Frühling im grünen Stuttgart

Stuttgart ist grün

.

Während an der Ostküste bei 2-3 Grad Wassertemperaturen der Frühling ganz verhalten startet, sah Baden Württemberg am Anfang der Woche bereits ganz anders aus. Ich warte schon seit Wochen bei jedem bisschen Frühlingsonne auf die ersten Magnolienblüten bei uns. Aber dieses wird noch ca. 4 Wochen dauern. Als ich dieses in Stuttgart voller Sehnsucht nach dem Frühling ansprach, ernte ich nur ein müdes Lächeln. Was ich denn erwarte, schließlich ist es am Wochenende  in Stuttgart heiß hergegangen und seit dem in das Ländle hat grün. 😉 Eine der Auswirkungen sei halt, dass die Vegetation überall grünt.  Interessant wird es halt nur wie sich die Fauna und Flora bei im Rahmen des Projektes Stuttgart 21. Ich bin ja gespannt ob die Grünen, die Geister, die sie riefen,  auch nach der Landtagswahl beherrschen werden.  Aber als Norddeutscher interessierte mich wirklich mehr die Blüten an den Obstbäumen, den Ziersträuchern und den Magnolien, als die Blüten der Landes- und Bundespolitiker 😉  Hier ein paar Schnappschüsse mit meinem Handy. Ich werde dann in den nächsten Tagen  meine Blüten-Aquarelle zeigen, vielleicht wird es bei uns auch schneller grün.

.