Bilder, Aquarelle vom Meer & mehr – von Frank Koebsch

Meine Aquarelle und Fotos entstehen meist im Mecklenburg Vorpommern. Ich brauche für meine Malerei, meine Bilder die Weite des Landes und den Wind von der Ostsee. Beruflich bin ich nach Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Luzern gependelt, aber unser Lebensmittelpunkt ist in der Nähe von Rostock, in Sanitz ;-)

Ausstellung Faszination Kraniche . in der Naturschutzstation Schwerin Kranich Aquarelle bei NABU Schwerin am Zippendorfer Strand . Der Herbst ist Kranich Zeit. Es ist immer wieder toll den Vogelzug zu beobachten. Nicht um sonst gehören die Kraniche zu den sieben Naturwundern von Mecklenburg – Vorpommern. In den vergangenen Jahren habe ich immer wieder die Vögel …

weiterlesen

Pinterest für meine Aquarelle & mich eine Erfolgsstory?   . Teil 1: Die Entwicklung von Pinterest . Pinterest machte in den USA von sich reden und logischer Weise schwappte der Hype zu mindestens in den Diskussionen der Medien und in Netz auch nach Deutschland. Aber die Euphorie ebbte immer mehr an, zu mindestens was die die …

weiterlesen

Was machen Kraniche im Schnee? Nachbarn im Anflug (c) ein Kranich Aquarell von Frank Koebsch . Anfang März sind bei frühlinghaftem Wetter bereits einige tausend Kraniche in Norddeutschland angekommen. Das Wetter hat uns und die Kraniche überrascht. Der Neuschnee bis zu 30 cm und Nachfrösten bis zu minus 18 Grad setzen den Vögeln arg zu. …

weiterlesen

Die App zur Kunstsammlung der Deutschen Bank App Deutsche Bank Art Works . Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder einmal Berührungspunkte zur Deutschen Bank. Zum einen weil mich beruflich die Kommunikationstechnologie der Bank interessierte und zum anderen weil ich immer mehr Kunst und Kultur an meinem Dienststandort Frankfurt entdeckte. So war es ein glücklicher Zufall, …

weiterlesen

Vernetzung ist und war eine der wirtschaftlichen Grundlagen . Ich beginne mich immer mehr damit zu beschäftigen, wie kann man, wie kann ich mit meiner Kunst leben. So hatte Ich in den vergangenen Tagen und Wochen zwei Artikel mit den Überschriften „Arts & money” – Wie lebe ich von meiner Kunst? und Arme Künstler im Nordosten Deutschlands …

weiterlesen

Gestern lief die Einsendefrist für den o.g. Wettbewerb ab und meine Mails sind unterwegs. Hahnemühle als einer der renommierten Papierhersteller startet jedes zweite Jahr in Deutschland diesen Wettbewerb. Eingereicht werden sollen, unveröffentlichte Aquarelle auf Hahnemühlepapier und am Ende wird ein exklusiver Kalender erstellt. Ich hatte mich bereits im Jahr 2007 beteiligt und hatte es in …

weiterlesen