Künstlergespräch mit Frank Koebsch

Veranstaltungshinweis für Börgerende – Rethwisch

.

Wenn Sie sich für Malerei und insbesondere für das Aquarell interessieren möchte ich Sie zu dem Künstlergespräch am 13. August 2011 in die Kunstscheune Rethwisch einladen.

Es macht Spaß andere Menschen ein wenig in die Malweise des Aquarells einzuführen und über Malerei zu plauschen. Wenn Sie wissen wollen, wie ich zur Aquarellmalerei gekommen bin, welche lustigen Geschichten mir wiederfahren sind, wie einige meiner Bilder entstanden sind und wenn Sie schon immer etwas zur Malerei fragen wollten, kommen Sie doch am 13.08.2011 in die Kunstscheune Rethwisch zu einem Künstlergespräch mit mir. Wenn Sie möchten sehen wir uns  sehen wir uns um 19.00 Uhr zu einer Plauderei über meine Malerei und einem Glas Sekt

Künstlergespräch mit Frank Koebsch
Künstlergespräch mit Frank Koebsch

Es ist vielleicht der richtige Ausklang für den Sonnabend, dem Trubel der Woche oder eines Besuches der HanseSail. Hier ein paar Ideen für die Plaudereien im Künstlergespräch:

  • Worin zeigt sich das Talent eines Kindes zum Malen?
  • Kann ein unmusikalischer Mensch Bilder zu Themen wie Tanz und Jazz malen?
  • Was macht man mit Heuschupfen beim Malen auf einer Wiese?
  • Was kann man machen, wenn einem beim Malen mal wieder nichts gelingt?

Ich freue mich auf Ihre Fragen und einen interessanten Abend mit Ihnen.

P.S. Wenn Sie sich vorab informieren wollen, wie meine Bilder aussehen, besuchen Sie doch einfach vorab die Kunstscheune Rethwisch. Hier finden Sie einige Bilder von mir und den aktuellen Kalender 2012 mit Aquarellen und Pastellen. Weitere Bilder von meiner Frau und mir finden Sie in der unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock. Sollten bei dem Künstlergespräch oder den Besuch der Ausstellung auf dem Geschmack gekommen sein, selbst einmal das Aquarellieren auszuprobieren, lade ich Sie ein, besuchen Sie doch einen Aquarellkurs am 18. August in der Kunstscheune Rethwisch oder später in den Volkshochschulen Rostock oder Schwerin. Auf der Rückseite des Flyers für die Ausstellung in den Stadtwerken Rostock finden Sie die Beschreibung der Aquarellkurse.

Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch
Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin

.

.

.

.

.

.

.

.

P.S.S. Regelmäßige Leser meines Blog werden die Veranstaltung und das Bild vielleicht schon kennen. Mir gehen nicht die Ideen aus und ich will meine Leser auch nicht langweilen. Nun aber zum Marketing gehört, seine Termine immer wieder in Erinnerung zu rufen und ich brauche einen aktuellen Artikeln für die Informationsverteilung im WEB. Also nutze ich die Möglichkeit …. Also sehen Sie es mir nach, aber „Klappern gehört zum Handwerk“.

Auf der Suche nach dem Sommer

Farbspiel des Sommers

.

Der Juli und der Anfang des Augusts hatten einfach zu viel Regen. Die Anzahl der Tage mit Sommer, Sonne und Strand  Feeling waren viel zu wenig. Und wenn, dann musste ich noch auf die Polizei warten, weil man unser Auto auf einem Parkplatz gerammt hatte. In dieser Wartezeit bin ich dann am Wiesenrand auf die Suche nach den Sommer gegangen. Die Natur ist durch den Regen und die Sonne richtig explodiert und belohnt uns mit einem prächtigen Farbspiel, wenn dann sich drauf einlässt.

Distel als Hummellandplatz (c) Aquarell von Frank Koebsch
Distel als Hummellandplatz (c) Aquarell von Frank Koebsch

Ich hatte ja bereits vor einigen Tagen Fotos unter der Überschrift Farben des Sommers veröffentlicht.  Was mich immer wieder fasziniert sind die Disteln , die sich scheinbar überall finden lassen, egal ob in den Gärten oder den Wiesen. Ich habe mir bereits im vergangenen Jahr die Frage gestellt, ob es sich um Unkraut oder interessante Details für Aquarelle handelt. Genau mit dieser Frage beginnt das  Video Aquarell einer Distel von Frank Koebsch.

Wenn Sie es auch einmal ausprobieren wollen, wie man Disteln malt, schauen Sie doch mal in das Video Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step  oder besuchen Sie ab September an den Volkshochschulen Rostock oder Schwerin  einen meiner Aquarellkurse. Die Beschreibung der Kurse finden Sie auf der Rückseite der Flyer unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 18.08.2011 oder 07.09.2011 in die Kunstscheune Börgerende.

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Video - Aquarell einer Distel von Frank Koebsch - step by step
Video – Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step

Schweriner Schloss in Aquarell von Frank Koebsch

Aquarellieren in Schwerin

.

Blick auf das Motiv das Schweriner Schloss (c) Frank Koebsch
Blick auf das Motiv das Schweriner Schloss (c) Frank Koebsch

Ich hatte in den vergangenen Wochen einige meiner Aquarelle im Rahmen des Kunstsommers in Schwerin.  gezeigt und versucht Menschen im Sieben Seen Center für die Aquarellmalerei zu begeistern. An einem Vormittag nutze ich das wunderbare Sommerwetter, um in der Nähe des Technisches Landesmuseums direkt am See, das Schweriner Schloss zu malen. In hatte bereits in dem Artikel Aquarellieren in Schwerin darüber berichtet, die Farbskizze vom Schweriner Schloss und den vorläufigen Arbeitsstand gezeigt. Ich hatte in der vergangen Tagen Zeit ohne Internet, Handy und Fernsehen zum Ausspannen, um an einen Teil meiner angefangenen Aquarelle zu arbeiten. Heute kann ich Ihnen das fertige Aquarell Blick auf das Schweriner Schloss zeigen.

Blick auf das Schweriner Schloss (c) Aquarell von FRank Koebsch
Blick auf das Schweriner Schloss (c) Aquarell von FRank Koebsch

P.S. Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit mir in Schwerin zu malen, kann ich Ihnen mein Aquarellkurs „Faszination Aquarell“ an der VHS Schwerin empfehlen. Aber auch für die Volkshochschule Rostock kann ich Ihnen zwei Kurse anbieten. Die Beschreibung der Kurse finden Sie auf der Rückseite der Flyer unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 30.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Windjammer in Aquarell von Frank Koebsch

Vorfreude auf die Hanse Sail

.

Am zweiten  Augustwochenende vom 11. und 14. August haben wir wieder über 200 Windjammer und Traditionsschiffe zur HanseSail in Rostock. Für uns und fast eine Million Menschen ist dieses immer ein besonderes Ereignis. Hier finden Sie ein paar Fotos von der HanseSail aus dem vergangenen Jahr und von der Hanse Sail 2009. Der Stadthafen Rostocks und Warnemünde zeigen sich dann in einem ganz besonderen Flair. Ich wollte schon immer in den letzten Jahren ein paar dieser wunderbaren Szenen malen. Ich habe zwar schon viele maritime Aquarelle gemalt, aber die Windjammer noch nie. Diesen Wunsch habe ich mir jetzt versuchsweise erfüllt. Versuchsweise, weil ich mir ein einfaches Motiv ausgesucht habe, welches sich gut während der Malvorführungen im Rahmen des Kunstsommers im SiebenSeenCenters in Schwerin malen zu können. Nur habe ich das Aquarell beim Plausch mit den Malinteressierten in Schwerin nicht fertig bekommen. Wenn dieses kein gutes Zeichen für den geplanten Volkshochschulkurs „Faszination Aquarell“ in Schwerin ist 😉 ???

Anfang der Woche waren Hanka und ich für ein paar Tage ausgebüchst, so dass ich Zeit und Muße hatte das Windjammer Aquarell endlich fertig zu malen. Doch dieses ist eine eigene Geschichte. Hier das Ergebnis auf Hahnemühle Papier – Cornwall 450 g / m2 36 x 48 cm und mit Schmincke Aquarellfarben.

.

Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch
Päckchen im Hafen (c) Aquarell mit Windjammern von FRank Koebsch

.

P.S.  Sie sind über den Titel „Päckchen im Hafen“ irritiert? Nun wie bei Päckchen der DHL geht es um die passende Verschnürung im Hafen. Wenn die Kaikante für die vielen Boote und Schiffe zu kurz ist, werden sie hintereinander vertäut. Die Boote müssen ins Päckchen.

P.S.S. Wenn Sie ebenfalls im Stadthafen Rostocks malen wollen, kommen Sie doch zu meinem Aquarellkurs am 24.09.2011. Wenn Sie mehr als einmal malen wollen, möchte ich Sie auf meinen Aquarellkurs an der VHS Rostock oder den Volkshochschulkurs „Faszination Aquarell“ aufmerksam machen.  Die Beschreibung der Kurse finden Sie auf der Rückseite der Flyer unserer aktuellen Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 26. oder 30.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende

Malen nach Fotos und die Sehnsucht nach Pleinairmalerei

Vorfreude auf ein Treffen von bildenden Künstlern in Berlin

.

In den letzten Wochen werde ich immer wieder gefragt, wie meine Bilder entstehen. Egal ob in Aquarellkursen, im Rahmen des Kunstsommers in Schwerin, bei unseren Ausstellungen lautet meine Antwort sinngemäß

„In 90 Prozent der Fälle nehmen wir Fotografien als Grundlage für unsere Arbeit“, erzählt Frank Koebsch. Auf ausführlichen Touren werden entweder Motive gezielt gesucht oder der typische Schnappschuss gefunden. Daraus entsteht dann die Malerei.

Viele Gesprächspartner sind über meine Antwort erstaunt, denn sie haben die Vorstellung, dass Künstler immer direkt vor dem Motiv in freier Natur oder dem Objekt malen. Klar wären dieses ideale Bedingungen.

„Es kommt auch mal vor, dass ich im Hafen sitze, aber dafür muss das Wetter stimmen, ich muss Lust haben und auch die Zeit muss da sein.“ Drei Dinge, die nur selten mal aufeinandertreffen.

Andreas Mattern, Frank Hess und Frank Koebsch beim Malen in Rostock
Andreas Mattern, Frank Hess und Frank Koebsch beim Malen in Rostock

Ich freue mich über jeden Tag, denn ich draußen und am besten gemeinsam mit anderen Künstlern malen kann. Gerne denke ich an die Tage im Sommer 2009 zurück, wo Andreas Mattern, Frank Hess und ich im Rostocker Stadthafen bei Headgehalbinsel, in Warnemünde und bei der Nikolaikirche gemalt hatten. Diese Runde wollen wir in den nächsten Tagen erweitern und in Berlin malen. Wenn alles klappt treffen sich Oskar Brunner, Patrick Hanke,  Susanne Haun, Frank Hess, Andreas Mattern und ich Ende des Monats zum Malen in Berlin. Ich freue mich riesig auf das Wiedersehen mit allen und die Zeit, des gemeinsamen Austausches und des Malens. Was bei Musikern normal ist, sich zu einer Session zu treffen und gemeinsam zu musizieren, klappt bei Malern zu selten 😉

P.S. Wenn Sie Lust haben mit mir gemeinsam in Rostock, Pleinair zu malen, wie wär´s es am 24.09. im Stadthafen von Rostock? Wenn an diesem Tag das Wetter nicht mitspielt oder Sie keine Zeit haben, können wir gemeinsam von Ihren Fotos wunderbare Aquarelle entwickeln. Auf der Rückseite des Flyers unserer altuellen Ausstellung finden Sie auch die Aquarellkurse für die Volkshochschulen. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 26. oder 30.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende 😉

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Hanka und Frank Koebsch zeigen Aquarelle und Pastelle in Rostock

Ein ganz persönlicher Veranstaltungstipp für Rostock

.

Ich hatte bereits im Vorfeld berichtet, dass wir Aquarelle und Pastelle im Haus der Stadtwerke Rostock ausstellen und hatte bereits im Vorfeld Fotos von der Hängung der Bilder gezeigt. Bereits am Freitag der vergangenen Woche war die Ausstellungseröffnung. Es ist nach 2006 und 2008 unsere dritte Ausstellungseröffnung im Haus der Stadtwerke Rostock.

Umso mehr freuen wir uns, dass Hr. Krapf, Leiter des Kundenzentrums der Stadtwerke in Beisein vieler Gäste unsere Ausstellung eröffnete. Wir möchten uns bei Herr Krapf und allen Gästen insbesondere für die vielen Blumen und Wünsche bedanken. Für alle die nicht bei unserer Ausstellungseröffnung dabei sein konnten, möchten wir

oder

  • auf den Sendebeitrag Vernissage im Haus der Stadtwerke auf tv.rostock vom 08.07.2011.

 verweisen.

 

Pendlerblues (c) Aquarell von Hanka Koebsch
Pendlerblues (c) Aquarell von Hanka Koebsch

In dem Bericht über unsere Ausstellung auf Rostock-Heute finden Sie Informationen über unsere ganz persönlichen Malweisen, wie wir uns als Künstler ergänzen und wie z.B. das AquarellPendlerblues“ von Hanka entstanden ist. Besten Dank an André und dem Team vom Rostock-Heute für den Beitrag und die Fotos.

In einer anderen Weise gibt das Video auf tv.rostock einen Einblick in die Vernissage für unsere Ausstellung. Schauen Sie mal auf den Sendebeitrag vom 08.07.2011, es lohnt sich. Mit dem Medium Video ist es noch einmal auf einer ganz anderen Art und Weise möglich Eindrücke zu erfassen und wieder zu geben. Nur müssen Sie sich sputen, denn der Beitrag ist nur bis zum 15.07.2011 im Web zu sehen.

tv.rostock Sendung vom 08.07.2011
tv.rostock Sendung vom 08.07.2011

Also wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind schauen Sie doch mal in unsere Ausstellung. Sie ist noch bis zum 09.09.2011 in der Kröpeliner Str. 32 in der City von Rostock zu sehen.

P.S.: Wenn Ihnen die Bilder gefallen und Sie selbst auch mal das Malen mit Aquarell ausprobieren wollen, auf der Rückseite des Flyers der Ausstellung finden Sie auch die aktuelle Aquarellkurse für die Volkshochschulen. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 26. oder 30.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Schnappschüsse vom Aquarellkurs in Börgerende / Rethwisch

Schnappschüsse vom Aquarellkurs in Börgerende / Rethwisch

.

Ich habe ein schönes und anstrengendes Wochenende hinter mir. Freitag haben wir unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock eröffnet. Am Sonnabend war ich in der Kunstscheue Börgerende / Rethwisch und habe einen Aquarellkurs gegeben und am Sonntag waren wir zu einer wunderbaren Familienfeier. So komme ich erst heute, dazu über das Geschehen im Zusammenhang mit meiner Malerei zu berichten. Beginnen möchte ich mit einem kleinen Bericht über den Aquarellkurs in der Kunstscheune Rethwisch. Es macht mir immer riesigen Spaß mit anderen zusammen zu malen, egal ob mit Malschülern oder anderen Künstlern. Ich denke, dass ich den Malschülern einige Tipps zum Umgang mit dem Pinsel, Farben und Papier für die Aquarellmalerei geben konnte und sie auch begeistern konnte, etwas Neues auszuprobieren. Egal ob ich eine Vorführung für die Aquarellmalerei z.B. im Rahmen des Schweriner Kunstsommers mache oder in den Kursen, es geht immer darum, etwas von meiner Begeisterung für das Aquarell weiterzugeben. Hierbei sind es oft die Kleinigkeiten, mit denen man in den ersten Skizzen den Menschen an die Malerei heranführen oder die Kenntnisse vertiefen kann. Ich möchte Ihnen ein paar Schnappschüsse von dem Aquarellkurs am Sonnabend zeigen. Sie finden in den Bildern auch das vorläufige Kursprogramm der Kunstscheune Rethwisch. Wenn Sie in der Nähe von Rostock, Bad Doberan, Warnemünde sind besuchen Sie doch die Kunstscheune. Meine Anfahrtskizze finden Sie hier ;-). Wenn Sie Lust haben, auszuprobieren, wie man mit dem Aquarell sich eine ganz persönliche Urlaubserinnerung schaffen kann, setzen Sie sich doch mit der Kunstscheune oder mit mir in Verbindung.

P.S. Wenn Sie mehr als nur einen Tag oder Abend Aquarellmalen wollen, möchte ich Ihnen meine neuen Aquarellkurse ab September 2011 in der Volkshochschule Rostock Vom Foto zum Aquarell  oder der VHS Schwerin Faszination Aquarell empfehlen. Oder wenn Sie mit mir und anderen gemeinsam in Rostock aquarellieren wollen, nutze Sie doch die Chance für den Kurs Malen im Stadthafen Rostock

P.S.S. Wenn Sie sich erst einmal ein paar Aquarelle von mir anschauen wollen, bevor Sie sich für einen Kurs entscheiden, nutzen Sie doch unsere aktuelle Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock.

Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock

Hortensien – sind wunderbare Sommerblumen

Verzauberte Hortensien Blüten in Aquarell

.

Der Sommer bringt immer mehr Blüten hervor. Über den Mohn als Motiv für unsere Aquarellmalerei hatte ich schon berichtet. Vorgestern bin über Hortensien mit einem wunderbaren Wechsel von Licht und Schatten gestolpert. Ich möchte Ihnen die Fotos zeigen und passend dazu eines meiner Aquarelle – Verzauberte Blüten – Hortensien zeigen. Dieses Aquarell mit den verzauberten Hortensien Blüten hatte ich im vergangenen Jahr aus einer ähnlichen Situation herausgemalt. Viel Spaß im Sommer 😉

Verzauberte Blüten - Hortensien (c) Aquarell von Frank Koebsch
Verzauberte Blüten – Hortensien (c) Aquarell von Frank Koebsch

.
P.S.: Weitere Blumen und Blüten in Aquarell finden Sie hier.

P.S.S: Wer unsere Aquarelle live sehen will, den kann ich ab Freitag unsere Ausstellung Aquarelle & Pastelle von Hanka und FRank Koebsch im Haus der Stadtwerke Rostock empfehlen.

P.S.S.: Auf der Rückseite des Flyers finden Sie auch die aktuelle Aquarellkurse für die Volkshochschulen. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 09.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende 😉

Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin

Mohn – ein wunderbares Motiv für unsere Aquarelle (2)

Mohn am Wiesenrand

.

Ich hatte in den vergangen Tagen einen Artikel über Mohnfelder veröffentlicht. Aber auch viele Wiesen sehen wunderbar aus mit dem Rot des Mohns, insbesondere in der Mischung der weißen Blüten der Kamille. Solche Wiesenränder sind wunderbare Idyllen, reine Augenweiden. Solche wunderbaren Wiesenränder laden zum Verweilen ein und am liebsten würde ich mich zum Malen hinsetzen. Es sind wunderbare Motive für die Aquarellmalerei. Aber die Zeit…. 😉 Also möchte ich solche Fotos zum Anlass nehmen und Ihnen meine Mohnaquarelle aus den vergangenen Jahren zeigen. Genießen Sie gemeinsam mit mir die wasserlöslichen Opiate meiner Aquarellmalerei.

.


.

Mohn im Sommergarten (c) Aquarell von Frank Koebsch
Mohn im Sommergarten (c) Aquarell von Frank Koebsch

Mohn im Klostergarten (c) Aquarell von FRank Koebsch
Mohn im Klostergarten (c) Aquarell von FRank Koebsch

Farben des Sommers (c) Aquarell von Frank Koebsch
Farben des Sommers (c) Aquarell von Frank Koebsch

P.S.: Weitere Mohnaquarelle finden Sie hier.

P.S.S: Wer unsere Aquarelle live sehen will, den kann ich ab Freitag unsere Ausstellung Aquarelle & Pastelle von Hanka und FRank Koebsch im Haus der Stadtwerke Rostock empfehlen.

P.S.S.: Auf der Rückseite des Flyers finden Sie auch die aktuelle Aquarellkurse für die Volkshochschulen. Aber solange brauchen Sie nicht warten, wenn wir gemeinsam malen wollen. Kommen  Sie doch am 09.07.2011 in die Kunstscheune Börgerende 😉

Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ausstellungsankündigung für unsere Ausstellung im Haus der Stadtwerke Rostock
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin
Ankündigung der Aquarellkurse von Frank Koebsch an den VHS Rostock und Schwerin

Aquarellkurs mit Frank Koebsch am 09. Juli

Aquarellkurs in der Kunstscheue Börgerende / Rethwisch

.

Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (3)
Kunstscheune Rethwisch Börgerende (c) FRank Koebsch (3)

Ich hatte in den vergangen Tagen über die Kunstscheune Börgerende / Rethwisch und meine erste Aquarellkurse dort berichtet.  In der Kunstscheune Rethwisch werden seit dem Frühjahr verschiedene Malkurse und Kreativkurse angeboten. Eine aktuelle Aufstellung finden Sie auf der Veranstaltungsseite der Gemeinde Börgerende oder auf der Web Seite der Kunstscheune.  In den nächsten Tagen findet dort ein weiterer Aquarellkurs am 09. Juli von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. Also wenn Sie in der Nähe sind kommen Sie vorbei, zum Stöbern, Kaffeetrinken oder am besten zum Mitmachen in einem meiner Aquarellkurse. Damit Sie den Weg zu den Aquarellkursen finden, habe ich eine kleine Anfahrtskizze erstellt

Wenn Sie Fragen oder Interesse an dem Aquarellkurs haben, kontaktieren Sie doch die Kunstscheune oder mich.

 Aquarellkurs 9. Juli
Aquarellkurs 9. Juli
Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch
Anfahrtskizze Kunstscheune Börgerende / Rethwisch

P.S. Wenn es Sie interessiert, wie meine Aquarelle entstehen schauen Sie doch auf die Web Seite http://www.koebsch-step-by-step.meinatelier.de/oder in die Videos Aquarell einer Distel von Frank Koebsch – step by step oder Aquarell Step by Step – Faszination Karussell als Video. Viel Spaß beim Stöbern und bis bald in einem meiner Kurse, egal ob Sie BäumeBlumen&BlütenDistelnDörfer&StädteKraniche,LöwenzahnMaritimesMenschenMöwenMohn oder Musikmotive malen wollen 😉