Rügen Aquarelle aus Middelhagen

Rügen Aquarelle aus Middelhagen

Rügen lädt zu jeder Jahreszeit zum Malen ein

.

Heute möchte ich das letzte Aquarell vorstellen, welches im Rahmen der letzten Malreisen nach Rügen entstanden ist. Das Aquarell malen auf Rügen ist für mich immer wieder eine besondere Freude. An einem Tag haben wir in Groß Zicker das Pfarrwitwenhaus gemalt. Am zweiten Tag haben wir Aquarelle an der Ostsee gemalt. An diesem Tag maritime Aquarelle mit Booten im Hafen von Groß Zicker entstanden. Auch von dem dritten Tag hatte ich bereits einige Impressionen von der Malreise veröffentlicht. Wir hatten auf den Boddenwiesen von Middelhagen gemalt. Es war ein wunderbarer sonniger Tag Ende Mai, wir haben die Zeit genossen.  Das Aquarellbild Boddenblick nach Groß Zicker hat die Farben des Sommertags an der Ostsee aufgegriffen. Für das neue Rügen Aquarell habe ich Aquarellfarben von Schminke und den Echt-Bütten Aquarellkarton William Turner von Hahnemühle genutzt. Eine wunderbare Kombination, umso ein Sommer Aquarell zu malen. Wer Interesse hat das Bild „Boddenblick nach Groß Zicker“ und andere meiner Aquarelle als Original zu sehen, den möchte ich in die Ausstellung „Bei uns entdeckt“ in das Kulturinformationszentrum Schwerin einladen.

.

Boddenblick auf Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch
Boddenblick auf Groß Zicker (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Blick vom Deich über den Bodden nach Gager (c) Aquarell von FRank Koebsch
Blick vom Deich über den Bodden nach Gager (c) Aquarell von FRank Koebsch

Wir sind Rügenfans und jedes Jahr ein paar Tage oder Wochen auf der Insel. Als wir in den vergangenen Jahren das Mönchgut und Middelhagen entdeckt haben, habe ich schon einmal einige hundert Meter entfernt ein ähnliches Motiv gemalt. Wie man leicht an der Farbgebung des Aquarells Blick vom Deich über den Bodden nach Gager erkennen kann, habe ich das Bild im Herbst gemalt. Aus meiner Sicht bietet Rügen zur jeder Jahreszeit wunderbare Motive und so freue ich mich im September wieder mit neuen Schüler im Rahmen von Malreisen die Insel Rügen und die Ostsee zu entdecken. Wenn Sie Lust haben im Spätsommer Rügen und die Ostsee zu entdecken, kommen Sie doch einfach mit.  😉

Verkauf eines Aquarells

Erfolg zur falschen Zeit?

.

Nun manchmal ist es wie verhext. Ich freue mich über jedes verkaufte Bild, denn dieses ist eine riesige Anerkennung. Ich hatte schon einmal in dem Artikel Erfolg und Trennungsschmerz – Verkauf eines Aquarells darüber berichtet. Nun ist es wieder passiert, ein Kunde wollte ein Aquarell kaufen. Nur leider ist es in diesem Moment das falsche Bild und eines der Aquarelle an dem einige sehr schöne Erinnerungen hängen.

Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen - Bilder vom Meer & mehr
Aquarelle, Pastelle und Fotos von Rügen – Bilder vom Meer & mehr

Doch der Reihe nach. Wir sind sehr gerne auf Rügen, verbringen oft Tage bei den Kreidefelsen, auf der Halbinsel Mönchgut, in Middelhagen, spannen aus und malen. An den dort entstandenen Bildern hängen wir und so ist in den vergangenen Tagen auch ein Video entstanden, das viele unserer Aquarelle, Pastelle und Fotos zeigt, die dort entstanden sind. Das Aquarell, welches nun in den vergangenen Tagen durch einen Kunden ausgesucht wurde, ist im Rahmen einer Malreise mit Oskar Brunner auf Rügen entstanden. Es war eine wunderbare Zeit. Auf dieser Web Seite finden Sie Aquarelle von der Malreise auf Rügen. Das verkaufte Aquarell ist auf dem Deich von Middelhagen entstanden und zeigt den Blick über den Bodden nach Gager. Nun bei solchen vielen guten Erinnerungen hänge ich natürlich an diesem Bild. 😉

Dieses war auf der Grund warum wir das Aquarell, auch als Aufmacher für unsere Ausstellung vom 01. Mai bis 30.  Juni 2011 in der Galerie Lichtblick und dem Foyer im Haus des Gastes Binz gewählt hatten. Nun wird diese Ausstellung ohne dieses Aquarell stattfinden müssen, obwohl die Plakate es zeigen werden. Was soll´s, ich kann dem Käufer nur viel Freude mit dem Aquarell wünschen 😉

.

Blick vom Deich über den Bodden nach Gager (c) Aquarell von FRank Koebsch
Blick vom Deich über den Bodden nach Gager (c) Aquarell von FRank Koebsch