Flughafen Berlin – Tegel auf Leinwand

Flughafen Berlin – Tegel auf Leinwand

Ein Aquarell berichtet über die Eindrücke eines Reisenden auf dem Flughafen Berlin – Tegel

.

Logo für unser Projekt Berlin-Tegel

Ich hatte in Vorbereitung für unsere Ausstellung Flughafen Berlin Tegel – Eine Hommage  berichtet, dass ich Aquarelle auf verschiedenen Untergründen malen werden. Ich wollte

Einige der Aquarelle auf Hahnemühle Papier  können Sie hier sehen. Für die anderen Maluntergründe waren wesentlich mehr Vorarbeiten notwendig. Bei den „Leinwänden“ habe ich mich von den Flügeln eines Gleiters von Otto Lilienthal inspirieren lassen. Für die Entwicklung der Idee und die Planungen hatte ich mich im Otto Lilienthal Museum  umgeschaut. Es war nicht ganz einfach einen passenden Partner für den Bau der besonderen Keilrahmen zu finden, aber die Keilrahmenwerkstatt von Klaus Wallters hat dann die Keilrahmen für unser Ausstellungsprojekt gefertigt.

.

Flugapparate im Otto Lilienthal Museum (c) Frank Koebsch 4
Flugapparate im Otto Lilienthal Museum (c) Frank Koebsch 4

Planung der Keilrahmen als Flügel eines Gleiters von Otto Lilienthal (c) Frank Koebsch 1
Planung der Keilrahmen als Flügel eines Gleiters von Otto Lilienthal (c) Frank Koebsch 1

Keilrahmen für meine Aquarelle (c) Frank Koebssch - 2
Keilrahmen für meine Aquarelle (c) Frank Koebssch – 2
Was hat diese Leinwand mit dem Flughafen Tegel zu tun ? (c) Frank Koebsch
Was hat diese Leinwand mit dem Flughafen Tegel zu tun ? (c) Frank Koebsch

.

In den nächsten Tagen werde ich die einzelnen Keilrahmen Segmente vorstellen und die Geschichte des gesamten Aquarells erzählen. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Geschichte und das Bild zu entwickeln. Lassen Sie sich überraschen 😉

Gewinne für die Verlosung des Preisausschreibens – Hommage Berlin Tegel gesponsort vom ibis Airport Hotel Berlin
Gewinne für die Verlosung des Preisausschreibens – Hommage Berlin Tegel gesponsort vom ibis Airport Hotel Berlin

P.S. Um Ihre Wartezeit bis zum Ausstellungsbeginn haben wir noch einen Tipp: Nehmen Sie doch an dem Preisausschreiben zu unserer Ausstellung Flughafen Berlin Tegel – Eine Hommage teil.

P.S.S. Wenn Sie andere Menschen über unsere Ausstellung informieren wollen, nutzen Sie nicht nur Mail, Facebook oder Twitter. Wir möchten Ihnen hierzu unsere Postkarten Edition empfehlen.

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz von Bildern

Wie hängt man Bilder sicher auf?

.

Heute Morgen bin ich nach einem lauten Krachen blitzartig wachgewesen.  Wir haben bei uns zuhause im Flur etliche Bilder von uns und anderen Künstlern aufgehangen.  Wie man dieses so macht, Galerieschienen, Perlonseile mit Schraubgleitern, … Bisher haben wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber nach Jahren ist der Weichmacher aus den Perlonseilen entwichen. Das Ergebnis ist, dass die Perlonseile direkt unter den Schraubgleitern abgerissen sind. Die Bilder stürzten ab und knallten mit großem Knall auf die Fliesen ….  Also hieß es Scherben beseitigen, Rahmen entsorgen, alle Seile überprüfen.  Nun auch bei den Perlonseilen auch mit Ösen, Gleitern oder Cobra hätte sich dieser Absturz nicht vermeiden lassen. Was ist die Konsequenz? Eine Umrüstung auf Stahlseile, ein regelmäßiger Austausch der Perlonseile ….

Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (1)
Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (1)
Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (2)
Schlimmes Erwachen nach dem Absturz der Bilder (c) FRank Koebsch (2)

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem jahrelangen Gebrauch von Perlonseilen? Wann sind die Seile spätestens auszutauschen?