Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

  Anonyme Indentitäten im Kunstforen . Ich agiere auf einige Foren und Plattformen, die sich mit dem Thema Malerei und Kunst beschäftigen, wie z.B. Kunstnet.de, artcafe.de, Aquarellforum, Aquarellgasse, Kunstforum … Dieses aus verschiedenen Motivationen, ich kann dort Bilder von mir vorstellen, bekomme Hinweise und Tipps und ich kann dort ebenfalls Beiträge meines Blogs einstellen, um …

weiterlesen

WordPress hat allen Bloggern Post geschickt 😉 . The stats helper monkeys at WordPress.com mulled over how this blog did in 2010, and here’s a high level summary of its overall blog health: The Blog-Health-o-Meter™ reads Wow. Crunchy numbers A helper monkey made this abstract painting, inspired by your stats. The Louvre Museum has 8.5 …

weiterlesen

Zu den ganzen Möglichkeiten im WEB 2.0 gehören auch Videos. Bilder sagen mehr als tausend Worte und Videos können Inhalte auf eine ganz eigene Art transportieren. Eine Binsenweißheit.. Burda kauft sich zu 20% bei Sevenload ein/; die Bertelsmann-Tochter RTL ging im September 2009 mit ihrer Seite bei Clipfish online die Sendergruppe ProSiebenSat.1 hält rund 30 …

weiterlesen

Ich sag’s gleich, ich habe keinen eigenen Account bei Twitter. Ich habe beruflich so manchen Vortrag gehört und Diskussionsrunde mit großen Kunden über dieses Thema geführt. So bin ich eigentlich nie wirklich auf die Idee gekommen, Twitter für die Kommunikation für meine Malerei zu verwenden. Im Sommer hatte mich Andreas Mattern bei unserem Malwochenende in …

weiterlesen

Ich habe mir mal wieder die Zeitschrift „atelier – Die Zeitschrift für Künstlerinnen und Künstler“ gekauft und ein wenig in der Ausgabe 05 / 2009 gestöbert. Nun mit der letzten Ausgabe war ich nicht zu frieden und wollte eigentlich dieses mal nichts zu der Ausgabe schreiben. Aber das Leben spielt manchmal anders. Vor einigen Tagen …

weiterlesen