Das Gelb des Löwenzahns © Aquarell von Frank Koebsch

Das Gelb des Löwenzahns – in einem Aquarell

Ich finde das Gelb des Löwenzahns faszinierend

.

Löwenzahn auf der Wiese (c) FRank Koebsch (1)
Löwenzahn auf der Wiese (c) FRank Koebsch (1)

Ich mag einfach den unverwüstlichen Löwenzahn. Auch wenn die korrekte Bezeichnung gewöhnlicher Löwenzahn ist, ich finde die gelben Blüten der Butterblumen und auch die Pusteblumen fantastisch. So  ist es nicht verwunderlich, dass ich spontan auf die Frage der Kulturredaktion der Ostsee – Zeitung  in dem Interview zur Aktion Kunst offen geantwortet habe, ich werde Löwenzahn malen. Meine Motivation war es, ein Motiv zu malen, welches jeder kennt und so sehen kann, wie ein Aquarell entsteht. Was viele Menschen erstaunt hat, die mir bei der Kunstscheue Rethwisch über die Schulter geschaut haben, wie ich mit dem Weiß des Papiers und den Aquarell Farben umgegangen bin.  An meinen verschiedenen Löwenzahn Aquarellen ließ sich sehr gut erklären, welchen Einfluss gutes Aquarell Papier und -Farben auf Ergebnis haben und mit welcher Malweise sich welches Ergebnis erreichen lässt. Es hat riesigen Spaß gemacht, die Fragen der Menschen zu beantworten.

Das Gelb des Löwenzahns (c) Aquarell von Frank Koebsch
Das Gelb des Löwenzahns (c) Aquarell von Frank Koebsch

.

Neben etlichen Schmierblättern für die Erklärungen ist das Aquarell „Das Gelb des Löwenzahns entstanden ;-).