Archiv

Posts Tagged ‘blühende Gärten’

Aquarelle aus Groß Zicker

15. Juni 2018 2 Kommentare

Aquarelle aus Groß Zicker

Groß Zicker – ein romantischer Ort mit vielen Motiven für Rügen Aquarelle

.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 – 2019

Ich bin gerne an der Ostsee unterwegs und besonders hat es mir die Insel Rügen angetan. Mit der Insel und insbesondere mit ihrem südöstlichen Teil dem Mönchgut verbinden mich viele schöne Erlebnisse. So hat es sich ergeben, dass ich immer wieder im Frühling und Herbst Menschen zu meiner Malreise Faszination Rügen einlade. Wir erkunden dann von Middelhagen aus das Mönchgut und andere Teile der Insel.  Im Rahmen dieser Malreisen gibt es Orte zu denen uns unsere Ausflüge immer wieder führen.  Ein Beispiel für einen solchen Ort ist Groß Zicker. Hier sind mit der Zeit eine Vielzahl von Rügen Aquarellen entstanden. So ist das Pfarrwitwenhaus Ziel fast jeder Malreise. Auch wenn das Pfarrwitwenhaus das beliebteste Motiv auf dem Mönchgut ist, hat Groß Zicker noch viele weitere Ecken und Plätze bereit, um maritime Aquarelle oder Ansichten des Dorfes zu malen. Einmal ist die Dorfkirche Groß Zicker mit dem umgebenen Friedhof ein lohnendes Motiv. Wir haben diese Kirche auf unseren Ausflügen schon einige Mal gemalt, denn die Kirche von Groß Zicker gehört zu den Wurzeln des Mönchguts. Auf der Suche nach den besten Plätzen zum Malen führt uns dann oft der Weg in den Hafen von Groß Zicker. Hier habe ich zum Beispiel das Motiv für das Möwen AquarellAuf der Suche nach den besten Plätzen“ gefunden. Aber wer nicht nur auf die  Möwen schaut, wird merken, die sich Orte auf der Insel verändern. Der Hafen von Groß Zicker ist ein Beispiel dafür. Im Jahr 2007 hatte ich dort die maritimen AquarelleKutter vor Groß Zicker“ und „Kutter GZI 06“ gemalt. Damals war es ein wildromantischer Fischerei Hafen und es war ein klasse Location, um Boote und Schiffe zu malen. Aber danach ist ein aufgeräumter Sportboothafen entstanden. Die Fischereischuppen wurden abgerissen, es entstanden Neubauten mit Ferienwohnungen und neue Holzhäuser für die Wassersportler. Das Flair hat sich total geändert und mit ihm die dort liegenden Boote und Schiffe. Im Jahr 2014 habe ich dort das Aquarell „Boote im Hafen von Groß Zicker“ gemalt. Im Gegensatz zu den Kuttern hatte diese keine Holz- sondern Plasterümpfe. So wurden meine Aquarellen von den Malreisen auch Zeitzeugen. Hier ein paar Fotos und meine Aquarelle aus Groß Zicker.

.

Blühende Gärten in Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

Blühende Gärten in Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es hat immer Spaß gemacht, diese Aquarelle an der Ostsee zu malen. Auch wenn die Aquarelle vom Pfarrwitwenhaus dominieren, möchte ihre Aufmerksam auf das Bild „Blühende Gärten in Groß Zicker“ lenken. Wenn man im Frühling Groß Zicker erkundet, dann die Häuser Boddestr. 30 und 40 die Hingucker. Zu dieser Zeit sind dort die schönsten Gärten vor den reetgedeckten Häusern zu finden. Ein weiteres wunderbares Motiv. Dieses Aquarell ist für mich die Anregung für diesen Artikel gewesen. Denn Rügen verzaubert viele Menschen und so hat sich das Bild mit den blühenden Gärten von Groß Zicker in die Reihe der verkauften Aquarelle eingereiht. Wie es traditionell ist, stelle ich die verkauften Bilder hier auf meinem Blog  noch einmal vor.  Für mich ist die Möglichkeit, mich von dem Aquarell zu verabschieden und den Käufern viel Freude mit dem Bild zu wünschen. Es ist auch immer wieder spannend und erleben, wohin ich die Bilder verschicken soll. Die Sehnsucht nach Rügen Bildern ist weit verbreitet. So habe ich Rügen Aquarelle nach Mainz, Berlin und Suhl und in die USA verschickt. Dieses Mal ging das Bild in Schweiz. Rügen scheint immer wieder viele Menschen zu verzaubern 😉.

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 - 2019 RS

Flyer Malreise Faszination Rügen 2017 – 2019 RS

Vielleicht gefällt Ihnen ja das Motiv des verkauften Aquarells „Blühende Gärten in Groß Zicker“, dann habe ich zwei Hinweise für Sie:

  • Auch wenn das Original verkauft ist, können sie gerne einen Druck von unseren Aquarellenin vielen verschiedenen Größen erwerben.
  • Wenn Sie selber malen und Sie wissen wollen, wie die Aquarelle in Groß Zicker und auf Rügen entstehen, dann begleiten Sie mich doch auf einer meiner Malreisen. Gemeinsam Aquarelle an der Ostsee zu malen, macht einfach Spaß.

Kalenderblatt April 2018

Kalenderblatt April 2018

.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Ostersonntag und möchte Ihnen gleichzeitig unser Kalenderblatt für den April 2018 zu zeigen. Auch wenn wir an der Ostsee weiße Ostern haben und mit Schnee und Frost kämpfen, ist es sicher, dass sich der Frühling nicht aufhalten lässt.

.

Kalenderblatt April 2018

Kalenderblatt April 2018

.

Passend zum kommenden Frühling haben wir das Aquarell „Blühende Gärten in Groß Zicker“ herausgesucht. Das Rügen Aquarell ist im vergangenen Jahr auf einer meiner Malreisen auf dem Mönchgut entstanden. Ich freue mich, wenn die Frühlingsblüher und die anderen Blüten in den Gärten wieder die Oberhand gewinnen und mit der Wärme des Frühling die Möglichkeit für Malreisen an die Ostsee besteht. Lassen Sie uns gemeinsam den April und die erwachende Natur genießen.

Wie sieht Ihr Kalenderblatt April 2018 aus?

 

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den April aus den vergangenen Jahren. Welches der Motive gefällt Ihnen am besten?

.

Das Pfarrwitwenhaus ist ein beliebtestes Motiv auf dem Mönchgut

Das Pfarrwitwenhaus ist ein beliebtestes Motiv auf dem Mönchgut

Fotos und Aquarelle vom Pfarrwitwenhaus

.

Viele Menschen besuchen das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker, wenn Sie auf dem Mönchgut unterwegs sind. Das Pfarrwitwenhaus ist auch das Ziel fast jeder Malreise, wenn wir auf Rügen malen und noch öfter wird das Motiv fotografiert. Was macht eigentlich die Anziehungskraft dieses kleinen windschiefen reetgedeckten Hauses aus? Da die Wurzeln des Mönchguts in Groß Zicker zu finden sind, ist es auch nicht verwunderlich, dass  das Pfarrwitwenhaus eines der ältesten Wohnhäuser auf Rügen ist. Aus meiner Sicht entfaltet der Ort erst sein ganz eigenen Flair mit den blühenden Gärten in Groß Zicker. Der Garten vor dem Pfarrwitwenhaus ist aus meiner Sicht einer der schönsten Bauerngärten. Dieses ist sicher auch der Grund dafür, warum ich dort schon oft Aquarelle auf Rügen gemalt habe. Das Ensemble mit dem Inselgarten vor dem schilfgedeckten Haus ist einfach so wunderschön, dass ich das Pfarrwitwenhaus mehrmals als Motiv für meine Aquarelle gewählt habe. Rügen verzaubert viele Menschen und so hat so manchen meiner Rügen Aquarelle einen neuen Besitzer gefunden. Kurz vor Weihnachten hat das AquarellAussicht auf das Mönchgut“ eine lange Reise angetreten und ich ein wunderbares Feedback aus den USA für dieses Rügen Aquarell erhalten.  Das erste Bild welches ich in diesem Jahr verschicken konnte, war das Aquarell „Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker“. Hier ein paar Foto und Aquarelle vom Pfarrwitwenhaus, die vielleicht ein wenig die Begeisterung für die Motive erklären.

.

Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker (c) Aquarell von FRank Koebsch

Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker (c) Aquarell von FRank Koebsch

.

Ich wünsche der Kundin des Aquarells „Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker“ viel Freude mit ihrem neuen Bild. Vielleicht haben Sie ja Lust mich auf der nächsten Malreise Faszination Rügen begleiten. Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam auf der Insel malen. Das Malen an der Ostsee macht einfach Spaß. Wenn Sie der Meinung sind, ein Aquarellkurs oder eine Malreise ist für Sie nicht das richtige, Sie aber selbst ein Liebhaber von maritimen Aquarellen sind, dann habe ich drei Hinweise für Sie.


Aquarell “Frühling am Pfarrwitwenhaus“ im Format 24 x 32 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell "Frühling am Pfarrwitwenhaus" im Format 24 x 32 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€195,00



.

 

Malen bei Alt Reddevitz – Etappe unserer Malreise auf Rügen

Malen bei Alt Reddevitz

.

eine weitere Etappe unserer Malreise auf Rügen

 

Frühling am Having bei Alt Reddevitz (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Malreise Faszinantion Rügen 2015 und 2016

Malreise Faszinantion Rügen

Während unserer Malreise Anfang Mai auf der Insel Rügen haben wir auch bei Alt Reddevitz gemalt. Ich hatte schon über unseren Ausflug nach Groß Zicker und das Aquarell mit den Blühende Gärten von dort berichtet, genauso wie über das Malen an der Steilküste von Klein Zicker, an der Ruderbootfähre in Moritzdorf und das Rügen AquarellBlick auf Groß Zicker“. Wenn Sie die Artikel verfolgt haben, dann haben Sie auch gelesen, dass wir unsere Malorte entsprechend der Wettersituation gewählt. Der Frühling auf Rügen hatte uns mit Wind auch etwas Regen überrascht. Wind ist das kleinste Problem, denn durch die zergliederte Küstenlandschaft von Rügen bedarf es nur ein wenig Ortskenntnis und das Wissen über Luv und Lee an den verschiedenen Malorten. Unsere Idee war es an diesem Tag eine Landschaft auf dem Mönchgut zu malen. Gestartet sind wir wie üblich in Middelhagen bei wunderbaren Sonnenschein. Aber an diesem Frühlingsmorgen in Middelhagen wurden wir aber auch von einem kühlen Wind aus Süd Ost überrascht. Wir haben sind durch Alt Reddevitz hinauf zur Strandburg – der Mönchguter Hofbrauerei gefahren und haben uns am Having im Schutz der Halbinsel Reddevitz einen Platz zum Malen gesucht. Die Boddenwiesen waren für diesen Tag ein idealer Ort für unsere Plein Air Malerei. Hier ein paar Schnappschüsse von dem Tag vom Malen am Having bei Alt Reddevitz und meinem Rügen Aquarell, dass dort entstanden ist.

 

Frühling am Having bei Alt Reddevitz (c) Aquarell von Frank Koebsch

Frühling am Having bei Alt Reddevitz (c) Aquarell von Frank Koebsch

 

Mein maritimes Landschaftsaquarell habe ich mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem Aquarellpapier Britannia 300 g/m2 matt von Hahnemühle gemalt. Für diese Landschaft von der Ostsee ist dieses aus meiner Sicht eine gelungene Kombination von Aquarellpapier und -farben, um die notwendigen Kontraste und Verläufe zu realisieren. Die Farbigkeit des Aquarells spiegelt gut die kühle Wettersituation mit Sonne und Wind wieder und so ist das Bild Frühling am Having bei Alt Reddevitzentstanden.

In wenigen Wochen bin ich wieder auf Rügen und dem Mönchgut unterwegs. Ich freue mich schon auf die neue Malreise und vielleicht malen wir ja wieder in Alt Reddevitz 😉

Kalender 2018 mit unseren Aquarellen

Kalender 2018

Kalender mit unseren Aquarellen

.

Die Buchläden sind schon seit Wochen voll von neuen Kalendern für 2018. Also ging auch unser Kalender in den vergangenen Tagen in Druck. Vielleicht haben  Sie ja auch Interesse an unserem Kalender. Hier eine Beschreibung und die einzelnen Kalenderblätter:

  • Tischkalender in Größe einer CD;
  • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter;
  • Preis pro Stück 10,00 € zzgl. Porto.

Verschicken werden wir die Kalender 2018 mit unseren Aquarellen in Deutschland einzeln oder zu zweit  in einem Großbrief mit Portokosten von 1.45 €. Der Sendung liegt eine Rechnung bei.

Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff, hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht.  Die einzelnen Blätter können herausgenommen werden und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren.

.

Kalender 2008 bis 2018 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

Kalender 2008 bis 2018 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

.

Inzwischen sind unsere Kalender Sammlerobjekte. Wir geben seit 13 Jahren Kalender mit unseren Aquarellen  heraus. Immer Tischkalender, in den ersten Jahren haben mit den Formaten experimentiert, bis wir seit 2008 unsere Kalender im CD Format gestalten. In dem Foto können sie sechs Kalender aus den vergangenen Jahren sehen. Inzwischen kennen wir etliche Menschen, die von 2008 bis Kalender 2017 alle bisherigen Exemplare erworben oder geschenkt bekommen haben.

Wir hoffen, dass Ihnen auch dieses Jahr unser Kalender gefällt. Wir haben einige interessante Motive für die einzelnen Kalenderblätter ausgewählt.

Interessieren Sie sich für die Kalender mit unseren Aquarellenkontaktieren Sie mich per Mail oder kaufen Sie die Kalender für 2018 direkt auf unserer Web Seite. Wir würden uns sehr freuen.  Bei Bedarf können Sie unsere Kalender auch bei Partnern von uns erwerben.

.

Deckblatt Kalender 2018

Deckblatt Kalender 2018

.

Das Kalenderdeckblatt zeigt als Eye Catcher Hanka`s Wild life AquarellNicht so schnell“ mit der Schwanenmutter mit ihren Küken. Es ist nicht das einzige Schwanenaquarell in diesem Kalender. Für den November haben wir das AquarellSchwäne im Flug“ ausgewählt. In unserem Kalender für 2018 spielen Aquarelle mit Vögeln eine besondere Rolle. Im Januar zeigen wir das Eisvogel AquarellKleiner Eiskönig“, im März das Amsel AquarellWo bleibt es denn?“ und im Oktober das maritime Bild mit Möwen und Enten „Party am Strand“. Dazu haben wir einige schöne Blumenaquarelle herausgesucht. Mit den ersten Frühlingsblühern zeigen wir für den Februar das Aquarell mit Märzenbechern „ … und dann wurde es warm“, im Juli das Hortensien Aquarellaufgeblüht“ und  im August das Blumenbild „Sommerboten“. Ergänzt haben wir die Kalenderblätter mit Motiven von einigen maritimen Aquarellen die Landschaften von der Ostsee zeigen. Für das Kalenderblatt April haben wir das Rügen AquarellBlühende Garten in Groß Zicker“ ausgewählt. Im Mai dem Start der Saison für die Malreisen an die Ostsee zeigen wir das Aquarell „Gezeichnet von Meer und Wind“  und im Juni das Bild „Ruderbootfähre Baabe – Moritzdorf“.  Abgerundet wird unser Kalender 2018 im September –  wenn die Laternenkinder wieder durch die Straßen ziehen – mit dem Aquarell „Lasst uns Laterne gehen“. Den Abschluss für das Kalenderblatt im Dezember bildet das WinteraquarellMorgen kommt der Weihnachtsmann“.

😉

Wir hoffen, dass wir eine passende Auswahl von Aquarellen zu den verschiedenen Jahreszeiten zusammengestellt haben und freuen uns auf Ihr Feedback zu dem Kalender 2018.

Blühende Gärten in Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell: Blühende Gärten in Groß Zicker

Die Gärten Mönchguts sind wunderbare Motive für Rügen Aquarelle

.

Vor einigen Tagen hatte ich über die erste Etappe der Malreise auf Rügen im Mai berichtet. Wir hatten die Bootsfähre Baabe – Moritzdorf gemalt. Der Frühling auf Rügen ist eine wunderbare Jahreszeit, um Aquarelle an der Ostsee zu malen. Wenn man im Rahmen von Malreisen auf Rügen gemeinsam mit Malschülern unterwegs ist, dann stehen meist Boote und Schiffe oder Landschaftsmalerei ganz oben auf der Wunschliste. Beim Malen auf Groß Zicker ist dann noch das Pfarrwitwenhaus Ziel jeder Malreise. Auch in diesem Jahr waren wir auf dem Mönchgut unterwegs und wollten das Pfarrwitwenhaus und die Kirche von Groß Zicker malen.  Leider spielte das Wetter nicht mit und es wurde nichts mit dem Freiluftmalerei. Was macht man bei schlechtem Wetter auf einer Malreise? Wir haben vor Ort die möglichen Motive erkundet, in einer Regenpause ein paar Schnappschüsse gemacht und sind dann in meine Ferienwohnung to Hus nach Middelhagen gefahren. Hier haben wir immer eine Rückzugsposition für schlechtes Wetter während der Malreisen auf Rügen. Da das Pfarrwitwenhaus schon oft Motiv für meine Aquarell war, hatten wir uns für die wunderschönen Bauerngärten auf der Hauptstraße von Groß Zicker entschieden. Ich hatten schon für die Insel- und Bauerngärten in Middelhagen gemalt. Hier ein paar Fotos und Aquarelle von den Gärten auf dem Mönchgut.

.

 

Blühende Gärten in Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

Blühende Gärten in Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es war ein spannendes Unterfangen, die ganzen Blumen und Blüten in den Bauerngärten Groß Zicker zu malen. Entstanden ist das Rügen Aquarell „Blühende Gärten Groß Zicker“. Gemalt habe ich das Bild auf Aquarellpapier Cornwall 450 g/m2 rau von Hahnemühle. Das raue Aquarellpapier erlaubt es im Zusammenspiel meiner Aquarellfarben von Schmincke, die notwendigen Kontrasten in den Gärten.

Ich werde in den nächsten Tagen über die weiteren Etappen unsere Malreise auf Rügen berichten und ihnen zeigen, welche Bilder wir bei schönen Wetter gemalt haben. Vielleicht habe Sie ja Lust uns in Zukunft zu begleiten und Aquarelle auf Rügen zu malen, dann finden Sie hier die Termine für die Malreisen.

Das Aquarell „Blühende Gärten in Groß Zicker“ macht auf jeden Fall Lust auf die kommenden Reisen.

 

Reetgedeckte Häuser im Frühling

21. Mai 2010 3 Kommentare

Reetgedeckte Häuser im Frühling

Ausflugtipp zu Pfingsten: Fischland – Darß

Wenn das Wetter schön ist, nutzen wir die Zeit zu Ausflügen. Direkt vor unserer Haustür liegt Fischland – Darß. Jetzt im Frühling macht es riesig Spaß hier spazieren zu gehen. Hier finden Sie ein paar Schnappschüsse von einem Spaziergang am Bodden bei Althagen. Aber was sich auf jeden Fall lohnt ist es sich die schmucken reetgedeckten Häuser in unseren Dörfern und Städten anzuschauen. Egal ob die neueren Ferienhäuser oder die alten Fischerhäuser, es sind viele Schmuckstücke dabei. Insbesondere jetzt im Frühling, wenn sich das Licht ändert, die Gärten blühen, sind die gerade die alten Häuser mit ihren bunten Haustüren, den betagten Dächern, den blühenden Gärten wunderbar anzuschauen.

Unsere Empfehlung nutzen Sie die Sonnenstrahlen noch so lange die Ostsee zu kalt ist zum Baden und erkunden die Orte auf dem Fischland Darß. Es  lohnt sich. 😉


P.S. im vergangen Sommer habe ich eines der Häuser gemalt. Erkennen Sie es das Motiv des Aquarells „Inselgarten“?

Inselgarten - (c) Aquarell von Frank Koebsch

Inselgarten – (c) Aquarell von Frank Koebsch

%d Bloggern gefällt das: