Das Resümee: Rügen Liebhaber mögen unsere Aquarelle

Eine Ausstellungsankündigung für das Jahr 2014

.

Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz

Nun am Freitag der vergangenen Woche hatten wir unsere Ausstellung Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle in der Galerie Lichtblick und dem Haus des Gastes in Binz wieder abgebaut. Das Resümee:

Wir mögen Rügen und Rügen Liebhaber mögen unsere Aquarelle.

Wir haben in der Zeit der Ausstellung sechs Aquarelle mit Rügen Motiven verkauft. So fiel uns die Entscheidung, ob wir noch einmal in Galerie Lichtblick und dem Haus des Gastes Binz ausstellen wollen, leicht. Aber bis zu unserem nächsten Ausstellungstermin in Binz vergehen noch ein paar Tage. Wir werden vom 01. Juni bis zum 31. Juli 2014 dort wieder ausstellen. Ein begehrter Ausstellungsort ;-). Wenn Sie sich für weitere Rügen Aquarelle von uns interessieren finden Sie unter dem Button Rügen eine Auswahl von Bildern. Wenn Sie ebenso wie wir Rügen Liebhaber sind, schauen Sie doch mal ins Video Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr.

Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr


Pfarrwitwenhaus in Aquarell von Frank Koebsch

Rügen Liebhaber mögen unsere Aquarelle

auch das Aquarell „Garten vor dem Pfarrwitwenhaus“.

.

Wir sind Fans der Insel Rügen, besonders gerne fahren auf die Halbinsel Mönchgut. Oft machen wir in Middelhagen Quartier und erkunden von hier aus immer wieder das Mönchgut. So ist es nicht verwunderlich, dass mit der Zeit eine Reihe von Rügen Aquarelle entstanden sind.

Aber wir sind mit der Begeisterung für Rügen und das Mönchgut nicht allein. Deshalb haben wir einen großen Teil unserer Bilder in dem Video Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr zusammengefasst und zeigen noch bis Ende des Monats in einer Ausstellung in Binz in der Galerie Lichtblick und dem Haus des Gastes Aquarelle und Pastelle. Für uns hat sich dieses Arrangement ausgezahlt, denn vor einigen Tagen hatte ein Besucher unserer Ausstellung in Binz das Aquarell Kraniche mit Frühlingsgefühlen gekauft. Ich hatte bereits darüber berichtet. Fast zeitgleich konnte ich jetzt ein weiteres Rückaquarell aus der Ausstellung verkaufen. Rügen Liebhaber haben das Aquarell „Garten vor dem Pfarrwitwenhaus“ gekauft. Das Pfarrwitwenhaus auf Groß Zicker ist eines bekanntesten Motive auf der Halbinsel Mönchgut. Für mich liegt dieses neben seiner geschichtlichen Bedeutung, an dem wunderbarer Bauergarten. Dieser Garten gibt dem reetgedeckten Hallenhaus ein ganz besonderes Flair. Viele Maler haben immer wieder dieses Haus gemalt und umso mehr freue ich mich, dass die Käufer mein Aquarell kauften. 😉

Hier ein letzter Blick auch das Aquarell „Garten vor dem Pfarrwitwenhaus“ bevor es dann in den nächsten Tagen auf die Reise geht. Ich wünsche den neuen Besitzern viel Freude mit dem Bild.

.

Garten vor dem Pfarrwitwenhaus (c) Aquarell von Frank Koebsch
Garten vor dem Pfarrwitwenhaus (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

P.S.: Wenn Sie auch ein Rügenaquarell suchen, hier finden Sie weitere Motive oder besuchen Sie doch ganz einfach bis zum 30.06. unsere Ausstellung in Binz.

Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz

Ankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

und von Aquarellkursen an der VHS Rostock und Schwerin

.

Ab dem 08. Juli bis zum 09. September zeigen Hanka & Frank Koebsch Aquarelle und Pastelle im Haus der Stadtwerke Rostock.

Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Wir freuen uns riesig über die Ausstellung mitten in der City von Rostock. Die Ausstellung hat für die Stadtwerke und uns in zwischen schon eine Tradition, denn wir stellen dort nach 2006 und 2008 in diesem Jahr das dritte Mal dort aus. Hier finden Sie ein paar Schnappschüsse von unserer Ausstellung „Meer & Mehr“ aus dem Jahr 2008. In den nächsten Tagen werden wir den Ausstellungsort noch ein wenig vorstellen. Lassen Sie sich überraschen.

Gleichzeitig können wir die Ausstellung nutzen, um die Aquarellkurse an den Volkshochschule in Rostock und der Volkshochschule Schwerin bewerben.

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin

P.S.: Weitere Informationen zu Aquarellkursen finden Sie hier.

P.S.S.: Wenn Sie z.Z. schon Aquarelle und Pastelle von uns sehen wollen, dann haben Sie zurzeit Haus des Gastes und der Galerie Lichtblick die Chance hierfür.

Aquarellkurse von Frank Koebsch

Eine neue Rolle für mich

.

Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz

Ich male seit einigen Jahren mit Freude und gestalte mit meinen Aquarellen und Pastellen auch immer wieder Ausstellungen. So bleibt es nicht aus, dass ich insbesondere im Zusammenhang mit den Ausstellungen immer gefragt werde, ob ich nicht auch Malkurse anbiete. Ich hatte bereits im vergangenen Jahr nach unserer Ausstellung in Bad Doberan schon mal gemeinsam mit der VHS Bad Doberan das Experiment vorbereitet, um in meiner Gemeinde Sanitz einen Aquarellkurs anzubieten. Ich hatte in dem Artikel Ein persönliches Experiment – Ich versuche einen Kurs für Aquarellmalerei auf die Beine zu stellen darüber berichtet. Nun leider ist dieser Kurs auf Grund von terminlichen Schwierigkeiten nie zustande gekommen.

Mit unserer Ausstellung Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle in der Galerie Lichtblick und dem Haus des Gastes in Binz wurden die Fragen wieder lauter und ich habe mich Stück für Stück nach Möglichkeiten umgesehen, Aquarell Kurse anzubieten. So schlüpfe ich in den nächsten Wochen abends oder am Wochenende in eine für mich neue Rolle eines Anbieters für Aquarellkurse, eines Mallehrers, eines Kreativberaters, …. 😉

Drücken Sie insbesondere meinen Malschülern und mir die Daumen. Die ersten Kurstermine stehen fest und ich werde Stück für Stück die Kurse ankündigen und auch darüber berichten.

.

Malerlehrer
Malerlehrer

Freud und Leid eines Malers ;-)

Die Lust und Freude sich mit Motiven auseinander zu setzen

.

Kraniche mit Frühlingsgefühlen (c) Aquarell von Frank Koebsch
Kraniche mit Frühlingsgefühlen (c) Aquarell von Frank Koebsch

Ich hatte bereits vor einigen Tagen unter der Überschrift Flüchtige Kranichaquarelle  geschrieben, dass ich nicht so rechtes Glück mit meinen Kranich Aquarellen habe. Sie bleiben meist nicht lange bei mir, denn Kraniche sind Zugvögel. Leider hat mich schon wieder ein Aquarell verlassen. In Vorbereitung für unsere kommende Ausstellung habe ich bei unseren zurzeit laufenden Ausstellungen im Kunsthof  Gresenhorst und in der Galerie Lichtblick und dem Foyer im Haus des Gastes des Ostseebades Binz nach gefragt, ob Bilder verkauft wurden. Unsere Betreuer der Ausstellung Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle in Binz teilten uns dann mit, dass das Aquarell Kraniche mit Frühlingsgefühlen verkauft wurde. Wie immer liegen Freud und Leid des Malers bei dem Verkauf eines Aquarells recht nahe. Wenn man ein Bild mag, ist es schade, dass es so schnell binnen einiger Wochen einen Käufer gefunden hat. Gleichzeitig brauchen wird das Geld… 😉

Ich finde es klasse, dass sich Menschen für unsere Aquarelle und Pastelle begeistern und sie auch kaufen, denn damit wird die These, dass die Malerei ein Auslaufmodell ist, widerlegt.

Als Überschrift habe ich bewusst „Die Lust und Freude sich mit Motiven auseinander zu setzen“ gewählt, denn Frank Hess fragt in seiner Blogparade  „Darf Kunst auch einfach nur schön sein oder benötigt sie einen Bezug oder Kontext?“. Er fragt weiter

Ist es weniger Kunst, wenn der Maler vielleicht einfach nur Lust hatte dieses oder jenes so zu malen, weil es ihm gerade gefiel und es in seinen Augen als Komposition so paßte?

Meine Kranich Aquarelle in den letzten Wochen habe ich gemalt, weil ich von der Beobachtungen Kraniche in diesem Frühling fasziniert war und so konnte ich einige Motive von den wunderbaren Vögeln mit unserer Kamera einfangen. Sie merken bereits an meiner Wortwahl: Wunderbare Vögel, Faszination, dass es mir die Kraniche wirklich angetan hatten. So sind die Kranich Aquarelle aus der puren Lust und der Begeisterung für die Natur im Frühling entstanden und mit dem Wunsch beim Aquarellieren verschiedene Papiere und Formate für die Motive auszuprobieren.

Genauso erging es mir bei der Serie von Aquarellbilder „Faszination Karussell“. Mich faszinierte die Stimmung auf den Karussells, das Leuten der Augen der Kinder, das Eintauchen der Kinder in eine andere Welt und so sind eine Vielzahl von Aquarellen zu diesem Thema aus der puren Lust entstanden. Lust zu versuchen etwas von dieser Stimmung, dem Agieren der Kinder, von meiner Faszination auf das Blatt zu bringen.

.

.

Jazz in Aquarell, Malerei von Frank Koebsch - ein Video auf Youtube
Jazz in Aquarell, Malerei von Frank Koebsch – ein Video auf Youtube
Video - Aquarell einer Distel von Frank Koebsch - step by step
Video – Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step

Ich habe mich immer wieder von meiner Lust motivieren lassen, Serien von Bildern zu malen, egal ob es sich um die wunderbare Welt der Disteln handelt oder der Sehnsucht als unmusikalischer Maler sich mit Themen der Musik, wie Tanz und  Ballett oder Jazz auseinander zu setzen.

Lust etwas zu malen, die Sehnsucht nach etwas was ich nicht kann, die Faszination von Motiven sind für mich eine starke Motivation Aquarelle zu malen.

Aber was heißt „schön“ – schön kitschig? Schön im Sinne lieblich? Nun in diese Schubladen passen meine Bilder nicht (hoffe ich  ) Ich mag es schon kräftiger im Spiel mit den Farben und Kontrasten. Schön ist es wenn andere Menschen, das Typische der Motive, der Personen in meinen Bildern wieder erkennen. In diesem Sinne bemühe ich mich….

Bei den Kranich Aquarellen scheint das Ergebnis meiner Mühe so zu sein, dass es die Menschen die Bilder mögen, die Aquarelle schön finden …

Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch
Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch

P.S. Wenn Sie sich für Kranichmotive interessieren, dann habe ich noch einen Hinweis für Sie. Sie können im Rahmen unserer Blogparade10 Fragen zur Kunst die links abgebildete Kranich  Miniatur in den nächsten Wochen gewinnen. Doch bis zum kommenden Sonntag läuft noch die Blogparade von Frank Hess mit der Frage: „Darf Kunst auch einfach nur schön sein oder benötigt sie einen Bezug oder Kontext?“. Es lohnt sich, schauen Sie mal auf den Blog von Frank und beteiligen Sie sich, denn am Sonntag wird Frank ein Überraschungspaket der Fa. Hahnemühle und seine Zeichnung verlosen.

Frank Hess„Tulpenvase“Zeichnung 30 x 20 cm,Tusche auf Bütten, 2011

 

Tulpenvase (c) Zeichnung von Frank Hess
Tulpenvase (c) Zeichnung von Frank Hess

.

Hier finden Sie noch einmal alle Teilnehmer der Aktion: 10 Fragen zur Kunst

Großstadtheidi + Hellen Königs + Frank Hess + Anna Schüler Conny Niehoff + Andreas Mattern + Susanne Haun + Oliver Kohls + Frank Koebsch + Rosi Geisler

Fliegender Kranich – eine Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Flüchtige Kranichaquarelle 😉

.

Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz

Ich habe festgestellt, dass sich meine Kranichaquarelle nicht so lang bei mir bleiben, wie andere Aquarellbilder. Kraniche sind halt Zugvögel. 😉 Ich habe bei der Vorbereitung unsere Ausstellung: Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle festgestellt, dass sehr viele Kranichbilder kontinuierlich über die Jahre nachgefragt wurden. Damit kann ich leider nicht mit unendlich vielen Kranichmotiven in den kommenden Ausstellungen aufwarten, wie sich dieses einige Besucher meines Blogs oder von Foren wünschen. Nun zwei Kranichaquarelle habe ich noch nicht gezeigt. Ein größeres Bild ist noch in der Entstehung. Aber eine neue Miniatur kann ich Ihnen heute zeigen. Die Aquarellmalerei ist auf einer  Aquarellpostkarte von Hahnemühle im Format 10,5 x 15 cm entstanden und zeigt wieder einen Kranich im Flug.

.

Kranich im Flug 2 (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch
Kranich im Flug 2 (c) Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

.

Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch
Kranich (c) Miniatur in Aquarell von FRank koebsch

P.S. Wenn Sie sich für Kranichmotive interessieren, dann habe ich noch einen Hinweis für Sie. Sie können im Rahmen unserer Blogparade10 Fragen zur Kunst die links abgebildete Kranich  Miniatur in den nächsten Wochen gewinnen. Doch bis zum kommenden Sonntag läuft noch die Blogparade von Anna Schüler mit der Frage: „Ist die Malerei ein Auslaufmodel?“. Es lohnt sich, schauen Sie mal auf den Blog von Anna und beteiligen Sie sich, denn am Sonntag wird Anna ein Überraschungspaket der Fa. Hahnemühle und ihre Tuschearbeit verlosen.

.

Anna Schüler„Zwischen den Zeiten VI“Format A4,Tusche auf Bütten, 2010  Zwischen den Zeiten VI (c) Tusche auf Bütten von Anna Schüler

Zwischen den Zeiten VI (c) Tusche auf Bütten von Anna Schüler

.

Hier finden Sie noch einmal alle Teilnehmer der Aktion: 10 Fragen zur Kunst

Großstadtheidi + Hellen Königs + Frank Hess + Anna Schüler Conny Niehoff + Andreas Mattern + Susanne Haun + Oliver Kohls + Frank Koebsch + Rosi Geisler

Darßer Strand ein Pastell von Hanka Koebsch

Ein Pastell als Tauschobjekt exklusiv für Susanne Haun

.

Wir leben in der Nähe der Ostsee und verbringen sehr oft Zeit auf Rügen und dem Fischland / Darß. Wir mögen die Landschaft, die Weite des platten Landes. So sind auch viele Aquarelle und Pastelle mit maritimen Motiven, Möwen, Dörfern und Städten an der Ostsee oder auf Rügen entstanden. Wir waren in den vergangenen Wochen bei dem schönen Wetter so manche Stunde am Strand auf dem Fischland unterwegs, haben die Sonne genossen und uns den Wind, um die Nase wehen lassen. Wir haben es genossen. Meine Frau Hanka hat dieses Feeling in dem Pastell  „Darßer Strand“ verarbeitet. Das Pastellbild ist auf Grund dieser Erinnerungen am Strand auf dem Darß entstanden und ist eine „Auftragsarbeit“, damit sich Landratten nach dem Ostsee Feeling etwas haben ;-). Hanka hat dieses Pastell exklusiv für Susanne Haun gemalt. Susanne Haun hatte in den letzten Wochen Rostock besucht und dabei unsere Hunde gezeichnet. Die Zeichnungen unsere Hündin Ebby haben uns so gut gefallen, dass wir Susanne diese Zeichnungen abschnacken wollten. Susanne hatte  sich im Gegenzug ein Pastell von Hanka gewünscht. Da viele Pastelle von Hanka zurzeit in unserer Ausstellung „Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle“ in Binz hängen, half nur ein neues Bild und ist dieses Pastell exklusiv für Susanne entstanden. Vielleicht trägt dieses Pastell ein wenig des Ostsee Feelings nach Berlin. Wir wünschen Susanne aber auf jeden Fall ganz viel Freude mit dem Pastell „Darßer Strand“.

Darßer Strand (c) Pastell von Hanka Koebsch
Darßer Strand (c) Pastell von Hanka Koebsch

.

Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr

P.S. Noch mehr Pastelle und Aquarelle können Sie in unserem Video Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr

P.S.S.: Wenn Sie an den nächsten Wochenenden noch nichts vorhaben, hier finde Sie einen Ausflugtipp auf dem Fischland – Darß. Kommen Sie aus dem Süden, dann fahren Sie am besten die Entlastungstecke über die A20 bis zur Abfahrt Sanitz, weiter die Entlastungsstrecke über Sanitz nach Ribnitz Dammgarten weiter auf das Fischland. Sie ersparen sich so manche Staugefahr vor Rostock und auf der B105. Außerdem kommen Sie am Kunsthof Gresenhorst vorbei und wo zurzeit ein Teil unserer Aquarelle zu finden ist.

Urlaubstipp für Binz im Mai und Juni

Hanka & Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle

.

Unsere Ausstellung in der Galerie Lichtblick und dem Foyer im Haus des Gastes des Ostseebades Binz wird durch die Kurverwaltung Binz sehr gut unterstützt. Neben entsprechenden Pressemitteilungen und Plakaten wir in der Broschüre „Urlaubstipps Binz – Viel Meer Flair“ für den Monat Mai angekündigt. Hier der Auszug aus dem Artikel und die gezeigten Bildern….

.

Ruhe auf den Kuttern (c) Aquarell von Frank Koebsch
Ruhe auf den Kuttern (c) Aquarell von Frank Koebsch

Inselgarten - (c) Aquarell von Frank Koebsch
Inselgarten - (c) Aquarell von Frank Koebsch

schon gehört (c) Möwen Aquarell von Hanka Koebsch
schon gehört (c) Möwen Aquarell von Hanka Koebsch

.

Urlaubstipps- Binz - Viel Meer Flair - Mai 2011
Urlaubstipps- Binz - Viel Meer Flair - Mai 2011
Ausstellungen in der Galerie Lichtblick - Hanka und Frank Koebsch
Ausstellungen in der Galerie Lichtblick - Hanka und Frank Koebsch

P.S.  Hier finden Sie ein paar Fotos vom Hängen unserer Bilder in der Galerie Lichtblick und dem Haus des Gastes in Binz

P.S.S. weitere Rügen Bilder finden Sie hier.

Zaghafte Versuche beim Anbaden zur Binzer Sommerfrische

Zaghafte Versuche beim Anbaden zur Binzer Sommerfrische

.

Wir waren am vergangenen Wochenende in Binz und haben unsere Bilder in der Galerie Lichtblick und dem Foyer im Haus des Gastes des Ostseebades Binz gehangen. Hier finden Sie ein paar Fotos von unserem arbeitsreichen Wochenende. Gleichzeitig fand im Rahmen der Binzer Sommerfrische auch ein Anbaden statt. Trotz Sonnenschein war es auf Grund des Seewindes sehr kalt und außer im offiziellen Programm waren es doch sehr zaghafte Versuche in die Ostsee zu steigen. Im Prinzip sahen diese zaghaften Versuche heute genauso aus wie vor 100 Jahren.

.

zaghafte Versuche (c) Aquarell von Frank Koebsch
zaghafte Versuche (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Wenn Sie das Wetter auch weiterhin nicht zum Aufenthalt am Strand einlädt, besuchen Sie doch bis zum 30. Juni unsere Ausstellung: Hanka und Frank Koebsch zeigen Pastelle und Aquarelle
.

Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Ausstellungsankündigung für die Galerie Lichtblick und Haus des Gastes in Binz
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr

Unsere Ausstellung in der Galerie Lichtblick und Haus des Gastes Binz

Hängen unserer Bilder in Binz

.

Wir sind heute auf der Insel Rügen gefahren und haben unsere Bilder nach Binz gebracht. Wir waren unterwegs, um unsere Pastelle und Aquarelle für unsere Ausstellung in der Galerie Lichtblick und dem Foyer im Haus des Gastes des Ostseebades Binz zu bringen. Bei wunderschönem Wetter war es ein schöner Ausflug, wenn nicht die Arbeit gewesen wäre. Aber die Ausstellungsbedingungen im Haus des Gastes sind gut und so war es nach Abschluss der Arbeiten schön zu sehen, wie unsere Bilder in einer fremden Umgebung wirken. Hier ein paar Schnappschüsse.

.