Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Aquarellkurs im Park hinter dem Kunstmuseum Schwaan (c) Frank Koebsch (16)

Aquarellkurs: Bäume als Motive in der Malerei Ausstellung und Aquarellkurs „Mein Freund der Baum“ im Kunstmuseum Schwaan . Heute möchte ich einen kleinen Rückblick auf einen Aquarellkurs aus dem September geben. Wir waren damals zu Gast im Kunstmuseum Schwaan. Es ist immer wieder spannend, in den Museen die Bilder der  alten Meister zu entdecken, auf …

weiterlesen

Mein Freund der Baum - Sammlungsstücke aus Künstlerkolonien - Flyer des Kunstmuseums Schwaan (1)

Mein Freund der Baum – Motive in der Malerei Bäume in unserer Geschichte und der Kunst   Wer sich in der Malerei mit Motiven mit Landschaften sowie aus unseren Dörfern und Städten beschäftigt, wird in den Motiven auch immer wieder Bäume in den Motiven entdecken. Die Bäume gehören einfach zu unseren Kulturlandschaften. Sie filtern Staub, …

weiterlesen

Apfelblüte in Ehmkendorf . Es ist schon ein wenig Tradition – im Frühling sind wir in Ehmkendorf unterwegs und sind vom Wildkräuterhotel aus in Richtung Recknitz über die Wiesen gegangen. Immer wieder ein wunderbarer Ausflug. Ich hatte bereits im vergangenen Jahr unseren „Osterspaziergang“ beschrieben. Dieses Jahr liegt Ostern erheblich später und damit sind die mitgebrachten …

weiterlesen

Ein großes Kranichaquarell . Ich hatte in den vergangenen Tagen bereits eine Miniatur in Aquarell eines Kranichs veröffentlicht. Inspirieren habe ich mich dieses Mal von den Beobachtungen der ersten Kraniche im Frühling auf den mecklenburgischen Wiesen. Dieses war für mich etwas Besonderes, denn bisher konnte ich die Vögel nicht so beobachten, dass Fotos und Skizzen …

weiterlesen

Au backe, diese Beitragsreihe habe ich total vernachlässigt. Also werde ich dann in den nächsten Tagen das begonnene zu Ende bringen. Arbeiten am Hintergrund in dem vergangen Beitrag: „Skizze auf die Leinwand und der erste Farbauftrag„ hatte ich den Himmel und die ersten Farbauftrag für den die Wiese im Vordergrund gestaltet. Nun beginne ich die …

weiterlesen

Was stellen Sie sich unter Maigrün vor? Die meisten von uns werden an das frische Grün der ausschlagende Bäume Anfang Mai denken. Aber was man noch so finden kann, lassen sie sich überraschen. Maigrün – Corporate Design maigrün – Ideen für drinnen und draußen maigrün – wohnen ….. Also werden mit dem Begriff frisches Design …

weiterlesen

Apfelblüten in Aquarell Nun angeregt von Gerhard Hillmayres Artikel in der Palette 2010 / 2 hatte ich ja auch meine Kirchblüten rausgekramt. Hierbei bin ich dann über ein kleines Frühlingsbild gestolpert, welches Apfelblüten zeigt. Das Blatt ist ganz anders ausgebaut, wie die bisher gezeigten Kirschblüten. Es war ein kleines Stämmchen, das zum zweiten Mal blühte …

weiterlesen

Ein Frühlingsgruß mit Kirschblüten . Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Aquarell mit Kirschblüten zeigen Es ist ca. ein Jahr später entstanden, als dass in den letzen Tagen gezeigten Bild „Frühling„. Ich habe andere Farbtöne für die Blätter gewählt. Die gesamt Blätterwelt ist viel feingliedriger und in dunkleren Grüntönen mit Paynesgrau angelegt. Wie kommen so …

weiterlesen

Der Frühling als Motiv in der Aquarellmalerei Nun angeregt von Gerhard Hillmayres Artikel in der Palette 2010 / 2 habe eich meine Obstblüten aus den vergangenen Jahren heraus gekramt. Das Aquarell „Frühling“ ist bereits 2007 entstanden und zeigt Kirschblüten in einem von der Frühlingssonne Licht durchflutetem Wirrwarr von Blättern. Helle Grüntöne bestimmen die Lasuren für die …

weiterlesen

Ich hatte in der Vergangenheit mal beschrieben, warum ich mit der Bloggerei angefangen habe. Auch im artcafe.de gab es hierzu einige Diskussionen, was das Thema Blog betrifft. Nun neben der eigenen Sicht ist natürlich auch interessant zu sehen, welche Seiten und Artikel die Leser am meisten aufrufen, mit welchen Begriffen die Suchmaschinen auf meinem Blog …

weiterlesen