Archive

Posts Tagged ‘Geschenke’

Ostergeschenke für Aquarellliebhaber

Ostergeschenke für Aquarellliebhaber

Ein Druck auf Leinwand von einem Kranich Aquarell

 

Ostern naht mit großen Schritten. In den vergangenen Tagen waren viele Menschen auf der Suche nach Ostergeschenken. Eine Kundin von uns hat sich für einen Druck auf Leinwand von dem Kranich AquarellHochzeit in Weiß“ entschieden. Nun das Kranich AquarellHochzeit in Weiß“ hatte bereits vor zwei Jahren  ein Kunde als Geschenk für einen besonderen Anlass erworben. Wenn die Original Aquarelle nicht mehr verfügbar sind und Menschen sich in das Motiv verliebt haben, erwerben sie sehr oft Drucke von unseren Aquarellen. Wir erstellen diese Drucke von unseren Aquarellen auf Kundenwunsch, so dass die Größe und das Material der Reproduktion optimal zu den Wünschen der Käufer passen. Dieses können z.B. Posterdrucke, Drucke auf Leinwand, auf Alu Dibond, auf Acryl Glas oder auf Hahnemühle Papier „Albrecht Dürer“  sein. Für die einzelnen Materialien haben wir verschiedene Partner, mit uns gemeinsam diese Drucke erzeugen. Den Druck auf Leinwand von unserem Kranichbild haben wir bei XXLPIX erstellen lassen. Mit diesem Partner habe ich auch meine Ausstellung von Kranichbildern im Natureum Darßer Ort realisiert. Hier ein Foto von dem Ostergeschenk unserer Kundin und ein paar andere Schnappschüsse von anderen Drucken der Kranich Aquarelle.

.

Druck auf Leinwand eines Kranich Aquarell als Ostsergeschenk (c) FRank Koebsch

Druck auf Leinwand eines Kranich Aquarell als Ostsergeschenk (c) FRank Koebsch

 

Tassen mit einem Frühlingsaquarell als Ostergruß

 

Immer mehr Kunden kaufen bewusst Regionale Produkte. So ist Frau Weinhöbel vom Geschenkeladen „Alle meine Wünsche“ in Sanitz auf die Idee gekommen, gemeinsam mit uns eine Kollektion von Tassen mit Motiven von unseren Aquarellen zu erstellen. Die Tassen sollen immer ein Aquarell, wenn möglich mit einem Motiv aus unserer Gemeinde Sanitz und einem Schriftzug tragen. Gestartet sind wir in den letzten Wochen mit einer Tasse als Ostergruß.  Als Motiv für diese Tasse haben wir das Aquarell „Die Frühlingssonne lockt die ersten Blüten“ ausgewählt. Das dunkle Bild mit den Frühlingsblühern macht aus der weißen Tasse einen besonderen Hingucker. Wir sind gespannt, wie diese Idee von regionalen Geschenken in den nächsten Monaten angenommen wird. Hier ein paar Schnappschüsse von der österlichen Tasse mit dem Aquarell „Die Frühlingsonne lockt die ersten Blüten“.

.

.

Ich wünsche Ihnen auch einen fleißigen Osterhasen. Vielleicht haben Ihre Lieben, auch für Sie das passende Geschenk gefunden 😉

Bald nun ist Weihnachtszeit © Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Bald nun ist Weihnachtszeit –

.

Miniatur in Aquarell von Frank Koebsch

Miniaturen in der Advents- und Weihnachtszeit

.

Die Zeit rast, wenn man auf den Kalender schaut, merkt man es bald nun ist Weihnachtszeit.  Es ist zwar nicht so schlimm, dass die Kinder singen „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ aber am Wochenende hatte wir bereits den dritten Advent. Es wird Zeit, dass man sich um die Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten Gedanken macht. Wir verschicken immer wieder Kalender und Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit. Aber außer Stress bedeutet dieses Zeit auch immer viel Besinnlichkeit, mit Schwibbögen in den Fenstern, Adventskerzen, Plätzchen, Stollen, Märchen und Weihnachtsgeschichten. Wir lassen uns durch diese besondere Stimmung immer wieder dazu anregen und malen immer wieder einmal ganz besondere Weihnachtsaquarelle, z.B. mit Bergmänner und Engeln aus dem Erzgebirge, Schneemännern, Wichteln und natürlich auch dem Weihnachtsmann. Ich habe das dritte Adventswochenende genutzt und habe ein neues kleines Aquarell mit einer weihnachtlichen Szene gemalt. Die Miniatur „Bald nun ist Weihnachtszeit“ habe ich mit meinen Aquarellfarben von Schmincke auf einer Aquarellpostkarte im Format von 10,5 x  15 cm vom Hahnemühle gemalt. Es ist spannend ab und zu neben „großen“ Formate auch einmal auch solche kleinen Bilder zu malen. Doch sehen Sie selbst, hier ein paar meiner kleinen Aquarelle.

.

Bald nun ist Weihnachtszeit (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch

Bald nun ist Weihnachtszeit (c) Miniatur in Aquarell von FRank Koebsch

.

Die Miniaturen mit den LaternenkindernDort oben leuchten die Sterne und unter leuchten wir“, „Kommt, wir woll’n Laterne laufen“  und das Aquarell „Knirps auf Karussellpferd“ konnten wir in den vergangenen Tagen verkaufen. Wie es inzwischen schon Tradition auf dem Blog ist, stellen wir die verkauften Bilder noch einmal vor. So können wir uns bei den neuen Besitzern bedanken und von unseren Aquarellen Abschied nehmen. Auch wenn die Miniaturen mit den Laternenkindern nicht wirklich als Aquarelle in die Advents- und Weihnachtszeit gehören, sind die drei Bilder zusammen ein wunderbares Geschenk. Wir wünschen dem Käufer und dem Beschenkten viel Freude mit den Bildern.

Vielleicht suchen Sie ja auch noch Geschenke für Aquarellliebhaber, dann beeilen Sie sich, denn bald nun ist Weihnachtszeit.

Was schenkt man Aquarellliebhabern zu Weihnachten?

Was schenkt man Aquarellliebhabern zu Weihnachten?

Malsachen, Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle

 

Vor ein paar Tagen hatte ich den Artikel über Drucke von unseren Aquarellen als Geschenk veröffentlicht und so fort wurde ich gefragt, ob ich noch weitere Dinge als Weihnachtsgeschenke für Aquarellliebhaber empfehlen kann. Nun es werden immer Aquarelle als Weihnachtsgeschenke gekauft. Hier ist werden meist nicht die typischen Weihnachtsaquarelle, wie das Bild „Morgen kommt der Weihnachtmann“ gekauft, sondern Motive die Menschen unabhängig von der Jahreszeit begeistern. Es wurden schon Kranichaquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit  gekauft oder Blumen und Blüten, die Farbe in den Winter bringen. Manchmal sind die Weihnachtsgeschenke Rügen Aquarelle und ein anderes Mal Urlauberinnerungen an das Mittelmeer. Es werden große Aquarelle genauso wie Miniaturen in der Vorweihnachtszeit erworben. Wenn es um unsere Aquarelle als Geschenk in der Weihnachtszeit geht, kann man aus der Ferne schlecht einen Rat geben. Wenn Sie Lust haben stöbern Sie doch ganz einfach mal in unseren Aquarellen, vielleicht finden Sie ja hier das passende. Wenn Sie sich unsicher sind, welches Motiv von unseren Bildern als Original oder Druck als Geschenk, das passende ist, wir erstellen auch gerne ein Gutschein für den Kauf.

Es muss nicht immer gleich ein Aquarell oder Druck sein. Es werden in der Weihnachtszeit unsere Kalender, unsere Kunstkarten und Gutscheine für Aquarellkurse und Malreisen verschenkt. Dieses sind liebevolle Kleinigkeiten und Geschenke, mit den man anderen Menschen und Malbegeisterten eine Freude machen kann. Gerade die Kalender sind ein nettes Geschenk, welches über 12 Monate den Beschenkten Tag für Tag begleiten.

.

Ideen für Weihnachtsgeschenke Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle © Frank Koebsch

Ideen für Weihnachtsgeschenke Kunstkarten, Kalender, Gutscheine, Drucke und Aquarelle © Frank Koebsch

.

kaleidoskop-artshop

kaleidoskop-artshop

Oft macht es ja auch Spaß Aquarellpapier, Farben, Pinsel und anderes Material zum Malen zu verschenken. Hier ist mein Tipp, es müssen nicht immer die großen Shops sein. In den vergangenen Wochen bin sich auf den kaleidoskop-artshop aufmerksam geworden. Birgit Siegmund informiert täglich auf Facebook über die Angebote des Kaleidoskop-artshops. Stöbern Sie ruhig einmal in ihrem Shop. Hier finden Sie ein breites Angebot und Birgit Siegmund berät Sie gerne.

Ich wünsche Ihnen viel Freude in der Weihnachtszeit und Spaß beim Geschenke kaufen.

Unsere Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit

Unsere Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit

Die Sehnsucht nach Blumen und Blüten im Winter

.

Ich male Aquarelle für die Advents- und Weihnachtszeit, wie z.B. die Bilder „Advent, Advent ein Lichtlein brennt“ und  „Weihnachtsgrüße aus dem Erzgebirge“ , stelle unsere Winteraquarelle vor und berichte über den Aquarellkurs „Weihnachtsaquarelle“.  Aber unsere Kunden suchen ganz andere Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit. Sie kaufen z.B. Bilder mit Szenen vom Fischmarkt von Catania, Kranich Aquarelle, Miniaturen als Aquarell mit Blüten und Blumen als Weihnachtsgeschenke. Gerade Frühlingsaquarelle sind im Dezember begehrt. Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter 😉 So haben wir vor einigen Tagen einen weiteren Blütenzauber verkaufen. Ein Ehepaar hatte im Frühjahr unsere Ausstellung im Schloss Griebenow besucht und nun wurde ein Geschenk gesucht.  Die Wahl fiel in der Vorweihnachtszeit auf das AquarellStiefmütterchen als Frühlingsgruß“.  Wie es Tradition auf meinem Blog ist, stelle ich alle unsere verkauften Bilder noch einmal vor, auch wenn solche Blumen Aquarelle gar nicht in die Zeit der Adventskalender passt. Hier noch einmal , die Blumenaquarelle, die vor kurzem einen neuen Besitzer gefunden haben.

.

Stiefmütterchen als Frühlingsgruß (c) Aquarell von Frank Koebsch

Stiefmütterchen als Frühlingsgruß (c) Aquarell von Frank Koebsch

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch

.

Wir wünschen den Käufern  mit ihrem neuen Blumenaquarell viel Freude. Ich bin gespannt auf meine Geschenke von Weihnachtsmann. Was haben Sie sich denn gewünscht? 😉

Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter

Blumen und Blüten bringen Farbe in den Winter

Unsere Aquarelle als Geschenke zu Nikolaus und Weihnachten

.

Nach dem ich über Origamischachteln, eine Buchlesung und den Aquarellkurs „Faszination Kraniche“ berichtet habe, möchte ich heute wieder zwei Aquarelle zeigen. Es ist die Zeit, in der die meisten Menschen nach Winteraquarelle oder Weihnachtsbilder im Web suchen. Doch wenn wir uns anschauen, welche von unserer Aquarelle sich unsere Kunden aussuchen, ergibt sich ein ganz anderes Bild. Frühlingsaquarelle sind im Dezember  und Januar besonders beliebt. Aber auch Disteln sind im Winter begehrt. So möchte ich heute auch keine neuen Aquarelle zeigen, sondern zwei Blumenaquarelle, die in den vergangenen Tagen einen neuen Besitzer gefunden haben. Bei den beiden verkauften Aquarellen handelt es sich um die Bilder „Frühlingsboten“ und „ganz gewöhnlicher Löwenzahn“. Die Käuferin der beiden Blumenaquarelle hatte bereits Miniaturen in der Vorweihnachtszeit gekauft. Die Miniaturen waren als Nikolausgeschenk und die Aquarelle als Weihnachtsgeschenk geplant. Wie sehr viele Menschen hatte sich die Käuferin gegen klassische Wintermotive entschieden, sondern konsequent Frühlingsaquarelle und ein Löwenzahn Aquarell gewählt. Wenn Sie sich die Aquarellbilder anschauen, bekommen Sie vielleicht eine Ahnung dafür, warum sie diese Wahl getroffen hat.

.

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch


.

Das Löwenzahn Aquarell und Frühlingsblüher bringen Farbe in den nahenden Winter. Vielleicht bekommen wir heute am Nikolaustag ja Feedback über unsere Miniaturen in Aquarell, ob es geklappt hat. Aber unabhängig davon wünschen wir der Käuferin viel Spaß beim Verschenken und den neuen Besitzern viel Freude mit unseren Bildern 😉

Miniaturen als Aquarell in der Vorweihnachtszeit z.B. Christrosen

Miniaturen als Aquarell in der Vorweihnachtszeit

.

z.B. Christrosen

Es weihnachtet – wenn auch heute nur in unseren Winteraquarellen

.

Die Weihnachtszeit rückt mit Riesenschritten näher. Auch wenn wir in den letzten Tagen den wärmsten November aller Zeiten erlebten. Es ist kaum zu glauben, dass in den nächsten Tagen  der Winter an der Ostsee Einzug halten soll. Aber es gibt untrügerische Zeichen dafür das Weihnachten und der Winter naht. In den Gärten sind die letzten Blüten und die bunten Blättern bis auf ein paar wenige Ausnahmen verschwunden. Im Fernsehen läuft bereits seit einiger Zeit Weihnachtswerbung und Aquarellliebhaber kaufen Weihnachtsgeschenke. Wie im vergangenen Jahr sind Aquarelle als Geschenke in der Vorweihnachtszeit gefragt. Als erstes konnten wir in diesem Jahr vier Miniaturen in Aquarell und Kunstkarten als Nikolausgeschenke verschicken. Die Käuferin will mit unseren kleinen Aquarellen ihre Familie überraschen. Hier unsere verkauften Aquarelle.

.

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch

Miniaturen in Aquarell (c) Frank Koebsch

Wir haben die AquarelleFarbexplosion“, „Frühlingserwachen der Anemonen“, „Imposant“ und „Es weihnachtet“ weiß gerahmt und auf die Reise in den Süden geschickt. Auch wenn heute der Winter in Mecklenburg Vorpommern noch nicht in Sicht ist, hat Hanka in den vergangenen Tagen ein neues Winteraquarell als Miniatur gemalt. Sie hat ein wunderbares Motiv für ihr Winteraquarell in unserem Garten gefunden, dass keinen Schnee und Frost braucht.  Hanka hat die Blüten der Christrosen in einer Miniatur gemalt. Sie hat in einem Format 10,5 x 15 cm ein wunderbares Farbspiel mit viel Weiß im Aquarell auf das Aquarellpapier gezaubert. Das Bild mit den Christrosen zeigt die schönen Seiten des kommenden Winters.   Trotz des viel zu warmen Wetters  stimmt die Miniatur als Aquarell ein wenig auf die Vorweihnachtszeit ein  und ich werde mich jetzt auch mal, um die Geschenke für unsere Familie kümmern ;-).

.

Christrosen (c) Miniatur in Aquarell von Hanka Koebsch

Christrosen (c) Miniatur in Aquarell von Hanka Koebsch

Weine vom Franken Thomas Plackner und ein Aquarell von Frank Koebsch, das geht gut zusammen

Weine vom Franken Thomas Plackner

und ein Aquarell von Frank Koebsch, das geht gut zusammen

.

Die Geschichte dieser Zusammenarbeit mit dem Winzer Thomas Plackner begann mit einem meiner Distelaquarelle und der Idee mittels SEO für Bilder, die Entwicklung meines Blogs voranzutreiben. Eine der möglichen Auswirkungen diese Überlegungen bekommt, man angezeigt, wenn man in der Google Bildersuche einfach mal mit dem Suchbegriff „Aquarelle“ sucht. Seit einiger Zeit kann ich sagen, dass Google meine Aquarelle mag.  Nur über die Möglichkeit, dass meine Aquarelle im WEB gefunden werden, ergibt sich auch die Chance Aquarelle zu verkaufen, Bildrechte zu vermarkten, Einladungen zu Ausstellungen zu erhalten und und …

 

Über die Bildsuche im WEB hatte der Grafikdesigner von Thomas Plackner im März 2013  das AquarellDistel im Zwielicht“ gefunden und hatte vorgeschlagen dieses Distelaquarell für die Etiketten der Plackner Weine zu nutzen. Als ich dann die Geschichten las, die sich hinter den Namen der Plackner Weine war ich begeistert, mein Bild auf den Etiketten der WeineAussteiger“ und „Einsteiger“ zu sehen. Es sind einfach die Parallelen in den Lebensläufen von Thomas Plackner und mir, raus aus großen Technologie Konzernen und den Traum vom Weinmachen oder eines Malers umzusetzen. Im vergangenen Jahr hatte ich in dem Artikel „Über die Kunst des Aquarelle und des Weinmachens“ berichtet und konnten die Weine des Jahrganges 2012 verkosten. Seit einigen Wochen gibt es vom SilvanerEinsteiger 2013“ ein besonderes Weihnachtsangebot. Der Wein ist inzwischen auch bei uns im hohen Norden angekommen. Ganz großen Dank hierfür an Thomas Plackner. Die drei Flaschen Plackner Weine in ihren typischen fränkischen Bockbeutel werden für uns die kommenden Festtage abrunden. Wir freuen uns schon darauf den neuen Wein zu verkosten. Wenn ich mir die Flaschen so anschaue und mich an den Jahrgang 2012 erinnere, dämmert es mir, dass es nicht immer Aquarelle als Geschenke in der Weihnachtszeit sein müssen.

.

 

Plackner Weine 2013 zu Weihnachten (c) Frank Koebsch

Plackner Weine 2013 zu Weihnachten (c) Frank Koebsch

.

Verschenken Sie doch auch einmal Weine von Thomas Plackner zu Weihnachten oder einem anderen Anlass ;-).

%d Bloggern gefällt das: