Kalenderblatt März 2021 für den Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

Kalenderblatt März 2021

Kalenderblatt März 2021

Es wird Zeit, das Kalenderblatt für den März 2021 zu zeigen. Der Monat startet am 1. März mit dem meteorologischen Frühlingsanfang und mit den Frühlingsblühern kommen die Farben zurück. Wir haben für das aktuelle Kalenderblatt ein Blumen Aquarell ausgewählt. Hierbei haben wir uns gegen die Blüten eines klassischen Frühlingsblühers, wie z.B. eines Schneeglöckchens, eines Märzenbechers, eines Winterlings oder eines Krokusses entschieden. Das Kalenderblatt für den März 2021 zeigt das Tulpen AquarellDanke für die Blumen“. Hanka hat in diesem Aquarell einen der wunderschönen Tulpensträuße gemalt, die es seit einigen Wochen bereits in den Blumenläden zu kaufen gibt. Aus unserer Sicht ein passendes Motiv für den Frühlingsmonat März in unserem Kalender mit einer Auswahl unserer Aquarelle.

.

Kalenderblatt März 2021 für den Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Kalenderblatt März 2021 für den Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

WAS NATÜRLICH AUCH FÜR UNS SPANNEND IST: WIE SIEHT IHR KALENDERBLATT MÄRZ 2021 AUS

und welche Geschichte verbinden Sie mit dem Motiv für den ersten Monat im Frühling?.

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Unsere Kalenderblätter für den März der vergangenen Jahre zeigen immer wieder Kranich Aquarelle, denn die Kraniche sind typische Frühlingsboten. Aber wir haben auch schon Aquarelle mit Gartenvögeln, wie die Bilder „Wo bleibt er denn“ und „Entdecker“ auf unseren Kalenderblättern im März gezeigt. Aber auch weitere maritime Bilder, wie die Aquarelle „Stolze Möwen“, „Alt und Neu im Hafen“, „Wellenreiter“, „Traditionsecke im Hafen von Gager“ und das Blumen Aquarell „Buschwindröschen“ hatten wir schon im ersten Frühlingsmonat präsentiert.

WELCHES AQUARELL AUF DEN KALENDERBLÄTTERN FÜR DEN März GEFÄLLT IHNEN AM BESTEN?

.

Kalenderblatt Januar 2021

Kalenderblatt Januar 2021

.

Es ist Zeit, ein neues Kalenderblatt für den Januar 2021 zu zeigen, denn das Neue Jahr hat angefangen und wir möchten Sie auch dieses Jahr mit unseren Kalenderblättern begleiten.

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN MENSCHEN EIN GESUNDES JAHR 2021. MÖGEN ALLE IHRE WÜNSCHE IN ERFÜLLUNG GEHEN.

.

Kalenderblatt Januar 2021 für den Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch
Kalenderblatt Januar 2021 für den Kalender mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Unser Kalenderblatt für den Januar 2021 zeigt mein Aquarell „Lenzrosen im Schnee“. Aus unserer Sicht ist dieses Blumen Aquarell, genau die richtige Wahl. Bis irgendwann im Februar oder März die Frühlingsonne die ersten Blüten lockt und  SchneeglöckchenKrokusse, die Winterlinge und Märzenbecher sich hervorwagen,  sind die  Lenz- und Christrosen die einzigen Blumen und Blüten, die unseren Garten verschönern. In den letzten Dezembertagen hatten wir schon einen Vorgeschmack auf die kommende Zeit, denn ich konnte Christ- und Lenzrosen im ersten Schnee des Winters in unserem Garten erleben.

 

WAS NATÜRLICH AUCH FÜR UNS SPANNEND IST: WIE SIEHT IHR KALENDERBLATT JANUAR 2021 AUS?

 

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalender aus den vergangenen Jahren. Die Kalenderblätter für den Januar der vergangenen Jahre zeigen ganz verschiedene Motive, wie z.B. einige Pastelle und das Aquarell Die Brücke im winterlichen Park“, die Wild Life Aquarelle „Eisvogel“ und „Kleiner Eiskönig“, die Bilder „Winterabend“, „Eiszeit“ und „Das Dornenhaus im Winter“, das Aquarell mit einer Amsel „Noch mehr Schnee“ und das Rotkelchen Aquarell „Auf Futtersuche“.

.

.

WELCHES DER MOTIVE AUF DEN KALENDERBLÄTTERN FÜR DEN Januar GEFÄLLT IHNEN AM BESTEN?

Weiße Orchideen (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

Weiße Orchideen – ein Aquarell auf Leinwand

Weiße Orchideen – ein Aquarell auf Leinwand

Orchideen sind willkommene Farbtupfer in der dunklen Jahreszeit

 

Kurz vor dem Winterbeginn sieht unser Garten traurig aus. Fast alle Blumen sind verschwunden. Es sind zeitgleich die letzten Blüten der Rosen und die ersten Crist- und Lenzrosen zu sehen. In dieser dunklen Jahreszeit sind Orchideenblüten ein gutes Mittel gegen Novemberblues. Aus diesem Grund möchte heute ein weiteres Blumen Aquarell mit Orchideen vorstellen. Ich habe Weiße Orchideen als Aquarell auf Leinwand gemalt. Dieses Bild gehört zu einer kleinen Serie von Orchideen Aquarellen auf Leinwand wie die Bilder „Orchideentraum“, „Frauenschuh“ und „Gegen den Novemberblues – Farbige Orchideenblüten“.

.

Weiße Orchideen (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch
Weiße Orchideen (c) Aquarell auf Leinwand von Frank Koebsch

.

Es ist immer wieder spannend meine Bilder nicht nur auf Aquarellpapier zu malen. In dem Artikel „Malgrund mal anders“  in der Zeitschrift Palette habe ich erläutert, auf welchen Materialien man mit Aquarellfarben malen kann. Hierzu gehören auch die Aquarelle auf Leinwand, denn bei Arbeiten auf Papier sackt in Aquarellfarbe in die Oberfläche ein. Bei Aquarellen auf Leinwand bleiben die Pigmente auf der Oberfläche des Gesso´s liegen und haben damit eine wesentlich höhere Leuchtkraft. Dazu kommt noch, dass man auf den Leinwänden wunderbare Verläufe für Hintergründe erzeugen kann. Nur für den einen interessanten Hintergrund kommen dann die weißen Orchideenblüten richtig zu Geltung. Im Unterschied zu anderen Bildern, wie zum Beispiel dem Aquarell Orchideentraum habe ich das Gesso auch genutzt, um Strukturen in den Blütenblättern der Orchideen zu erzeugen. Es ist eine recht gute Möglichkeit, um etwas Plastizität in die Bilder einzufügen. Ich hatte diese Möglichkeiten von Gesso und Strukturpasten im Aquarell ebenfalls in einem Artikel in der Zeitschrift „Palette und Zeichenstift“ am Beispiel des Aquarells „Blütentraum – ein Chrysanthemen Aquarell“ beschrieben. Schauen Sie mal rein, vielleicht haben Sie ja Lust dieses auch einmal auszuprobieren.

.

.

Für mich ist es immer wieder spannend, sich auf die Suche nach Motiven für ein Orchideen Aquarell zu begeben. Ich nutze hierzu immer wieder die Ausflüge in den Ausstellungsbereich unseres Gartenfachmarkts Grönfingers, denn dort habe ich mir die Erlaubnis geholt, Orchideen zu fotografieren.  So bringe ich sich von dem nächsten Besuch dort, wie Ideen für ein neues Blumenaquarell mit.

.

.

Wenn Sie selbst nicht malen, vielleicht gefällt Ihnen dann mein Aquarell „Weiße Orchideen“. In diesem Fall können Sie das Bild hier auf dem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


„Weiße Orchideen“ – ein Aquarell auf Leinwand im Format 60 x 30 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Weiße Orchideen“ auf Leinwand im Format 60 x 30 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

460,00 €

Frauenschuh (c) ein Orchideen Aquarell auf Leinwand von FRank Koebsch

Auf der Suche nach Motiven für ein Orchideen Aquarell

Auf der Suche nach Motiven für ein Orchideen Aquarell

Eine Blüte der Frauenschuh Orchidee als Aquarell auf Leinwand

 

Mit einem Mal ist der Sommer vorbei. In den Bergen gab es in den letzten Tagen den ersten Schnee. Wer sich in dieser Jahreszeit für Blumen und Blüten interessiert, findet nur noch wenige Blüten wie die letzten Herbstanemonen, Sonnenblumen, Rosen, Astern in den Gärten. Tag für Tag werden es bei dem Schietwetter weniger. Da wir keinen grünen Daumen haben, gibt es in unserem Haus keine Pflanzen mehr. Wenn wir in der kalten und dunklen Jahreszeiten Blüten suchen, dann führt uns der Weg oft immer wieder in Blumenläden und Gartenmärkten. Mich begeistern dort immer wieder die Vielfalt der Formen und Farben der Orchideen und ich schleiche immer wieder durch diesen Bereich der Gartenmärkte. Wenn wir in die Welt der Gartenmärkte eintauchen wollen, dann gehen wir immer wieder bei Grönfingers stöbern und wenn es klappt, dann verbinden wir unsere Ausflüge dorthin mit einem Frühstück im Cafe Botanica. Bei einem dieser Ausflüge in den Ausstellungsbereich von Grönfingers habe ich mir die Erlaubnis geholt, Orchideen zu fotografieren.  Meine Motivation hierfür war ganz einfach, Orchideen sind immer wieder beliebte Motive für ein Blumen Aquarell. Ich habe in der Vergangenheit mehrere Orchideen Aquarelle gemalt. Alle Orchideenbilder habe ich als Aquarell auf Leinwand erstellt. Warum ich die Blüten nicht auf Aquarellpapier gemalt habe? Nun vielleicht habe ich in der dunklen und kalten Jahreszeit besonders farbige Aquarelle malen wollen. Denn bei Arbeiten auf Papier sackt in Aquarellfarbe in die Oberfläche ein. Bei Aquarellen auf Leinwand bleiben die Pigmente auf der Oberfläche des Gesso´s liegen und haben damit eine wesentlich höhere Leuchtkraft. Eines dieser Bilder, dass vielleicht einige von Ihnen schon kennen ist das Aquarell  „Orchideentraum“.  Dieses Aquarell auf Leinwand hatte ich bereits vor einigen Jahren gemalt. Aber es sind noch drei weitere Orchideen Aquarelle entstanden. Diese Bilder sind bereits im vergangenen Herbst nach einem Besuch in dem Gartenfachmarkt „Grönfingers“ entstanden und diese Aquarelle möchte ich nach und nach vorstellen. In einem der Aquarelle habe ich die Blüte eines Frauenschuhs gemalt. Wenn man in die Welt der Orchideen eintaucht, stellt schnelle fest wie viele verschiedene Farbschläge die Gärtner mit der Zeit von den ursprünglichen Arten des Frauenschuhs gezüchtet haben. Die Frauenschuh Orchidee bietet als Motiv einen wahren Blütenzauber. Die Blüten der Orchideen haben mich fasziniert. Doch sehen Sie selbst hier ein paar Schnappschüsse aus dem Orchideen Bereichs von Grönfingers und mein Aquarell auf Leinwand „Frauenschuh“.

.

Frauenschuh (c) ein Orchideen Aquarell auf Leinwand von FRank Koebsch
Frauenschuh (c) ein Orchideen Aquarell auf Leinwand von FRank Koebsch

.

Aquarellkurs . Orchideen auf Leinwand
Aquarellkurs . Orchideen auf Leinwand

Meine Faszination für die Orchideen und die Möglichkeiten der Aquarelle auf Leinwand teile ich mit vielen Menschen. So dass ich immer wieder zu diesem Thema Workshops gestalte. Wenn Sie auch einmal mit mir Orchideen als Aquarell auf Leinwand malen wollen, dann nutzen Sie doch den Workshop am 07. November 2020 an der VHS Rostock. Bei Interesse finden Sie hier einen kleinen Bericht und ein paar Schnappschüsse aus einem solchen Aquarellkurs.

 

Bei Interesse können Sie das Aquarell auf Leinwand „Frauenschuh“ hier auf dem Blog oder unserer Web Seite. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


„Frauenschuh“ – ein Orchideen Aquarell auf Leinwand“ im Format 20 x 20 cm

Bei Interesse können Sie das Bild „Frauenschuh“ – ein Orchideen Aquarell auf Leinwand“ im Format 20 x 20 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

125,00 €

Herbst - Anemonen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Blumen und Blüten im August

Blumen und Blüten im August

Herbst – Anemonen © Aquarell von Hanka Koebsch

.

In den letzten Tagen haben wir mit Hitze und Trockenheit zu kämpfen. Für die Natur ist es ein kleines Geschenk, dass es in den Augustnächten schon recht viel Tau gibt. So sind immer noch recht viele Blumen und Blüten in den Gärten zu sehen. Typische Sommerblüten sind zurzeit noch die Rosen und die wunderschönen Hortensien. Für uns sind die Blumen und Blüten im August immer wieder Motive für unsere Sommeraquarelle. Auch wenn die Rosengärten  viel Freude verbreiten und die Hortensien uns mit ihren Blüten verzaubern, möchte ich heute ein Blumen Aquarell von Hanka mit viel unscheinbareren Blüten vorstellen. Seit Jahren wachsen bei uns vor der Eingangstür Herbst – Anemonen. Es sind dankbare pflegeleichte Pflanzen mit einer Wuchshöhe von über einem Meter.  Die Herbst – Anemonen blühen von Juli bis Oktober und erfreuen uns in dieser Zeit mit ihren vielen rosa- und purpurfarbenen Blüten. Ich bin immer wieder begeistert von den Stauden, denn sie gehören genauso wie die Buschwindröschen, die Christ- und die Lenzrosen zu den Hahnenfußgewächsen. Dabei haben sie scheinbar äußerlich so gar nichts mit dem Blütenmeer im Frühling zu tun, die von den Buschwindröschen gebildet werden oder den Lenzrosen – versteckt im Schnee.

Hanka hat die Blüten in einem Aquarell eingefangen und auf unserer Web Seite zu ihrem Bild mit den „Herbst – Anemonen“ geschrieben:

Es wird endlich Zeit, dass ich der Staude, die uns schon seit vielen Jahren im Spätsommer und Herbst diesen schönen Blütenzauber am Hauseingang schenkt, einmal Danke sage.

Ich möchte mich unbedingt dieser Wertschätzung anschließen und Hanka´s  Herbst – Anemonen zusammen mit anderen Blumenaquarellen aus dem August hier auf meinem Blog vorstellen.

.

Herbst - Anemonen (c) Aquarell von Hanka Koebsch
Herbst – Anemonen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

.

Hanka hat für ihr Bild ganz bewusst das Lana-Aquarellpapier matt 640 g/m2 matt und Schmincke Aquarellfarben sowie Sennelier Aquarellfarben gewählt, um die gewünschten Verläufe und Lasuren realisieren zu können.

Bei Interesse an Hankas Aquarell „Herbst – Anemonen“ habe ich zwei Tipps für Sie:

.


Herbst - Anemonen (c) Aquarell von Hanka Koebsch

Blumen Aquarell „Herbst – Aquarelle“ im Format 28 x 38 cm

Bei Interesse können Sie das Blumen Aquarell „Herbst - Aquarelle“ im Format 28 x 38 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€305,00


Kalender 2021 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

Kalender 2021 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

• Tischkalender in Größe einer CD • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht. Die einzelnen Blätter können herausgenommen und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren. Die Kalender werden innerhalb Deutschlands in einem Großbrief verschickt. Der Preis beinhaltet den Preise des Kalenders von 10.00 Euro und 1,55 Euro Porto.

€11,55

Auf die Wirkung der richtigen Farbkontraste kommt es an (c) FRank Koebsch (1)

Ein wunderschöner Tulpenstrauß als Motiv für ein Aquarell

Ein wunderschöner Tulpenstrauß als Motiv für ein Aquarell

Sind Aquarelle mit Blumensträußen spießig?

.

Hanka und ich haben in der Vergangenheit viele Blumenaquarelle gemalt. Wenn man sich unsere Aquarelle anschaut, dann stellt man schnell fest, dass bisher nur Hanka Tulpenaquarelle gemalt hat. Gleichzeitig versuche ich Blumen und Blüten in der Natur zu präsentieren und habe in der Vergangenheit auf Blumensträuße in Vasen weitgehens zu verzichten. Ich habe bisher nur Sonnenblumen, Chrysanthemen und Stiefmütterchen in einer Vase gemalt. Blumensträuße in einer Vase fand ich als Motiv für ein Aquarell immer etwas spießig und Tulpen waren nicht meine Favoriten. Aber dann schickte unsere Tochter zum Geburtstag von Hanka einen wunderschönen Tulpenstrauß. Dieser Tulpengruß von unserer Tochter hatte mich fasziniert und ich habe begonnen, diese Frühlingsblüher im Format 56 x 78 cm auf Hahnemühle Aquarellpapier Leonardo 600 g/m2 zu malen.  Das große Format hat es mit erlaubt, nach einer Vorzeichnung mit Verläufen und Lasuren in den Blüten zu spielen, um die notwendigen Details zu realisieren. Doch bevor ich mich an die Farbspiele in den Blüten und den Laubblättern wagte, habe ich den Hintergrund in einem „freundlichem“ Grau gestaltet. Durch diesen ersten dunklen Farbauftrag ergab sich ein ausreichender Kontrast zu den Tulpen und ich hatte es einfacher, die Wirkung der Farben in den Blüten abzuschätzen. Um ausreichend schnell Farbe für den Hintergrund aufnehmen zu können, habe ich mir da Grau aus meinen Tuben in einem Glas angemischt. Im weiteren habe ich dann mit Aquarellfarben von Schmincke und Mijello aus meinen Aquarellkästen Schritt für Schritt die Blüten- und Laubblätter gestaltet. Hier ein paar Schnappschüsse und das fertige Aquarell „Ein wunderschöner Tulpenstrauß“.

.

Ein wunderschöner Tulpenstrauß (c) Aquarell von Frank Koebsch
Ein wunderschöner Tulpenstrauß (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Danke für die Blumen (c) ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch
Danke für die Blumen (c) ein Tulpen Aquarell von Hanka Koebsch

Es hat Spaß gemacht, meinen ersten Tulpenstrauß in einer Vase zu malen und ich denke durch die Farbwahl ist ein Blumen Aquarell entstanden, das kein wenig spießig ist. Oder? Unserer Tochter können wir nur Danke für die Blumen sagen.

Wenn Sie sich für Tulpenaquarelle begeistern, dann habe ich noch zwei Tipps für Sie.

.


Ein wunderschöner Tulpenstrauß (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Ein wunderschöner Tulpenstrauß“ im Format 56 x 78 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Ein wunderschöner Tulpenstrauß“ im Format 56 x 78 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€1.080,00


Kalender 2021 mit Aquarellen von Hanka und Frank Koebsch

Kalender 2021 mit Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

• Tischkalender in Größe einer CD • die CD Hülle fungiert als Aufsteller für das Deck- und die 12 Kalenderblätter; Kalender in CD – Format bedeutet, dass die Kalenderblätter in einer Plastebox verpackt sind. Die Kalenderbox aus kristallklarem Kunststoff hat das typische Format, wie wir es von den Hüllen für Compact Disk und DVDs kennen. Die Kalenderbox hat mit einer CD-Hülle aber nur das äußere Format (142 x 125 x 9,2 mm) gemeinsam. Der Display-Deckel kann so weit nach hinten umgeschlagen werden, dass ein Aufsteller für die Kalenderblätter entsteht. Die einzelnen Blätter können herausgenommen und umgesteckt werden, so dass das aktuelle Kalenderblatt sichtbar ist. Eine einfache und praktische Art, um unsere Aquarellbilder zu präsentieren. Die Kalender werden innerhalb Deutschlands in einem Großbrief verschickt. Der Preis beinhaltet den Preise des Kalenders von 10.00 Euro und 1,55 Euro Porto.

€11,55

Karte der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara, Grönland - Diskobucht (4) – Karte AIDA Cruises – Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

Blick auf die Diskobucht (c) ein Grönland Aquarell von Hanka Koebsch

Blick auf die Diskobucht – ein Grönland Aquarell von Hanka Koebsch

AQUARELLE UND FOTOS VON KREUZFAHRT GRÖNLAND – ISLAND MIT DER AIDACARA

 

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch
AIDA (c) Aquarell von Frank Koebsch

Unsere Urlaubspläne haben sich für dieses Jahr durch Corona in Luft aufgelöst. Um so wichtiger ist es, sich an die Reisen der vergangenen Jahre zu erinnern. Aus diesem Grund möchte ich heute ein Aquarell von Hanka vorstellen, dass nach unserer Reise mit der AIDA nach Grönland und Island entstanden ist. Ich habe auf Grönland Eisberge gemalt und Hanka hat nach unserem Besuch dort ein Blumen Aquarell mit Glockenblumen und unsere Enkelin als Entdeckerin in der Diskobucht gemalt. 😉 Doch der Reihe nach. Ich hatte bereits in der Vergangenheit über einzelne Etappe und Aquarelle der Reise berichtet. Der Start unserer Reise in Hamburg war in Hamburg. Wir sind dann über Invergordon in Schottland nach Seyðisfjörður auf Island gefahren. Nach den Anregungen unseres Ausfluges von Seydisfjördur nach Bakkagerði ist das Island Aquarell „Grassodenhaus in Bakkagerði“ entstanden. Später haben wir die Papageitaucher auf den Klippen von Borgarfjarðarhöfn besucht. Unser Weg mit der AIDAcara führte uns dann über Akureyri im Norden Islands, durch die Prinz Christian Sund Passage nach Nuuk der Hauptstadt Grönlands in die Diskobucht. Auch wenn die Fahrt durch den Prinz Christian Sund Grönland mit AIDAcara ein unvergessliches Erlebnis ist, waren die Eisberge und die Natur Grönlands in der Diskobucht für uns das eigentliche Ziel der Reise. Es war ein unvergessliches Erlebnis die Natur. Wir haben das Grönlandeis und Wale auf einer Fahrt mit einem Kutter entdeckt. Die AIDAcara lag auf Grund der Eisbarriere im Ilulissat Eisfjords auf Reede vor Ilimanaq. Wir wurden am späten Nachmittag von Fischkuttern von Bord der AIDA abgeholt und tauchten dann unmittelbar in die Eiswelt ein. Hier sind u.a. die beiden Aquarelle „Entdeckungen im Eis der Diskobucht“ und „Entdeckungen im Grönlandeis“ entstanden. Am nächsten Tag sind mit Tenderboote nach Ilimanaq übergesetzt und haben auf einer Wanderung

Vögel und Blumen an der Disko Bucht

 

erkundet. Wir hatten bereits auf unserer Kreuzfahrt nach Spitzbergen sowie unserer Reise nach Kanada und Alaska gelernt, dass es auch im hohen Norden viele Tiere und Pflanzen gibt. Über einige Erlebnisse hatte ich in dem Artikel „Vögel des Nordens“ berichtet. Nach dem Tendern von der AIDA sind wir durch Iliminaq gelaufen und haben trotz unserer Erfahrungen gestaunt. Als Erstes haben wir zwischen den Häusern über den Eisbergen auf der Diskobucht Frühbeete mit Salatpflanzen entdeckt. Für uns war dieses eine Überraschung, denn wir hatten nicht erwartet, dass die Sonne in der Nähe der Eisberge für die Beete ausreichen würde. Die nächste Überraschung haben wir einige Meter weiter entdeckt. Krähen naschten Trockenfisch und stritten sich um die Ausbeute. Wir waren erstaunt die Rabenvögel hier anzutreffen, denn wir haben nicht gedacht, dass Grönland zu ihrem Lebensraum gehört. Anders war es bei den Möwen, die über der Bucht kreisten, die gehörten für uns wie selbstverständlich zu den Vögeln Grönlands. Zwischen Häusern haben wir weitere Vögel Grönlands entdeckt. Ich konnte mehrere Odinshühnchens und Schneeammern mit meiner Kamera einfangen. So bald wir die Häuser die Häuser hinter uns gelassen haben, konnten wir auch keine Tiere mehr entdecken. Die Krähen, Schneeammern und Odinshühnchen schienen hier als Kulturfolger zu leben. Auf den Bergen hinter Iliminaq tauchten wir dann in Flora Grönlands ein. Es war ein herrliches Erlebnis über den der Diskobucht mit den Eisbergen eine so große Vielzahl von blühende Pflanzen Grönlands zu sehen. Zwischen den Felsen, den Moosen und Flechten haben wir blühende Glockenblumen, Arktisches Weidenröschen, Grünblütiges Wintergrün, Alpen-Hornkraut und Steinbrech entdeckt. Hanka hat die blauen Blüten der Glockenblumen auf Grönland in ihrem Aquarell „Blick auf die Diskobucht“ gemalt. Hier Hanka Grönlandaquarell sowie die Schnappschüsse von unserem Ausflug nach Iliminaq und zu den Vögeln und Blumen an der Disko Bucht.

.

Blick auf die Diskobucht (c) ein Grönland Aquarell von Hanka Koebsch
Blick auf die Diskobucht (c) ein Grönland Aquarell von Hanka Koebsch

.

Gemalt hat Hanka das Reiseaquarell von unserer Kreuzfahrt mit der AIDA auf Lana Aquarellpapier 640 g/m2  mit Ihren Aquarellfarben von Daniel Smith und Schmincke gemalt.

Es war für uns eine fantastische Reise. Wenn Sie auf die Karte unsere Reise schauen, können Sie ahnen, dass ich in den nächsten Tagen und Wochen noch einige neue Aquarelle und Fotos von Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara und unseren Entdeckungen vorstellen werden.

 

Karte der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara, Grönland - Diskobucht (4) – Karte AIDA Cruises – Aquarelle Hanka & Frank Koebsch
Karte der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara, Grönland – Diskobucht (4) – Karte AIDA Cruises – Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

Lenzrosen versteckt im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch

Rosen, Christ- und Lenzrosen im Schnee und Eis

Rosen, Christ- und Lenzrosen im Schnee und Eis

Es ist eigentlich Zeit, Aquarelle mit Frühlingsblühern mit Schneeglöckchen, Krokussen und Winterlingen zu zeigen. Aber in den Gärten sind zurzeit auch noch andere Blüten zu finden, denn die Christ– und Lenzrosen haben den Winter überdauert. Hanka und ich haben uns immer wieder, von dem Farbspiel der Lenz- und Christrosen faszinieren lassen. Wir haben immer wieder Aquarelle diesen Blumen gemalt. Hanka hat in der Vergangenheit wunderschöne Bilder von Christrosen im Schnee gemalt und hat dabei immer wieder granulierende Aquarellfarben für ihre Winteraquarelle benutzt. Durch die Wirkung der granulierenden Farben kann sehr gut eine Illusion von Eis und Schneekristallen realisiert werden. Hierfür ist eine ganz andere Art der Darstellung notwendig als bei den gefrorener Reif- und die Eiskristalle in meinen RosenaquarelleEisblumen“ und „Frostige Schönheit“. Die einzelnen Reif- und Eiskristalle in den beiden Rosenaquarellen sind örtlich genau begrenzt und ich konnte diese durch Maskierflüssigkeit in den Aquarellen mit den frostigen Schönheiten realisieren. Eine Technik, die sich für ein Aquarell mit Lenzrosen im Schnee nicht einsetzen lässt. Für ein

Aquarell mit im Schnee versteckten Lenzrosen

habe ich genau wie Hanka bei ihrem Christrosen Aquarell granulierende Farben genutzt. Auf dem  Aquarellpapier Leonardo 600  g/m2 matt von Hahnemühle ergibt sich so über den Blüten und Blättern eine wunderbare Darstellung von Schnee, der bereits an einigen angetaut und wieder verharscht ist. Doch sehen Sie selbst hier unsere Rosen, Christ- und Lenzrosen im Schnee und Eis.

.

Lenzrosen versteckt im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch
Lenzrosen versteckt im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Es ist immer wieder spannend Blumen mit Schnee und Eis als Winteraquarelle zu malen. Für mein Bild „Lenzrosen versteckt im Schnee“ habe ich Aquarellfarben verschiedener Hersteller genutzt. Die Blüten und Blätter der Lenzrosen habe ich mit Aquarellfarben von Mijello gemalt. Für den Schnee habe ich granulierende Aquarellfarben von  Daniel Smith gewählt. Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste erzeugen. Es hat Spaß gemacht, die Winterstimmung in meinem Blumen Aquarell mit den Lenzrosen im Schnee einzufangen.

Wenn Sie sich für das Aquarell „Lenzrosen versteckt im Schnee“ interessieren, dann können Sie dieses Bild hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Lenzrosen versteckt im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Lenzrosen versteckt im Schnee“ im Format 36 x 48 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Lenzrosen versteckt im Schnee“ im Format 36 x 48 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€440,00

Das Aquarell -Lenzrosen im Schnee - gerahmt mit blauem Passepartout (c) Frank Koebsch

Lenzrosen im Schnee – ein Aquarell von Frank Koebsch

Lenzrosen im Schnee – ein Aquarell von Frank Koebsch

Christ- und Lenzrosen als Thema eines Aquarellkurses mit granulierenden Farben

Ende Januar sollte eigentlich unseren Landschaften und Gärten unter Schnee und Eis liegen. Hiervon bin ich zu mindestens ausgegangen, als ich im September für die Fa. Heinr. Hünicke den Termin und das Thema für einen Aquarellkurs für den 31. Januar geplant habe. Meine Idee war es, dass wir in dem Kurs als Motiv Christ- und Lenzrosen malen. Um die Farbgestaltung optisch an die kalte Jahreszeit anzupassen, sollten die winterlichen Blumenaquarelle mit granulierenden Aquarellfarben gemalt werden. Mit Hilfe der granulierenden Farben, lassen sich wunderbar Anmutungen von Schnee und etwas Forst in die Winteraquarelle zaubern und vielen Malschülern sind die Wirkungen der Farben unbekannt. Aber wie das Leben so spielt, auch in diesem Jahr war der Januar viel zu warm. Es fehlt der Schnee und bei Temperaturen von 6 bis 9 Grad blühen in unseren Gärten die Frühlingsblüher wie Schneeglöckchen, Märzenbecher, Krokusse und Winterlinge mit den Christ- und Lenzrosen um die Wette. Nun vor einigen Jahren habe ich in einer ähnlichen Wettersituation schon mal die AquarelleChristrosen – Farbspiele des Frühlings“ und „Farbspiele in den Lenzrosen“ gemalt. Anders als die Christrosen Aquarelle von Hanka sind diese beiden Bilder eher Frühlingsaquarelle, denn in meinen Bildern fehlt der Frost und Schnee. Also habe ich in Vorbereitung für den Aquarellkurs bei frühlingshaften Temperaturen im Januar in meinen Fotos nach Bildern mit Blüten der Christ- oder Lenzrosen im Schnee gesucht. Auf dieser Basis dieser Fotos habe ich dann das Aquarell „Lenzrosen im Schnee“mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf dem  Aquarellpapier Leonardo 600  g/m2 matt von Hahnemühle gemalt.  Durch diese Kombination von Aquarellpapier und – farbe konnte ich die für das Bild notwendigen Verläufe und Kontraste erzeugen. Es hat Spaß gemacht, die Winterstimmung in meinem Blumen Aquarell mit den granulierenden Farben einzufangen.

.

Lenzrosen im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch
Lenzrosen im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Hier ein paar wenige Schnappschüsse aus dem Aquarellkurs bei Heinr. Hünicke.  Es war ein spannendes Unterfangen gemeinsam mit den Malschülern das Farbspiel der Lenzrosen bei Schnee und Frost bei den frühlingshaften Temperaturen auf das Papier zu bringen.

.

.

Vielleicht haben Sie ja auch einmal Lust gemeinsam mit mir im Rahmen einer Malreise oder eines Aquarellkurses zu malen. Dann empfehle ich Ihnen unseren Newsletter, denn so können Sie keines unserer Angebote verpassen.

Wenn Sie sich für das Aquarell „Lenzrosen im Schnee“interessieren, dann können Sie dieses Bild hier auf meinem Blog oder unserer Web Seite kaufen. Wenn Sie statt des Originals lieber einen Druck erwerben wollen, weil Sie ein Bild mit anderen Maßen auf Leinwand, Alu Dibond, Acrylglas oder andere Materialien benötigen, dann erstellen wir gerne eine Reproduktion für Sie.


Lenzrosen im Schnee (c) Aquarell von Frank Koebsch

Aquarell „Lenzrosen im Schnee“ im Format 24 x 32 cm

Bei Interesse können Sie das Aquarell „Lenzrosen im Schnee“ im Format 24 x 32 cm kaufen. Der Preis versteht sich incl. Porto innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 10 Tage.

€195,00

Kalenderblatt Juni 2019

Kalenderblatt Juni 2019

.

Ich wünsche Ihnen einen Start in den Sommer und möchte Ihnen gleichzeitig unser Kalenderblatt für den Juni 2019 zu zeigen. Heute mit dem 1. Juni beginnt der meteorologische Sommer und damit auch die Hoffnung auf warme Temperaturen nach dem zu kalten Mai.

.

Kalenderblatt Juni 2019
Kalenderblatt Juni 2019

.
Passend zu der beginnenden Sommerzeit haben wir das Blumen AquarellLila Mohnblüten“ gewählt. Denn jetzt im Juni sind immer von den wunderbaren Blüten zu finden und wir freuen uns schon auf die Motive für neue Mohn Aquarelle.

.

Wie starten Sie in den Juni und wie sieht Ihr Kalenderblatt Juni 2019 aus?

 

P.S.: Wir gestalten unsere Kalender inzwischen seit einigen Jahren. Hier die Sammlung unsere Kalenderblätter für den Mai aus den vergangenen Jahren. Wenn wir uns die Kalenderblätter anschauen, dann ist es schön dort vier Mohnaquarelle – „Mohn im Klostergarten“, „Schon wieder Juni“, „Lila Mohnblüten“ und „Kunterbunt“,

.

Was meinen Sie, welches der Bilder ist Ihr Favorit für ein Kalenderblatt des Monats Juni?