Malkurse an der VHS Rostock

Malkurse an der VHS Rostock

Aquarellkurse an den Volkshochschulen, sind ideal um die Frage zu beantworten:

Kann man malen lernen?

.

SSchnappschüsse von der Eröffnung der Ausstellung Faszination Aquarell 2015 an der VHS Schwerin (c) Frank Koebsch (6)
Schnappschüsse von der Eröffnung der Ausstellung Faszination Aquarell 2015 an der VHS Schwerin (c) Frank Koebsch (6)

Es ist schon wieder August und ob wir wollen oder nicht, der Sommer geht dem Ende entgegen. Im September beginnen dann wieder die Aquarellkurse und Malreisen. Ich freue mich darauf wieder mit anderen Menschen zusammen zu malen. Heute möchte ich beginnen, die neuen Aquarellkurse und Malreisen vorzustellen. Als erstes beginne ich mit den Kursen an der VHS Rostock. Es macht mir riesigen Spaß die Menschen an den Volkshochschulen über eine längere Zeit beim Malen zu begleiten. So hatte ich das Glück und konnte etliche Malschüler über vier Jahre lang an der VHS Schwerin begleiten. Zum Abschluss meiner Tätigkeit dort, haben meine Malschüler und ich eine gemeinsame Ausstellung gestaltet, in der die Malschüler ihr Können und die Begeisterung für die Malerei zeigen. Es ist eine tolle Ausstellung geworden. So ganz nebenbei wird auch die Frage beantwortet, ob man malen lernen kann 😉

.

Malkurs: Faszination Aquarell an der VHS Rostock

.

Seit dem vergangenen Jahr biete ich in Zusammenarbeit mit der VHS Rostock den Kurs: Faszination Aquarell an und ab September geht es weiter. Wir bieten zwei Kurse mit jeweils 11 Terminen an und verschiedene Wochenendkurse an. Hier die Kursbeschreibung für die Wochenkurse:

Kurs: Faszination Aquarell

Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Auf diesem Weg zur individuellen Malweise wird Sie Frank Koebsch unterstützen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

montags von  09:30 Uhr – 11:45 Uhr – Start 14.09.2015

freitags von 17:00 Uhr – 19:15 Uhr – Start 11.09.2015

VHS Rostock am Kabutzenhof (c) FRank Koebsch
VHS Rostock am Kabutzenhof (c) FRank Koebsch

Der Montagskurs ist leider ausgebucht. Aber für den Freitagabend suchen wir noch Mitstreiter. Bei Interesse können Sie sich direkt auf der Seite der VHS anmelden. Aber Sie sollen die Katze nicht im Sack kaufen, wie es so schön heißt. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich einfach oder schauen Sie sich unsere Aquarelle auf unserer Web Seite an. Die VHS Rostock direkt am Stadthafen bietet sehr gute Bedingungen für Malkurse an. Im August 2015 hatte die VHS einen Tag der offenen Tür organisiert, eine ideale Veranstaltung, um die Kursräume zu zeige, Fragen der Menschen zu beantworten und sie für die Aquarellmalerei zu begeistern. TV Rostock hatte damals einen Sendebeitrag über diesen besonderen Tag an der Volkshochschule gedreht und hat mir beim Malen mit dem Kamera ein wenig über die Schulter geschaut. In dem Beitrag finden einen sehr guten Einblick in die Kursräume. Aber vielleicht ist es für Sie auch interessanter, einen direkten Einblick in meine Aquarellkurse zu bekommen. Ich hatte in einem der letzten Kurse im Mai ein paar Schnappschüsse von meinen Malschüler gemacht. Sie hatten sich gewünscht, Wellen zu malen. Ein durchaus kein einfaches Motiv. Aber nach einer Einführung, einigen Übungen zu den Farben des Wasser, den Formen der Wellen ist es allen sehr gut gelungen. Auf diese Weise nähern wir uns immer den einzelnen Motiven. Ein wenig Theorie zum Handwerk des Aquarells, dem eingesetzten Material und dem Motiv bilden immer die Grundlage in den einzelnen Terminen. Ich zeige dann schrittweise, wie ich es machen würde und dann heißt es, für die Teilnehmer ausprobieren und üben 😉 Ich biete Hilfe an, ermuntere alle, auch die Blätter der Nachbarn zu schauen. Die Zeit vergeht für die einzelnen Kurse sehr schnell. Deshalb greifen wir in der Regel das nächste Mal das Thema wieder auf, vertiefen es und bringen das Gelernte in alle folgenden Bilder wieder ein. Durch den Start und die Wiederholungen der Theorie bei den einzelnen Motiven, können immer wieder neue Menschen in die Kurse einsteigen und Malschüler, die schon länger dabei sind ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bei neuen Motiven festigen, ihre eigene Handschrift  entwickeln. So ergibt sich auch die Antwort auf die Frage: Wie malt man Wellen? Doch schauen Sie selbst, hier ein paar Schnappschüsse aus den Aquarellkursen an der VHS Rostock.

.

Wie malt man Wellen? Bilder der Teilnehmer an den Malkursen der VHS Rostock (c) Frank Koebsch
Wie malt man Wellen? Bilder der Teilnehmer an den Malkursen der VHS Rostock (c) Frank Koebsch

.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie neugierig gemacht habe und wir vielleicht demnächst gemeinsam an der VHS Rostock malen ;-).

Aquarellkurs an der VHS Rostock

Aquarellkurs an der VHS Rostock

Haben Sie Lust, den Spaß am Aquarellieren mit anderen zu teilen?

.

Ich freue mich, dass die Winterpause  der Aquarellkurse zu Ende geht. In gut vier Wochen starten die Malkurse an den Volkshochschulen in Schwerin und Rostock wieder. Los geht es am 23.02.2015 an der VHS Rostock mit dem Aquarellkurs: Faszination Aquarell. Nach dem September geht dieses Kurs in die zweite Runde. Wir treffen uns montags von 09:30 Uhr – 11:45 Uhr zum Malen. Hier die aktuelle Kursbeschreibung:

Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Auf diesem Weg zur individuellen Malweise wird Sie Frank Koebsch unterstützen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Noch sind einige Kursplätze frei. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit Ihnen zu malen. 😉 Die VHS Rostock bietet mit seinem Atelierraum mit großen Tischen und viel Licht wunderbare Möglichkeiten für einen Kurs. Zur Einstimmung zeige ich Ihnen noch einmal einige Fotos, die am Tag der offenen Tür der Volkshochschule im vergangenen August entstanden sind. TV Rostock hatte ebenfalls einen Beitrag über den Tag der offenen Tür und meine Aquarellkurse an der VHS veröffentlicht. Wenn Sie mögen, schauen Sie doch mal rein, um sich zu informieren. Es macht Spaß gemeinsam mit anderen zu malen, deshalb finden Sie hier auch Fotos von vergangenen Kursen. An den VHS Schwerin und Rostock gebe ich schon seit vier Jahren Kurse. Neben den wöchentlichen Kursen konnte ich entsprechend den Wünschen und Interessen der Teilnehmer weitere  Kurse anbieten, wie z.B. Freiluftmalerei am Schweriner See am Werder Ufer und in Schwerin MueßAquarellieren mit Strukturpaste und Aquarell auf Leinwand, einem Aquarellkurs zu den Grundlagen des Portraits in der Kreativwerkstatt der Galerie Alte und Neue Meister des Museums Schwerin, oder, oder …. Sie sehen es macht Spaß 😉

.

.

Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit uns montags an der Volkshochschule in Rostock zu malen, dann können Sie sich hier anmelden.

Ich freue mich auf den neuen Aquarellkurs der VHS Rostock. ;-).

Vorbereitung für die Aquarellkurse an der VHS Rostock

Vorbereitung für die Aquarellkurse an der VHS Rostock

 TV Rostock berichtet über den Tag der offenen Tür der Volkshochschule Rostock

.

Vor einigen Tagen hatte ich über meine Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür an der VHS Rostock berichtet. Neben Diskussionsrunden zum Thema Chancen und Risiken von sozialen Netzen  als Einstimmung zu den Kurse zum Thema Facebook und Google+ an der Volkshochschule hatte ich eine Informationsveranstaltung zu meinen Aquarellkursen in Rostock und zur Nutzung von  Aquarellpapier angeboten. Neben den Fragen zu den Aquarellfarben und Pinseln beschäftigt viele Malschüler immer wieder die Frage „Welches Aquarellpapier ist das richtige für mich?“. Da ich für meine Aquarelle zu  90% Schmicke Aquarellfarben und fast ausschließlich Aquarellpapier von Hahnemühle nutze, hatte ich für die Interessenten entsprechendes Informationsmaterial zusammen gestellt und eine Beispiele meiner Aquarelle mitgenommen. Es war ein interessanter Tag in der VHS Rostock. Neben Fragen zum Papier waren es Themen wie „Wie viele Fragen braucht man für ein Bild?“, „Wie viele Aquarellfarben braucht man insgesamt?“ oder „Welche Aquarellpinsel soll ich kaufen?“. Bei den Fragen zu dem Papier empfehle ich immer, dass jeder einen kleinen Test von Aquarellpapieren macht, um das passende Papier für seine Malweise zu finden. Solche Übungen helfen den Malschülern immer wieder sich schnell zu orientieren und viele Fragen klären sich mit dem eigenen Erleben 😉 Ich habe leider nur einige Fotos von meinen Vorbereitungen, denn wenn die Menschen in den Atelierraum kamen, war es meine Aufgabe Fragen zur Aquarellmalerei zu beantworten. Aber TV Rostock kam mir zu Hilfe.  So können Sie in den nächsten Tagen im WEB einen Beitrag über den Beitrag über den Tag der offenen Tür der VHS sehen und auch mich im Atelierraum der VHS erleben.  Besten Dank hierfür an die Verantwortlichen von TV Rostock.

.

.

Wenn Ihnen diese Fotos Lust machen, dann kommen Sie doch in den nächsten Tagen vorbei und malen gemeinsam mit uns an der VHS Rostock. Ich würde mich freuen. Hier noch einmal die Kursübersicht:

ein bunter Hühnerhof (c) Aquarell von Frank Koebsch
ein bunter Hühnerhof (c) Aquarell von Frank Koebsch

Faszination Aquarell

.

Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Auf diesem Weg zur individuellen Malweise wird Sie Frank Koebsch unterstützen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen.

Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Kursgebühren: 99 €
  • 08.09.2014, 09.30 – 11.45 Uhr , 11 x 3 Stunden

Die Anmeldung erfolgt über die WEB Seite der VHS Rostock.

Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch
Sonniger Herbst (c) Aquarell von FRank Koebsch

süß sauer (c) Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch
süß sauer (c) Ein Apfelbild in Aquarell von Frank Koebsch

Herbstaquarelle

.

Der Herbst taucht die Natur  in wunderbare Farben. Lassen Sie uns doch dieses Farbspiel aufgreifen und für unsere Aquarelle nutzen. Mein Vorschlag: Lassen Sie uns auf großen Blättern (z.B. 56 x 76 cm) malen, um so richtig die Farben zur Geltung zu bringen.

Bei Bedarf werden die Blätter 56 x 76 cm durch den Kursleiter zur Verfügung gestellt. Pro Blatt entsteht ein Unkostenbeitrag von 6 €.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben und für Fortgeschrittene.

  • Kursgebühren: 18 €
  • 25.10.2014, 10:00 – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über die WEB Seite der VHS Rostock.

Orchideentraum (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch
Orchideentraum (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch
Desensibilisierung 1 (c) Löwenzahn Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch
Desensibilisierung 1 (c) Löwenzahn Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

.

Orchideen  als Aquarell auf Leinwand

.

Lassen Sie uns gemeinsam neue Erfahrungen beim Aquarell malen sammeln. Damit Aquarellfarben und Wasser ihre Wirkung entfalten können, bedarf es eines guten Untergrundes.  Jeder von uns hat das Zusammenspiel von gutem Aquarellpapier, Papier und Wasser schätzen gelernt. Es sind aber auch wunderbare Bilder mit Aquarellfarben auf Leinwand möglich. Lassen Sie sich doch mal auf dieses Experiment ein und gestalten Aquarelle auf Leinwand.

Keilrahmen und Leinwand sind nicht nur der Malerei mit Ölfarben und Acryl vorbehalten. Lernen Sie den Umgang mit den Keilrahmen, Gewebe, Aqua-Fix, Ochsengalle und der notwenige Fixierung. Mit diesen Malmitteln können zusätzliche Effekte im Aquarell  realisiert werden, die die Wirkung der Malerei wunderbar ergänzt.

Die Materialien werden gegen eine Unkostenpauschale vom Kursleiter zur Verfügung gestellt. Bei acht Teilnehmern am Kurs beträgt die Unkostenpauschale max. 30 €.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben und für Fortgeschrittene.

  •  Kursgebühren: 18 €
  • 15.11.2014, 10:00 – 17:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt über die WEB Seite der VHS Rostock.

Ich freue mich auf die Kurse und freue mich neue und bekannte Malschüler in den Kursen begrüßen zu können. Wenn Ihnen das Angebot nicht ausreicht oder Sie lieber ein paar Urlaubstage mit der Malerei verbinden wollen, dann kann ich Ihnen meine Malreisen nach Kühlungsborn oder auf Rügen empfehlen. 😉

Aquarellkurse in Schwerin

Aquarellkurse in Schwerin

Faszination Aquarell

.

VHS Schwerin (c) Frank Koebsch
VHS Schwerin (c) Frank Koebsch

In den nächsten Tagen beginnt das neue Semester an den Volkshochschulen. Ich freue mich auf den Start der Kurse, denn dann habe ich wieder die Möglichkeit mit Malschülern die Faszination Aquarell zu entdecken. Seit einigen Semestern habe ich die Chance an der VHS Schwerin Aquarellkurse zu geben.  Die neuen Kurse beginnen am Dienstag den 12. Februar um 09.30 Uhr und Donnerstag den 28. Februar um 18.00 Uhr.  Hier die Kursbeschreibung

.

„Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Auf dem Weg zur individuellen Malweise werde ich Sie unterstützen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.“

.

Wenn Sie sich für Aquarellmalerei interessieren, melden Sie sich doch noch in den nächsten Tagen an. Für den Donnerstagskurs gibt es nur noch zwei freie Plätze. Der Dienstagskurs ist leider schon voll belegt und Sie müssten sich auf der Warteliste notieren lassen. Wenn Sie sich über meine Malerei informieren wollen, schauen Sie sich doch einmal die Entstehung der Aquarelle „Wildwuchs in der Obstblüte“, des Jazz AquarellsKonzentration – pp“ hier auf dem Blog an oder das Video zur Entstehung des DistelaquarellsKletten im Spätsommer“  an.

.

.

Die Volkshochschule Schwerin bietet sehr gute Unterrichtsräume. Hier ein paar Schnappschüsse von den vergangenen Aquarell Kursen.

.

.

Zusätzlich zu den Wochenkursen werden wir wieder an Wochenenden gemeinsam malen. Im vergangenen Jahr hatten wir sehr viel Spaß bei einem Aquarellkurs am Schweriner See und dem ein Experiment beim Malen auf großen Blättern und mit Strukturpaste. Auch für das kommende Semester habe ich schon Idee für zwei Kurse an einem Wochenende in Schwerin. Vielleicht habe ich ja Ihr Interesse geweckt ;-).

Ich freue mich auf die neuen Aquarellkurse in Schwerin.

Aquarellkurs in Schwerin

Aquarellkurs in Schwerin

Lust auf Farbe – meine Antwort: Faszination Aquarell 😉

.

VHS Schwerin (c) Frank Koebsch
VHS Schwerin (c) Frank Koebsch

Der Sommer geht zu Ende und  somit beginnen die neuen Semester an den Volkshochschulen. Seit einiger Zeit gebe ich Aquarellkurse an der VHS Schwerin. Am 04. September um 09.30 Uhr und 06. September um 18.00 Uhr beginnen die Aquarell Kurse

Faszination Aquarell

.

Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen.

.

Der Kurs am Dienstagvormittag wird aus dem vergangenen Semester weitergeführt. Aber da gestern ein Teilnehmer abgesagt hat, besteht noch die Chance über die Warteliste in den Kurs zu kommen. Anders sieht es am mit dem Kurs am Donnerstagabend ab 18.00 Uhr aus. Hier gibt es noch mehrere freie Plätze. Also habe ich einige Flyer gestaltet, um auf diesen Kurs aufmerksam zu machen, der im kommenden Semester stattfindet. Die Flyer finden Sie unter anderem in der VHS Schwerin, in dem Hobbypunkt Urban.

.

Lust auf Farbe ? - Meine Antwort: Faszination Aquarell
Lust auf Farbe ? – Meine Antwort: Faszination Aquarell
Aquarellkurs - Faszination Aquarell
Aquarellkurs – Faszination Aquarell

.

Konzentriert bei der Arbeit (c) Bilder aus dem Aquarellkurs von Frank Koebsch
Konzentriert bei der Arbeit (c) Bilder aus dem Aquarellkurs von Frank Koebsch

Also wenn Sie Lust auf Farbe habe und gemeinsam mit anderen Malen wollen sind Sie in den Kursen richtig. Es hat allen Teilnehmern z.B. bei Malworkshop am Schweriner See viel Spaß gemacht, also melden Sie sich an, solange es noch freie Plätze gibt. Ich freue mich auf das gemeinsame Malen mit Ihnen. 😉

Besuch der Volkshochschule Ehm Welk in Schwerin

Vorbereitung auf meine Aquarellkurse an der VHS Schwerin

.

Da ich ab den 06.09.2011 in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ehm Welk in Schwerin den Aquarellkurs Faszination Aquarell anbieten werde, hatte ich eine Termin in Schwerin genutzt, um die Volkshochschule zu besuchen. Als Nichtschweriner ein durch aus interessanten Unterfangen.  Frau Schultz die Verantwortliche Mitarbeiterin der Kurse im Bereich Kunst und Gestaltenwar zu nett mir die Räumlichkeiten zu zeigen.

Informationen zu Aquarellkurs: Faszination Aquarell Aquarellieren kann Herausforderung aber auch Entspannung sein. Wichtig ist es, den richtigen Weg für sich zu finden, damit sich Freude und Spaß einstellen. Auf dem Weg zur individuellen Malweise werde ich Sie unterstützen. Sie werden die verschiedenen Aquarelltechniken kennen lernen bzw. vertiefen. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Termine: 12 x dienstags ab 06.09.2011, 09:30 – 11:45 Uhr Ort: Volkshochschule „Ehm Welk“  der Landeshauptstadt Schwerin, Puschkinstr. 13

Wenn Sie sich bereits vor dem September über meine Aquarellmalerei informieren wollen, nutzen Sie doch bis zum 02.07.2011 den Kunstsommer im Sieben Seen Center. Oder noch besser kommen Sie am Mittwoch den 29.06. ins Sieben Seen Center und schauen mir bei Malen zu und fragen Sie mich alles, was Sie schon immer mal zu Thema Aquarell wissen wollten. Ich freue mich über Ihren Besuch.