Archiv

Posts Tagged ‘Borgarfjörður’

Papageitaucher auf den Klippen von Borgarfjarðarhöfn

Papageitaucher auf den Klippen von Borgarfjarðarhöfn

Aquarelle und Fotos von der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara

.

AIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona (c) Aquarell von Frank Koebsch

AIDA (c) Aquarell von Frank Koebsch

Ich hatte in den vergangenen Wochen begonnen, über unsere Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara zu berichten. Der Start unserer Kreuzfahrt mit der AIDAcara erfolgte in Hamburg.  Dort ist das AquarellAIDA am Kreuzfahrt-Terminal Altona“ entstanden.  Heute möchte ich einen weiteren Artikel über unsere Tour mit der AIDAcara veröffentlichen. Meine Berichte sollen kein klassisches Reisetagebuch sein, sondern ich möchte über die Etappen berichten, bei denen Reiseaquarelle von unserer Kreuzfahrt mit AIDA entstanden sind.und zu bestehenden Aquarellen einen Bezug haben. Die vollständige Route der Kreuzfahrt Grönland – Island und die bisher vorgestellten Aquarelle können Sie in der Karte verfolgen.

Wir sind von Hamburg über Invergordon nach Seyðisfjörður gefahren. Dort angekommen, haben wir einen Ausflug von Seydisfjördur nach Bakkagerði unternommen. Nach einem Ausflug durch die wunderschöne Natur Islands und dem Besuch an dem Berg Álfaborg, in dem sich laut Sage die Stadt der Elfen befindet, ist das Island Aquarell „Grassodenhaus in Bakkagerði“ entstanden. Am Nachmittag sind wir einige Autominuten weiter zum Hafen von Bakkagerði gefahren. Wir waren unterwegs auf den Spuren der Vögel des Nordens und hofften auf neue Motive für unsere Wild life Aquarelle. Wir wollten Papageitaucher auf Island beobachten und die Klippen von Borgarfjarðarhöfn gehören zu besten Plätzen, um die Vögel life zu beleben. Im Sommer brüten über 10.000 Paare der Papageitaucher dort auf den Klippen von Borgarfjörður. Hier ein paar Schnappschüsse von dem wunderschönen Nachmittag an der Küste Islands und Hanka Wild life Aquarell „Alles meins“ mit einem Papageitaucher.

.

Alles meins (c) ein Papageientaucher in einem Aquarell von Hanka Koebsch

Alles meins (c) ein Papageientaucher in einem Aquarell von Hanka Koebsch

.

Es ist immer wieder auf neue beeindruckend die Vögel zu beobachten. Wir haben auf unseren Reisen nach Alaska und Kanada sowie nach Spitzbergen schon oft Papageitaucher erlebt. Hankas Wild life AquarellAlles meins“ mit dem Papageitaucher ist bereits vor einiger Zeit auf unserer Reise mit der AIDA nach Spitzbergen entstanden. Wir hatten damals die Chance vor Isafördur auf Island die Vogelinsel Vigur zu besuchen. Es war ein wunderschönes Erlebnis mit einer Vielzahl von Papageitauchern, Küstenseeschwalben, Austernfischern, Lummen, Möwen, zig verschiedenen Enten, Robben und und …  Hunderte von Papageitauchern hatten ihre Bruthöhlen am Ufer der Insel gegraben und es war ein reger Flugverkehr der farbenfrohen Vögel. Einer der Papageitaucher posierte eine ganze Weise für uns und schien zu sagen, schaut mal haben wir nicht eine schöne Insel, die ganze Natur ist alles meins. Damit hatte sich auch der Name für Hankas Aquarell ergeben.

.

Karte der Kreuzfahrt Grönland - Island mit der AIDAcara, Borgarfjörðu- Karte AIDA Cruises - Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

Karte der Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara, Borgarfjörðu- Karte AIDA Cruises – Aquarelle Hanka & Frank Koebsch

.

Plakat - Ausstellung Farbspiele von Hanka & Frank Koebsch in der Kunsthalle Kühlungsborn 2019 03 k

Ausstellung Farbspiele von Hanka & Frank Koebsch in der Kunsthalle Kühlungsborn

Wenn Sie auf die Karte unsere Reise schauen, können Sie ahnen, dass ich in den nächsten Tagen und Wochen noch einige neue Aquarelle und Fotos von Kreuzfahrt Grönland – Island mit der AIDAcara vorstellen werden. Auch auf dieser Reise haben wir noch mehrmals Papageitaucher erlebt und so hat Hanka einige Tage nach unserem Besuch der Klippen von Borgarfjarðarhöfn ein neues Papageitaucher Aquarell gemalt. Seien Sie also auf die nächsten Berichte gespannt. Wenn Sie schon vorab wissen wollen, welche Aquarelle auf unserer Nordtour noch entstanden sind, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch unserer Ausstellung „Farbspiele“ in der Kunsthalle Kühlungsborn. Dort können Sie bereits alle Aquarelle sehen, die auf unserer Reise nach Grönland und Island entstanden sind. 😉

%d Bloggern gefällt das: