Obstblüten in Aquarell

Obstblüten in Aquarell

Kirschblüten © Aquarell von Frank Koebsch

.

Der Winter an der Ostsee scheint dieses Jahr auszufallen. Schneewolken über Sanitz sind mir  in den letzten Wochen nur auf dem Weg nach Bad Sülze begegnet. Die Schneeglöckchen, Krokusse und Hasel blühen. So ist verständlich, dass dieses Jahr keine Winteraquarelle entstanden sind und ich seit  Ende Januar an Bilder vom Frühling denke. Dieses Mal sind meine Frühlingsbildern nicht an Magnolien oder Tulpen Aquarellen sondern Obstblüten. Schlehen, Apfelblüten,  und  Kirschblüten sind wunderbare Motive für ein Aquarell.  So habe ich in den vergangen Tagen ein neues Aquarell mit einem Zweig von Kirschblüten vor einem strahlendblauen Himmel gemalt. Als Aquarellpapier habe ich das  Hahnemühle Leonardo – Echtbütten600 g/m², Rau gewählt, denn dieses Aquarellpapier garantiert mit den Schmincke Aquarellfarben feine Farbabstufungen, die bei den lichtdurchflutenden Blüten wichtig sind. Doch sehen Sie selbst.

.

Kirschblüten (c) Aquarell von Frank Koebsch
Kirschblüten (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Ich möchte meine Begeisterung für solche Blüten gerne auch mit anderen Menschen teilen. Dieses war auch der Grund, warum ich diese Motive für die kommenden Aquarellkurse als Thema gewählt haben. Am 27. Februar werden wir in der Kunsthalle Rostock  im Rahmen der Ausstellung  Rostock kreativ 2014  Obstblüten mit Schmincke Aquarellfarben auf Canson Montval malen. In einem zweiten Aquarellkurs werden wir am 14. März bei Heinr. Hünicke GmbH & Co. KG Kirschblüten auf Leinwand malen. Ein wunderbare Chance die Möglichkeiten der Aquarellmalerei auf zwei ganz unterschiedlichen Medien auszuprobieren. Aquarelle auf Leinwand zeichnen sich durch eine besondere Leuchtkraft aus und es macht Spaß es mal auszuprobieren. Hier finden Sie ein paar Fotos aus dem letzten Kurs zum Thema Aquarell auf Leinwand. Zur Einstimmung zeige ich Ihnen hier noch ein paar weitere Aquarelle.

Wenn Sie Lust haben gemeinsam mit mir solche Bilder zur Einstimmung auf den Frühling zu malen, würde ich mich sehr freuen, denn

Obstblüten in Aquarell machen Spaß 😉

Rostock kreativ 2014

Rostock kreativ 2014

Die Vorbereitungen für die Ausstellung Rostock kreativ

.

Rostock kreativ
Rostock kreativ

Seit einigen Tagen bereitet sich die Rostocker Kunsthalle auf die seit mehreren Jahren beliebteste Ausstellung vor. In diesem Jahr wird die Ausstellung Rostock kreativ zum fünften Mal in der Kunsthalle Rostock organisiert. In den vergangenen Jahren war die Ausstellung Rostock kreativ immer ein voller Erfolg. 2012 besuchten über 5.000 Menschen die Ausstellung. Alleine zur Eröffnung der Ausstellung schauen sich über 500 Menschen Ausstellung an. Im vergangenen Jahr kamen dann schön über 15.000 Besucher. Ein toller Erfolg für die Kunsthalle. Das Geheimnis des Erfolges ist relativ einfach. Hobbykünstler aus Rostock und Umgebung haben die Chance in dem renommiertesten Ausstellungsort der Region vom 20. Februar bis zum 02. März 2014 auszustellen. Für viele Hobbymaler ist es eine wunderbare Chance ihre Werke zu zeigen und ihren Freunden, ihren Familien und Gleichgesinnten ihre Kunst zu präsentieren. Es werden über 450 Kunstwerke (Malerei, Zeichnungen und Plastik) erwartet. Für das Team der des Vereins „Pro Kunsthalle e.V.“ eine Mammutaufgabe und doch freuen sich alle auf  Rostock kreativ. Nach Meldung der Ostsee Zeitung haben gestern bereits am ersten Tag 108 Teilnehmer ihre Werke abgegeben. Also wer bei Rostock kreativ mitmachen will, muss sich sputen, denn die Mitarbeiter der Kunsthalle schätzen die Grenze der auszustellen Werke bei 500 ein 😉 Zu folgenden Zeiten können Kunstwerke In der Kunsthalle abgegeben werden.

27.01. – 01.02.2014        11:00 – 15:00 Uhr
03.02. – 08.02.2014        14:00 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen zu den der Größe der Stücke u.a. finden Sie hier auf der Webseite der Kunsthalle. Es bleibt also spannend wie die Ausstellung aussehen wird, denn Rostock kreativ lebt von der Vielfalt der eingereichten Werke, der unterschiedlichen Techniken und Handschriften der Künstler. Ich freue mich auf die Ausstellungseröffnung – Rostock kreativ am 20. Februar.

.

Aquarellkurs im Rahmen von Rostock kreativ

.

Es gibt noch einen weiteren Grund warum ich mich über auf die Ausstellung mit den Hobbykünstlern freue. Jedes Jahr wird Rostock kreativ von einem Aquarellkurs begleitet. Dieser Kurs wird von der Kunsthalle Rostock und Heinr. Hünicke organisiert und in diesem Jahr habe ich die Chance und Aufgabe diesen Aquarellkurs zu leiten. Wir werden Obstblüten mit Schmincke Aquarellfarben auf Canson Montval malen. Das AquarellBlüten in der Herbstsonne“ ist ein Beispiel dafür, welche Bilder bei mir in einem Aquarellkurs bei Hünicke entstehen können.

.

Rostock kreativ 2014 - wird begleitet durch einen Aquarellkurs mit Frank Koebsch
Rostock kreativ 2014 – wird begleitet durch einen Aquarellkurs mit Frank Koebsch

.

Ich freue mich riesig mit anderen gemeinsam in der Kunsthalle zu malen, denn hier schließt sich für mich ein Kreis. Als kleiner Steppke bin ich gemeinsam mit meiner Freundin Andrea Sroke in die Kunsthalle gegangen  und haben in verschiedenen Ausstellungen gezeichnet. Jetzt nach 45 Jahren male ich wieder gemeinsam mit anderen Menschen an dem gleichen Ort. 😉

Zur Einstimmung zeige ich einige Fotos von Rostock kreativ der vergangenen Jahre.  Vielleicht sehen wir uns in den nächsten Tagen in der Kunsthalle.

Blüten in der Herbstsonne © ein Rosenaquarell von Frank Koebsch

Blüten in der Herbstsonne ©

.

ein Rosenaquarell von Frank Koebsch

Cansonpapier und Aquarellfarben von Mijello begeistern mich

.

Sommerende (c) Rosen Aquarell von Frank Koebsch
Sommerende (c) Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Wenn ich in den letzten Monaten auf meinem Blog über Blumenaquarelle geschrieben habe, hatte ich Rosenbilder vorgestellt. Zuletzt hatte ich in dem Artikel Rosen als Zeichnung und Aquarell auf die Aktion 999 Rosen von Martina Wald aufmerksam gemacht. Ich teile die Begeisterung von Martina für die Rosen und Jazz  auch wenn es bei mir wohl keine 999 Aquarelle werden. Ich hatte mich von den letzten Blüten im Herbst verleiten lassen, Rosen zu malen. Das aktuelle Aquarell habe ich im Rahmen eines Aquarellkurses bei Heinr.Hünicke  begonnen. Ich hatte in diesem Kurs die Mijello Aquarellfarben vorgestellt und gemeinsam mit den Malschülern Rosen Aquarelle gemalt. Es war ein schöner Vormittag gemeinsam mit den Schülern und am Nachmittag hatte ich die Chance den Besuchern die Möglichkeiten der MISSION Gold Class Water Colours von Mijello zu zeigen. Gemalt habe ich das Rosen Aquarell „Blüten in der Herbstsonne“ auf Canson Montval in 50 x 65 cm. Für mich eine ungewöhnliche Kombination, denn zu 90% nutze ich Schmincke Aquarellfarben und bei der Wahl des Aquarellpapiers verlassen ich mich nach mehreren ausführlichen Test auf  Papiere von Hahnemühle. Aber ich bin von der Kombination begeistert, es ist seit Jahren, das erste Mal, dass ich auf dem Papier von Canson male. Ein willkommenes Experiment, denn ich weiß nur zu gut, dass beim Aquarell das Ergebnis vom Papier abhängt. Die Farbpalette von Mijello und das Papier von Canson bringen die Rosenblüten in der Herbstsonne mit wunderbaren Kontrasten und Farbspiel zur Geltung, ein richtiges Herbstfeuer weit nach dem Sommerende 😉

.

Blüten in der Herbstsonne (c) Rosen Aquarell von Frank Koebsch
Blüten in der Herbstsonne (c) Rosen Aquarell von Frank Koebsch

Wie gefallen Ihnen mein Rosen Aquarell „Blüten in der Herbstsonne“?