Die beliebtesten Aquarelle 2013

Die beliebtesten Aquarelle 2013

Jahresrückblick 2013

.

Zum Jahreswechsel versuche ich mir immer einen Überblick über die Entwicklung meines Blogs zu verschaffen. Vor einigen  Tagen hatte ich über die positive Entwicklung meines Blog in den letzten 12 Monaten berichtet sowie noch einmal die in dem vergangenen Jahr verkauften Aquarelle veröffentlicht. Ich dann versucht herauszufinden

Die 15 häufigsten  Suchbegriffe mit denen mein Blog gefunden wird, lauten

Aquarell, Aquarelle, Frank KoebschBlumen AquarelleWinter AquarelleFrühlings Aquarelle, Aquarellbilder, Meer AquarelleFrühlingsbilder,  Mohn Aquarellebemalte TrafohäuschenKranich / KranicheSternzeichenKalender 2014Kalender 2013, Hanka Koebsch, ….

.

Google mag meine Aquarelle (c) Frank Koebsch
Google mag meine Aquarelle (c) Frank Koebsch

Im Ergebnis dieser Analyse konnte ich feststellen, Google mag meine Aquarelle. Doch die viel interessantere Frage ist, welche meiner Bilder mögen die Besucher meines Blogs. Ich hatte bereits 2011 und im  vergangenen Jahr die beliebtesten Aquarelle aufgelistet, nun war ich gespannt, ob es wieder die gleichen Bilder sein würden. Hier die Hitliste der 15 beliebtesten Aquarelle auf meinen Blog.

Hitliste der 15 beliebtesten Aquarelle

2013

2012

2011

Farben des Sommers © Aquarell von Frank Koebsch

1

1

1

Vor der letzten Ernte © ein Mohn Aquarell von Frank Koebsch

2

2

Vorsicht stachlig © Disteln als Aquarell von Frank Koebsch

3

↑↑

9

2

Disteln im Abendlicht © Aquarell von Frank Koebsch

4

↑↑

8

3

Mohn im Sommergarten © Aquarell von Frank Koebsch

5

4

4

Disteln als Abklatsch © Aquarell von Frank Koebsch

6

↑↑

Traum im Mohnfeld © Aquarell von Frank Koebsch

7

↑↑

13

Klostergarten © Aquarell von Frank Koebsch

8

6

5

Mohn im Klosterkarten © Aquarell von Frank Koebsch

9

↓↓

3

6

Buschwindröschen © Aquarell von Frank Koebsch

10

12

Inselgarten © Aquarell von Frank Koebsch

11

↑↑

14

Kletten im Spätsommer © ein Distel Aquarell von Frank Koebsch

12

↑↑

12

Erstes Bunt © Frühlingsbild in Aquarell von Frank Koebsch

13

↓↓

5

Sommer im Garten © Aquarell von Frank Koebsch

14

↑↑

Sonniger Herbst © Aquarell von Frank Koebsch

15

↓↓

10

11


Was auf den ersten Blick sofort auffällt ist, dass es sich bis auf die Aquarell Inselgarten  und Sonniger Herbst grundsätzlich, alles um Blumenaquarelle handelt. Dann dominieren in der Farbgebung Rot- oder Orangetöne in den Aquarellbildern und das Schwergewicht liegt auf meinen Mohn– und Distel Aquarellen. Diese Verteilung ist keine Eintagsfliege, dann die Distel– und Mohn Aquarelle sind bereits seit 2011 die Favoriten der Besucher  meines Blogs. Auch die Aquarelle, die gegenüber 2012 neu in der Hitliste sind, sind ebenfalls Distelbilder. Trotz einiger Verschiebungen ist auch interessant, dass die Aquarelle Farben des Sommers und Vor der letzten Ernte seit drei  Jahren unangefochten auf Platz 1 und 2 der beliebtesten Aquarelle zu finden sind. Nun wen wundert es dann auch, dass die meisten dieser 15 Aquarellbilder bereits verkauft sind. Nur die drei Aquarelle Vorsicht stachlig, Mohn im Sommergarten und Disteln als Abklatsch sind noch zu erwerben 😉 Interessenten für die anderen Motive müssen wir entweder auf unsere Kunstkarten mit den Motiven unserer Blumen Aquarelle oder die Anfertigung von Drucken von unseren Aquarellen verweisen.

Erstaunlich ist auch, dass die Bilder in der Hitliste, alles Bilder sind die bereits vor einiger Zeit entstanden sind. Keines meiner aktuellen Aquarelle scheint auch nur annährend zu beliebt zu sein, wie die hier gezeigten Bilder. Nun gut über Kunst und Geschmack kann man trefflich streiten. Was mich natürlich brennend interessiert, ist die Frage:

Welches meiner Bilder, ist denn Ihr beliebtestes Aquarell?

Google mag meine Aquarelle

Google mag meine Aquarelle

Jahresrückblick 2013

.

Entwicklung meines Blogs: 28 % Wachstum
Entwicklung meines Blogs: 28 % Wachstum

Vor einigen  Tagen hatte ich über die positive Entwicklung meines Blog in den letzten 12 Monaten sowie die in dem vergangenen Jahr verkauften Aquarelle veröffentlicht.  Das Wachstum der Klicks von über 28% auf meinen Blog und der Verkaufserfolg unserer Aquarelle sind nur durch  ein paar Überlegungen zum Marketing als Künstler möglich. Für die Arbeit im Web ist es unbedingt notwendig, zu wissen, wie mein Blog und meine Aquarelle gefunden werden. Dieses ist der Abgleich zwischen den angebotenen Artikeln und Aquarellbildern. Die erste interessante Frage in diesem Zusammenhang ist

.

Von welchen Suchmaschinen kommen die Besucher meines Blogs?

.

Von welchen Suchmaschinen kommen die Besucher meines Blogs?
Von welchen Suchmaschinen kommen die Besucher meines Blogs?

Nun diese Auswertung ist keine Überraschung. Sie gleicht bis auf eine Stelle hinter dem Komma der Statistik aus dem Jahr 2012. Mehre Aspekte sind in diesem  Zusammenhang interessant. Diese Aufstellung spiegelt die Marktanteile der Suchmaschinen in Deutschland wider. In diesem Fall ist es für mich durchaus positiv, dass sich diese Statistik gegenüber 2012 nicht verändert hat. Es gab aus meiner Sicht gab es bei der Suchmaschinenoptimierung  im vergangenen Jahr riesige Änderungen. Einmal hat das Panda Update von Google für Aufregung gesorgt und zum anderen spielen bei der Bewertung die Aktualität und die Signale aus den Social Networks eine wesentliche größere Rolle als noch vor einigen Monaten.

.

Die zweite interessante Frage ist:

.

Mit welchen Suchbegriffen wird mein Blog gefunden?

.

Mit welchen Suchbegriffen wird mein Blog gefunden?
Mit welchen Suchbegriffen wird mein Blog gefunden?

In der Auswertung habe ich auf die 15 häufigsten  Suchbegriffe aufgelistet, mit denen mein Blog gefunden wird. Hier finden sich Begriffe wie

.

Aquarell, Aquarelle, Frank Koebsch, Blumen Aquarelle, Winter Aquarelle, Frühlings Aquarelle, Aquarellbilder, Meer Aquarelle, Frühlingsbilder,  Mohn Aquarelle, bemalte Trafohäuschen, Kranich / Kraniche, Sternzeichen, Kalender 2014, Kalender 2013, Hanka Koebsch, ….

.

wieder. Insbesondere wenn ich mir den Vergleich zu Vorjahr anschaue, kann ich sehr zu frieden sein. Bei den wichtigen Suchbegriffen, wie

.

Frank Koebsch, Blumen Aquarelle, Winter Aquarelle, Frühlings Aquarelle, Aquarellbilder, Kranich / Kraniche, …

.

gab es ein deutliches Wachstum. Besonders gefreut habe ich mich, dass immer mehr Menschen unseren Namen suchen. Dieses ist ein sicheres Zeichen, dass Hanka und Frank Koebsch wahrgenommen werden. 😉 Weitere Suchbegriffe sind in die Liste der Top15 nachgerutscht, z.B.:

.

Meer Aquarelle, Mohn Aquarelle, bemalte Trafohäuschen, Sternzeichen, Kalender 2014, Kalender 2013,

.

Mit meinen Aquarellen gegen den Google Trend
Mit meinen Aquarellen gegen den Google Trend

Nun besonders interessant werden dieses Auswertungen im Kontext zu den Suchbegriffen, die im Netz gesucht werden. Befragt man Google Trends nach den häufigsten Suchbegriffen, wird man das Stichwort Aquarell nicht finden. Viel mehr weist Google eine sinkende Häufigkeit bei der Verwendung solcher Suchbegriffe auf und dass obwohl immer mehr Menschen im WEB unterwegs sind. Das Fazit lautet, dass sich mein Blog mit meinen Aquarellen gegen den Google Trend entwickelt hat. Deshalb möchte ich an dieser Stelle wieder Dankeschön allen Besuchern dieser Web Seite sagen.

.

Haben Sie auch schon mal eines meiner Aquarelle oder unseren Kalender im Netz mit einer Suchmaschine gefunden?

Probieren Sie es mal, mit ein wenig Glück klappt es, denn Google mag meine Aquarelle 😉

.

Google mag meine Aquarelle (c) Frank Koebsch
Google mag meine Aquarelle (c) Frank Koebsch

Bemalte Wasser- und Trafostationen

Bemalte Wasser- und Trafostationen

.

Bemalte Trafostationen gibt es inzwischen in ganz Deutschland sogar in der Schweiz. Die ABB berichtet über eine Trafostation als Kunstobjekt in Wallisellen, eine schweizerische Gemeinde. Dort haben genauso wie in Rösrath Kinder die Wände der Transformatorenstationen gestaltet. Die RWE hat ein paar schöne Fotos über das Jugendprojekt aus „grau wird bunt“ in Hennef, Marl und Rösrath veröffentlicht. Wenn ich unterwegs bin halte ich immer wieder Ausschau nach bemalten Trafohäuschen. Da ich in Mecklenburg Vorpommern zuhause bin, entdecke Kunst auf Trafostationen im Bereich der WEMAG, die künstlerische Stationsgestaltung der e.on-Hanse oder der Stadtwerke.  Schön ist, dass die schöne Sitte auch auf die anderen Versorgungsunternehmen „abgefärbt“ hat. Heute findet man auch wunderbar bemalte Wände von Gasverdichtern und Wasserstationen. Bei meinen Entdeckungstouren auf der Suche nach den bunten Wänden hat sich inzwischen herausgestellt, dass die Rostocker Südstadt ein Eldorado für Graffiti ist. Ich hatte bereits über die Maritime Graffiti auf der Trafostation in der Nobel Str. und das bemaltes Trafohäuschen am Südring berichtet.

.

Bunte Wände in der Rostocker Südstadt

Die Eurawasser hat in der Tychsenstraße eine Wasserstation mit wunderbaren maritimen Motiven gestaltet. Einige hundert Meter weiter in der Mendelejewstr. gibt es eine ganz toll bemalte Trafostation der SWRAG. Die Station hat zeigt an ihren bunten Wänden Motiven aus Rostock, der Ostsee und dem Umland. Leider liegt die Trafostation etwas versteckt 😉

Ich denke, dass diese bemalte Wasser- und Trafostationen klasse Beispiele für gut gestaltete Fassaden sind. Ich mag diese Kunst am Wegrand. Kennen Sie auch solche farbenfrohen Stationen und haben Sie evt. einen Tipp für mich? Hier finden Sie bereits bunte Trafohäuser aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner StraßeWandmalerei an den Trafohäusern am Strande, vom Parkplatz Lastadie und dem Patriotischer WegEcke August Bebel Str. Feldstr, August Bebel Str. am Rosenpark, in Hermann Str., in Nobel Str., der Helling Str., im Asternweg, im Groß Schwaßer Weg, am Südring in Rostock und  bemalte Trafohäuser aus Zingst, Hansdorf, RethwischAhrenshoopbemalte Trafostationen ,  Wasserstationen in ZemplinGasverdichterstation an der B111 in der Nähe von Brüssow  und Bemalte Trafostationen und Bushaltestellen auf dem Darß.

Bunte Trafohäuser

Bunte Trafohäuser

Bunte Trafohäuscher – Kunst am Wegrand

.

Vor einigen Wochen habe ich einen Artikel mit der Überschrift Bemalte Trafohäuser veröffentlicht. Ich habe einige Bilder von bemalten Trafohäuschen veröffentlicht, die ich unterwegs am Wegrand fotografiert habe. Es war der zweite Artikel zu dem Wandbilder und “bemalte” Trafohäuser. Heute möchte ich diese  Artikelserie fortschreiben und einige weitere Trafohäuser der edis und der Stadtwerke Rostock vorstellen. Es sind Transformatorenstationen wie zu tausenden im ganzen Land stehen. Mit der Bemalung der Trafohäuschen wollen die Versorgen zwei Dinge erreichen, einmal um einem sinnlosen Beschmieren von so genannten Graffiti Künstler zu vorzukommen und zum anderen um das Stadtbild durch bemalte oder besprühte Trafohäuschen auf zu werten. Bei letzten Mal hatte mein Blogartikel auf Facebook ein großes Echo hervor gerufenen  und auch hier im Blog habe ich Tipps bekommen, wo sich in Rostock noch weitere wunderbar gestaltete Trofostationen gibt. So wurde ich zum Beispiel auf das Trafohaus am Leibnitzplatz in Rostock aufmerksam gemacht. Gabriele Albers schickte mir den Artikel „Malen, damit andere nicht schmieren“. Hier wird beschrieben, wie im Kunstunterricht Kinder und Jugendliche Trafo-Häuschen von Vattenfall gestalten, für mich eine klasse Aktion. Zum zweiten verwies Gabriele mich darauf, dass nicht nur Trafos, sondern auch Verteilerkästen in Rudow mit Graffiti gestaltet werden. Also wer weitere Tipps für mich hat, wo in Mecklenburg Vorpommern weitere gut gestaltete Trafohäuschen zu finden ist, dem bin ich dankbar 😉

.

.

Die heutigen Fotos zeigen Trafostationen aus dem Uhlenweg in Rostock Dierkow, vom Leibnitz Platz und der Tessiner Straße in Rostock. Weitere Bilder von Rostocker Trafo Stationen folgen in der nächsten Tagen. Einen Tipp für Middelhagen auf Rügen habe ich noch. Dort werde ich Ende September auf Entdeckungstour gehen, um weitere bunte Trafohäuser zu finden.

.

Welche der heutigen „Bunten Trafohäuser“ gefällt Ihnen am besten?