Einladung zur Finissage „Frühling am Sternenhimmel“

Einladung zur Finissage

Ausklang unserer Ausstellung „Frühling im Land

.

Unsere Ausstellung „Frühling im Land“ im Salzmuseum Bad Sülze geht mit Riesenschritten dem Ende entgegen. Wie die Fotos zeigen, hatten sich die Gäste während der Vernissage wohl gefühlt. Die Ostsee Zeitung hatte dann einige Tage später in dem Artikel „Kraniche in Aquarell“ über unsere Ausstellung berichtet.

Das Feedback über Facebook, Google+ und per Mail war auch gut. Aus diesem Grund möchte ich mich bei allen Interessenten, den Organisatoren des Salzmuseums Bad Sülze recht herzlich bedanken und Sie morgen am Freitag um 19.00 Uhr zur Finissage einladen. Ich werden noch einmal durch die Ausstellung führen, etwas zu unserem Kranichen Aquarellen, den  Frühlingsbildern mit Blumen und Blüten und frei nach dem Osterspaziergang von Goethe geschmückten Menschen erzählen. Der Höhepunkt wird aber der zweite Teil der Ausstellung sein, meine Sternzeichen für die Frühlingsmonate. Ich werde ein paar kleine Geschichten aus unserem Projekt Faszination Sternzeichen berichten und unser Sternzeichen Buch vorstellen. Dazu gehört auch zu erzählen, wie sich ein Pfingstochse, ein Osterlamm, ein Seelöwe oder das Hamburger Feuerschiff auf meine Sternzeichen Aquarelle verirrt haben ;-).

.

Einladung zur Finissage Frühling am Sternenhimmel (c) Frank Koebsch
Einladung zur Finissage Frühling am Sternenhimmel (c) Frank Koebsch

.

Wie Sie sehen, wird es sich ein lustiger Abend. Wenn Sie nicht vorhaben schauen Sie doch mal vorbei. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Einladung zur Finissage annehmen.

Frühling im Land – Sonderausstellung in Bad Sülze

Frühling im Land – Sonderausstellung in Bad Sülze

Eine Ausstellung mit Pastellen u.  Aquarellen von Hanka & Frank Koebsch

.

Ich hatte vor einigen Tagen über meinen Besuch im Salzmuseum Bad Sülze und die Ausstellung von Christiane Lamberz und Werner Schinko berichtet. Bei meinem Besuch in der Ausstellung kam ich dann recht schnell mit Frau Chitralla vom Verein des Museum in Plaudern. Das Ergebnis des Gespräches war eine Bewerbung für eine Ausstellung in Bad Sülze. In der vergangenen Woche haben sich Sigrid Külper und Karola Lück vom Salzmuseum, Inge Jastram und ich zum zweiten Mal getroffen, um die Vorbereitungen für die unsere Ausstellung abzustimmen. Für mich ist es ein wunderbares Erlebnis sich mit Inge Jastram auszutauschen, denn sie hat einen riesigen Erfahrungsschatz und sprüht vor Einfallsreichtum.

Karola Lück , Sigrid Külper und Frank Koebsch (v.l.n.r.) mit Motiven der Ausstellung – Frühling im Land
Karola Lück , Sigrid Külper und Frank Koebsch (v.l.n.r.) mit Motiven der Ausstellung – Frühling im Land

Bei unserem letzten Treffen wurde dann noch fix ein Pressefoto gemacht. Auf dem Foto mit  Sigrid Külper und Karola Lück sind auch ein Teil der Motive zu sehen, die wir im Rahmen der Ausstellung zeigen werden.  Hanka und ich werden in der Ausstellung „Frühling im LandPastelle mit maritimen Motiven, Kranich Aquarelle, Blumen Aquarelle, Sternzeichen und sogar Aquarelle von Menschen ausstellen. Nun als wir die Idee vorstellten, kamen Fragen, was haben diese Motive mit dem „Frühling im Land“ zu tun haben. Nun für uns ist es ganz simpel, denn wenn man in den vergangenen Tagen mit offenen Augen durch das Land gegangen ist, konnte man erleben, wie rasant sich die Natur im plötzlichen Frühling veränderte. Überall sind mit einem Mal Blumen und Blüten zu sehen. Die zurückkehrenden Kraniche künden ebenfalls vom nahenden Frühling. Ich erinnere mich noch gut an den Frühlingsanfang mit den Kranichen im Schnee im vergangenen Jahr. Bei der Auswahl der Bilder mit den Menschen, haben wir uns von Goethes Ostspaziergang leiten lassen, denn die Menschen egal ob Alt und Jung haben sich nach der Sonne gesehnt, leben auf und genießen der Frühling. Für uns ein Szenario mit unwahrscheinlich vielen wunderbaren Motiven in den sich verändernden Städten und Landschaften an der Ostsee.

Doch was haben die Sternzeichen mit dem Frühling zu tun? Nun den Besuchern der Vernissage werde ich es gerne erklären, allen anderen lade ich recht herzlich zur Finissage am 25.04.2014 um 19.00 Uhr ein 😉

Plakat für die Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch in Bad Sülze
Plakat für die Ausstellung von Hanka und Frank Koebsch in Bad Sülze

.

Doch erst einmal freuen wir uns auf die Vernissage am 09. April 2014 um 14.00 Uhr im Salzmuseum. Kommen Sie doch auch vorbei und besuchen Sie unsere Sonderausstellung in Bad Sülze.

Verkaufte Kranich Aquarelle in der Galerie FASZINATION ART

Verkaufte Kranich Aquarelle

Spende an den Kranichschutz Deutschland

.

Interessierte Besucher in der Galerie FASZINATION ART (c) Maike Josupeit (2)
Interessierte Besucher in der Galerie FASZINATION ART (c) Maike Josupeit (2)

Ich habe ich den vergangenen Wochen immer wieder über das Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche berichtet. Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Galerie FASZINATION ART, dem Papierhersteller Hahnemühle und dem Kranichschutz Deutschland. Ein Ziel des Projektes ist  es u.a. durch eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und die geplanten Ausstellungen gemeinsam über die Kraniche informieren und noch mehr Menschen für die Vögel begeistern. Bereits bei der Vernissage wurde Ausstellung Faszination Kraniche sehr gut besucht und die Finissage gestaltete sich zu einer Plauderei über die Kraniche in Norddeutschland, Dänemark, Südafrika und Asien. Gemeinsam mit Hahnemühle hatten wir Kinder zum Basteln und Malen von Kranichen eingeladen. Insgesamt konnten wir so mit der Ausstellung sehr viel Menschen erreichen.

Spende aus dem Projekt Faszination Kraniche (c) Frank Koebsch
Spende aus dem Projekt Faszination Kraniche (c) Frank Koebsch

Wie bei jeder Ausstellung hatten der Galerist Karsten Peters, der Galerist der Galerie Faszination ART und ich die Hoffnung möglichst viele Kraniche Aquarelle zu verkaufen, um mindestens die Kosten der Ausstellung zu decken. Die Besonderheit war, dass wir mit einem Teil der Verkaufserlöse das Kranich-Informationszentrum Groß Mohrdorf unterstützen. Insgesamt konnten wir sieben Kranich Aquarelle in der ersten Ausstellung des Projektes verkaufen. Für uns eine sehr erfolgreiche Ausstellung 😉 Zum Abschluss hieß es dann das Versprechen gegenüber dem Kranichschutz Deutschland einhalten und den zu gesagten Betrag als Spende überweisen.

Als Dankeschön für alle Besuchern und Käufern bedanken, in dem ich alle verkauften Kranich Aquarelle noch einmal zeigen und hoffe, auch weiter Menschen für die Kraniche zu begeistern, meine Faszination mit anderen zu teilen.

.

Faszination Kraniche © Aquarell von Frank Koebsch

Faszination Kraniche © Aquarell von Frank Koebsch

Einladung zu Finissage der Ausstellung Faszination Kraniche

.

Faszination Kraniche ist der Name eines Aquarells und gleichzeitig die Bezeichnung eines Ausstellungsprojektes. Die erste Ausstellung des Projektes in der Galerie FASZINATION ART geht morgen am 04.04.2013 mit einer Finissage um 18.00 Uhr zu Ende. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch vorbei. Hier noch einmal ein paar Schnappschüsse von der Ausstellungseröffnung. Im Laufe des Tages wollen wir noch mit Kindern Kraniche basteln und Malen. Also nutzen Sie die letzten Stunden, an denen die Galerie FASZINATION ART meine Kraniche Aquarelle zeigt.

.

Mein Aquarell Faszination Kraniche

.

Ich beobachte seit Jahren Kraniche und habe die Möglichkeit dieses am Nachbarszaun, genauso wie in Zingst oder anderen Orte machen zu können. Zurzeit kann man wunderbar den Spuren der Kraniche  folgen und die wunderbaren Vögel im Schnee beobachten. So sind nach und nach eine Vielzahl von Kranich Aquarellen entstanden. Das Kranich Aquarell, welches ich heute vorstellen möchte zeigt aber ein Motiv aus dem Spätsommer. Die Sonne steht tief über den Wiesen und taucht die Landschaft in ein ganz eigenes Licht. Das wenige Licht des Abends  leuchtet durch die Ränder der Federn und flirrt auf den Gräsern. So entsteht eine ganz besondere Stimmung, die nur einige Minuten andauert und mich verzaubert hat. Zu diesem Zauber und der Faszination für die Kraniche kam hinzu, dass ich für dieses Motive so richtig mit den Farben spielen konnte. Damit sich die Farben gut entfalten konnten, habe ich als Aquarellpapier Aquarellkarton Cornwall 450 g/m² von Hahnemühle  gewählt. Das Papier hat sehr gute Eigenschaften, um viele Farbnuancen zu erzielen.

Faszination Kraniche (c) Aquarell von Frank Koebsch
Faszination Kraniche (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Interessant war es für mich, dass im Rahmen der Ausstellungseröffnung viel Fotografen besonders von diesem Aquarell angetan waren.

Wie gefällt Ihnen das Aquarell „Faszination Kraniche“?

Einladung zur Ausstellung „Faszination Kraniche“

Einladung zur Ausstellung „Faszination Kraniche

Die Hamburger Galerie Faszination Art zeigt meine Kranich Aquarelle

.

Ich hatte in den vergangenen Wochen immer wieder einmal über meine Begeisterung für die Kraniche und das Ausstellungsprojekt Faszination Kraniche berichtet. Passend zum meteorologischen Frühlingsbeginn und der damit beginnenden Rückkehr der Kraniche startet die Ausstellungsreihe mit meinen Kranich Aquarelle. Für dieses Projekt konnte ich wichtige Partner gewinnen, wie die Galerie Faszination Art, der Kranichschutz Deutschland und die Hahnemühle Fine Art GmbH. In den nächsten Tagen geht es endlich los. Wir möchten Sie am Sonnabend den 09. März 2013 um  16.00 Uhr zur Vernissage einladen.

Einladungskarte Faszination Kraniche (c) FRank Koebsch
Einladungskarte Faszination Kraniche (c) FRank Koebsch
Einladungskarte Faszination Kraniche - Rückseite (c) Frank Koebsch
Einladungskarte Faszination Kraniche – Rückseite (c) Frank Koebsch

.

Auf ein paar Besonderheiten dieser Ausstellung möchte ich mit dieser Einladung noch hinweisen. Karsten Peters, der als Galerist dieses Projekt begleitet, und ich werden mit 10% des Verkaufserlöses die Aktivitäten des Kranichschutzes Deutschland unterstützen. Im Rahmen der Ausstellung werde ich mit Kindern Kraniche basteln und malen, um sie so an die Schönheit dieser wunderbaren Vögel sowie den notwendigen Arten- und Umweltschutz heranzuführen. Das Papier hierfür wird von Hahnemühle gestellt, die damit ihr Umweltengagement Green Roster in kleinem Maßstab weiterführt. Ich freue mich riesig auf die Arbeit mit den Kindern, denn solche Aktionen machen für alle Beteiligten immer riesigen Spaß. Sollten Sie das Interesse haben, mich im Rahmen der Ausstellung treffen wollen und können den Termin der Vernissage nicht wahrnehmen, merken Sie sich doch den Termin der Finissage am 04. April 2013 um 18.00 Uhr vor.

Ich würde mich freuen, mit Ihnen meine Leidenschaft, meine Faszination für die Kraniche zu teilen.