Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume

Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume

Die Blüten regen immer wieder zu neuen Aquarellen an

.

Zurzeit ist eine wunderschöne Blütenpracht in den Gärten und Parks zu beobachten. Es sind die ersten Blüten der Magnolien zur gleichen Zeit zu sehen wie die Kirschblüten.  Eine wunderbare Zeit, wenn der Frühling im Land Einzug hält. Bei uns an der Ostsee blühen die Magnolien und die Obstblüten oft erst Anfang Mai, aber in diesem Jahr ist alles anders. Diese Blütenpracht ist auch der Grund warum ich, in jedem Jahr immer wieder neue Frühlingsaquarelle male, ich lasse mich einfach von der Stimmung anstecken. So manches Mal bin ich aber auch ungeduldig und versuche  mit meinen Frühlingsbildern den Winter auszutreiben. Deshalb hatte ich auch für die vergangenen Aquarellkurse in der Kunsthalle Rostock und bei Heinr. Hünicke Obstblüten als Thema gewählt. Ich habe gehofft auf die Weise die Malschüler mit meiner Lust am Frühling anstecken zu können, denn Obstblüten sind wunderbare Motive für Aquarelle egal ob Kirschblüten, Apfelblüten oder ein Wildwuchs in der Obstblüte 😉

Sie merken schon ich bin von der Blütenpracht begeistert und so habe ich ein paar Fotos und Aquarelle von Magnolien und der Obstblüte herausgesucht.

 

In den nächsten Tagen werde ich, einige neue Aquarelle mit diesen wunderbaren Blüten vorstellen. Lassen Sie sich überraschen 😉 Wenn Sie aber ein paar der Magnolien Aquarelle und andere Frühlingsbilder im Original sehen wollen, dann kann ich Ihnen unsere Ausstellung „Frühling im Land“ im Salzmuseum Bad Sülze empfehlen. Aber unabhängig von unseren Bildern

Genießen Sie die Blütenpracht der Magnolien und Obstbäume.

Suche nach dem Frühling in meinem Aquarellbildern (8)

Magnolienblüten als Foto und Aquarell – Teil 6

.

Vor einem Monat hatte ich das letzte Magnolien Aquarell in dieser Artikelserie Suche nach dem Frühling in meinem Aquarellbildern veröffentlicht.  Die Idee zu Beginn der Artikelserie war es jede Woche Fotos und Aquarelle von den Magnolien zu zeigen und so das Warten bis zur Blüte der Magnolien zu verkürzen.  Aber:  Im März 2011 war Mecklenburg-Vorpommern mit 3,6°C (2,9°C) das kälteste Bundesland. Damit verschob sich der erwarte Termin für die Blütenpracht im Frühling. Ich hatte vor einigen Wochen bereits entdeckt, dass der Frühling im Süden Deutschlands schon lange die Magnolien, die Ziersträucher und die Obstbäume zu blühen gebracht hat. Stuttgart war passend zur Wahl im Ländle schon vor einigen Wochen grün….

Bei uns im Garten sind vor drei Tagen endlich die ersten Blüten der Magnolien aufgebrochen, mit einer geschätzten Verzögerung  von fast einem Monat. Ich freue mich riesig über die kommende Blütenpracht. Hier ein paar Fotos von den ersten Blüten und das letzte Aquarell in dieser Artikelserie.

Blüten vor dem Fenster (c) Aquarell von Frank Koebsch
Blüten vor dem Fenster (c) Aquarell von Frank Koebsch

Wer sehen will, wie sich die Blüten entwickelt haben, hier die Links zu den Fotos und den Aquarellen der Magnolieblüten