes Aquarell das Bild „Herbst im Hafen von Seedorf auf Rügen“ entstanden. Ich möchte heute dieses Aquarell in Zusammenhang mit einigen meiner älteren Bilder aus den kleinen Häfen Rügens vorstellen. Es sind Bilder, die ganz unterschiedliche Szenen, Boote und Schiffe darstellen. Einige von meinen Aquarellen fungieren in zwischen auch schon als Zeitzeugen, da sich in den vergangenen Jahren das Aussehen der Häfen stark verändert hat. Früher dominierten die Fischerei und heute sehr oft die Sportboote, wie im Hafen von Seedorf.

.

Herbst im Hafen von Seedorf auf Rügen (c) Frank Koebsch

Herbst im Hafen von Seedorf auf Rügen (c) Frank Koebsch

.

Gemalt habe ich es das Bild „Herbst im Hafen von Seedorf auf Rügen“ mit meinen Aquarellfarben  von Schmincke auf dem Aquarellpapier Britannia von Hahnemühle. Aus meiner Sicht eine gute Kombination, um ein stimmungsvolles Aquarell mit Booten und Schiffen zu malen. Ich freue mich schon auf die kommenden Malreisen auf die Insel Rügen und an die Ostsee und die Chance dann weitere maritime Aquarelle zu malen. Vielleicht haben Sie auch Lust uns einmal zu begleiten, denn das Malen an der Ostsee macht immer wieder viel Spaß. Auf meiner Web Seite finden sie die aktuellen Termine, eine ausführliche Beschreibung und Buchungsmöglichkeiten für meine Malreisen.

Lassen Sie sich überraschen, in welchen der kleinen stimmungsvolle Häfen wir dann Boote und Schiffe für unsere Aquarelle finden werden ;-)

Mit welchen Farben, Stiften, Mittel und Tricks kann man Weiß im Aquarell erzeugen?

Mit welchen Farben, Stiften, Mittel und Tricks

.

kann man Weiß im Aquarell erzeugen?

.

Ich mag die Aquarellmalerei, das Spiel mit den Farben und dem Wasser auf dem Aquarellpapier oder der Leinwand. Ich ergänze oft die Möglichkeiten der Nass in Nass Malerei mit Lasuren, um Bildelemente herauszuarbeiten oder zu betonen. So kommen mir transparenten Aquarellfarben sehr entgegen. Für mich ist es auch kein Problem, dass man seine Aquarellbilder konsequent von hell nach dunkel aufbauen und das Weiß aussparen muss, denn gerade die hellen Farben und insbesondere die weißen Aquarellfarben überdecken keine dunklen Farbtönen. Also muss man diese Stellen aussparen und mit der Negativmalerei arbeiten. Ich hatte diese Malerei im vergangenen Jahr in dem Artikel „Das Weiß im Aquarell – Lösungsansätze für stimmungsvolle Aquarelle“ und „Blumen und Blüten in Aquarell“ in der Zeitschrift Palette beschrieben.

In dem Artikel „Das Weiß im Aquarell“ hatte ich auch geschrieben, dass ich soweit wie möglich auf Maskierflüssigkeit verzichte. Danach begann eine Diskussion über die Vorteile von Rubbelkrepp und es gebe doch eine Vielzahl von weiteren Möglichkeiten Weiß im Aquarell zu erzeugen. Nun jeder kann und soll so malen, wie es ihm Spaß macht und er gute Bilder schaffen kann. Es  gibt kein absolute Wahrheit, kein richtig oder falsch  und ich kann nur Empfehlungen gehen. Aus diesem Grund möchte ich einige Möglichkeiten vorstellen und vergleichen, mit welchen Farben, Stiften, Mittel und Tricks Weiß im Aquarell erzeugt werden kann. Vielleicht kann ich so ein wenig dabei helfen, mit einigen Mythen aufzuräumen und einige interessante Alternativen aufzeigen. Ich habe für den Vergleich, Papier mit blauer Aquarellfarbe eingefärbt, so dass die Deckfähigkeit und Möglichkeiten immer gleich eingeschätzt werden kann. Das Maß aller Dinge für den Vergleich ist dann immer das Weiß des Aquarellpapiers. Doch sehen Sie selbst.

 

Teil 1 – verschiedene weiße Farben im Aquarell

.

Aquarell Deckweiß im Aquarell

.

Das Aquarell Titan Deckweiß Nr 101 von Schmincke Horadam auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch (2)

Das Aquarell Titan Deckweiß Nr 101 von Schmincke Horadam auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch (2)

Schmincke HORADAM Titan Deckweiß

· für Highlights bedingt geeignet

· für flächigen Einsatz bedingt geeignet

· mit Aquarellfarben übermalbar

Um einen gut deckende Auftrag zu erhalten, ist es am besten die Farbe pur aus der Tube aufzutragen.

Der Untergrundfarbe scheint durch.

Das Ergebnis kann mit dem ausgesparten Blattweiß nicht mithalten.

 

Gouache Weiß auf Aquarell

Das Weiß AKADEMIE Gouache von Schmicke auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

Das Weiß AKADEMIE Gouache von Schmicke auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

Schmincke Gouache Akademie Weiß deckend

· für Highlights bedingt geeignet

· für flächigen Einsatz bedingt geeignet

· mit Aquarellfarben übermalbar

Um einen gut deckende Auftrag zu erhalten, ist es am besten die Farbe pur aus der Tube aufzutragen.

Der Untergrundfarbe scheint durch.

Das Ergebnis kann mit dem ausgesparten Blattweiß nicht mithalten.

Etwas bessere Ergebnisse kann man durch den Einsatz von Schmincke HORADAM Gouache erreichen.

 

Acryl Weiß auf Aquarell

Das Titanweiß von Schmicke PrimaAcryl auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

Das Titanweiß von Schmicke PrimaAcryl auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

Schmincke PRIMAcryl Titanweiß

· für Highlights bedingt geeignet

· für flächigen Einsatz bedingt geeignet

· mit Aquarellfarben nicht übermalbar

Es sind gute deckende Ergebnisse möglich.

Das Ergebnis kann mit dem ausgesparten Blattweiß nicht mithalten.

 

AERO COLOR auf Aquarell

Das Weiß von Aero Color auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

Das Weiß von Aero Color auf blauer Aquarellfarbe (c) Frank Koebsch

AERO COLOR SUPRA-Weiß, deckend

· für Highlights sehr gut geeignet

· für flächigen Einsatz bedingt geeignet

· mit Aquarellfarben nicht übermalbar

Bei einem flächigen Einsatz scheint die  Untergrundfarbe durch.

Das Ergebnis kann bei Highlights mit dem ausgesparten Blattweiß gut mithalten.

Die Farbe kann gut mit Pinsel, einer Feder oder einem AERO COLOR Liner aufgetragen werden.

Die Farbe basiert auf Reinacrylat, deshalb nutzen Sie bitte nicht Ihre guten Aquarellpinsel.

 

Fazit für den Einsatz verschiedener weißen Farben im Aquarell

.

Keine der vorgestellten Farben kann eingesetzt werden, um größere Flächen abzudecken. Die schlechtesten Ergebnisse erreicht man mit Aquarell Deckweiß und Gouache. Für kleine Korrekturen und Highlights ist AERO COLOR gut geeignet. Ich kenne einige Maler, die AERO COROL nutzen, um Aquarelle mit Highlights und Konturen aufzuwerten. Bisher habe ich von den vorgestellten Möglichkeiten in meinem Aquarellen noch nicht genutzt. Wenn Sie selbst malen, probieren Sie es Mal aus.

In den nächsten  Tagen werde ich vorstellen, mit welchen Stiften, Mittel und Tricks man Weiß im Aquarell erzeugen kann? Lassen Sie sich überraschen.

Christrosen – Farbspiele des Frühlings © Aquarell von Frank Koebsch

Christrosen – Farbspiele des Frühlings

.

Aquarell von Frank Koebsch

Blumenaquarelle in der Zeit zwischen Winter und Frühling

.

Vor drei Tagen herrschte noch tiefster Winter in Mecklenburg Vorpommern. Alles war verschneit und man konnte die schönen Seiten des Winters entdecken. Doch dann setzte Tauwetter ein und es hieß Winter ade. Der Schnee hatte die Blumen und Blüten des Winters wie die Christrosen, die Blüten der Hasel und Zaubernuss  versteckt. Mit der Wetteränderung und der Winterpause lockt die vermeintliche Frühlingssonne nun wieder die Blüten. Es sind noch nicht die Frühlingsblüher, wie  Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge die ihre Blüten zeigen, sondern die Christrosen, die der Schnee vor Tagen noch im Schnee versteckte. Jetzt sind zeigen die Blüten mitten in den Schneeresten ein wunderbares Farbspiel des Frühlings. Ich habe erst in diesem Jahr entdeckt in welcher Farbvielfalt es die Schneerosen gibt.  Es gibt die Christrosen in Rot, Weiß, Grün und viel Mischformen. Hanka hatte im Dezember schon die Christrosen in unserem Garten gemalt. Ich habe mich von Hanka´s Blumenaquarell, dem unverhofften Farbspiel zwischen Winter und Frühling anstecken lassen und habe mich auch an einem Christrosen Aquarell versucht.

.

Christrosen - Farbspiele des Frühlings (c) Aquarell von Frank Koebsch

Christrosen – Farbspiele des Frühlings (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich habe mein Frühlingsaquarell mit meinen Schmincke Aquarellfarben auf Hahnemühles Echt Bütten Aquarellkarton Leonardo   600 g/m2 matt gemalt. Aus meiner Sicht ist dieses eine gute Kombination von Aquarellpapier und –Farben, um bereits Mitte Januar den Frühling zu begrüßen. Wenn es bis zum richtigen Frühlingsanfang noch einige Wochen Zeit ist, braucht man bei den Christrosen keine Angst vor dem Frost haben, denn die Blumen sind winterhart. Selbst wenn in den nächsten Tagen und Wochen der Winter wieder zurück kommt und Schnee, Nebel und Nieselregen vorherrschen, habe ich als Lichtblick meine Christrosen mit ihren Farbspielen von Frühling ;-)

Blütentraum – ein Chrysanthemen Aquarell von Frank Koebsch

Blütentraum –

.

ein Chrysanthemen Aquarell von Frank Koebsch

Die Möglichkeiten von Gesso und Strukturpaste in Blumen Aquarellen

.

Ich male gerne Blumen und Blüten und meist entstehen meine Aquarelle ohne Hilfsmittel einfach mit Farbe  auf Aquarellpapier oder Leinwand. Aber manchmal macht es auch Spaß etwas anderes auszuprobieren. So hatte ich in der Vergangenheit z.B. bei einigen Obstblüten Aquarellen Strukturpaste bzw. Gesso eingesetzt, um  die Wölbung der Blütenblätter zu modulieren. Als ich im vergangenen September Chrysanthemen gemalt habe, wollte ich mal wieder mit solchen Möglichkeiten spielen. Ich hatte ja bereits in der Vergangenheit einen Strauß gelber Chrysanthemen gemalt. Damals hatte ich es mit den vielen, vielen Blütenblättern der Chrysanthemen einfach gemacht. Um nicht jedes einzelne Blatt malen zu müssen, hatte ich die Blüten mit Strukturpaste modelliert. Beim Übermalen der so gestalteten Blüten, sammelte sich in den Vertiefungen mehr Pigmente der Aquarellfarben und entstand eine Anmutung von vielen einzelnen Blütenblättern. Dieses Mal wollte ich die Struktur einsetzen, um das Volumen der gesamten  großen runden Blüten der Deko Chrysanthemen herauszuarbeiten. Entstanden ist das Chrysanthemen Aquarell „Blütenraum“. Die Idee war es dieses Mal die einzelnen Blütenblätter Stück für Stück mit Strukturpaste und Farbe zu gestalten. Hierzu habe  ich die Blütenblätter mit verschiedenen Strukturpasten modelliert und so ausprobiert, welche der Pasten für die Blüten die besten Gestaltungsmöglichkeiten ermöglicht. Nach der Wahl der Hilfsmittel habe ich habe nach einer Vorzeichnung auf dem Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2, rau von Hahnemühle grobe Strukturpaste für den Hintergrund aufgebracht und mit Aqua Grund von Schmincke die Blüte gestaltet. Die Struktur und die Farbigkeit der Blütenblätter habe ich entsprechend dem Lichteinfall gestaltet. In der folgenden Präsentation können Sie erleben, wie das Aquarell „Blütentraum“ entstanden ist.

.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


.

Für viele Menschen ist diese Art die Möglichkeiten des Aquarells zu ergänzen sehr interessant. Aus diesem Grund habe ich in der Vergangenheit immer wieder auch Aquarellkurse zum Malen mit Strukturpaste angeboten und die

Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell in einem Artikel in der Zeitschrift „Palette und Zeichenstift“

.

beschrieben. In der Palette finden Sie in Ergänzung zu den o.g. Fotos eine ausführliche Beschreibung auf fünf Seiten.

.


.

Bei Bedarf können Sie hier eine Leseprobe des Artikels “Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell” als pdf lesen oder erwerben Sie die Zeitschrift im Shop des Palette Verlages. Wenn Sie Interesse an weiteren solchen Beschreibungen, wie Aquarelle Step by Step entstehen, haben, hier ein paar weitere Beispiele:

 

Folgende Artikel sind bisher von mir in der Zeitschrift Palette erschienen:

.

Viel Spaß beim Lesen oder Ausprobieren der Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell.

Die beliebtesten Artikel und Seiten meines Blogs im Jahr 2015

Die beliebtesten Artikel und Seiten im Jahr 2015

Welche Themen interessieren die Leser meines Blogs?

.

Jahresrückblick – Aquarelle vom Meer und mehr von Frank Koebsch 2015

Jahresrückblick – Aquarelle vom Meer und mehr von Frank Koebsch 2015

Ich hatte in den vergangenen Tagen einen ersten Teil des Jahresrückblicks auf das Jahr 2015 veröffentlicht. Es war für die Entwicklung meines Blogs ein erfolgreiches Jahr. Besonders habe ich mich gefreut, dass sich jeder Besucher  fünf Artikel, Fotos, Aquarelle oder Seiten angeschaut hat. Diese Clickrate spricht dafür, dass Sie als Lesen meinen Blog interessant finden. Nur so sin über eine halbe Million Aufrufe zu erklären. Noch einmal danke für Ihr Interesse.

 

Nach dem ich geschaut habe,

war ich mich natürlich neugierig, was Sie auf meinem Blog am meisten interessiert.

.

Welche Artikel wurden 2015 am häufigsten gelesen?

.

Hier der Überblick.

Die meist gelesenen Artikel 2015 Aufrufe
Aquarellfarben in Tuben oder Näpfchen, was ist besser? 2.183
Aquarelle kaufen 1.576
Wie ermittelt sich der Preis eines Kunstwerkes? – Teil 1 1.282
Test von Aquarellpapier (Teil 3) 1.024
Gedanken über (m) eine Vita 1.019
Winteraquarelle 1.019
Aquarellpapier 981
Bunte Blätter im sonnigen Herbst 937
Malreise Faszination Rügen 934
Herbstaquarelle begeistern Jahr für Jahr 913
Gartenvögel in Aquarell 883
Wehrt Euch gegen die Kriminalität von Wallpart? 867
Wie malt man einen Himmel? (1) 824
Blumen Aquarell 783
Die beliebtesten Aquarelle 2014 764

.

Im Prinzip kann man die Auswahl der am meisten gelesenen Artikel in drei Gruppen einteilen:

.

.

.

.

Wahrscheinlich entsteht diese Auswahl durch das Interesse potentiellen Kunden unserer Aquarelle, Malschülern und Hobbykünstler auf der Suche nach Motiven, Malreisen und Ideen zur Vermarktung ihrer Bilder. Wenn dieses Schlussfolgerung stimmt, erreiche ich mit meinen Artikeln wahrscheinlich genau die richtige Lesergruppe.

Weitere Interessen der Besucher meines Blog bekomme ich heraus, wenn ich schaue

Welche Seiten für Sie besonders interessant sind?

 


Seitenname
Vergleich 2015 – 2014 Zugriffe im Jahr 2015 Zugriffe im Jahr 2014 Zugriffe im Jahr 2013
Mohn Aquarelle 11,40% 9,80% 11,00%
Blumen & Blüten in Aquarell 9,90% 7,00% 10,10%
Aquarellkurse und Malreisen 7,70% 6,40% 0,00%
Aktuelle Aquarelle 7,50% 6,50% 9,90%
Maritime Aquarelle 7,20% 9,40% 8,90%
Distel Aquarelle 6,40% 5,90% 6,00%
Kranich Aquarelle 5,20% 3,70% 4,10%
Sternzeichen 5,10% 5,60% 3,70%
Rügen Aquarelle 4,70% 8,20% 7,00%
Bäume 4,40% 3,90% 5,20%
Löwenzahn 4,40% 7,90% 5,90%
Dörfer & Städte 4,10% 4,50% 5,90%
Kalender 2016   3,30%
Kalender 2015 3,00% 3,30% 4,40%
Möwen Aquarelle   2,60% 3,60% 3,50%
Miniaturen in Aquarell 2,60% 2,20% 3,10%
Menschen 2,40% 2,40% 4,00%
Jazz Aquarelle 2,40% 2,40% 2,10%
Vita 1,50% 1,30% 1,00%
Pferde und Galopprennen   1,30%
Videos 1,20% 1,20% 0,90%
Kontakt   0,70%
Presse & Co.   0,70%

 

Auch wenn es zwischen den vergangenen Jahren sich bei einigen Seiten ein Auf- und Ab gibt, sind einige Aussage gut ablesbar. Die Besucher meines Blog mögen

.

.

Interessieren sich zu nehmend für

.

Ich bin gespannt, wie sich mein Blog weiterentwickeln wird und ob ich es auch weiterhin schaffe, Ihr Interesse zu wecken. Ich möchte mich bei allen Besuchern meines Blogs bedanken und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Stöbern. Um weiterhin erfolgreich zu sein, interessieren mich natürlich Fragen wie

Welche Themen würden Sie sich wünschen?

und

Welche der Artikel und Seiten auf meinem Blog finden Sie besonders interessant?

.

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Welche Themen, Artikel, Seiten würden Sie auf meinem Blog interessieren

Start in den neuen Tag © ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

Start in den neuen Tag –

.

ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

Ein Bild aus unserer Aquarellreihe Wildes Land

.

Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Aquarell meiner Frau Hanka zeigen. Das Bild wurde in den letzten Wochen des vergangenen Jahres verkauft. Wie es Tradition ist, stelle ich alle unsere verkauften Aquarelle auf meinem Blog noch einmal vor. Hanka hat sich als Motiv eine Szene ausgesucht, wie man sie an jedem See oder den Küstengewässern der Ostsee  erleben kann. Die ersten Sonnenstrahlen am Morgen spenden Wärme und lösen ganz langsam den Nebel über dem Wasser auf. Zum Start in den neuen Tag fliegen die Enten, Gänse und Schwäne von ihren Schlafplätzen durch den weichenden Nebel über die Wasseroberfläche. Genau eine solche Szene mit fliegenden Schwänen hat Hanka für Ihr Wild Life Aquarell ausgesucht.

.

Start in den neuen Tag (c) ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

Start in den neuen Tag (c) ein Schwanen Aquarell von Hanka Koebsch

.

Gemalt hat meine Frau dieses Bild auf Lana Aquarellpapier  640 g/ m2 matt. Dieses Aquarellpapier erlaubt es, im Spiel mit dem Wasser und den Aquarellfarben von  Schmincke  den diffusen Nebel und gleichzeitig die notwendigen Kontraste zu realisieren. So entstand diese wunderbare Stimmung mit dem nebligen Hintergrund und den startenden Schwänen im ersten Sonnenlicht ;-).

Wir wünschen dem neuen Besitzer viel Freude mit seinem Schwanen Aquarell  „Start in den neuen Tag“.

Christrosen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Christrosen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Winterliche Blumenaquarelle

.

Gerade in den dunklen Wintermonaten bei Nieselregel und dem täglichen Grau in Grau sind Blumenaquarelle für viele Menschen interessant. Da wir bisher keinen wirklichen Frost hatten, sind noch die letzten Blüten aus dem Herbst in unserem Garten zu finden. Es wird noch ein paar Tage dauern, bis aus den Rosen Eisblumen werden. Stattdessen blühen bereits zum Ärger der Allergiker die Haselblüten. Doch es gibt auch Blüten, die in den Dezember in den Garten gehören – die Christrosen. Die Blüten der Schneerosen sind wunderbare kleine Hingucker. Die Blütenpracht  präsentiert sich in verschiedenen Farben, wie weiß, grün und gar violett. Hanka hat sich ein paar wunderschöne weiße Blüten der Christrosen als Motiv für ein Winteraquarell ausgesucht. Gemalt hat meine Frau dieses winterliche Blumenaquarell auf Lana Aquarellpapier  640 g/ m2 matt gemalt. Dieses Aquarellpapier erlaubt es, gemeinsam mit den Aquarellfarben Daniel Smith und Schmincke ein schönes Farbspiel für die winterliche Blütenpracht darzustellen. Entstanden ist dieses wunderbare Christrosen Aquarell.

.

Christrosen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Christrosen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter und stellen so eine willkommene Abwechslung dar. Aus diesem Grund sind Disteln, Löwenzahnbilder, Frühlingsaquarelle und einige unserer Miniaturen im Winter immer sehr gefragt. So konnten wir einige dieser Aquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit versenden. In den letzten Tagen ist ein weiteres unserer Aquarelle auf die Reise gegangen. Dieses verkaufte Aquarell war genau, wie das oben vorgestellte Bild ein Christrosen Aquarell.

Christrosen (c) Miniatur in Aquarell von Hanka Koebsch

Christrosen (c) Miniatur in Aquarell von Hanka Koebsch

Hierbei handelt es sich um eine  Miniatur im Format 10,5 x 15 cm. Wir malen immer wieder einmal gleiche Motive auf unterschiedlichen Formaten.  Was auf einer Miniatur wirkt, füllt noch lange nicht ein großes Blatt und was in einem großen Aquarell möglich ist, lässt sich mit gängigen Pinsel und Aquarellfarben in einer Miniatur nicht immer realisieren. Zum Vergleich hier noch einmal die Christrosen als Miniatur in Aquarell. Wir wünschen dem Käufer viel Freude an seinem neuen Blumenaquarell.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.185 Followern an

%d Bloggern gefällt das: