Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Die Blüten des Sebnitzer Flussteufels (c) Aquarell von Frank Koebsch für das Projekt: Die falsche Blume – Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger . Ich male gerne Aquarelle mit Blumen und Blüten, egal ob es Pusteblumen und Löwenzahn, Disteln, Rosen, Mohn, Obstblüten o.a. handelt. Ich habe meine Vorgehensweise beim Malen von Blumen und Blüten in Aquarell schon …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Im vergangenen Jahr um diese Zeit hatte ich bei dem grauen Wetter in den Garten geschaut…Klar kann man schon die Spitzen der Krokusse sehen, aber auch die Knospen der Magnolien. In der Sehnsucht nach dem Frühling aber ich in meinen Fotos gekramt und die Fotos mit den Magnolienblüten …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Im vergangenen Jahr um diese Zeit hatte ich bei dem grauen Wetter in den Garten geschaut…Klar kann man schon die Spitzen der Krokusse sehen, aber auch die Knospen der Magnolien. In der Sehnsucht nach dem Frühling aber ich in meinen Fotos gekramt und die Fotos mit den Magnolienblüten …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Im vergangenen Jahr um diese Zeit hatte ich bei dem grauen Wetter in den Garten geschaut…Klar kann man schon die Spitzen der Krokusse sehen, aber auch die Knospen der Magnolien. In der Sehnsucht nach dem Frühling aber ich in meinen Fotos gekramt und die Fotos mit den Magnolienblüten …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Im vergangenen Jahr um diese Zeit hatte ich bei dem grauen Wetter in den Garten geschaut…Klar kann man schon die Spitzen der Krokusse sehen, aber auch die Knospen der Magnolien. In der Sehnsucht nach dem Frühling aber ich in meinen Fotos gekramt und die Fotos mit den Magnolienblüten …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Im vergangenen Jahr um diese Zeit hatte ich bei dem grauen Wetter in den Garten geschaut…Klar kann man schon die Spitzen der Krokusse sehen, aber auch die Knospen der Magnolien. In der Sehnsucht nach dem Frühling aber ich in meinen Fotos gekramt und die Fotos mit den Magnolienblüten …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen mit Magnolien Wintertage – können so oder so sein. Entweder frostklar mit Reif oder Schnee, dem Glitzern in der Sonne oder grau in grau mit Nieselregen und Matsch… Im Dezember 2008 hatte ich mit dem „grau in grau“ zu kämpfen und fing an Magnolien zu malen. Es entstand aus der …

weiterlesen

Ich habe lange keine Beschreibung mehr erstellt, wie bei mir ein Bild entsteht. Warum eigentlich? Im vergangenen Jahr hatte ich zwei Versuche gewagt, einmal bei dem Bild „Golden Swing“ und einmal mit dem Bild „Desensibilisierung 1“ Das Bild „Golden Swing“ ein tolles Aquarell einer jungen Jazzsolisten. Kaum war das Bild fertig, war es auch schon …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen zum Thema Löwenzahn und Pustblume Zwei Bilder habe ich in der Serie Löwenzahn / Pusteblumen noch gemalt. Ich hatte Sie Ihnen auf meiner Web Seite und meinem Blog schon gezeigt. Aber wenn Sie wissen möchten, wie aus einem verfremdeten und auf die Blüte der Pustblume reduzierten Foto diese Bilder entstanden …

weiterlesen

Aus einer Serie von Aquarellen zum Thema Löwenzahn und Pustblume In meiner Serie hatte ich ja schon das Bild „Löwenzahn“ vorgestellt, bei dem ich zur Vereinfachung ganz einfache Formen gewählt habe und den Hintergrund nur angedeutet hatte. Eine weitere Reduktion findet in dem Aquarell „Pusteblume“ statt, denn auf dem großen Format im Gegensatz zu den …

weiterlesen