Ausstellungsvorbereitungen

Ausstellungsvorbereitungen

Kurz vor der Eröffnung unserer Ausstellung Farben des Nordens

.

Einladungskarte für die Ausstellung von Hanka & Frank Koebsch - Farben des Nordens
Einladungskarte für die Ausstellung von Hanka & Frank Koebsch – Farben des Nordens

Es ist immer ein riesiger Aufwand eine Ausstellung vorzubereiten. Das normale Leben geht weiter und in den letzten Tagen vor der Vernissage häufen sich die Arbeiten. In der Regel haben wir lange vorher die Ausstellungsräume besichtig, vermessen und fotografiert. Die Auswahl der Bilder und die Hängung haben wird auf dem Laptop geplant. Wir sind vor Jahren schon dazu übergegangen, uns in der Papierauswahl in den Formaten zu beschränken. Damit können wir 95% unsere Aquarelle in Wechselrahmen 30 x 40cm, 40 x 50cm oder 50×60 cm mit den entsprechenden Passepartouts rahmen. Dann beginnt die Suche nach den auszustellenden Bildern und der Abgleich mit den vorhandenen Rahmen. Sind alle Aquarelle und Pastelle hier oder sind dieses zur Kommission bei einem Partner?  In der Regel sind dann eine Woche vor der Ausstellung alle Bilder hier. Die Aquarelle werden dann nach und nach gerahmt. Die Folge ist, in allen Ecken stehen Bilder rum ;-). Es sind die Werkslisten für die Ausstellung mit der realisierten Rahmung abzugleichen, Etiketten zu erstellen und zu drucken, der Hefter mit dem Infomaterial und die Vita zum Hängen zu aktualisieren und und … Am Tag bevor die Hängung erfolgt, ist das Chaos der Ausstellungsvorbereitung am größten. Die gerahmten Werke werden mit Bilderecken und Luftpolsterfolie verpackt. Auch wenn der Betreiber der Ausstellungsräume versichert, dass Seile, Harken und Werkzeug vorhanden sind, checken wir unsere Bilderharken und sonstige Dinge. Wenn dann am Ausstellungsort alle Bilder gehangen sind, herrscht bei uns endlich wieder ein wenig mehr Ordnung. Schnell noch einmal im Kopf durch gehen,  ob der Presseverteiler passte, ob alle relevanten Betreiber der Web Seiten informiert wurden, wer von den eingeladenen Gästen Rückfragen hatte, …. dann zieht ein wenig Ruhe ein, bis es heißt Umziehen zur Ausstellungseröffnung  😉

Doch hierzu mehr nach der Eröffnung unserer Ausstellung Farben des Nordens in der Internationalen Begegnungszentrum Rostock e.V. der Universität Rostock morgen am 11.05.2012 um 19.00 Uhr.

.

Wir würden uns über den Besuch von Ihnen morgen zur Vernissage oder in den nächsten Tagen in der Ausstellung freuen. Aber damit herrscht nach den Ausstellungsvorbereitungen so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm 😉